Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free PrimeMusic longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Juni 2014
Leider muss der Power-Adapter separat zum Gerät gekauft werden was bei der Anschaffung eines teuren 3DS nicht unbedingt zu Luftsprüngen anregt. Meines Erachtens ist es aber auch nicht sinnvoll auf diesen sehr wertvollen Zusatz zu verzichten, so dass es zu einem notwendigen Übel beim Einkauf wird.
Der Adapter weist die von Nintendo-Produkte gewohnte Qualität auf und das Adapter Kabel ist auch lang genug um eine etwas entferntere Steckdose zu verwenden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 5. Januar 2016
Ich habe viele Adapter durchgesehen und mich dann doch für das etwas teurere Original entschieden. Keine Probleme. Passt perfekt und tut was es soll. So soll das sein. Würde ich jederzeit wieder kaufen und den NoName Sachen vorziehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2016
Beurteilung - sehr gute Ware
Handhabung - einfach
Preis/Leistung - sehr gut
Optik - sieht hochwertig aus
Positiv - alles
Negativ - nichts
Fazit: Empfehlenwert, würde ich wieder kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2014
... auch wenn ich immer noch der Meinung bin, dass es eine Frechheit von Nintendo ist, dass man das Ladekabel seperat nachkaufen muss, erfüllt es seinen Zweck tadellos. Kann nicht meckern, Wiederkauf garantiert sollte mein jetziges die Biege machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2017
Ladegerät ist wie beschrieben und funktioniert! Gerne wieder falls das Töchterchen den Stecker nicht so behandelt wie es sich gehört :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2015
tut, was es soll und hat auch keinen Wackelkontakt oder der gleichen. Wir sind sehr zufrieden, um die Amazon-Wörteranzahl für Bewertungen einzuhalten...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2017
Das Ladekabel ist gut verarbeitet und die Kabellänge ist lang genug. Finde aber, auch wenn es das Original ist, den Preis ein paar Euros zu teuer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2014
Fand es ja schon ziemlich mager von Nintendo beim 3DS XL kein Kabel dazu zu packen , aber das is ne andere Geschichte .
Kabel funktioniert sehr gut , ist ausreichend lang und wird nicht warm beim laden .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2017
Schnelle Entscheidungshilfe gesucht? Kurzversion mit Positiv- / Negativliste und Fazit gibt’s weiter unten im Text! :-)

Zu beachten: Bei den neueren Konsolen wie dem New 3DS XL ist KEIN Ladegerät im Lieferumfang enthalten!!! Ist es also euer erster DS braucht ihr ein Ladegerät!!! Leute die bereits einen DS besitzen können bei neuen Geräten ihre alten Ladegeräte benutzen!!!

Als Nintendo-Fan der ersten Stunde war es für mich klar, dass ich mir ein modernes Handheld-Gerät zum Zocken zu legen möchte. Da ich quasi mit dem Nintendo-Universum aufgewachsen bin, die Helden liebe, die Geschichten einfach nur toll sind und natürlich beim Zocken viele Kindheitserinnerungen das Ganze Abrunden, stand ich nun vor der Qual der Wahl, welches aktuelle Nintendo Gerät ich mir zulegen möchte. Ich konnte bei Freunden neuere und ältere DS Geräte testen aber meine Wahl fiel auf den New 3DS XL, das teuerste, neuste und größte Gerät, aber ich versprach mir natürlich auch einiges davon! Was allerdings NICHT dabei war, ein Ladegerät. Da es sich auch um keinen Standardanschluss (Mini oder Micro USB) handelt und auch ein Batteriebetrieb nicht vorgesehen ist, musste ich also das Ladegerät extra bestellen. Für mich kommt in solchen Fällen nur original bzw. lizenziertes Zubehör in Frage. Das hat den Hintergrund, dass solches Zubehör auf das Gerät abgestimmt ist. In diesem Fall z.B. Stromdurchfluss, Anschluss, Controller, Polung usw. usw. Mit diesem Zubehör sind nun mal Defekte quasi ausgeschlossen und sollte es doch mal zu einem Defekt kommen, bleibt weiterhin die Garantie erhalten. Diese erschließt in der Regel, wenn der Artikel nicht sachgemäß behandelt wurde bzw. mit Zubehör benutzt wurde, welches vom Hersteller nicht freigegeben wurde. Insgesamt bin ich auch der Meinung wer 180 Euro für einen Nintendo 3DS ausgibt, der kann auch 8 Euro für ein Ladegerät springen lassen, ohne dass es weh tut. Ärgerlich ist aber, dass die Hinweise dafür etwas klein und versteckt sind. Es müsste ein fetter Störer/Aufkleber drauf KEINE LADEGERÄT ENTHALTEN oder ähnliches angebracht sein. Vermutlich ist aber Nintendo der Ansicht, da die alten Ladegeräte auch bei den neueren Geräten funktionieren, diesen Punkt nicht groß zu erwähnen bzw. auch auf ein beipacken eines Ladegeräts bei neuen Geräten zu verzichten. Schön ist es trotzdem nicht und bei dem Preis eines neuen DS schon gar nicht!

Lieferumfang und „über den Artikel“:

1 mal Nintendo verwendbar für New 3DS, New 3DS XL, 3DS, 3DS XL, DSi , DSi XL – Ladekabel

Geliefert wird das Ladekabel gewickelt und geblistert, also wie bei einem solchen Artikel üblich und auf dem Artikelbild zu sehen.

Das Gerät ist bei den Maßen 8,3 (inkl. Pole) x 7,0 x 2,9 cm (H x B x T) eher klobig aber dafür wiegt es gerade mal nur ca. 100 g. Die Kabellänge ist wirklich top! Man bekommt ca. 2 Meter Kabel (straff gezogen vom Netzteil bis zum Anschluss). Somit bekommt man auch ein wenig „Bewegungsfreiheit“ falls man kabelgebunden zocken möchte, wenn der Akku mal leer ist. Das Kabel sowie das Netzteil ist in dem typischen Büro-Grau gehalten. Die Übergänge von Netzteil zu Kabel und Kabel zu Nintendo-Anschluss sind jeweils mit einem Knickschutz ausgestattet. Damit wird ein Kabelbruch verhindert, wenn das Kabel mal beim auswickeln oder in engen Räumen, wie hinterm Schrank etc. mal zu sehr beansprucht wird. Das Kabel selbst ist sehr dünn, gerade mal 3 mm im Durchmesser. Ich versuche also darauf zu achten, dass das Kabel nicht eingeklemmt wird, bei dem dünnen Kabel habe ich bedenken, dass es direkt beschädigt wird. Die Haptik ist ebenfalls eher billig. Dünnes Plastik am Ladegerät und die dünne Ummantelung am Kabel fühlen sich einfach nicht sehr wertig an. Dafür sind die Anschlüsse und Stecker gut verarbeitet, wirken stabil und nichts wackelt.

Mit meinem original 4,6 V und 900 mA Ladegerät schaffe ich es meinen leeren New 3DS XL innerhalb von ca. 45 Minuten wieder komplett aufzuladen. Für die restlichen Leistungsmerkmale habe ich den Aufkleber abfotografiert, siehe Fotos.

Schade: In Zeiten von Smartphones bekommt man normalerweise ein Netzteil und das Kabel getrennt. Dieses Ladegerät ist fest mit dem Kabel verbunden und bietet leider nicht die Möglichkeit auch über USB zu laden. Man ist also immer darauf angewiesen das ganze Gerät dabei zu haben bzw. auch immer eine freie Steckdose zur Verfügung zu haben. USB-Nutzung wäre natürlich ein netter Zusatzpunkt gewesen.

Funktionsweise und Bedienbarkeit:

Ist einfach und selbsterklärend. Ladegerät in die Steckdose, die andere Seite mit dem DS verbinden und warten bis die Konsole geladen ist. Es ist aber auch möglich mit dem angeschlossenen Kabel zu spielen. Mit den komfortablen 2 Metern Kabel hat man so auch viel „Bewegungsfreiheit“ und ist nicht direkt an die Steckdose gefesselt.
Während des Betriebes konnte ich weder ein Heißwerden noch ein Brummen des Netzteils wahrnehmen!

Zusammenfassung:

Positiv:
- Original Zubehör
- passend für alle aktuellen DS Konsolen
- passend für alle älteren DS Konsolen
- sehr langes Kabel (2 Meter!) – perfekt beim Spielen während die Konsole lädt
- schnelle Ladezeit (ca. 45 Minuten zum kompletten Aufladen meines New 3DS XL)
- Knickschutz am Gerät und am Anschluss (schützt vor Kabelbruch z.B. beim Einrollen)
- widerstandsfähig
- gute Verarbeitung

Negativ:
- Gezwungenermaßen extra ein Ladegerät kaufen!
- Fehlende Möglichkeit per USB zu laden
- Dünnes Kabel (3 mm im Durchmesser) – evtl. ein Schwachstelle wenn es eingeklemmt wird
- klobige Form und Größe - 8,3 (inkl. Pole) x 7,0 x 2,9 cm (H x B x T), dafür geringes Gewicht – ca. 100 g

Fazit:
Man ist gezwungen ein Ladegerät zu kaufen, sofern man noch keines von einem älteren DS besitzt! Das ist nicht schön, besonders wenn die Konsole schon 180 Euro kostet, aber gehört nun mal zur Strategie von Nintendo, das kennt man von früher oder heute von einem großen Smartphone-Hersteller. Ich persönlich nutze, besonders bei so empfindlichen Teilen wie der Stromversorgung, NUR original oder lizenzierte Teile um eine Beschädigung des Akkus oder einen Verlust der Garantie zu vermeiden. Insgesamt macht das Ladegerät leider eher einen billigen und klobigen Eindruck. Haptik und Optik lassen zu wünschen übrig und erinnern an China-Ware. Schade ist auch die mangelnde USB-Fähigkeit. Dafür wurde dem Ladegerät ein ordentliches, langes 2 Meter Kabel spendiert, auch wenn es mit 0,3 cm im Durchmesser sehr dünn ist. Ebenfalls schön sind die Details wie die Knickschutze und die sauber verarbeiten Anschlüsse. Alles in Allem muss man ja ein Ladegerät haben. Das Gerät ist trotz aller Kritik robust, macht einen guten Job und mit meiner Meinung was original Zubehör angeht, gibt’s es von mir hierfür eine klare Kaufempfehlung aber mit einem Stern Abzug!
review image review image review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
Ein Originalteil in Originalqualität. Ärgerlich, dass man es gesondert dazukaufen muss und es nicht im Lieferumfang enthalten ist. Noch mehr Verpackungsmaterial, noch mehr logistischer Aufwand... versteh' ich nicht. Deshalb einen Stern weniger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 34 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)