flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 1. Februar 2012
meine freundin hat es mir hinter meinem rücken (kurtzfristig)bestellt,...1 tag lieferzeit.pünktlich zu meinem geburtstag =) hab mich sehr gefreut.super spiel. nur zu empfehelen.gute verpackung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. November 2011
Ich bewerte nur den Multiplayer (Onlinegame)Modus.
Die Grafik ist O.K. mehr nicht. Die Soundkulisse kommt mir vor wie bei einem elektronischen Flipper. Waffen, Schuß, Explosionsgeräusche klingen sehr künstlich, nicht im entferntesten so gut wie in MW2 oder Black Ops. Die Maps sind sehr ähnlich was das Gameplay betrifft. Gefühlt sind sie alle gleich.
Ich habe nun 20 h gespielt und es macht keinen Spaß mehr. Bei Black Ops habe ich 22 Tage Spielzeit voll und es macht immer noch sehr viel Spaß.
Bei MW3 habe ich das Gefühl, dass es nur darum ging, schnell eine neue Version auf den Markt zu bringen.
44 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. November 2011
ich finde dieses call of duty absolut gelungen. der singleplayer ist grossartig gemacht und sonst auch einfach alles durchweg super. nur zu empfehlen . absolutes must have.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. November 2011
Spiel ist genau das geworden was es versprochen hat nicht mehr und nicht weniger.Im ganzen ist es wohl das beste call of duty der reihe meiner meinung nach klare kaufempfehlung.5 STARS.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. November 2011
Spiel alles in allem top, von der Grafik hab ich allerdings mehr erwartet. Daher 4 Sterne... Schade das seit Blackops so gut wie keine grafische Veränderung vorgenommen wurde!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. November 2011
Habe es seit heute und muss sagen, dass ich nicht enttäuscht bin. Alle Modi machen
wieder richtig Laune und werden mich wieder nächtelang vor den TV fesseln!

Die Grafik-Engine hat sich nicht wirklich verändert zum Vorgänger, ist aber immer
noch ansehnlich. Wenn ich höre, dass das neue Battlefield 3 bessere Grafik haben soll,
müssen manche Gamer was an den Augen haben (bezieht sich nur auf die PS3 Version, nicht PC).

Alles in allem ein Top Game, was in meinen Augen keine schlechte Wertung verdient hat! Aber
ich muss auch sagen, dass es unterm Strich keine richtigen Neuerungen zum Vorgänger bietet.
Aber wie sagt man so schön: "never change a running system"! Aber wahnsinnige Neuerungen
bietet das neue BF3 zu BF-BC2 auch nicht!

Meine Wertung abschließend:

Garfik: 8/10
Sound: 8/10 (da hat BF wirklich die Nase vorn)
Gameplay: 10/10
Gamefun: 10/10
Online: (Verbindungsstabilität, Spielflüssigkeit, Aiming, Steuerung etc.): 10/10
Gesamt: 9/10 neutral bewertet, aber für mich persönlich 10/10!!!

Den Kauf des Spiels kann ich jedem COD-Fan/ Shooterfan emfehlen. Grade der Multiplayer macht
wieder riesig Laune!! Aber wer eher auf Battlefield steht, für den wird es wohl eher nichts sein.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. November 2011
Meine Rezension bezieht sich rein auf den Online-Multiplayerteil:

Ich habe das Spiel in Erwartung an eine gesteigerte Version von MW2 gekauft und wurde enttäuscht.

Vielfalt:

Die Waffen waren alle schon mal in irgendeiner Form da. Die Karten ähneln sich bis auf den Schauplatz schon ziemlich. Es gibt halt Gänge und irgendwelche Gebäude, in denen man max. in den 1. Stock kommt. Einstürzen wie bei Battlefield 3 können sie nicht und so verändert sich bis auf die Punktestände gar nix. Nicht mal Rauch bleibt, abgesehen von einer Rauchgranate, länger als 3 Sekunden stehen.
In den meisten Situationen trifft man einen Gegner auf irgendeinem Gang oder es läuft jemand vorbei. Wer zuerst schießt und trifft geht als Sieger hervor. Deckung suchen? Hinterhalte errichten (und ich meine hier mehr als nur ne Claymore legen)? Munition an Teammitglieder ausgeben? Fehlanzeige! Hier und da hat man die Waffenkombinationen etwas verändert, ein paar neue Belohnungen eingeführt, die Karten umgestaltet und dann hören die Unterschiede zu den anderen CoD Teilen auch schon auf.

Grafik:

Die Grafik ist dieselbe wie eh und je. Es gibt sogar die Behauptung, dass Gebäude aus MW1 und 2 wiederverwendet wurden (googelt das mal). Die Grafik ist nicht schlecht, aber das war sie zu Zeiten eines Super NES im Vergleich zum normalen NES auch. Und hätte man damals auch schon gesagt, "ist doch ne super Grafik was will man verbessern?", würden wir heute nicht über CoD reden. Sie ist also eines neuen CoD Teils nicht würdig.

Sound:

Der Sound ist auch fast derselbe wie bei den beiden Vorgängern, vielleicht minimal anders abgemischt, aber im Grunde derselbe. Langsam wird's langweilig. Es gibt eine Hintergrund Geräuschkulisse, die in meinen Augen nichts bringt und unnötig ist.

Ein kurzer Ausflug in BF3: Eine Hintergrund Soundkulisse ist hier nicht nötig, da jedes Geräusch was man nah oder fern hört, von einem anderen Mitspieler verursacht wurde. Der Sound verändert sich auch gelegentlich, wenn man z. B. gerade aufgrund eines Granatenschlags ein Pfeifen im Ohr hat (wer die Anfangsszene von Soldat James Ryan gesehen hat, weiß was ich meine). Eine vorbeizischende Rakete hört sich auch nicht immer genau gleich an, genauso wie Querschläger. Wenn man in einem Tunnel schießt, hört es sich anders an, als draußen im freien. Teamkameraden schreien aus Angst, weil sie unter Beschuß sind oder Munition brauchen. Und und und.

All das vermisse ich bei CoD. Dort gibt es für alles nur ein Geräusch. Jede Explosion hört sich irgendwie gleich an. Der Sound ist nicht schlecht, zumindest nicht für sein Alter. Aber es geht besser wie man sehen kann.

Atmosphäre:

Die Atmosphäre hat eher was von Fangen- oder Versteckenspielen. Man Rennt willkürlich in der Gegend rum und schießt auf seine Gegner. Dabei spielt es eine untergeordnete Rolle, ob man das von links oder rechts tut. Taktik? Fehlanzeige. So funktioniert das nicht mit der Spannung und der Motivation nicht getroffen zu werden. Die zahllosen Host Migrationen, die aus anderen Teilen auch schon bekannt sind und nie behoben wurden, tun ihr übriges die Atmosphäre zu unterbinden. Bei BF3 ist man eher gezwungen von Deckung zu Deckung zu rennen und weiterzukriechen um durch den Bereich zum nächsten Gegner zu gelangen, der am sichersten ist. Wenn man in einer engen Gasse hinter einer Mülltonne zwischen zwei Schützenpanzern liegt, die aus allen Rohren schießen, die Raketen an einem vorbeizischen und man mit einem Pfeifen im Ohr und durch den Lärm dumpferen Geräuschen auf die Gegnerischen Schatten im Rauch schießt, kommt richtige Gefechtsatmosphäre auf. (Ja auch Rauch bleibt bei BF3 viel länger stehen!)

Fazit:

Beim Automobilbau sagt man zu einem Modell, das es schon mal gab und nur minimal verändert wurde, Facelift. Das was man hier als neuen Titel verkauft, erfüllt für mich nicht mal die Kriterien eines Facelifts. Das wäre so, als wenn BMW den 3er in einer anderen Farbe verkauft und dann behauptet, es sei ein neues Modell.
Ich war auch immer ein großer Fan der CoD Reihe. Aber wer ehrlich zu sich selbst ist und die CoD Teile objektiv miteinander vergleicht, wird nicht allzu große Unterschiede finden, die eine neue Version gegenüber einem Update rechtfertigen. Wenn ich nach einer BF3 Session das CoD MW3 einlege, fühle ich mich in der Zeit zurückversetzt.

CoD MW3 eignet sich gegenüber BF3 eher mal zum zwischendurch zocken, da man nicht durch die halbe Karte schleichen muss um mal den ersten Gegner zu sehen. Wenn man mehr Zeit zum Zocken hat, würde ich aber eher zu BF3 greifen.

Gegenüber BF3 gibt es einen Vorteil, der einen zweiten Stern rechtfertigt:
Man hat die Möglichkeit im Splitscreen online zu zocken und es gibt Splitscreen Missionen.

Zum Schluß:

Einige Leute scheinen ein so großer Fan von dem Spiel zu sein, dass sie hier über alle Frechheiten der Macher hinwegsehen und die überzogensten Lobeshymnen schreiben. Euch kann ich nur sagen: Ihr habts gut!
Diese Antiobjektivität vermittelt ein falsches Bild von dem Spiel und wird der Realität nicht gerecht. Es ist wie es ist! Und es ist nun mal Fakt, dass wir es hier mit einem Spiel zu tun haben, das wir schon zwei Mal in einer anderen "Farbe" gesehen haben.
5150+ kommentare| 292 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Dezember 2011
Also ich habe Modern Warfare 2 wie auch Black Ops gespielt und finde das Spiel überweltigend . Der Story mode ist der Hammer das Spieldesign ist wie bei MW2 detailgetreu geblieben.Spiele das Spiel schon seid Anfang an und es wird nicht langweilig. Für Leute die schon Cod gespielt haben ein muss aber auch für Anfänger ein sehr gutes Ballerspiel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Dezember 2011
das spiel ist in einen top zustand bei mir angekommen, das spiel ist so wie ich es erwartet habe, ist weiter zu empfehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. November 2011
alles bezieht sich auf online spiel:

unglaublich, seit Call of Duty 4 scheinen die sich immer weniger mühe zu geben... in mw3 ist es viel zu leicht killstreak belohnungen zu bekommen, es ist nicht mehr nötig durchgehende killserien zu haben.....

warum in herrgottsnamen kriegen die das nicht in den kopf rein, dass die waffenstärke in keinerlei verhältnis steht.....
ein Beispiel M4A1 Standard Sturmgewehr usa:
Kaliber 5,56 x 45 mm nato Geschossenergie 1.600 J (impuls ca 3,56 bis 3.95 Ns (=Durchschlagskraft)
kadenz 700 - 950 schuss / min.

gegen
FN P90
Kaliber 5,7 x 28 mm Geschossenergie 538 J (impuls ca. 1,5 Ns)
Kadenz 900 schuss/min

auf dem papier (und in realität ) ist das sturmgewehr weit überlegen aber in Call of Duty (seit CoD 6) ist das nicht so man läuft munter mit seinem maschinengewehr über die total verschachtelten maps von mw3 und urplötzlich kommt ein p90 sprayer und man hat keine chance wenn man nicht sofort das gesicht trifft.

wie schon erwähnt sind die maps viel zu verschachtelt, viel zu viele unübersichtliche ecken, ein haufen gerümpel dass die map zu einem labyrinth wird .... ein paradies für camper....

wirklich freunde der call of duty reihe, tut euch einen gefallen wenn ihr mw1 geil fandet und mw2 mittelmäßig dann lasst die finger von mw3 ... das spielspaß level ist nur auf dem niveau von mw2

kampange is super, habs noch nich gans durch .^^.....
22 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 16 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Call of Duty: Black Ops II (100% uncut)
19,99 €
Call of Duty: Black Ops
21,62 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken