Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
121
4,3 von 5 Sternen
Alice: Madness Returns (uncut)
Plattform: PlayStation 3|Ändern
Preis:39,95 €+ 2,99 € Versandkosten


1-2 von 2 Rezensionen werden angezeigt(1 Stern). Alle 121 Rezensionen anzeigen
am 6. August 2016
Spiel hat viel Spaß gemacht, bis zum Ende des 1sten Kapitels. Ab da erscheint eine Fehlermeldung und das Spiel bricht ab. Nach vielen Versuchen habe ich es aufgegeben. Zurückgeben kann ich es ja nicht, da bereits gespielt. Also Schrott :-(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juli 2011
Schade...was ist nur aus alice geworden...Nach dem genialen erstling wird hier ein wirklich absolut mittelmäßiges sequel abgeliefert.
Der pc erstling war damals ein wirklich innovatieves und geniales spiel...und war dem zweiten teil in allen belangen überlegen.
Doch fangen wir am anfang an.
Die story ist mehr verwirrend nicht nicht klar genug erzählt, vorallem gibt es zu wenige zwischensequenzen die irgendetwas erzählen.Die story ist wirr und teilweise erbärmlich erzählt.SpannunŽg kommt im grunde nie auf.
Die grafik ist in zwei bereiche zu teilen. das design und die grafik an sich.
Das design ist das besondere an Alice, und das ist auch wirklich sehr gut (wenn auch teils unausgegoren und zu wenig) hier gibt es viele verrücktheiten(pfefferstreuer gatling/pferdekopfhammer/teeke sselkanone) steampunk maüse und hasen, samurai wespen, riesenhorrorpuppen, es wird eini9ges geboten...jedes level hat ein anderes thema und alice ein spezielles kostüm(die echt gothik sind) das ganze spiel geht sehr stark in die gothic scene.
Die grafik an sich ist aber wirklich sehr hässlich. wärend alice noch recht gut aussieht sehen die gegner und anderen figuren einfach nicht so toll auis (zu wenig texturen/polygone/ wirken deplatziert)Die level sind zwar groß aber die allgemeine texturqualität ist teilweise eine zumutung...in vielen abschnitten hab ich gedacht ein ps2 spiel zu spielen(die texturen sind farb arm/schwach/verwaschen und sehr schlecht)
Generell wirkt die grafik stark antiquiert.
Der soundtrack ist ok und passt zum game (sind aber nur atmoshäre klänge)
Die spieldauer ist ganz ok , so etwa 12 stunde (vielleicht auch etwas weniger)
Das nächste problem des games ist das spiel an sich .
Die hüpfpassagen sind ganz gut (aber oft sehr frustrierent) da die steuerung teils ungenau ist (und alice kann sich nicht an kanten festhalten)
dazwischen gibt es immerwieder kämpfe gegen gegner die sich zu oft wiederholen , ausserdem sind die kämfe nicht sonderlich spannend oder schwer.Was dem spiel auch fehlt sind endgegner, es gibt keine nur im letzten level(und das ist mir zu wenig)
Die kamera ist teils ein verbrechen und fängt gerade beim springen nicht immer alles gut ein.Also für mich war alice eine herbe enttäuschung.
55 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Catherine
29,90 €
SAW 2 - Flesh and Blood
64,99 €-69,95 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken