flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive

  • Kundenrezensionen



am 2. Juni 2015
Hab die Melder gekauft, weils eben vorgeschrieben wurde. Ich bin bis heute nicht davon überzeugt dass sowas nötig ist. Darum so billig als möglich eingekauft um den Vorschriften genüge zu tun.
Nach 3 Monaten waren die Piepser nur noch lästig. Natürlich nachts mitten im Tiefschlaf fängts an zu piepsen. Erstmal wirds ignoriert...will ja schließlich weiterschlafen. Und sollte es brennen melden meine Hunde zuverlässiger als jede Technik.
Denkste....alle paar Minuten piepts- solange bis man schließlich aufsteht und den ersten Piepser abdreht. Zurück ins Bett...natürlich wurde der falsche abgestellt. Also im Haus, fast noch im Tiefschlaf den piepsenden Melder gesucht.
Zuerst dachte ich, kann nicht sein...die Batterie hatte bestimmt was. Aber einige Nächte später, das selbe Spiel.
Nun ja...ich denke sind wohl alle Batterien aus ner Resteproduktion und haben wenig Kapazität. Also Batterien getauscht und wieder montiert.
3 bis 4 Monate hatte ich tatsächlich Ruhe, dann wieder das selbe Spiel. Aber dann....wieder miitten in der Nacht die selbe "Alarmübung"
NÖÖÖ. SO GEHTS NICHT! Also demontiert und Piepser eben Piepser sein lassen und beim Elektromüll entsorgt.
Jetzt hat mich mein Kaminfeger aber "verwarnt" also mussten neue her.
Bin gespannt wie lange die "10 Jahre Dinger" wirklich halten
|11 Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 6. September 2014
Das Preisleistungsverhältnis ist bei diesem Rauchmelder wirklich gut, da kann man nicht meckern. Die Installation mit den Dübeln klappt gut, wobei man darauf achten soll, dass die Deckenplatte bzw. die Decke optimalerweise mindestens 2,5 - 3cm dick sein sollte, da der Dübel nicht optimal halten kann. Je dicker desto besser in dem Fall.
Allerdings sollte man auch darauf achten, die Schrauben nicht zu fest (z.B. mit einer Bohrmaschine) einzuschrauben, da es bei uns in einem Fall die Plastikhalterung einfach zerdrückt hat. Allerdings konnte ich problemlos die Schraube an einer anderen Stelle erneut eindrehen. Die Rauchmelder halten recht gut, sofern sich der Dübel optimal in der Decke versenken lässt.
Darüber hinaus funktionieren sie auch, haben wir selbst mit Rauch (Essen angebrannt) als auch Wasserdampf bereits einige Male mitbekommen.
Empfehlenswert.
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Dezember 2012
Die Melder machen einen soliden Eindruck, Batterien sowie Dübel und Schrauben liegen bei, alles prima. Ein Porto von 7 EUR bei "Nacktversand" (ohne Umverpackung) ist heftig. Insgesamt ist das Preis-Leistungsverhältnis aber noch ok.

Nachtrag: Einer der vier Melder war defekt (machte alle paar Stunden ein hässliches Geräusch). Es wurde ein anderer innerhalb zweier Tage nachgeliefert. Beim Auspacken erst merkte ich, dass nun erst dieser Nachgelieferte dem Bild auf der Abbildung entsprach, in der Viererpackung waren andere Melder, die kleiner waren und nicht mit der Abbildung auf der Bedienungsanleitung übereinstimmten. Natürlich passten jetzt die Bohrlöcher nicht. Also wieder bei Handynow gemeldet. Problemlos und schnell wurde der richtige Melder nachgeliefert, weder der defekte noch der zuerst gelieferte musste zurückgesandt werden. Es bleibt also bei 5 Sternen. An solchen Aktionen gemessen ist das Porto natürlich nicht zu hoch... ;-)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. August 2013
Ergänzung vom 18.09.2013: Mumbi, alias HandyNow, hatte prompt reagiert und mir kostenlosen Ersatz einer anderen Type zugesandt. Ich hatte bisher selten einen Lieferanten, der so prompt und unkompliziert reagiert hat. Es folgte sofort eine telefonische Kontaktaufnahme und der Rest siehe oben! *beide Daumen hoch* und Danke!

Nach dem Kauf vom 23.02.2013 habe ich diese gestern in der neu renovierten Wohnung montiert und davor bei allen vieren den Funktionstest durchgeführt, welcher einwandfrei funktioniert hat. Kaum waren sie mit den mitgelieferten Magnethaltern an den Decken montiert, kam die böse Überraschung: Bei zwei von vier kam es alle paar Minuten zum Warnpiepen, welches einen niedrigen Batteriestand melden soll. Allerdings hat die Überprüfung der mitgelieferten Batterien mit einem Batterietester grün (= good) ergeben. Jetzt bin ich etwas verunsichert, ob die Batterien einen Schuss haben oder die Rauchmelder? Desweiteren scheint der Hersteller sein Produktportfolio gewechselt haben. Auf [...] werden nur noch Schutzfolien für Handys aber keine Rauchmelder mehr beworben. Ein weiteres schlechtes Zeichen?
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 15. August 2012
Produkt wurde pünktlich geliefert. Alle Rauchmelder haben funktioniert und machen höllischen Radau!
Meiner Nachbarin gebe ich einen davon ab, weil wir eventuell nur 2 Stück brauchen. Sollte meine Mutter diesen Ton auch hören, dann schenke ich ihr auch noch einen. Dass gleich die Batterien inklusive sind, das hat man bei vielen Produkten heute nicht. Die Beschreibung ist auch für den Laien verständlich und nachvollziehbar!
Was mir nicht gefallen hat, das war die Lieferung durch DPD - Depot 112 in Berlin! Der Fahrer klebte einen Info-Zettel an die Haustür unseres 11-Geschossers und das noch über Nacht oder in den frühen Morgenstunden. Den Zettel fand ich fünf Uhr morgens - Zeit genug, für Einbrecher, uns eine über den Schädel zu ziehen! Das haben wir bei anderen Lieferanten nicht. Die versuchen stets mit Erfolg, die Ware beim Nachbarn zu lassen und nicht zentral in einem Sonnenstudio zu sammeln! Wir sind in unserem Haus da kein Einzelfall.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Februar 2013
für den Preis ein sehr guter Artikel , den ich nicht mit Doppelseitigem Klebeband an der Decke fest gemacht habe da sich dieser ( das Klebeband ) durch Wärme wieder löst !!
Eine meines Erachtens bessere Idee ist diese mit einer Heißklebepistole zu punktieren und kurz anzudrücken , dabei wird nur der Boden des Rauchmelders angeklebt und der Rauchmelder selber lässt sich zum Batteriewechsel nach ca. 1 Jahr problemlos öffnen !
Einzigst die Rote Led die so alle Minute zur Kontrolle blinkt und zur Funktionskontrolle dient stört etwas, das lässt sich bestimmt auch anderst lösen , durch ein Kontrollsignal einmal im Monat oder so !!
Aber sonst bin ich rundrum zufrieden mit den Rauchmeldern und würde sie wohl wieder kaufen zu diesem Preis.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. April 2015
Diese Rauchmelder scheinen technische Probleme zu haben. Nach Erhalt wurden sie mit den im Lieferumfang enthaltenen Batterien bestückt und sogleich meldeten sich 3 der 4 mit einem periodischen Warnton. Der vierte tat dies zwar nicht, jedoch artete der Funktionstest in einem anhaltenden Alarmton aus, der nur durch entfernen der Batterie beendet werden konnte. Selbst ein Austausch der Batterieen mit neu gekauften und der Austausch untereinander brachte in keinem der Geräte eine Verbesserung.
Leider ist dieses Produkt in keinster Weise zu empfehlen.
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Oktober 2014
Habe die Rauchmelder mit Magnetclips an die Decke befestigt. Leider halten die Klebungen nicht, da die Rückseite des Rauchmelders nicht ausreichend flach sind. Drei Rauchmelder sind daher schon abgestürzt und waren sofort defekt. Wobei der Schaden nicht am äußeren Gehäuse auftrat, sondern innen irgendwelche Teile ausgebrochen sind. Ein Zeichen für billiges Platik und schlechte Verarbeitung. Habe einen auseinander gebaut und nachgesehen, was da abgebrochen war. Ließ sich nicht mehr reparieren!
Würde ich nicht mehr kaufen.
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Juli 2015
Update (Sternzahl um 1 erhöht):
ich bin nach wie vor unzufrieden darüber wie Amazon reagiert hat, aber inzwischen hat sich die Vertriebsfirma direkt
bei mir gemeldet, war superfreundlich und hat mir neuere Ersatzrauchmelder geschickt. Die Bohrlöcher haben zwar nicht
den gleichen Abstand wie bei dem alten Modell aber die sehr freundliche Mitarbeiterin hat mir versichert, man darf
problemlos noch ein kleines 2. Loch in die Halterung bohren um den Lochabstand an die schon gebohrten Löcher in der
Decke anzupassen.

Ich werde die neuen Melder jetzt noch ein wenig testen, wenn alles gut geht, werde ich die Bewertung nochmal anpassen.

Alter Text:
Ich habe mir diese Rauchmelder wegen den guten Bewertungen bestellt (Verkauf durch: Amazon EU S.a.r.L. ).

Leider sind zwei der 4 Rauchmelder defekt:
einer fiept los sobald man eine Batterie einlegt und hoert nicht mehr auf.
Der zweite Piepst alle 5 bis 10 Minuten kurz ein mal für ca. 0.5 Sekunden. Die anderen beiden
funktionieren problemlos.

Auch mit Amazon bin ich das erste mal in vielen Jahren leider nicht wirklich zufrieden:
Leider habe ich schon pro Rauchmelder je 2 Löcher in die Decke gebohrt, die Dübel reingesteckt und und den dazugehörigen Plastikteller festgeschraubt.
Amazon kann keine Austauschgeräte für die kaputten schicken (vergriffen), nimmt aber auch nur alle 4 oder keinen der Rauchmelder
zurück (Geld würde dabei zurückgesendet).

Auch hiess es zuerst, ich müsse alles (also auch die Dübel) wieder mit zurückschicken. Ob ich die
fest installierten Dübel wieder aus der Decke bekomme oder nicht interessierte Amazon zunächst überhaupt nicht,
die AGBs wären ja soundso und überhaupt wäre sie kein Fachman für solche Dinge.
Erst nach einiger Diskussion/Frage wer das entscheiden kann kam einigermassen ein Einsehen.

Auch konnte mir nicht gesagt werden, ob es denn Geräte mit dem gleichen Lochabstand gibt (verständlich),
ich könnte aber auf der (Amazon-) Seite nachsehen (ein wirklich überhaupt nicht hilfreicher Kommentar).

Ausserdem war die Telefonleitung dermassen schlecht, daß ich die Mitarbeiterin nur sehr schlecht verstehen konnte,
der Vorschlag daß Amazon mich vielleicht nochnmal zurückrufen könnte, wurde aber auch nicht wirklich aufgegriffen.

Ich verstehe, daß die Mitarbeiterin wahrscheinlich keinen großen Spielraum hatte, sie war freundlich aber das
hat mir nur wenig geholfen.

Ich bin schon recht lange bei Amazon und bisher eigentlich recht zufrieden, ich hoffe das war nur
eine Ausnahme.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 19. April 2012
Super Preis/Leistungsverhältnis. Wir haben 4 Rauchmelder gekauft und diese mit Pattexkleber in jedes Zimmer(ausser Küche und Bad) an die Decke geklebt. Der Signalton, der bei einem Brand ausgelöst wird, ist so laut, dass es fast schon in den Ohren weh tut. Ich glaube, da wird jeder wach, egal in welcher Schlafphase man sich befindet. Laut der Bedienungsanleitung sollte wöchentlich ein Signal-Test durchgeführt werden. Meiner Meinung nach reicht es auch monatlich oder 4-6 x im Jahr. Ich geb jedenfalls 5 Sterne für die schnelle Lieferung, die einfache Installation und die Qualität, wobei die Qualität sich erst später richtig bewerten lässt. Sollte die Lebensdauer doch nicht so lang sein wie angenommen, würde ich 1-2 Sterne abziehen und meinen Rezension überarbeiten.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken