Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. März 2012
Das ist die miserabelste Bedienungsanleitung, die ich je gelesen habe (außer schlecht übersetzten asiatischen).

Diesen "Guide" werde ich erst dann verstehen, wenn ich selbst (und mit Hilfe meines Computerfreaks und diversen hilfreichen Anleitungen im Internet) herausgefunden habe, wie man aus InDesign ein E-Book erstellt.

Dazu muss ich noch sagen, dass ich mich mit Indesign im Grafikdesign bestens auskenne ...

Unter didaktischem Aspekt vergebe ich: 0 Sterne (leider geht das nicht - warum eigentlich? Also vergebe ich zwangsweise einen unverdienten Punkt, denn dieses Werk gehört in die Tonne)

Was auch negativ auffällt, ist mangelhafte Interpunktion. Dass dieses E-Book den Topseller-Stempel trägt, ist wohl ein Witz. Ein schlechter.

Alles in allem: eine extrem schlechte Leistung. Schade um die 2,68 Euro!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2012
Wer mit InDesign arbeiten will, braucht längere Zeit, um sich darin einzuarbeiten. Das Programm ist zu komplex, als dass man es aus dem Stand bedienen könnte. Und wer bereits damit umgehen kann, braucht diesen Guide nicht mehr. Denn den hat man in einer Viertelstunde konsumiert, um ihn dann für immer wegzulegen.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2011
Nachtrag 13.01.2012: Ich habe jetzt eine Woche lang versucht, über InDesign ein Format zu erstellen, das auf Kindle hochgeladen werden kann, ohne dass die Formatierung massiv verändert wird. Ein solches Format existiert nicht, da Amazon Kindle keines dieser Formate umwandelt. Man kann nur eine epub-Datei erstellen (das allerdings funktioniert sehr gut).
Dieses Problem erwähnt der Autor nicht und bietet ein unbrauchbares, für viele Autoren auch viel zu teures Programm als Lösung an. Deshalb ändere ich die zwei Sterne in einen Stern ab. Den Stern verliert dieses Buch aber auch, weil es mit 2,68 Euro für seine anderen Leistungen viel zu teuer ist. (Ich kenne mich recht gut mit InDesign aus und bin auch sehr gut mit der Formatierung von Formaten für Kindle.)

Erste Rezension: Bisher habe ich noch keine Bücher mit InDesign erstellt (da warte ich noch auf die nächste Generation von Kindle-Readern). Aber ich dachte mir, ein Blick kann nicht schaden, vor allem, wenn das Buch kostenlos ist.
Zunächst sieht das Inhaltsverzeichnis gut aus. Allerdings ist zum Beispiel das zweite Kapitel, "Möglichkeiten der Textgestaltung", dann kaum mehr als eine Aufzählung grundlegender Funktionen von InDesign. Wie sich diese im Kindle-Format ausdrücken, erwähnt der Autor nicht. Sieht man sich das Buch und dessen Formatierung selbst an, so scheint der Autor sich noch nicht im klaren darüber zu sein, wie man die Möglichkeiten für eine gute Formatierung nutzt (oder er hat einfach keinen Geschmack). Im vierten Kapitel kommt man kaum weiter, wenn man InDesign nicht bereits kennt: inhaltlich ist der Text zwar richtig, aber so konfus erklärt, dass er kaum verständlich ist.
Trotzdem hat der Autor einige Informationen zu bieten, die nützlich sind, so z.B. das passende Format für den Kindle-Reader und wie man diesen einstellt. Dafür gibt es die zwei Sternchen.
Vermutlich wäre dieses Buch wesentlich vergnüglicher, wenn es optisch besser aufbereitet wäre und einen besseren Stil hätte. Dann wären auch die teilweise sehr schlichten Informationen genießbarer. So aber ist es recht quälend zu lesen. Schade!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2011
Klasse E-Book! Das E-Book erklärt sehr leicht und verständlich wie ein E-Book erstellt wird und ist dazu auch noch super illustriert!
Das AdobeIndesign wirklich das Mittel der Wahl ist, wird ebenfalls klar, nachdem man die zahlreichen Funktionen kennengelernt hat.
Sehr hilfreich in diesem E-Book ist ebenfalls, dass man nach dieser Anleitung sogar E-Books für das Ipad oder andere Geräte erstellen kann. Einfach Top!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2011
Die Anleitung ist für Kindle-Verhältnisse sehr gut umgesetzt. Was mir persönlich sehr gefällt sind die zahlreichen Illustrationen die einem zusätzliche Zeit zur Suche von Einstellungen etc. ersparen. Fachlich wird schrittweise erklärt wie ein E-Book erstellt wird. Daran ist nicht auszusetzen. Zum Teil fällt aber auf das der Text nicht lektorriert ist. Trotzdem, sehr gut!
review image review image review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken