Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Januar 2017
So jetzt hat es auch meinen Trockner erwischt -> Pünktlich nach Ablauf der Garantie hat mein Trockner nun auch seinen Geist aufgegeben.
Es hat intensiv nach schmorenden Plastik gerochen, daher werde ich das Gerät nicht weiter betreiben. Der Stecker vom Gerät wurde auch sehr warm und ist teilweise geschmolzen (siehe Foto). Muss jeder für sich entscheiden, ob er dieses Sicherheitsrisiko eingehen und dieses Produkt weiter verwenden will.

Fazit für mich: Kein AEG/Elektrolux mehr - nie wieder!
review image
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2016
Unglaublich....nie wieder AEG!!! Die wissen dass nach ca. 2,5jahren das ding einfach kaputt geht (Hauptplatine) und verkaufen immer weiter...bitte Foren lesen, unfassbar....steh jetzt da und bin ohne Trockner und sprachlos.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2017
Haben das Gerät im November 2013 gekauft. Nun auch Störung E60 (Heizung). Scheint wohl so zu sein, dass AEG-Geräte nach relativ kurzer Laufzeit größere Schäden aufweisen, wie in vielen anderen Rezensionen zu lesen ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2017
Tolles Gerät! Würde ich jederzeit wieder kaufen. Viele Programme, für alle Fälle etwas dabei. Große Öffnung, sogar die Kopfkissen passen hinein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2015
Bei unseren letzten beiden Trocknern handelte es sich jeweils um ein Gerät von AEG. Die Trocknerleistung dieses Modells ist für den Preis soweit OK. Insbesondere bei Baumwolle benötigt man selbst im Extra-Trocken Programm einen kurzen zusätzlichen Durchlauf, um die Wäsche tatsächlich trocken zu bekommen.
Was für ein "Markengerät" schwerer wiegt, ist die offenkundig eingebaute "geplante Obsoleszenz", d.h. beide Gerätetypen schienen so ausgelegt worden zu sein, dass sie nach einer Bestimmten Laufzeit kaputt gehen. In beiden Fällen war nach 3-4 Jahren Gebrauch die Heizeinheit betroffen. Die Reparatur durch einen Techniker des Fachhandels wurde uns im Falle vor knapp 4 Jahren für ca. 280 EUR angeboten, das "vermutliche" Ersatzteil des 65280 kostet im Internet immer noch 160 EUR. Da lohnt sich dann doch ein neuer Versuch mit einer echten Billigmarke - damit ist eine Entäuschung von vornherein ausgeschlossen. AEG-Elektrolux wird selbstredend keine Geräte mehr bei uns absetzen.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Überarbeitung:
Nun, gestern Abend kam pünktlich vor der wichtigsten Jahreszeit für einen Trockner der Exodus. Der Trockner heizt nicht mehr! Und ich habe einen kleinen Haushalt, das Gerät wurde also wenig genutzt.
Wenn ich mir ähnliche Rezensionen durchlese, schwant mir fürchterliches! AEG, das ist nicht tragbar und das war es mit unserer Geschäftsbeziehung!

Ich benötige einen Trockner für die kalte Jahreszeit, da ich keinen Trockenraum habe.
Schön hier finde ich die riesige Trommel und die gediegene schnörkellose Verarbeitung, die ich auch bereits von meiner AEG Lavamat kenne.
Die Programme sind selbsterklärend und das Gerät tut was es soll, sehr gut trocknen!
Die Lautstärke ist in Ordnung, nicht leise, jedoch vertretbar. Das Gerät erzeugt eine Menge Abwärme, so dass die Heizung in dem Raum beim Trocknen ausbleiben kann.
Lediglich etwas unangenehm finde ich nach 2 Trockenvorgängen die Geruchsbildung, es riecht noch immer etwas maschinell. Das wird sich sicher legen. Sollten meine Langzeitergebnisse weiter so positiv sein, gebe ich auch noch den 5 Stern, zumal ich das Preis-Leistungsverhältnis excellent finde.

Die Abwicklung durch Amazon war wie gewohnt erstklassig!
22 Kommentare| 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2016
Ich habe diesen Trockner im April 2014 gekauft, obwohl es damals 1 - 2 schlechte Kundenbewertungen gab. Z. Bsp. dass die Wäsche nach dem Trocknen übel riecht. Das hatte ich bei den ersten Nutzungen auch festgestellt und gleich telefonisch beim Kundenservice des Herstellers reklamiert. Daraufhin gab man mir den Tipp Wäschetrockner-Dufttücher zu verwenden. Das mit dem Geruch würde sich legen.
Wäsche riecht irgendwie nach verbranntem Plastik. Wir stellten vor ein paar Tagen fest, dass es im Keller nach verbranntem Plastik riecht. Beim Ziehen des Stecker stellten wir fest, dass die Steckdose verschmort ist. Daraufhin haben wir den Trockner in eine andere Steckdose gesteckt. Nun ist diese auch verschmort. Nun waren wir gezwungen einen Elektriker einzubestellen zum Austausch der Steckdosen. Nun meinte dieser, dass der Trockner einen Defekt haben muss. Das hätte bei einem Neugerät nicht passieren dürfen. Ich werde den Trockner erneut reklamieren und darauf hoffen, dass der Trockner ausgetauscht wird. Ich heule gerade meinem alten Privileg Trockner hinterher, der uns 18 Jahre die treue hielt und wahrscheinlich heute noch gehen würde. Wir hatten ihn nur aus Energiesparmassnahmen ausgetauscht. Allerdings hat sich an unserem Energieverbrauch trotzt Trocknertausch nichts geändert. Zu sagen ist noch, dass der Trockner bei uns nicht oft läuft. 2 Personenhaushalt und wir Trocknen 2 x die Woche Handtücher und Bettwäsche. Aus dem Grund sind wir überrascht, dass der Trockner schon nach so kurzer Zeit defekt sein soll. Inzwischen haben wir genau diesen Trockner nochmals bestellt und wieder das Problem, dass die Wäsche übelst riecht und auch der Keller nach heißen Plastik- und Elektrobauteilen riecht. Der örtliche Elektriker meinte, dass wahrscheinlich in den Geräten biliigste Bauteile aus dem Ausland verwendet wurden, die bei Geräten, die sehr heiß werden eigentlich nicht verarbeitet werden sollten. Die Hersteller trotzdem diese Bauteile verbauen lassen, damit das Gerät möglichst kurz nach der Garantie-Zeit defekt geht und der Kunde ein neues Gerät kauft oder noch besser: Sich für eine teure Reparatur durch den Kundendienst entscheide.t
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2013
Wir sind mit dem Trockner sehr zufrieden.Ist nicht laut trocknet gut und wärmt gleichzeitig das Bad ;-)

Frohes Fest euch allen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2017
Wie bereits oben erwähnt läuft unser Gerät nach nicht einmal zweieinhalb Jahren nicht mehr, Fehlercode E63. Entweder Heizung defekt oder das Thermostat. Anscheinend werden heutzutage die Geräte wirklich nur so billig gebaut, dass sie bereits kurz nach Ablauf der Garantie kaputt sind.
AEG war mal eine Marke, der man vertrauen konnte, bekannt für lange Haltbarkeit. Betonung auf "war". Google sagt übrigens auch, dass dieser Fehler sehr häufig auftritt, bin also nicht der einzige Dumme.
Also besser garnicht erst kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
Wir haben unseren Lavatherm-Trockner mittlerweile knapp über 2 Jahre und er ist nach ca. 100 Trockenvorgängen ausgefallen. Nach entsprechender Recherche stellte sich heraus, dass dies kein Einzelfall ist, Trockner der Serie fallen reihenweise aus. Die Prüfung des Platinenlayouts durch einen Sachverständigen hat ergeben, dass hier nicht korrekt entwickelt wurde und eine falsche bzw. "konsten-opimale" Lösung getroffen wurde. Dadurch fällt die Platine bei vielen Geräten nach zwei bsi maximal drei Jahren aus.

AEG verlangt für die Platine 200€ zzgl. Austausch 130€, wofür für viele eine Reparatur nicht rentabel ist. Trotz eines offensichtlichen Design-Fehlers zeigt sich der Support von Electrolux nicht kulant.

Für uns ein klarer Fall: zukünftig generell keine Electrolux-Geräte mehr....
88 Kommentare| 195 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 26 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)