Amazon-Fashion Hier klicken Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More StGermain led Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimited GC HW16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
242
4,0 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:91,92 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Juni 2015
Star Trek: The Next Generation wurde ab 1987 produziert - und das vergisst man ganz schnell, wenn man diese neue HD-Remastered Fassung sieht! Schon immer war für mich diese Serie nicht bloß wegen einzelner bestimmter Folgen gut, sondern als das große ganze. Und dieser Eindruck wird jetzt noch verstärkt. Wichtige Merkmale in Stichpunkten:

- Hier wurde nicht das DVD-Material "nachgeschärft" wie manche glauben, sondern es wurden die Original-Filmrollen gescannt. Alle Schnitte jeder einzelnen Folge mussten neu gesetzt werden. Alle Effekte - Phaser, Beamen, Transformationen etc. mussten neu erstellt werden. Diese Arbeit hat sich gelohnt, denn die Serie in HD ist ein absoluter Genuss.
- Im Gegensatz zur Classic-Remastered Serie wurden für TNG keine neuen Schiffsansichten etc. kreiert, sondern es wurde alles daran gesetzt, dass Original-Flair zu erhalten, nur eben in HD. Und das ist gelungen!
- Alle Schiffs-Außenaufnahmen sind mit Modellen gemacht worden und sehen deshalb jetzt besser aus als z.B. weit neuere Serien wie Battlestar Galactica, Star Trek: Enterprise, etc.
- Planeten und andere Himmelskörper wurden größtenteils als Computergrafik neu erstellt und dies fügt sich perfekt ein.
- Man kann auf den Displays der Enterprise etc. oftmals nun lesen was zu sehen ist, fast alle Anzeigen wurden neu gemacht.
- Es liegen WELTEN zwischen DVD und Bluray, insbes. weil Paramount damals bei den ersten beiden Staffeln (Neupreis je 200 DM!!!) noch nicht genau gewusst zu haben scheint wie man DVD mastert.
- Die Serie liegt in korrektem 4:3 vor, es wurde nichts abgeschnitten um 16:9 zu simulieren. Man kann dies aber mit der Zoom-Funktion des Fernsehers selbst tun - ich tue es regelmäßig und zwar kann ich bei meinem TV einstellen, wie viel oben, und wie viel unten abgeschnitten werden soll. Etwas mehr unten, etwas weniger oben, und in den allermeisten Szenen hat man das Gefühl: Da fehlt nix, sieht einfach nur gut aus!
- Im Gegensatz zur DVD stimmt auf der Bluray die Tonhöhe. Wer die DVD kennt muss sich ggf. umgewöhnen. Bei der DVD kommt der sog. "PAL-Speedup" zum tragen, der auch viele Kinofilme auf DVD zu hoch klingen lässt. Auf YT einfach mal nach "DS9 Pal-Speedup" suchen für ein exzellentes Beispiel. Danach werden Sie Ihre DVD-Sammlung mit "anderen Ohren hören" - z.B. Rachel bei Friends klingt zu schrill? Jetzt wissen Sie warum.
- TNG Remastered erschien ursprünglich in Einzelstaffeln zu einem völlig überzogenen Preis von ~60 Euro pro Staffel. Zwar ist der Aufwand des Remasterings hoch gewesen, aber es wurde nicht so viel Arbeit reingesteckt wie bei Kinofilmen (Empfehlung: Die unendliche Geschichte - Extras - Infos zur Restauration... dies wurde bei TNG mit Sicherheit nicht so aufwändig gemacht). Jetzt mit der Komplettbox zu diesem Preis ist das Preis-Leistungsverhältnis allerdings unschlagbar gut! Ich habe sofort bestellt und genieße jetzt nur noch.
- Abstriche die Sie in Ihrer Erwartungshaltung machen müssen - es ist eben nur eine Serie und kein Kinofilm der hier remastered wurde: In den ersten beiden Staffeln sind die Farben in wenigen Szenen manchmal noch etwas verfälscht, und ab und zu gibt es Bildrauschen durch "Filmkorn". Die Schärfe des Bildes variert ebenso. Aber Achtung: Gefühlt 95% sind absolut einwandfrei!!!
- Der deutsche Ton klingt in den ersten beiden Staffeln ebenfalls etwas matt. Später wird's besser.

Typisch für TNG war für mich immer, dass auch die weniger guten Stories sehenswert waren, da man jedes Mal den Charakteren näherkam und sich das Gefühl aufbaute, sie auf ihrer Reise zu begleiten. Da nun die Effektaufnahmen so aussehen, als würde man sie real sehen (durch die Scheibe des Fernsehers) wird man nun noch mehr Teil dieser Reise.

Neues Bonusmaterial ist auch jede Menge vorhanden, man merkt jedoch dass nicht viel Budget dafür bereit stand. Interviews wurden z.B. zu Hause oder in Hotels geführt, nicht in einem Studio. Aber das ist nicht schlimm - der Preis passt ja nun.

Am liebsten würde ich sofort ein paar Wochen Urlaub nehmen und mich komplett von der Realität verabschieden, um mich auf eine Reise in eine ferne Zukunft zu begeben - zu einer Bildqualität, die noch keine Star Trek Serie je zuvor gesehen hat.

Wer sich vor dem Kauf von der Bildqualität überzeugen will, findet übrigens zahlreiche SD/HD-Vergleichsvideos auf der Webseite "TrekCore".

Ich füge der Rezension noch ein paar Bilder bei, die zeigen, wie bei mir das auf 16:9 gezoomte Bild aussieht. Für 16:9 Fans ein Leckerbissen. Ich mag beides. :)
review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image
1515 Kommentare| 249 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2015
Bei der "Complete Journey" handelt es sich um nicht mehr oder weniger als alle 7 Einzelstaffeln im Schuber. Und das für einen phänomenal günstigen Preis. Der Schuber hätte aus etwas dickerer Pappe bestehen dürfen, aber gut, geschenkt. Das FSK-Logo am Schuber ist abziehbar, die einzelnen Staffeln sind frei davon.

Allen die sich für die limited Version interessieren sei gesagt: Kein Mehrwert, nur Minderwert (s.meine Bewertung dort, das Foto unten zeigt basic und limited ungeöffnet im Vergleich).

Zum Inhalt: Die Restauration der Folgen hat der Serie wirklich gut getan. Es geht kein Nostalgie-Feeling verloren und die Folgen sind klasse anzusehen. Der deutsche Ton liegt in 2.0 vor, was aufgrund damaliger Synchronisationspraxis sich leider bis auf weiteres nicht ändern lässt, der englische Ton rockt mit 7.1. (weitere Sprachen: Spanisch, Französisch, Japanisch!). Außerdem sind Tonnen von Extra-Material vorhanden.

Achtung: Schwankende Restaurierungs-Qualität! Nachdem wir die erste Staffel in wirklich toller Qualität genossen hatten, waren wir von der Staffel 2, Folge 1 ("Das Kind") zunächst schockiert. Gerade auf der Brücke krisselt es heftig im dunklen Bereich und auch die Uniformen sind nicht mehr satt uni sondern mit einem leichten "dynamischen Tarngeflecht" ausgestattet. Besonders in dieser Folge gab es auf dem Maschinendeck einige wirklich krasse Farbfragmente, die sich über das ganze Bild zogen. Dieser spezielle Fall schien mehr ein Problem des Abspielgeräts gewesen zu sein (ich erwähne ihn nur sicherheitshalber, falls auch andere diese Erfahrung haben). Darüber hinaus hatten wir dann aber recherchiert, dass aus terminlichen Gründen zwei unterschiedliche Firmen mit der Restaurierung beauftragt wurden und die erste einfach deutlich bessere Arbeit geleistet hat (oder die zweite zumindest andere Ziele verfolgt hat). Das ist natürlich schade, aber nicht mehr änderbar. Ohne den direkten Vergleich ist auch die Restaurierung der zweiten Staffel meist immer noch gut (ich weiß jetzt nicht, welche anderen Staffeln noch betroffen sind). Von der schwankenden Qualität zwischen den Staffeln also nicht verunsichern lassen.

FAZIT:
Einfach klasse zum wahnwitzig winzigen Preis. Kaufen!
review image review image
2727 Kommentare| 113 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2011
An dieser Box gibt es eigentlich nicht viel zu meckern, wenn man weiß, was man zu erwarten hat:

Zur Packung/Aufmachung:
Die Box ist sehr kompakt (19x13x10cm) und dementsprechend sehr platzsparend. Der eigentliche Karton/Schuber macht einen stabilen Eindruck und schützt sein Inneres ausreichend vor Staub und Dreck. Zudem sieht er im Regal wirklich schick aus. Jede Staffel für sich ist ein einzelner, aufklappbarerer Pappkarton mit Einschubleisten für die DVDs. Sicherlich sind die DVDs hierdurch nicht völlig sicher vor Kratzern, aber der geneigte Sammler dürfte hinreichend vorsichtig damit umgehen, so dass ich hier keine Probleme sehe. (Erfahrungen mit anderen Serienboxen haben gezeigt, dass auch "richtige" DVD-Hüllen nicht zwangsläufig besser für die DVDs sind. Z.B. bei den älteren Star Trek und Stargate-Boxen saßen die DVDs derart stramm in der Hülle, dass man sich ständig mit der Gefahr konfrontiert sah die DVDs zu zerbrechen.) Zusätzlich zu den 7 Staffeln gibt es noch eine Bonus Disc samt Pappschuber. Das dämliche FSK Logo ist zum Glück nur einer Seite sichtbar.

Zu den DVDs:
Wer an dieser Stelle vor mangelnder Bildqualität warnt hat schlichtweg die falschen Vorstellungen. Bei einer Serie von 1987+ kann man nicht erwarten, dass Effekte, Auflösung und Format auch nur ansatzweise mit aktuellen Standards mithalten können. Insbesondere den Spezialeffekten sieht man ihr Alter an, vor allem in den früheren Staffeln. Für mich ist dies aber genau das, was ich erwartet habe und haben möchte. Eine Serie aus den Achtzigern soll für mich so aussehen wie eine Serie aus den Achtzigern, inclusive der Effekte, d.h. authentisch muss es für mich sein. Mit Sicherheit wird es in absehbarer Zeit eine Bluray-Fassung geben, jedoch steht hier zu erwarten, dass angesichts der mangelnden Auflösung der Spezialeffekte in der Originalfassung, eben diese Effekte komplett neu zu generieren sind, um sie den moderne Gegebenheiten anzupassen. Abgesehen von den enormen Kosten dieser Überarbeitung, was sich in einem entsprechenden Preis widerspiegeln dürfte, stielt dies aber gerade der Serie genannte Authentizität. Geschmackssache eben.
Mein einziger Kritikpunkt hier: Den Pappnasen der FSK sei dank musste offenbar auf jede der DVDs ein kleiner grüner FSK-Sticker angebracht werden. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber mir scheint, dass dies die DVDs leicht unwuchtig machen könnte. (Oder ist dies ein neuer Standard?)

Für den Ton gilt weitestgehend das selbe wie für das Bild. Insbesondere die deutsche Tonspur ist erwartungsgemäß nicht so wahnsinnig gut gealtert und in Staffeln 1-4 nur in Mono. Der Originalton klingt hier deutlich voller (und durchgehend 5.1).

Die DVD-Menüs sind sehr ansprechend und stilistisch Enterprise'isch gehalten, ganz wie es sich gehört.

Zum Inhalt wurde und ist an anderer Stelle viel geschrieben worden, und ich denke wer ernsthaft erwägt sich eine ganze Serie zu kaufen, weiß bereits worum es geht. Aus diesem Grund hier lediglich ein Satz: Science Fiction à la Star Trek vom ganz ganz Feinsten.

Fazit: Wer Bildqualität à la Starge Universe oder Galactica erwartet ist hier falsch und muss (wenn überhaupt) auf die Bluray warten. Wer Star Trek The Next Generation jedoch so sehen will, wie es ursprünglich 1987+ ausgesehen und geklungen hat, der ist hier absolut richtig. Ich gehöre zu zweiterer Gruppe und sage daher: Kaufempfehlung.
11 Kommentar| 123 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2015
Bei der Vorbestellung der Box hatte ich in Anbetracht des Preises zumindest darauf gehofft, dass die Staffeln einzeln in hochwertigen Amarays verpackt sind, die dem Design der einzeln erhältlichen Steelboxen ähneln. Stattdessen erwarten einen lediglich zwei riesige hässliche Amarays mit je 20 Discs und ein mickriges dünnes Heftchen mit der Beschreibung der einzelnen Staffeln. Wer sich ein Bild davon machen möchte kann sich folgendes Video anschauen
[.....]
Wo ist da der Mehrwert Amazon? Da finde ich die einzeln verpackten Staffeln der normalen Box sogar besser und die kostet auch noch 65 Euro weniger. Diese "Limited Edition" hat ihren Namen nicht verdient! Wohl aus gutem Grund gibt es bis heute kein Foto vom Innenleben der Box auf der Produktseite...

Update:
Amazon mag scheinbar keine Links zu anderen Webseiten, also wer Interesse an dem Video hat einfach mal nach "UNBOXING: Star Trek TNG Full Journey UK Blu-ray Collection" in einem bekannten Videoportal suchen.
22 Kommentare| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
DVD 's sind von sehr schlechter Qualität. Sehr viele DVD 's lassen sich nicht abspielen oder haben mittendrin Lesefehler.
Also Hände weg von dieser Edition.
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Vereinzelte Folgen hängen beim Abspielen.
Das ist leider reproduzierbar auf verschiedenen Geräten.

Habe das Produkt trotz diverser Hinweise in den Bewertungen auf diese Fehler gekauft, da ich der Hoffnung war, mit einem aktuellen DVD-Player keine Probleme zu haben.

Leider habe ich mich verkalkuliert...
22 Kommentare| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2013
Zur Serie selber muss man nichts sagen. Wer kein Fan ist, wird sie kaum kaufen.

Umso wichtiger ist es festzustellen, dass Amazon hier DVD verkauft die, obwohl als neu deklariert, den Eindruck machen als seien sie in der Vergangenheit in einer Leihvideothek im Einsatz gewesen. Jede DVD die ich aus dem Karton nahm hatte Kratzer.

Mehrere DVD aus dieser Box ließen sich gar nicht abspielen. Manche wurden gar nicht erst erkannt, andere hängten sich während des abspielens auf.
Ich hoffe nun auf die Ersatzlieferung, die ich sicherlich auch kritisch betrachten werde.

Nachtrag 23.02. :
Die Ersatzlieferung ist nun auch angekommen und schon wieder auf dem Weg zurück.
Ich kann von dieser DVD Box nur abraten.
0Kommentar| 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
Über das Thema "Star Trek" möchte ich an dieser Stelle kein Wort verlieren. Ich denke, wer sich eine solche Box kauft, weiß, was er bekommt. Insofern bezieht sich diese Rezension einzig auf die Produktion dieser Box.

Wir haben zeitgleich sowohl Voyager als auch TNG dieser Edition erworben. Leider muss ich sagen, dass ich mich im Nachhinein über den Kauf ärgere: Die Qualität der DVDs ist sehr schlecht. Von den 49 DVDs in dieser Box springt etwa ein Drittel während einer, viele auch während mehrerer Folgen. Bei einigen ist die Pressung so fehlerhaft, dass die Folge komplett abbricht. Bei der Voyager-Ausgabe sieht es leider genauso aus. Ich hätte sehr gern 10 Euro pro Box mehr bezahlt, wenn seitens des Herstellers dafür vernünftige Rohlinge verwendet worden wären. So ist die Fehlerquote deutlich zu hoch.

Ein Fehler seitens des DVD-Players ist ausgeschlossen, da dieses Problem ausschließlich den DVDs dieser beiden Boxen auftritt.

Auf den Kauf weiterer Boxen aus der Reihe werde ich nun verzichten, auch wenn ich besonders DS9 noch sehr gern gekauft hätte.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2013
Wir haben uns von dieser Edition TNG, DS9 und Voyager gekauft. Bei DS9 und Voyager sind alle DVDs in Ordnung. Leider ist das aber bei TNG hier nicht der Fall. Wir haben die ersten vier Staffeln bereits durch und bis jetzt sind 6 Episoden vor dem Ende abgebrochen und konnten nicht weiter abgespielt werden. Auch der Wechsel auf ein anderes Abspielgerät hat nichts geholfen. Betrachtet man die DVDs genauer, so kann man deutlich Kratzer auf der Unterseite erkennen. Ob diese nun der Grund für die Abspielprobleme sind oder gar die DVDs fehlerhaft beschrieben wurden, kann nicht sagen, aber es ist schon sehr enttäuschend, wenn man wiederholt die letzten Minuten diverser Episoden im Internet nachlesen muss.

Ich erwarte für einen günstigen Preis wie bei diesem Produkt keine stylische Verpackung, dicke Booklets oder sonstigen Schnick-Schnack, aber DVDs, die sich problemlos abspielen lassen,erwarte ich dann doch.
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2015
So, nun lüften wir endlich das Geheimnis um die "limited Edition" von Amazon. Ums gleich vorweg zu nehmen: Ich hab die Box nicht aus der Folie genommen, da sie wieder Retour gehen wird.

Die Box enthält alle 7 Staffeln. Ich konnte jetzt nicht reinschauen, aber in den Kommentaren zur ersten Rezension gab es ja bereits eine Stimme, die bestätigte, dass die Staffeln in 2 Groß-Amarays (1-4 und 5-7) vorliegen. Das "Booklet" ist nur ein Gimmick mit kleinem Episodenführer (bitte korrigieren, wenn da doch mehr drin ist). Also nichts mit irgendeinem echten Mehrwert.

Dennoch gibt es hier die 7 Staffeln für weniger als 2/3 des Einzelpreises (wenn man Angebots-Preise der Einzelstaffeln zugrunde legt). Das wäre als verschlankte Nice-Preis-Version wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses immer noch 4-5 Sterne wert, wenn nicht...

Auf dem Foto hab ich die Basic-Edition als Vergleich zugefügt. Dabei handelt es sich um die 7 Einzelstaffeln im Schuber. Für - großzügigg gerundet - etwas mehr als 1/3 des Einzelpreises. Ohne Einschränkungen. Die Rezension zur Basic werde ich gleich noch schreiben, direkt verlinken kann ich sie leider nicht. Da die limited keinerlei Mehrwert gegenüber der Basic hat (es sei denn, man ist Querformat-Fetischist), sie wegen der Groß-Amarays sogar einen Minderwert hat, spricht nichts für den Kauf der limited. Wenn nichts für den Kauf spricht, kann man auch nicht mehr als einen Stern geben. Hier hätte es wirklich Potzenzial für eine Fan-Edition gegeben.

FAZIT:
Irgendwie hat sich Amazon mit der limited Edtion selbst ins Knie geschossen. Im Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Box eigentlich okay. Da zeitgleich auch die Basic-Variante erschienen ist, die alle Einzelstaffeln im Schuber enthält und im Preis-Leistungs-Verhältnis einfach phänomenal ist, bekommt "okay" nicht mehr als einen Stern.
review image
99 Kommentare| 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden