Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto hasbro nerf Calendar Promo Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
53
4,1 von 5 Sternen
Größe: L/XL|Farbe: Gelb|Ändern
Preis:29,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. April 2013
Habe die Flossen fuer einen Asienreise gekauft - zum schnorcheln und evtl tauchen.

Im Vergleich zu echten Geraeteflossen fuers Tauchen sind die Mares Volo One sehr kompakt und leicht - einfach super fuer den Backpack (oder Koffer).

Habe sie auch 2 mal zum tauchen benutzt, was solange kein Problem ist wie es keine Stoemung gibt. Sonst wirds wahrscheinlich etwas anstrengend, aber immer noch machbar

Zum schnorcheln jedoch super, weil man wesentlich agiler damit wenden kann als mit grossen Flossen. Wer nicht im flachen Wassen schnorchelt und tief hinab will (10m) sollte vielleicht groessere Flossen benutzen.

Die Form der Flossen passt sich bei mir super dem Fuss (Gr. 42) an und das Band an der Rueckseite ist angenehm. Meine Freundin kann die Flosse auch sehr bequem tragen (Gr. 39).

Die Jungs haben sich auch Gedanken bei der Wasserableitung aus dem Schuh gemacht: der Sand (den man sich beim Stehen am Strand sehr gerne einfaengt) wird ueber grosse Oeffnungen im Zehenbereich bequem herausgespuelt und bleibt nicht im Schuh. Da gibts andere Flossen bei denen man die ganze Zeit Sand mit sich rumtraegt. Hier nicht! :)

Das Verschliessen der Flossen ist super einfach - es gibt aber keine Voreinstellung auf eine bestimmte Groesse - nur das Gummiband mit Rasten zum ziehen.
Ausziehen ist etwas schwerer wenn man nicht gerade nur das Band abstreift: die Entriegelung bedarf zwei freien Haenden!

+ leicht
+ klein
+ Herausspuelen von Sand im Fussbett beim schwimmen
+ bequem (barfuss)
~ oeffnen der Verschluesse
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2015
Ich habe die Schuhgröße 46-47 und habe die Flossen in Größe L-XL bestellt. Die Passform ist gut und bei mir gab es keine Blasen. Die Flossen sind von der Gesamtgröße recht klein, doch zum Schnorcheln gut und der Vorschub ist aus meiner Sicht auch gut. Wegen der geringen Größe sind die Flossen sehr leicht was ich beim wandern mit anschließenden Schnorcheln als angenehm empfunden habe.
Die Flossen schwimmen im Wasser oben, gehen also nicht unter.
Der Verschluss ist ein wenig fummelig, deshalb habe ich die Riehmen vor dem Schnorcheln größer eingestellt um diesen im Wasser über Verse ziehen zu können und dann enger zu stellen ( das ging im Wasser sehr gut).
Allgemein war ich mit den Flossen sehr zu frieden bis auf dem Umstand das der Verschluss nach zwei Wochen Kroatien an der linken und rechten Flosse kaputt gegangen ist. Links ist ein Teil verloren gegangen hätte repariert werden können wenn ich das Teil wieder gefunden hätte und rechts ist der Verschluss irreparabel gebrochen. Deshalb leider nur ein Stern.
Zwei Wochen Haltbarkeit mit ca. 7-10 Einsätzen ist auch für knapp 30€ zu wenig.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
Durch die kurze Form kann man zur Not auch an Land ganz gut laufen. Allerdings muss beim schneller schwimmen ordentlich getreten werden. Kommt beim Schnorcheln nicht oft vor, kann außerdem trainiert werden.
Ein Stern weniger, weil die Feststellbänder nerven. Sowohl beim Anziehen als auch beim Schwimmen. Wer die nur für sich verwenden will, sollte die nach richtigem Einstellen abschneiden. Oder besser Flossen mit fester Größe kaufen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2014
Schlechte Qualität, beim ERSTEN Versuch sind die Halterungen rechts UND links ausgerissen. Es wurde nicht zu stark angezogen, bei einer Größe von XL sollte man davon ausgehen, das ein Erwachsener die Flossen anzieht. Sehr enttäuschend. Bei genauerer Betrachtung kein Wunder, ein dünner Kunststoffring soll die ganze Kraft aushalten. So etwas dürfte nicht durch die Qualitätssicherung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2014
Meine Lebensgefährtin und ich haben uns die Flossen für einen Ägypten-Urlaub zum Schnorcheln und Delphin-Schwimmen gekauft.
Im Großen und Ganzen haben Sie Ihren Zweck erfüllt, leider aber auch nicht weit darüber hinaus gekommen.
Wegen vieler scharfer Kor allen-Riffe und Massenhaft Meer-Igeln haben wir im Wasser im Füßlinge getragen. Mit diesen waren die Flossen aber schon sehr eng (Schuhgröße 44-45, Flossen in L-XL (laut Beschreibung 44-47)). War aber gerade noch erträglich.

Der Verschlussmechanismuss ist hier die große Schwachstelle. Eigentlich eine nette Idee einen einfachen Steckverschluss zu verwenden da man damit die Flossen leicht im Wasser an- und ausziehen kann. In der Praxis versagt das System aber auf ganzer Linie.
Schließen kann man die Verschlüsse im Wasser nur dann wenn die Riemen sehr locker eingestellt sind, andernfalls ist es absolut unmöglich den Verschluss vollständig zum einrasten zu bringen.
Beim öffnen dasselbe Spiel. Ist der Riemen einigermaßen fest eingestellt, verhakt sich der Mechanismus so fest dass man Ihn nicht mehr ausgelöst bekommt. Ich hab es an der Bordleiter des Bootes versucht und nach einer Minute entnervt aufgeben und mit den Flossen wieder an Bord gekraxelt.
Lässt man die Riemen einfach zu und zieht diese nur über die Ferse nach oben bzw. nach unten, funktioniert das aber alles einigermaßen, macht aber das System eben überflüssig.

Zweites Problem (das aber relativ subjektiv sein dürfte): Die Flossen sind meines erachtens zu weich. Gerade wenn ich mit den Delphinen mitschwimmen wollte, war der Flex der Flossen so groß das ich nicht besonders schnell vorwärts gekommen bin. Beim Schnorcheln am Korallenriff war das allerdings kein Problem solange man nicht zu tief tauchen wollte, denn auch hier war relativ bald der Auftrieb stärker als der Vortrieb der Flossen. Hat aber gereicht um die GoPro die sich gelöst hatte schnell noch bei ca. 5 Meter Tiefe wieder einzufangen bevor sie sich in Richtung Meeresboden aus dem Staub gemacht hat.

Sternemässig würde ich 3,5 geben, geht aber nicht. Da ich bei dem Preis etwas mehr erwartet habe und die Probleme zwar nicht gravierend, dennoch aber äusserst lästig sind, entscheide ich mich für gute 3 Sterne.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2014
Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Die Verarbeitung ist wirklich sehr gut und durch die Einstellbänder an jede Situation einstellbar. Ich verwende sie mit Mares Füßlingen. Aber auch ohne Füßlinge sind diese Flossen kein Problem.

Der Einsatzzweck ist bei mir Schnorcheln, leichtes Tauchen und Ausdauerschwimmen. Mit den Flossen ist man sehr agil. Der Vortrieb könnte etwas besser sein - dies ist aber größtenteils der kompakten Größe geschuldet (die Flossen sind sehr kompakt und passen in einen durchschnittlichen (Männer-)Koffer bei Flugreisen).

Größe: Ich habe Schuhgröße EU 45 - mir passen die Flossen in Größe L optimal, trotz etwas breiter geformten Fuß.

Manche berichten, dass die Feststellbänder nerven. Ich kann das von mir nicht berichten. Kürzen würde ich die Bänder ohnehin nicht, da sich am Ende eine Fingeröse befindet, welche man sehr gut auch mit einem Handschuh benützen kann. Die Feststellbänder sind ohnehin eine Eigenart von Geräteflossen, an die man sich schnell gewöhnt. Der Verschlussmechanismus ist ausreichend schwergängig, damit sich die Feststellbänder nicht mit der Zeit lockern, aber ausreichend leicht genug, um die Flossen leicht an-/ und wieder auszuziehen.

Fazit: Der Gelegenheitsschnorchler kann hier nicht viel falsch machen. Profis suchen sowieso in anderen Kategorien.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Ich habe mir diese Flossen bestellt, da ich Sie zum Schnorcheln in Ägypten benutzt habe, also eher schwacher Beanspruchung im Gegensatz zum richtigen Tauchen bei starker Strömung oder ähnlichem.
Positiv war zunächst, dass die Größenangabe gut zu meiner Fußgröße passte und die Flossen einen guten Halt boten ohne die Gummibänder übermäßig stark beanspruchen zu müssen.
Die böse Überraschung kam dann beim ersten Praxiseinsatz. Nach ca. 15 Minuten Benutzung im Wasser ist bei einem der Flossen die seitliche Halterung der Gummizugbänder gebrochen! Was ganz sicher nicht daran lag, dass ich Sie zu fest angezogen hatte oder ähnliches.
Das war natürlich äußerst ärgerlich am ersten Tag im Urlaub seine neuen Flossen nach kürzester Zeit in die Tonne werfen zu können.

Fazit:
Ich kann leider nur jeden davon abraten diese Flossen zu kaufen, da Sie bei minimaler Beanspruchung Ihren Zweck nicht erfüllen können und man sich nur ärgert dafür Geld ausgegeben zu haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2014
Ist fühl- und sichtbar nur zum Schwimmen mit wenig Muskeln geeignet.
Vortrieb nicht viel erwartbar.
Sehr weich in Konstruktion, Mittlerer Bereich mit Öffnung lässt optisch und auch bei Dehnung mit Hand schon keine grössere Belastung vermuten.
Preis sehr günstig, Hoffentlich für eine Urlaubssaison haltbar.
Sieht aber hübsch aus.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2016
Ich habe mir seit Jahren immer wieder Flossen bei einem Freund geliehen, wenn ich im Urlaub war. Die waren ca. 20 Jahre alt, haben aber 1A funktioniert und waren sehr robust. Vor meinem letzten Urlaub habe ich dann beschlossen mir eine eigene ABC-Ausrüstung zuzulegen.
Nach dem Urlaub konnte ich die Volo Ones dann direkt zurückschicken. Eine der Flossen war gebrochen.
Vielleicht ein Einzelfall, aber erst mal nicht überzeugend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2013
Ich hab mir dieses Schnorchelset kürzlich zugelegt und im Urlaub benutzt.
Meine Einschätzung ist sehr zweigeteilt, daher die mittlere Bewertung.
Die Flossen sind wirklich gut im Handling und geben einen guten Vortrieb.
Die Brille ist allerdings eine Katastrophe!
Ständig Wassereinbruch und beschlagen tut sie auch noch!
Selbst Antifog hilft nur bedingt.
Die Brille ist schlichtweg Müll und wird dem guten Namen Mares nicht gerecht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)