Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. August 2015
Also ich habe den Smooker jetzt 2 Jahre, ich habe darin jetzt schon vieles ausprobiert (Fisch geräuchert,Bacon Bomb,Pulled Pork,Grillhänchen usw.)war eine ganz schöne Fummelei da die Temperatur Regelung so hin zu bekommen,es geht nicht so einfach wie bei anderen Smokern für long Jobs etwas zu aufwendig,da empfehle ich euch wirklich einen Watersmoker,die Brennkammer hat es schon ziemlich mit genommen ,laß mir jetzt eine nach bauen,aber ohne Schublade das Prinzip ist für den A..., die Kohleroste sind schon nach ein paar mal Feuer machen hinüber,hab welche aus 8mm Stahl nach bauen lassen durch die Spalte der Schubladenkonstruktion kommt zu viel Luft,es ist besser einen Smoker mit Seitentür an der Brennkammer zu kaufen,vor allem der Zuluftregler ist viel zu klein und hält nicht lang klemmt schnell oder das Blechteil wo man mit dem Finger anfässt fällt ab einfach zu dünn das Blech,Temperatur lässt sich wie schon von anderen gesagt wirklich nur mit der größe und Anzahl der Holzstücke regeln,räuchern gelingt sehr gut habe schon viele Forellen drin geräuchert nach ca. 20min oder 30 alles zu und es raucht ordentlich,will keine Werbung machen , habe aber viel im Internet gelesen und mir angeschaut (You Tube, Klaus grillt gibts 2 tolle Videos wie man einen Smoker richtig betreibt) ich mach es seit dem genau so eine Feuerfeste Schale oder alter Topf voll Wasser in der Brennkammer hilft viel die Temperatur besser zu regeln,der Smoker braucht auch ne Weile um auf die richtige Temperatur zu kommen,erst gehts zu hoch und dann viel viel Geduld wenn sie zB. bei 120 Grad bleiben soll.würde mir den Smoker nicht wieder kaufen,für das gleiche Geld denke ich ist der ( Char Griller,Grill &Smoke) die bessere Wahl,allein schon wegen den Grillrosten aus Gußeisen und der besseren Brennkammer,die Garkammer ist super auch von der Materialstärke her.das Teil ist riesig aber den Platz braucht man auch alein wegen der unterschiedlichen Temperaturzonen.probiert am besten zu erst Schwein bei 180-200 Grad das geht am einfachsten , wie gesagt macht euch im Netz schlau was man mit nem Smoker machen kann und oder reicht auch ein Kugelgrill mit dem ihr fast das gleiche anstellen könnt und wie sieht es später mit Zubehör oder Ersatzteilen aus,will jetzt mal nen Drehspieß ausprobieren,muß man bei diesen Smoker schon selbst was zusammen basteln,beim Kugelgrill gibts so was auch bei amazon zu kaufen.für den Anfang stimmt das Preis Leistungsverhältnis hier auf jeden Fall,die Anleitung zum zusammenbau und einbrennen ist super.Ja aussehen tut das Teil auch richtig Geil,die Kochplatte war mein Kaufgrund die gab es bei den anderen Smokern nicht,kann man nach bestellen hab ich leider erst zu spät gesehen,So dann viel Erfolg beim smoken.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2015
ich kann nur sagen chinabüchse alles geklebt keine schweisnaht ,angaben zur metallstärke falsch! thermometer defekt zeigt 80 grad mehr an
als vorhanden.schrauben schrott mußte neue hohlen,kohlenrost nach erster benutzung total verbogen hält der hitze nicht standt.
habe nochmals 100 euro reingesteckt jetzt geht er einigermaßen
besser mehr geld ausgeben
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Nach einer kleinen Panne bei der Bestellung (dazu später mehr) wurde der Smoker per Fracht pünktlich angeliefert.
Montage und Montageanleitung relativ einfach und gut. Aber ein 2tes Paar Hände erleichter die Sache doch ungemein :-)
der Smoker macht einen stabilen Eindruck, alle Bauteile aus Blech machen eine stabilen Eindruck (klar!, mehr geht immer)
und ließen sich einfach montieren.
Die ersten Versuche:
1) klassich (an)grillen von Nackensteaks und Würstechen auf der "Feuerstelle" nach 2-3 min. in den Garraum und ca. 15-20 min
bei 110-120 ° "ziehen" lassen. Ergebnis: TOP! saftig und zart, mit grillaroma durch scharfes "anbraten"
2) Ribs (je strang etwa 50 cm und ca. 500gr) trocken mariniert (RUB) dann bei 120° 5-6 stunden "smoken" zwischendurch moppen
Ergebnis: kurz und gut : schweine lecker :-)
3) Regenboregenforellen geräuchert. Ergebnis: schmackofatz!

Warum ich das so ausführlich schreibe?
Nun ich hab mich vorher in verschieden Foren vorinformiert und habe festgestellt, dass die meisten Kritikpunkte bei ("billigeren" Smokern) immer darauf abzielen, dass die Blechstärke von 1,5 mm nicht ausreicht um die Wärme zu halten.
Bei diesem Smoker liegt sie lt. Produktbeschreibung bei 2,5-4 mm (nicht nach gemessen) und ich glaube das reicht für den
"normalen, fortgeschrittenen Hobbygriller". Die Temperaturen waren gut einzustellen und zu regeln (Kohle nachlegen, Ofenrohrdeckel auf und zu...
Alles in allem bin ich mit dem Smoker sehr zufrieden und auch mit den Grillergebnissen.
Ein teurerer Smoker muss für mich nicht sein, zumal er mehr als das Doppelte kostet...
Zur Größe: das Ding ist schon ordentlich. ca. 140 Gesamtlänge, davon knapp 70 oder 80 cm Garraumfläche,
das reicht locker um 8-10 Gäste gleichzeitig zu "versorgen". Mit etwas Organisation habe ich schon 14 Mann
(inkl. der dzu gehörigen Mädels ) gleichzeit "satt bekommen"

Zum Schluss noch ein Wort zur "Anfangspanne"
Auf der Amazoneite der Produktbeschreibung (vor Warenkorb) stand Lieferzeit 3-4 Tage. Bei der Bestellbestätigung online
(in "Kasse") 3-5 Tage mit voraussichtlichem Datum. Bestellt hab ich an einem Montag und der Liefertermin wäre dann Donnerstag oder Samstag gewesen. In einer zusätzlichen Email (die nicht angekündigt war, und ich sofort nach Bestellbestätigung in einen Kurzurlaub gestartet bin)wurde darauf hingewiesen, dass ich eine Telefonnummer angeben soll, damit der Spediteur mit mir einen Liefertermin abstimmen kann. Wegen des KU hab ich dies email also erst am Samstag lesen können:
Daraufhin hab ich dem Verkäufer wunsch gemäß meine Mobilnummer gemailt.
Am Montag rief mich dann der Spediteur auf meiner Festnetznummer!!! an, die nirgendwo kommuniziert und hinterlegt ist
(ein Schelm, der hier Böses über Datenschutz denkt.. :-) )
Aber nach der Terminabstimmung wurde der Smoker endlich und pünktlich geliefert.

Alles in allem: Empfehlenswert
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2014
Hier und da etwas dünnwandig aber top alternative für den ambitionierten bbq einsteiger.
Zusammenbau problemlos machbar.
Sicherlich kein profigerät aber das ist für 10x nutzen im jahr auch nicht nötig.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Habe Ihn jetzt ein halbes Jahr in Gebrauch
und bin sehr zufrieden.
Er war gut zum zusammenbauen, hällt sehr gut die Temperatur
und ist obendrein ein echter Blickfang.
Kann Ihn nur weiter empfehlen.
Ein kleiner Tipp!!!
Habe in der Brennkammer und im Garraum Schamottsteine liegen.
Halten auch mit die Temperatur.
Viel spass
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Hallo,

ich hab so einen Smoker daheim in Betrieb.
Aufbau und Anleitung ging eigentlich ganz gut, bis auf die Tatsache das bei der unteren Befestigung der Firebox das Lochmaß nicht stimmte. Manche Spaltmaße sind auch zu groß, aber mit etwas Einfallsreichtum bekommt man das auch gebacken (Hitzebeständiges Silikon und Glasfaserschnur). Aber bei dem Preis kann man nicht die Wertigkeit von einem Joey's Smoker erwarten.

Hab jetzt mal einen "Testlauf" mit 15 Spareribs gemacht. Wurden einfach Fantastisch. Möchte ich nicht mehr missen.
Gruß Jörg
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2015
Wir waren mit dem Grill echt zufrieden und er ist auch jetzt noch super.
Das Problem ist nur, dass er wirklich Schutz vor dem Wetter braucht! Er war im Sommer draußen gestanden und nicht immer abgedeckt und für den Wnter hatten wir dann eine Abdeckplane geholt.
Er ist jetzt richtig orange vom Rost an vielen Stellen und wir müssen es demnächst entfernen lassen.
Sonst sind wir aber zufrieden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
Wollte mir zuerst eines der Einstiegsgeräte kaufen, die bestimmt auch Spaß machen.
Nach längererm Informieren landete ich schließlich bei diesem Gerät, welches durch die schiere Größe und Gewicht von 82 Kg !!!(weil 1,5 bis 3mm dickes Material) überzeugt. Bei mir waren alle Schrauben und eine Anleitung für Aufbau und Einbrennen vorhanden. Aufbau ca 2 Stunden mit Hilfe meines 4 jährigen Sohnes :-)
Wer Ikea kann, kann auch diesen Grill.

Bin von der Qualität in anbetracht des Preise überzeugt, nachdem ich die Blechbüchsen im Baumarkt mit diesem Grill
vergleichen konnte. Habe vorher noch nie gesmoked, habe aber jetzt richtig Blut geleckt und das Grillen und Garen hat schon super geklappt.

Wer also einen großen und schweren Smoker in klassischer Optik will ist mit diesem Smoker bestimmt zufrieden.
Wer aber keinen Bock auf regelmäßige Pflege (einölen, einbrennen, reinigen) hat, sollte sich einen Edelstahl Gasgrill von Web... kaufen und einen klassischem Stahlsmoker meiden...
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2013
Na guten Abend auch, wird ja Zeit, dass jemand mal was zu dem Teil schreibt.
Hab mich jetzt seit ca. 4 Wochen in diversen Foren umgelesen etc, um zu ergründen welcher Smoker der Richtige ist. Fakt ist, es gibt mehrere Wege die nach BBQ führen - einer ist mit Sicherheit dieser. Habe das Teil allerdings in der "Bucht" geschossen. Lieferung - Perfekt ! Aufbau allein ca 90 min. incl. kleiner Detailverbesserungen.
Morgen wird dann eingebrannt. Wer also den Zwischenweg zwischen den wirklichen "Chinabüchsen" und den wahren Smokern alias "netter Lette" etc. für Preise ab 600 aufwärts sucht kann mit dem hier nix falsch machen. Das sage ich bereits nach dem Aufbau ! De Vorteile der GROßEN sind natürlich nicht zu unterschätzen, aber wie gesagt - als Einsteiger muss man nicht 600 + zahlen.......
Nach dem Einbrennen und dem ersten smoken werd ich mich nochmal melden.......

Gruß der Tom

Nachtrag vom 08.02.2013 :
Ca. 3 Stunden eingebrannt, um das gute Stück zu konservieren.....

2x 1kg Putenbrust 24 Std vorher mariniert, heute(10.02.) dann um 9 Uhr den Smoker hochgefahren, Temperatur eingeregelt und dann ging es los, 14 Uhr kamm die PB dann auf den Teller, GöGa und Sohnemann waren begeistert, ich auch.......... nächstes WE gibt es dann Spanferkelrollbraten......
1414 Kommentare| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2015
Super Teil, Super Spass und Super Spare Ribs machbar
Da macht Smookern spasssss
Einziges Manko , kein Fettablaufeimer dabei :-(
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 17 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)