find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. November 2016
Miserable Buchqualität. In der Artikelbeschreibung war nicht klar ersichtlich dass es sich um ein Print on Demand Billigprodukt unterster Schublade handelt.Das Papier stank, es war nicht regelmässig geschnitten. Die Seiten waren seltsam bedruckt,die Grösse der Schriftart wechselte innerhalb einer Seite mehrmals. Ausserdem sind etliche Schreibfehler drin, sowohl Tippfehler als auch Verwechslungen zwischen s und f. Zwei Sterne gibt es aber trotzdem noch, weil es ausser dieser Ausgabe zum Kaufzeitpunkt kaum eine andere Möglichkeit gab, die Originalfassung in Buchform zu erwerben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Nach dem Genuss des Monumentalfilm-Klassikers musste ich unbedingt das Buch, nach vielen Jahren, wieder lesen. Wie gut, dass dieses Buch auch für den Kindle erhältlich ist.

Welch ein Genuss. Zurückversetzt in die Antike, ist die Begegnung mit diesen heroischen Helden immer wieder faszinierend. Es fasziniert mich allerdings auch, dass dieses Werk ursprünglich aus dem Jahre 1880 (Erstausgabe) stammt.

Ungewohnt für unser heutiges Literaturverständnis, ist es sicher teilweise schwierig in diese Schriftwelt einzutauchen, allerdings mit dem nötigen Ehrgeiz, erschliesst sich eine "fantastische" Welt. Ich finde die bemängelten, historischen Ungenauigkeiten, persönlich nicht dramatisch. Lese ich dieses Buch, mit heutiger Sicht, doch eher wie einen Fantasy-Roman ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2015
Der Autor hat reale Figuren aus der bibel nach seinen Vorstellungen etwas "umgestaltet" und fiktive Figuren hinzugefügt und einen Roman daraus gemacht, wobei der rote Faden der sich durchs Buch zieht immer die Geschichte Jesus erzählt. Sozusagen Das Evangelium aus der sicht einer Fiktiven Figur nacherzählt.

Allerdings ist das Buch ja schon ein paar Jährchen alt, darum ist der Schreibstil für "moderne Leser" etwas anstrengender, darum nur 4 Sterne :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2017
Klassischer Roman um den jüdischen Prinz Juda Ben Hur der von seinem römischen Ziehbruder verraten wird und nach Jahren auf den Galeren sich in einem Wagenrennen rächen kann doch dann Vergebung findet indem er einem Prediger aus Narzaret begegnet. Schöner Hardcovereinband mit Bild von Wagenrennen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2012
Die Handlung ist zeitlich rund um die Entstehung des Christentums angesiedelt in der die Römer die Vormacht der Welt innehatten. Der Leser taucht sofort ein in das Leben der damaligen Zeit mit all ihren religiösen, gesellschaftlichen und politischen Facetten. Die Erzählung bietet jede Menge Raum für die eigene Phantasie, außerdem ist sie stark mit der Geschichte und dem Wirken Jesu verwoben. Darüber hinaus beschäftigt sich dieser Klassiker mit grundlegenden Themen wie Rache, Liebe und Vergebung. Kurz gesagt lesen, sich einfangen lassen von damaligen Ereignissen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2013
Jeder der Bücher mag oder Geschichten / Erzählungen MUSS das Buch gelesen haben.
Wer nur den Film kennt, kennt das Buch / die Erzählung Ben Hur nicht.
Allein der Anfang des Buches hat mich begeistert.
Da aber so viele Menschen die dies besser können als ich über Ben Hur geschrieben haben, lasse ich es lieber ;-)
Einfach lesen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2014
Anders als im Film geht es in dem Buch eher um die Wandlung des Ben Hur vom Soldaten für sein Heimatland zum Mann, der seinen Frieden letztendlich in dem Kennenlernen und Erkennen des Erlösers seines Volkes, Jesus Christus, bekommt. Man bekommt einen interessanten Einblick in das Leben und die Denkungsweise der damaligen Zeit in Israel und Rom. Die Geschichte läßt sich gut lesen und ich habe sie "In einem Rutsch" durchgelesen, weil ich nicht aufhören konnte. Trotz gelegentlicher kleiner Druckfehler ein hervorragendes Buch und ich lese es irgendwann noch einmal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
in einer sehr guten Veröffentlichung als
KINDLE E-Book.

Mit der Geschichte des Hauses HUR
verknüpft sich die Geschichte Christi
bis zum Kreuzestod und die Erlösung
der Mutter und der Schwester Ben Hurs.

Ein uneingeschränkt empfehlenswerter
Klassiker!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2015
habe das buch schon einigemale gelesen, und immer wieder stösst man dabei auf interaasente " neuigkeiten ", in einigen paasagen ist es etwas langatmig, aber immer spannend und auch psychologisch toll geschrieben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2017
Das Buch stellt das wahre Anliegen des Schreibers viel klarer ins Licht als der berühmte Film, nämlich den Sieg des Glaubens an und in Jesus Christus über Rache, Finsternis, Krankheit und Tod. Die Sprache und so manches passt wohl nicht mehr ganz in unsere Zeit, der Inhalt ist aber hochaktuell.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)