Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Dezember 2011
Zum 50.Jubiläum der Band, haben die noch 3.aktiven Moodies:Gründungsmitglied Greame Edge und die späteren Mitglieder Hayward/Lodge, mit den noch lebenden Gründern der Band:Denny Laine - Mike Pinder und Ray Thomas, aus diesem Jubiläum nichts gemacht.Keine Feier,(trotz MB-Cruise), keine Konzerte für eine Live-CD/DVD.Zumindest spielte man bei dieser MB-Cruise MIKE PINDERS MELANCHOLY MAN.

In dieser Box wird einiges geboten.Angefangen mit einem Booklet mit nie gesehenden Fotos, Poster und unveröffentliche Studio/Live-Aufnahmen.Ferner Foto-und Studioaufnahmen mit ROD CLARK, der CLINT WARWICK (2004 verstorben) ersetzte.

Das gesamte Material der Band in der Zeit von 1964 - 1966 ist hier vorhanden. Das Original-Album "MAGNIFICENT MOODIES" besteht vor allem aus Cover-Versionen u.a. GO NOW No.1 in UK und auch eigene Kompositionen von Laine und Pinder. Die Stilrichtungen der Band waren gemischt.Man hört heraus:THE BEATLES - THE PRETTY THINGS -THE ROLLING STONES und auch schon die späteren Moodies mit Hayward/Lodge.

Mit den BEATLES gab es schon 1962 gemeinsame Konzerte, als "Pre-Moodies" mit John Lodge, Mike Pinder und Ray Thomas ihrer Band EL RIOT & THE REBELS.

Denny Laine hinterliess bei den Beatles einen so guten Eindruck, das er später bei "Paul McCartneysWINGS" sehr lange mitspielte. Und mit BRIAN EPSTEIN hatte man einen gemeinsamen Manager.Auf der letzten BEATLES-TOUR in UK, traten die Moodies als Support auf.

Fast alle Songs werden von Denny Laine und einige wenige von Mike Pinder gesungen.Auch Ray Thomas brilliert hier ganz besonders als Sänger, leider nur mit 2.Songs: "IT AIN'T NECESSARILY SO" und "23rd PSALM". Ebenso spielt er hier schon als Pionier die QUERFLÖTE,zu sehen auf YOU TUBE, die später neben dem MELLOTRON eine wesentliche Rolle bei den Moodies hatte.

Das die Band nach 50.Jahren Aktivitäten immer noch nicht in die "ROCK 'N ROLL HALL OF FAME" sind, ist unbegreiflich.Zumindest wurden sie 2010 u.a. mit JETHRO TULL in die "PROGRESSIV ROCK HALL OF FAME" aufgenommen. Verständlich als die Pioniere des Klassikrock.Aber das ist wieder eine andere Geschichte..........................
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2013
Moody Blues vom Feinsten, gehört in jede Musik-Sammlung, sehr gute Klangqualität und wie gewohnt rythmisch, abwechslungsreich und bestens arrangiert ! Eben : Moody Blues unverwechselbar !
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2015
Ich vergebe 5 Punkte. Die Sendung wer rundum OK.
Ich spreche grundsätzlich keine Empfehlungen aus.

Ein Mindestumfang einer Bewertung ist Diktatur
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden