Hier klicken May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
741
3,7 von 5 Sternen
Preis:90,92 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. November 2015
Ich weiß nicht ob das auch andere öfter mal haben, aber dieses Babyphone ist leider nicht zu 100 % zuverlässig. Es kam des öfteren vor, dass wir die Kleine nicht über das Babyphone gehört haben, obwohl diese wach war oder geweint hat.

Die Funktionen wie Musik, Licht usw. funktionieren immer einwandfrei, auch die Leuchten etc. springen sofort an, wenn man neue Batterien wechselt. Trotzdem hatten wir leider öfter mal die Aussetzer der wohl wichtigsten Funktion - eben der Überwachung bzw. die Meldung bei Geräuschen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Positiv lässt sich über dieses Babyphone sagen, dass es solide verarbeitet ist und dass das Mikrofon am Babyteil wirklich sehr empfindlich ist. Tatsächlich kann man das Baby atmen hören....ALLERDINGS NUR, wenn man sich das Elternteil ans Ohr hält wie ein Telefon! Das Elternteil ist trotz höchster Lautstärkeeinstellung und trotz größter Empfindlichkeit des Baybteils so leise, dass man z.B. beim Fernsehen mit geringer Lautstärke das Baby bereits überhört! Somit ist es leider unbrauchbar. Wir hatten zuvor ein Babyphon, welches baugleich war mit dem Vivanco BM 440. Das rauschte zwar und reagierte manchmal um eine Sekunde verzögert, doch hörte man das Baby selbst bei sehr lauten Umgebungsgeräuschen problemlos. Nachdem das Netzteil des alten Babyphones einen Wackler hatte, wollten wir uns mit dem Phillips einmal was Gutes gönnen. Reingefallen...wir schicken es zurück.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2014
Wir haben dieses Babyphon vor gut 8 Monaten gekauft. Da wir mit den Produkten von Philips Avent bisher gute Erfahrungen gemacht haben, haben wir es trotz negativer Bewertungen gekauft. Leider können wir das Babyphon auch nur negativ bewerten.
Gut sind die Nachtmusik und das Nachtlicht. Da hört es dann aber auch schon auf.
Wir haben ein großes Grundstück und leider bekomme ich gerade mal im Haus ein Signal. Sobald ich das Haus verlasse ist es vorbei. (max. 20- 25 Meter) Dann brauche ich kein Babyphon! Dann kommt noch hinzu das es viel zu leise ist und wirklich nur das weinen von unserem Baby überträgt. Wenn ich eine andere Spieluhr im Kinderzimmer an mache wird die Musik nicht übertragen.
Auch habe ich jetzt schon mehrfach mitbekommen (aber nur weil ich zufällig auf dem Flur war) das mein kleiner wach ist und im Bett vor sich hin brabbelt - Keine Anzeichen im Babyphon. Wir machen uns jetzt auf die Suche nach Ersatz. Sind ziemlich enttäuscht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Wir haben das Gerät gekauft und auch auspobiert. Leider mussten wir nach 10 Minuten unser altes Gerät wiederverwenden. Das Babyphone hat zwar eine visuelle Lichtleiste die einem anzeigt das das Baby schreit. Um so lauter das Baby ist um so mehr Lichter leuchten auf. Auch die Eco Funktion zum Strom sparen ist eine gute Sache. Ein klares Plus für das Gerät. Jetzt kommen wir jedoch zu dem K.O. Kriterium. Wir hatten das Gerät auf volle Lautstärke, das Baby hat richtig laut geschrien, die Lichtleiste hatte voll ausgeschlagen aber akustisch war es kaum zu hören. Wir waren zu zweit im Wohnzimmer der Fernseher lief auf normaler Lautstärke und das Babyphone (das schreiende Baby) war nur leise im Hintergrund zu hören. Das ist eigentlich nicht Sinn der Sache das Babyphone sollte sich auch akustisch bemerkbar machen können. Deshalb können wir jedem Elternpaar vom Kauf dieses Gerätes nur abraten. Es erfüllt aufgrund seiner mangelhaften Akustischen Wiedergabe nicht den Sinn und Zweck eines Babyphones.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Wir haben das Babyphone jetzt ca. 6 Monate im Einsatz und sind damit sehr zufrieden. Das Mikrophon ist recht empfindlich, es rauscht deutlich, wenn man den Empfänger auf höchste Empfindlichkeit stellt. Kristallklar ist anders, das Rauschen ist allerdings auch kein Grund gegen einen Kauf oder für eine Abwertung.

Alles in allem erfüllt das Babyphone seine Aufgabe. Die Akkus könnten natürlich immer noch etwas länger halten, bei der seitlichen Sprech-Taste am Empfänger kommt ab und an mal die Angst auf, sie aus Versehen zu drücken und die kleine Maus im Schlafzimmer heftigst zu erschrecken. Der leuchtende Mond und die "Schlaflieder"-Funktion (wechselnde Melodien in Endlosschleife, die flüchtig an bekannte Kinderlieder erinnern und wie aus einem Gameboy oder C64 klingen) benutzen wir praktisch nicht.

Für uns ein sehr guter Kompromiss zwischen den Billiggeräten mit analoger Übertragung und den Funktionsmonstern für dreistellige Beträge.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2014
Unser Babyphone ist jetzt ca. ein halbes Jahr im Einsatz und funktioniert einwandfrei. Einmal hatten wir einen Kontaktfehler, wodurch sich das Babyphone fürs Baby immer ausschaltete, was sich durch lautes Piepsen an der Elternstation bemerkbar macht. Wenn eines der Ladekabel kaputt ist, kann man die Geräte leider vergessen. Das ist das einzige Risiko. Ansonsten funktioniert alles prima. Die Elternstation blinkt leider, wenn sie auflädt. Stört meinen Partner beim Schlafen, mich persönlich nicht. Übertragung sehr klar und deutlich, man hört alles und auch die Lieder spiele ich meinem Sohn täglich zum Einschlafen ab. In der Babystation haben wir zusätzlich Batterien, so können wir es zb ins Freie tun, wenn der Kleine im Wagen schläft...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2017
Leider ist das Babyphone nach einem Jahr. Kaputt gegangen. Das Elternteil funktioniert gar nicht mehr. Schade bis jetzt war es echt toll. Aber für den Preis nicht zu empfehlen. Ich weiß auch nicht wo ich es zurückschicken kann. Müsste ja eigentlich noch Garantie haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2015
Auch wir hatten die Probleme mit der Elterneinheit, die die Verbindung zur Babyeinheit verlor. Ausserdem war die Klangqualität nach einem halben Jahr miserabel. Philips hat aber sofort ein neues Gerät geschickt. Innerhalb von 2 Tagen. Ausserdem war der Kundendienst sehr freundlich und zuvorkommend. Ganz dickes Lob!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Noch nie hat mich das Babyphone im Stich gelassen. Es funktioniert äußerst zuverlässig und ist mit dem Orientierungslicht eine wirkliche Bereicherung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2017
Leider ist das Ladekabel bereits zum 2. Mal kaputt und lädt nicht mehr. Schade, denn an sich ein tolles Babyfon
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 41 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)