Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longss17



am 1. August 2017
Absolut empfehlenswert, EMP Einstellung wird erkannt, Timings sind gut. OC 2133 MHZ machen Sie auch mit mit CL11... sonst CL9 1866MHZ.
Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2017
System läuft nun besser ;) Das Arbeiten in Photoshop, AfterEffects und Co. klappt nun wesentlich besser. Die Ram wurden schon vor Monaten eingebaut. Verpackung und Versand klappte auch super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2012
Bei mir laufen die zwei Riegel jetzt 8 Monate, auf 1867 Mhz ohne Probleme; keine Abstürze, nichts; zusammen mit

einem Asus Z68 Extreme3 Gen3 und einem i5 2500k. Die Temps kann ich zwar nicht messen, aber ich kann die Riegel

immer anfassen, ohne dass ich mich verbrenne^^. Bei 1600er Taktung geht die Leistung im Benchmark um ca.3000 MB/s

zurück.Dieser Ram muss übertaktet werden und sieht auch noch cool aus; auch wenn man es nur beim Einbau sieht^^
Hier die technischen Daten:
Speicherkapazität: 8GB Kit (2x4GB)
Technologie: DDR3 SDRAM
Formfaktor: 240Pin Unbuffered-DIMM non ECC
Speichergeschwindigkeit: 1866MHz
Betriebsspannung: 1,5V
Speicher Lesedurchsatz: 21230 MB/s
Speicher Schreibdurchsatz: 22315 MB/s
Speicher Kopierdurchsatz: 24126 MB/s
Speicherverzögerung: 49,2 ns
Windows Leistungsindex: 7,9
Für diesen Preis gibts fett Leistung; von mir eine unbedingte Kaufempfehlung!!
Update 4. Juli 2016: habe mir noch zwei Riegel zusätzlich bestellt und eingebaut. Läuft super!!
review image review image review image review image review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Ich betreibe diese Ram auf meinem neuen Asus M5A99FX 2.0 Board.
Erst bestückte ich 2 Speicherbänke und jetzt hab ich mir die anderen beiden noch bestückt.
Das Board hat bei mir leider die Rams nicht von allein richtig eingstellt .Sie liefen nur mit 1600 mhz.
Also CPU-z installiert -Ram ausgelesen und dann ab ins Bios und von Hand eingestellt.
Sie laufen jetzt ausgezeichnet mit folgenden Einstellungen :
CL 9 clocks
tRCD 10 clocks
tRP 9 clocks
tRAS 29 clocks
tRC 37 clocks
2T
alles andere habe ich auf "auto" stehen lassen.
Ich würde mir diese Ram wieder kaufen und empfehle ihn gern weiter .
review image review image review image review image review image
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2013
Für den Preis Top. Läuft Stabil mit 933.3 MHz also 1867 CL 9-10-9-28 und CR1 bei 1,5Volt.

Benchmarks von AIDA64 v2.80.2306 mit FX 8320:
Read 14184MB/s
Write 10369MB/s
Copy 18828MB/s (zu Vergleich der i7-3770K liegt bei 21228 und der i7-2600 bei 16721)

Verzögerung:
46.8ns

Da die Baugröße nicht durch einen Passivkühler erhöht wird passt auch jeder CPU Kühler problemlos.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2013
Die Speichermodule sind gut, keine Frage. Laufen Stabil auf 1866MHz bei mir. (ohne man. Einstellung im Bios).

Es kann wie bei mir auf einigen Boards zum Engpass beim Einbau kommen.

Ich selber benutze das Board: ASUS M5A99FX Pro Rev 2.0 und einem CPU Kühler Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev 2.0.
Leider kann ich mit diesen Modulen keine Vollbestückung fahren (alle 4 Bänke mit Sniper Modulen).

D.h. rechts neben der CPU passt kein zweites Kit rein da die Bauhöhe der Module etwas hoch ist.

Dies dient nur als Hinweis für alle die etwas weniger Platz neben dem CPU Kühler haben.
Die Module sind keineswegs schlecht und die Bewertung soll keine Negativbewertung darstellen.

Wer Module mit einer geringen Bauhöhe sucht sollte sich den Begriff Low Profile vor augen halten oder die Herstellerseiten der Speicherhersteller anschauen da erhält man Detail-Bilder zu den Modulen und kann schon vor dem Kauf abschätzen ob es passt oder nicht.

Wer von G.Skill Module mit geringer Bauhöhe sucht sollte auf die Ares Modelle ein Blick werfen. Da ist der Kühlkörper der Module nicht so hoch.

EDIT: 05.03.2016
Weitere 2 Module dazu gekauft, dank des preises.
Und dazu muss man ja sagen, das einige Spiele schon mehr als 8 GB benötigen, da wurd es bei mir schon mal eng unter Win7 64 Bit.
(Grad auch bei Games die man auf Ultra mit einigen zusätzlichen Filtern spielen möchte).
99 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Habe ihn zwar nicht auf Amazon bestellt, jedoch kann man ja trotzdem seine Rezension dazu schreiben ;).
Habe ihn damals (Januar 2013) zusammen mit den anderen Teilen meines (Damals) neuen PCs auf Alternate.de gekauft.
Ich habe ihn zusammen mit einem Intel Xeon 1230v2 Prozessor auf einem ASRock Z77 Pro3 Mainboard verbaut.
Leider erst zu spät gesehen, dass die Xeon CPU nur 1600er RAM unterstützt.... Naja s*** happens, läuft trotzdem wie eine Eins und hat seitdem (bei täglichem, mehrstündigem Gebrauch) nicht einen Aussetzer gehabt. Perfekt zum Gaming und zum Videobearbeiten...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2012
Habe diesen Speicher für mein älteres System gekauft. ASUS Striker II Extreme Sockel 775, Intel Core 2 Quad Q9550 @ 3,5 GHz, ZOTAC GTX 470 AMP Edition. Die Speicher Timmings und die Volt musste ich manuell einstellen. Auf dem Mainboard musste ebenfalls ein BIOS update (auf 1402) durchgeführt werden, da der Speicher nicht mit 1,5 Volt laufen wollte. Nach dem Bios update lief alles perfekt. Wer den Speicher wirklich benötigt, kann hier zuschlagen. Preis- Leistung geht vollkommen in Ordnung. Für Normalanweder reichen aber 4 GB vollkommen aus.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2015
Hardware Spezifikationen:
-I7 4790K
- MSI Z97 Gaming9 ACK

Hatte bisher nur 8GB Sniper Ram.
Nun musste ich wegen Spielen auf 16GB aufstocken.
Er läuft standartmäßig mit 1600 MHz und läuft auch mit 1866MHz.
Bin sehr zufrieden. Kann ich sehr empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Der Speicher wurde in einem ASROCK FX 980 verbaut mit aktuellen Bios.
Wurde ohne Probleme erkannt, und hatte im Windows Leistungsindex 7,8 :-)
War will man mehr. Läuft jetzt seit 2 Monaten ohne Probleme.
Ich kann Ihn nur empfehlen.
MfG
Lothar Eckert
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)