Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
7
3,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Januar 2013
Wie in anderen Rezenssionen bereits beschrieben, ist der Schuh optisch wirklich top. Der leichte used-Look verleiht dem Schuh etwas mehr Individualität. Gegen die Bestellung hatte ich zunächst Bedenken wegen der weiteren negativen Rezenssionen zur Haltbarkeit. Preislich ist der Schuh sicherlich üpig, zumal das Futter nur am Stiefelschaft vorhanden ist und der Schuh selbst nicht gefüttert ist. Ich trage den Schuh nun seit mittlerweile 5 Tagen. Das Leder ist noch etwas derb. Ich hoffe, ich erlebe nicht ähnliche Dinge hinsichtlich der Haltbarkeit wie andere Käufer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Ich habe die Stiefel seit 2 Wochen und durch die Kälte schon sehr oft getragen! Der erste Eindruck, sehr solide gut verarbeitete, bequeme Stiefel in die man gut hinein und heraus kommt auch ohne Reißverschluß! Was allerdings sofort auffällt wenn man Yellow Cab kennt ist, das die Sohle nicht YC typisch ist, sie besteht aus Gummikunststoff, ist in einem Stück gegossen und nur verklebt! Das mindert die Wertigkeit etwas, ist aber bei Schnee und Matsch nicht schlecht! Wichtig ist noch das die Schuhe verhältnismaßig weit sind, dass bedeutet dicke Socken oder Einlegesohle sind Pflicht! Da das Fell nur in den oberen 10 Zentimetern vorhanden ist, kann man gut damit leben! Alles in allem ein wirklich guter Winterstiefel in einem tollen Design und guter Verarbeitung! Von mir bekommt er 5 Sterne! Sollten sich noch Probleme einstellen, werde ich die Rezension überarbeiten!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
Der Schuh sieht schick aus und macht einen robusten Eindruck. Ich besitze bereits das Model mit Reisverschluss an der Seite. Dieser hällt schon seit 1/2, auch bei schlechtem Wetter und auf dem Fahrrad durch.

Der Schuh ist tatsächlich an der Sohle geklebt, macht aber trotzdem einen robusten Eindruck.
Meine Camel Aktive Core-Tex für schweine viel Geld sind übrigens auch verklebt und diese musste ich nach 4 Monaten seltenem tragen umtauschen (Schuhgeschäft) da sich die Sohle bei beiden Schuhen im Fersenbereich abgelöst hatte.
Ich hoffe, dieser Yellow Cap hält länger durch.
1 Punkt ziehe ich allerdings ab, da das fast baugleiche Brudermodell und dieses hier trotz Fett und Imprägnier-Pflege im Seitenbereich leicht falltig geworden ist. Das könnte daran liegen, das die Serie (mit oder ohne Reisverschluss) sehr viel Fußfreiheit bietet, soll heißen, er passt zwar von der Schuhgröße, ist aber innen zu "hoch".
Etwas Abhilfe hat gebracht, das ich 2 paar dicke einlegesohlen verwende und auch nie zu dünne Socken trage.
Dadurch hat sich der Faltenwurf im Leder auch etwas verbessert, da der Innenraum des Schuhes besser ausgefüllt wird.

Aber wie schon geschrieben, ein optisch toller Schuh. Ich würde diesen Schuh trotz des kleinen Mangels wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2012
Habe mir den Stiefel vor 7 Monaten gekauft und seither regelmäßig getragen. Den Winter hat er noch annähernt gut überstanden. Lediglich die beiden Ösen, die ich fälschlicher weise zum Stiefel anziehen verwendet habe, sind nach kurzer Zeit herausgerissen.
Im Sommer habe ich den Stiefel dann zum Arbeitseinsatz auf der Wiese missbraucht. Ich rede hier allerdings von Dingen wie Erde festtreten. Das hätten sie doch überleben sollen! Bei der letzten Wanderung durch nasses Gras musste ich jedoch feststellen, das beide Seiten an der Fussspitze Wasser durchlassen und das im erheblichen Mass.
Das ist dann wohl das Aus für den Schuh.

Schade dabei hat mir der Schuh optisch sehr gefallen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2012
An sich tolle Schuhe. Sie sind qualitativ hochwertig, lassen sich durch die Schnürung gut an den Fuß anpassen. War zunächst begeistert. Zu beachten ist vielleicht, dass sie innen nicht gefüttert sind und etwas groß ausfallen.
...nach nun einigen Wochen musste ich allerdings ein Manko feststellen: Der vorne aufgelegte Lederstreifen steht nach einigem Tragen durch die Bewegung des Fußes ab. Sieht etwas unschön aus, das Design ist nicht ganz durchdacht. Für den Preis etwas schade. Wollte die Lasche festkleben lassen, da das Leder sich an der Stelle aber schon verzogen hat ist es leider nicht mehr möglich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2013
Wer Yellow Cab kennt, der weiß was man kauft. Ausgefallener Herrenschuh, mussten allerdings eine Nummer kliener nachbestellen. Meiner Meinung nach eine gute Verarbeitung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2012
Die Schuhe sehen geklebt aus. Das bedeutet sie überstehen hohe belastungen nicht. Und dass sie undicht werden ist ja klar wenn der Kleber nachlässt. Deshalb nur Schuhe kaufen die genäht sind. Die halten länger. Gibt es auch schon um die 30 Euro. Gute Schuhe müssen nicht teuer sein. Finger weg von geklebten Sohlen!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)