find Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. November 2011
eine nach oben aufgeklappte handytasche gefiel mir nicht,diese ist mit einen buch vergleichbar,ein kleiner tipp von mir, um das leder lange zu erhalten kann man es nach einiger zeit mit etwas( ganz wenig) niveamilch (für trockene haut) einreiben( und das ist kein scherz) sie behält dann immer ihren glanz und man hat noch länger was davon :)
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2012
Die Tasche ist prima/hochwertig verarbeitet und sieht auch schick aus ... leider aber für mich und auch alle anderen Nutzer des grösseren orig. 2000mAh Akku von Samsung unbrauchbar. Das Galaxy S2 passt einfach nicht mit dem grösseren Akku (etwas dicker mit neuer Rückabdeckung) in die Tasche.
Nutzer des Samsung Galaxy S2 mit dem 'kleinen orig. Akku, der ab Auslieferung dabei ist, werden aber ihre Freude an der schönen Tasche haben.
66 Kommentare| 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2012
Die mumbi Ledertasche ist eine recht schöne Ledertasche für sein Galaxy SII. Sie ist zufriedenstellend verarbeitet und der Magnetmechanismus zum Auf - und Zumachen der Tasche wird auch ewig funktionieren. Zusätzlich sind alle Anschlussmöglichkeiten durch die genaue Passform erreichbar.

Nun zu den eher negativen Seiten der Tasche. Nach einer Nutzung von ca. 2 Wochen kann man bereits Abdrücke des Verschlusses an der Oberseite der Ledertasche erkennen, wenn man die Tasche öffnet. Das liegt wohl daran, dass der Magnet viel zu stark ist und somit das Leder zusammengedrückt wird.

Nächstes Manko ist das Telefonieren. Wie ein Vorredner bereits gesagt hatte, ist das Telefonieren mit der Tasche etwas schwer, da sie dazu eben geöffnet werden muss und somit eine Seite der Tasche einem im Gesicht oder am Hinterkopf (je nachdem an welchem Ohr man telefoniert) hängt. Als Notlösung kann man die öffnende Seite um die andere Seite "biegen", sodass die Oberseite die Rückseite der Tasche berührt, jedoch wellt sich dabei das Leder. Ob dadurch bleibende Falten zurückbleiben, wenn man dies bei jedem Telefonat macht, kann ich nicht beurteilen.

Fazit: Die Tasche würde aufgrund der Mankos 3,5 Sterne erhalten. Da man die nicht vergeben kann runde ich auf 4 auf, da die Tasche sehr schön aussieht, einiges hermacht und an sich gut funktioniert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2011
Jop, klasse Verarbeitung, passt klasse, nicht zu dick (aber hart im Limit ;]) und riechen tut sie etwas. Geht aber nach der Zeit weg.

Empfehlung!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2012
Die mumbi Ledertasche für mein SGS II, ist genau das was ich gesucht hatte. Mein Samartphone ist dort sicher untergebracht. Bisher habe ich noch keinen Punkt gefunden denn ich negativ bewerten müsste. Die hier öfters aufgeführte Geruchsbelästigung des Artikels beim auspacken, kann ich nicht betätigen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2012
Ich habe mir ein Samsung Galaxy SII zugelegt und war nun auf der Suche nach einem edel
aussehendem Schutz, am liebsten im Buchstyle. Bei HandyNow wurde ich auch sehr schnell fündig
und nach einer sehr kurzen Lieferzeit hielt ich dann die Leder Tasche mit Magnetverschluss in den Händen.
Die Verarbeitung ist hervoragend, das Teil sieht wirklich Klasse aus.

Zum Handy habe ich mir auch gleich einen leistungsstärkeren Akku gekauft, der etwas dicker als das Original ist und mit einer eigenen Handyrückwand geliefert wurde. Leider passt nun das um ca. 1,5 bis 2 mm stärkere Gerät nicht mehr in die Halterung der Lederschutztasche. Schweren Herzens und mit großer Enttäuschung musste ich sie dann wieder zurückschicken.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2011
Habe die Hülle bestellt und sie zwei Tage später direkt zugestellt bekommen. Die Hülle passt perfekt um das Samsung Galaxy und trägt nicht besonders auf. Das Handy ist ja relativ groß, wird durch die Hülle aber nicht viel größer. Wirklich klasse. Einiges kleines Makel: Der An-/ und Ausschaltknopf ist relativ schwer zu drücken. Aber mit ein bisschen Übung gewöhnt man sich dran.
Habe mir bei einem anderen Verkäufer noch zwei Plastikhüllen bestellt, die bei einmaligem Abmachen direkt kaputt gegangen sind. Also kann man nur sagen:

Alles in Allem ein SEHR zufrieden stellendes Produkt!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2011
Artikel ist wie beschrieben und erfüllt sämtlichen verlangten Funktionen.
Handy lässt sich rel. leicht rein- und rausbauen, hält jedoch zuverlässig in der Hülle.

Einziger Minuspunkt für mich (subjektiv) ist die Schutzklappe die mich beim telefonieren und photografieren nervt.
Ich hatte vorher eine Tasche die man nach unten aufklappen konnte und war damit glücklicher.
Hab mir deshalb auch noch so ein Exemplar bestellt.
Als Fehlkauf würde ich den bewerteten Artikel allerdings nicht bezeichnen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2013
ausgangssituation:
mein kaufgrund war es, mein portemonnaie und handy(gummi)schale quasi durch dieses produkt zu ersetzen. gründe dafür: gummischale war sehr häßlich und durch das ersetzen des portemonnaies weniger gegenstände in der tasche.

portemonnaie ersatz deshalb, weil ich sowieso kein kleingeldfach habe und eigentlich nur (wenn ich denn mal in den "genuss" eines scheinchens kam ^^) scheine im portemonnaie habe. schale brauche ich dringend, da ich sehr ungeschickt bin und mein handy in der vergangenheit oft fallen gelassen habe, dieses ledercase schien mir dafür ausreichend.

zum produkt:


von außen sieht es recht edel aus (für ein handycase natürlich; es ist schwarz, matt, lederstyle, nähte sind recht gut verarbeitet, würde bei ner skala von 0-10, wobei 10 am besten ist, ne 7-8 geben).weiterhin siehtm an einen leichten abdruck von der schnalle, wenn das (oder die? oder der?!?! ^^) case offen ist. die öffnung für die kamera ist perfekt, sehr symmetrisch (10 von 10). leider ist dies nicht der fall bei dem soundausgang des s2, es ist nicht so, dass er verdeckt ist, aber leicht verzogen (8/10).

innen is es auch in ordnung, nur "auch in ordnung" deshalb, weil es einen kleinen verarbeitungsfehler hat (bei den kartenfächern ist am oberen rand eine kleine linie eingestanzt (wenn man sich das bild anschaut, dass mumbi hier bei amazon drinne hat, nehm ich mal als orientierungspunkt die 12:45 [also die uhrzeit aufm handy], beim vergrößerten bild, sieht man es am besten, denke ich: wenn man jetzt von der "1" nach links geht, sieht man dass die kartenfächer anfangen. zieht man eine imaginäre linie von dem obersten punkt der "1" [oder auch vom untersten punkt] nach links sieht man die eingestanzten linien an den oberen enden der kartenfächer, ich hoffe, man weiß jetzt was ich meine ^^). jedefalls ist bei mir am untersten kartenfach, also das durchsichtige, die linie nicht wirklich sichtbar, also: unsauber verarbeitet. weiterhin sieht die stelle beim durchsichtigen fach, bei dem man seinen daumen "reinstecken" kann, um die drinne liegende karte rauszuholen auch nicht so schön aus. bevor ich hier sage 7,5/10, möchte ich an dieser stelle anmerken, dass ich nicht so kleinlich bin, was die optik angeht, deswegen denke ich, dass andere vllt auch den einen oder anderen (halben) punkt bei der "over-all-optik-score" abziehen würde, aber wie gesagt, bin jetzt nich so der typ, der in der hinsicht so kleinlich ist, daher 7,5/10.


soooo, jetzt kommen wir zu dem part, weswegen ich mir das/der/die case, ach, egal, ich sag ab jetzt das case (mir egal, ob das falsch ist :P ), das case gekauft habe, wie gesagt, wollte ich meine karten (habe 8 stück, von welchen ich 6 in meinem portemonnaie trage, von denen ich geplant hatte 4-5 in mein portemonnaie zu verstauen) und mein handy in einem "ding" "vereinen". leider stellte sich heraus, dass dies nicht möglich ist. jaaa, bevor hier jemand sich denkt: "du idiot, da sind doch sowieso nur 3 kartenfächer, offensichtlich!!!" hat evtl. der ein oder andere bei anderen fotos (von anderen anbietern der gleichen hälle) gesehen, dass dort auch 2 karten in einem fach drinne waren. jedenfalls merke ich grad, dass die rezession ultra lang ist für ein 10€ artikel, also, um mich kurz zu halten: maximal 4 karten!! sonst geht das ding nicht und die karten lassen sich sehr schwierig bis gar nicht rausholen! wenn man 4 karten drinne hat (habs jetzt so: 2 im durchsichtigen fach, und jeweils eine in den restlichen), dann lassen sich die 2 aus dem durchsichtigen recht einfach rausholen (wegen dem "daumenfenster"), die hintersten ganz ok, die in der mitte mit kleinem aufwand, d.h. mal so eben auf die schnelle geht das nich, da müssen schon ein paar sekunden mehr investiert werden. ein anderes problem bei 4 karten sind, dass DAS ( :D ) case sich nicht immer sofor verschliessen lässt, d.h. man muss es schon "ordentlich" verschliessen, was heißt ordentlich? damit meine ich, dass quasi beide teile deckungsgleich mit leichten druck zusammengedrückt werden, so dass der verschluss auch hält.

die seitlichenöffnungen auf der handyseite (also für VOL +/- bzw. ON/OFF-Taste) sind leider in die "falsche richtung" gefräst, damit meine ich, dass nach unten hin viel mehr platz ist als nach oben, die tasten berühren fast den rand der einfräsungen, sie lassen sich drücken, aber es ist, meiner meinung nach, akzeptabel, aber grenzwertig. ich glaub, dass man es am besten auf dem 3. bild am besten sieht, wo die tasche geschlossen, "stehend" von vorne und hinten dargestellt wird, an der ON/OFF-Taste.

hm, ich glaub das wars, hab das ding jetzt ca ne halbe stunde (ja, ok, die rezession nochma 15 min dazu), werde meine rezession verändern, wenn sich noch weiteres ergeben sollte.

ach ja noch eine sache, denke, dass das in die optische richtung gehen dürfte: die entwickler waren nich wirklich die hellsten: selbst wenn keine karte und nur das handy drinne ist, steht die kartenfachseite leicht schief ab (also so wie bei nem buch, wenn da bspw n 2 euro stück drinne liegt, es zugeklappt ist und auf dem tisch liegt, da steht ja auch die obere seite leicht hab, falls ihr wisst, was ich meine. wenn da 4 karten drinne sind, steht es leicht weiter ab, aber wie gesagt, mich stört sowas nich, es landet zugeklappt sowieso nur in der hosentasche

noch ein kurzes wort zum telefonieren: man muss das ding komplett umklappen, sonst hat man (als "rechts-telefonierer) die kartenseite im gesicht, grundsätzlich bin ich auch eher der typ, der das handy beim telefonieren komplett umgreift, so dass es für mich ungewohnt wäre, wenn ichs nich komplett umklappen würde. ich habe für nen mann ne ziemlich kleine hand, habe aber beim umgreifen keine probleme.


- optik 7,5/10: recht edel, kleinere, vernachlässigbare "fehler"
- funktioneller nutzen: 6,5/10: zu wenig kartenfächer, lässt sich (bei 4 karten) nicht immer gut verschließen, tastenöffnungen nicht sauber verarbeitet

wiederkaufen? hm, ich finds jetzt nich sooo supergut, dass ich es nochmal kaufen würde, wenn ich es verlieren würde (andrerseits gibts keine alternative für meine befürnisse [portemonnaie + handytasche in einem]), aber ich finds jetzt auch nich sooo scheiße, dass ich es wegschicken würde, also behalt ichs

falls irgendwelche handy case entwickler jemals diesen bericht lesen sollte: bitte entwickelt eine tasche mit mehreren kartenfächern, von mir aus auch ruhig dicker, hab sowieso immer portemonnaie und handy in der selben hosentasche!

update: cooler weise habe ich kurz nach der bestellung eine email erhalten, dass ich wohl versehentlich eine tasche mit produktionsfehler erhalten habe und mir prompt an meine rechnungsadresse eine neue geschickt wurde. SUPER AKTION, sag ich dazu nur und will dies auch explizit und ausdrücklich (ich glaub die wörter haben die gleiche bedeutung, naja egal ^^) schreiben, dass ich das sehr gut finde, weil sowas (leider) nicht normal ist (normal im sinne von jedes unternehmen würde das machen). die neu gesendete tasche weist keine von den oben genannten produktionsfehlern auf: die naht am untersten kartenfach ist perfekt, die einfräsung beim soundausgang liegt nun (genau wie bei der kamera) perfekt drüber. außerdem ist der magnet, der die tasche zusammen hält sträker! sonst ist das produkt gleich: optik würde ich damit von 7,5 auf 8 punkte von 10 anheben! funktioneller nutzen bleibt leider gleich, da ich, wie gesagt, gerne mehr karten verstauen würde, dies aber nicht möglich ist

der hauptsächliche grund, warum ich nun ein stern mehr gegeben habe, war, dass mir ohne aufforderung und umsonst (!) eine neue geschickt worden ist (und ich die alte behalten durfte)! super cool :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2012
Ich habe mir die Ledertasche im Bookstyle gekauft, weil ich nichts von einfachen Taschen halte, aus denen man das Smartphone immer wieder herausziehen muss. Vom Hersteller hatte ich bis Dato nich nie gehört, war also gespaltener Meinung beim Kauf. Die Überraschung war aber Groß, als die Tasche angekommen war. Wie bei jedem neuen Produkt stach zuerst der Chemie-Geruch heraus, welcher aber sehr schnell wieder verflog. Das Einpassen des Handys verlief Problemos, einfach in die Halterung einklicken und fertig. Die Kamera, der untere Lautsprecher, sowie alle Seitenbuttons sind gut erreichbar. Das Ladekabel, sowie die Kopfhörer von Samsung passen auch Problemlos weiterhin an das Telefon. Die Tasche in Buchoptik hat einen Magnetverschluss, was mich am meisten Freut. Hatte vorher lediglich Produkte mit Klammerverschluss gefunden, doch solche leierten anscheinend zu schnell aus. Der Magnet hält alles perfekt zusammen. Das Booklet macht einen edlen Eindruck, wobei ich mir nicht Sicher bin ob das nun Echtleder ist, oder nicht. Ich gehe aber davon aus, dass es kein Echtleder ist, weil eben jene Markierung fehlt. Ich empfehle in Zusammenhang mit dieser Tasche noch eine Screen-Protector Folie, damit das Galaxy auch komplett geschützt ist.

Was die Bedienung des Smartphones in der Tasche betrifft kann ich mich nicht beschweren. Aufgeklappt und "rumgespielt", Sowohl Hochformat als auch Querformat. Die Tasche stört meiner Meinung nach in keiner der beiden Formate. Von mir gibt es hier also deshalb eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)