Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
156
4,8 von 5 Sternen
Preis:489,00 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. November 2011
Es lohnt sich, etwas mehr Geld für Markenqualität auszugeben.
Vergleicht man die Rezensionen zu anderen Kraftstationen
(Schmidt, Hammer, Christopeit), dann fällt sofort beim Auspacken
Folgendes auf:

- Alle Einzelteile sind sorgfältig verpackt und gut sichtbar nummeriert
- Die Verarbeitungsqualität aller Komponenten ist hervorragend
- Es liegt eine überaus übersichtlich und verständlich bebilderte Aufbauanleitung bei
- Alle Schrauben sind für jeden Arbeitsschritt einzeln verpackt und den Seitennummern der Montageanleitung zugeordnet
- Alles war in 4 Mannstunden komplett montiert
- Sämtliche bewegliche Teile sind leichtgängig und geräuschfrei
- Die Trainingsanleitung bezieht sich wirklich auf diese Station und liefert umfangreiche Anregungen für ein effektives Workout

Ich bereue den Kauf nicht und bin im Nachhinein froh, dass die Hammer Ferrum II wegen unvollständiger Lieferung zurückging (siehe dortige Rezensionen)
0Kommentar| 89 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2012
Die Kettler Kraftstation eignet sich hervorragend für das Training im eigenen Haus, da sie nicht viel Platz braucht. Außerdem ist sie sehr sinnvoll, wenn man wie ich lange nichts mehr gemacht hat. Die Gewichte reichen völlig aus, um wieder in den Trainings -Rhythmus zu kommen und um die Muskulatur wieder neu zu stärken. Bodybuilder brauchen natürlich ein Studio, das ist klar. Die Verarbeitung der Kettler Kraftstation ist hervorragend. Ich habe keinerlei negativen Dinge entdecken können. Alle Teile sind sehr sinnvoll eingepackt und machen einen rundum guten Eindruck. Die Aufbauanleitung ist absolut vorbildlich. Alle Schrauben und sonstigen Teile für den Aufbau sind den einzelnen Arbeitsschritten zugeordnet und eingeschweißt. Hier fehlt nichts. Alle Einzelteile sind mit Nummern gekennzeichnet. Bei einigen von meinen Paketen ist wohl aber die Nummer abgegangen, aber auch da klappte die Zuordnung. Die Aufbauzeit liegt zwischen 3 und 6 Stunden. Es hängt davon ab, wie schnell man den jeweiligen Arbeitsschritt begriffen hat. Eigene Schraubenschlüssel sind sinnvoll (12 er und 17 er). Zwei Personen können natürlich sehr viel schneller arbeiten, da man beim Schrauben immer einen Gegendruck braucht. Ist die Station einmal aufgebaut, macht sie großen Spaß. Es lassen sich alle wichtigen Grundübungen für die einzelnen Muskelbereiche durchführen.
Es gibt ein großes Problem: Wenn die Station angeliefert wird, muss man hoffen, dass zwei Fahrer kommen ,die dann auch bereit sind das Gerät ins Haus zu tragen. Ich hatte das Pech , dass nur ein Fahrer da war. Das Gewicht ist echt unmenschlich. 120 Kilo allein ein Karton. Und dann noch in den dritten Stock...
Fazit: Es lohnt sich dieses Gerät anzuschaffen!
0Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 28. Februar 2015
Mann muss damit rechnen das man Hilfe beim Aufbauen braucht,
ist aber zu zweit in einer Stunde machbar auch ohne große Erfahrung.
Ein bisschen schwierig wirds bei der Kabelführung und den Übersetzungsrollen, siehe Foto.
Die Station hat aufgebaut, an ihrer höchsten Stelle 198 cm .
Ich bin 1,89 m groß, wiege 93 Kg und für mich ist alles in Ordnung von
den Dimensionen und der Erreichbarkeit.
Auch der Sitz ist bequem für mich und stützt den Rücken komplett !.
Man kommt sehr schnell damit zurecht und es ist alles selbsterklärend.
Die Gewichte und Einstellmöglichkeiten sind für den Hobbybodybuilder oder den
Fitnessfreak vollkommen ausreichend. Wer Deutscher Meister werden will muss wohl doch ins Fitnessstudio ! :-)
Minimale Verarbeitungsfehler im Lack sind wirklich zu vernachlässigen und fallen nicht ins " Gewicht " , ha ha ha :-)
Ich habe mir viele Geräte angeschaut und im Sport Bittl verglichen und ausprobiert...

Diese Station ist ihr Geld Wert und sehr gut verarbeitet im Vergleich zur Konkurrenz !

Deshalb kurz um, von mir eine klare Kaufempfehlung und 5 Sterne !
review image review image review image review image review image
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2015
hallo,

habe mir aufgrund der Rezensionen auch diese Kraftstation geholt und meine Erwartungen wurden vollkommen erfüllt!
Ich halte mich aber kurz:

Qualität:
Es quietscht nix, es knarzt nix, vollkommen ruhiger Lauf bei Benutzung.
Wie in anderen Rezensionen angemerkt, wackelt der SItz (da wo der Popo draufkommt) etwas, aber das geht leicht behebn. Ich habe einfach einen Streifen Dämmung (1,5mm, mit Klebestreifen) angebracht und alles super!

Unglaublich gutes Gerät, bin begeistert.
Volle Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2012
Ich habe mich sehr lange damit beschäftigt, welches Gerät für mich am besten ist. Aufgrund der guten Bewertung und des guten Rufs, der Kettler vorauseilt, entschied ich mich eben für dieses Gerät. Nun zu den Vorzügen des Geräts....

Die Lieferkosten entfielen Amazontypisch und die Lieferung erfolgte nach dem festgelegten Termin superpünktlich.
Geliefert wurde von DHL mit einen sogenannten 2-Personen-Service, welche mir die schweren 3 Pakete bis hoch in den dritten Stock schleppten.
Sie boten mir auch das Auspacken der Pakete und die Mitnahme der Verpackungsmaterialien an. Nahm selbiges jedoch nicht in Anspruch.

Danach begann der Aufbau. 2 Stunden, wie in einer Rezension zu lesen, sind selbst bei 2 technisch versierten Leuten utopisch. Wir brauchten zu zweit und recht fixer Arbeitsweise gute 3 Stunden. Was die Montageanleitung angeht hat Kettler ein absolut übersichtliches System, dass die Montage einem großen Lego ähneln lässt. Der Aufbau macht also teilweise sogar richtig Spaß.

Am Ende probierten wir fleissig aus und waren überrascht wieviel verschiedene Möglichkeiten des Trainings diesem Gerät innewohnen. Unglaublich wie gut die Verarbeitung der einzelnen Teile ist. Es quietscht nichts und alles läuft bei Benutzung butterleicht und sehr leise.

Alles in allem ein super Kauf den ich nicht bereut habe.
Echt empfehlenswert...
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2012
Hallo,

insgesamt kann ich meinen Vorrednern durchaus zustimmen. Die Verarbeitung ist insgesamt gut gelungen, das Material ist schön dick und man fährt nicht Gefahr das Metall nach zu starkem festziehen einzudrücken, wie es beim Hersteller Christopeit der Fall ist. Die Anleitung ist sehr übersichtlich und schön durchnummeriert. Die Drahtseile zu montieren ist etwas fummelig und allein schwierig.
Der Aufbau dauerte zu Zweit etwa 2 Std.

Die folgenden Negativaspekte ließen mich zu 1 Stern Abzug führen. Die da wären das die Sitzbank nicht ganz passt und etwas Luft zwischen Sitzbank und Trägerstange ist, was zum wackeln führt. Lösung hierbei war, dass ich ne Scheibe dazwischen klemmte. Und zum anderen fällt das Stäbchen raus wenn man bei 5 kg Einstellung schnelle Übungen ausführt.

Insgesamt aber eine klare Kaufempfehlung nicht nur deswegen, weil sich etliche Übungen durchführen lassen die allesamt äußerst detailliert im Handbuch dargestellt werden. Übungen sind sogar nach Geschlecht unterteilt. Männer eher Muskelaufbau und bei Frauen eher Bein und Po Training :-)
Das Trainingsspektrum erstreckt sich von 5 kg - 60 kg, jeweils in 5 kg Schritten.

Auch danke an Amazon und DHL für die reibungsvolle und schnelle Abwicklung

Gruß
p.
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2015
Für mich als Hobbytrainier ist diese Gerät Spitzenklasse.
Ich weiß wovon ich rede...!!!
Denn es ist mittlerweile mein 4. Turm. Ich war mit keinem annähernd so zufrieden.
Nicht nur was sie Möglichkeitten und Vielfalt der Übungen betrifft.... Vorallem die Qualität.
Die ich im Vergleich mit teilweise teuren Geräten vorfinde.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2016
Anlieferung: Der kleine Karton wiegt >150kg. Die Sedition stellt den am Fußwegrand ab. Man sollte zu zweit sein. Einer bewacht den Karton und einer packt an der Straße aus und trägt die Bauteile ins Haus.
Zusammenbau: Ich habe so etwas noch nicht gesehen! Jede Schraube ist auf einem Blister gepackt und mit dem Schritt aus der Bauanleitung nummeriert in der Bauanleitung mit Originalgröße und exakter metrischer Bezeichnung wiedergegeben. Ich möchte den Zusammenbau als "idiotensicher" bezeichnen. Der Aufbau ist zeitaufwendig. Je nach Begabung 4 - 5 Stunden; alternative "Aufbauservice" - dann ist es aber nicht preiswert. Jeder Laie kann sich das zutrauen. Die beiden beiliegenden "Werkzeuge" erfüllen ihren Zweck, naja bedingt. Besser sind Mauschlüssel, Steckschlüssel und wer eine Ratsche sein eigen nennt beschleunigt den Aufbau wesentlich. :) Jedes Bauteil ist exakt bezeichnet - das erleichtert die Nachbestellung von Ersatz- und Verschleißteilen.
Qualität: Man entscheidet sich für eine Deutsche Marke und erhält "Volksrepublik China". Ich war positiv überrascht. Die Schweißnähte sind sauer verschliffen. Keine scharfen Kanten, keine Verletzungsgefahr. Einziger Fehler ist die Nummerierung der Lasten. Die Scala ist völlig verschoben und man muss die Gewichte beim Umstellen abzählen. Entweder man zählt oder man macht sich kleine Markierungen auf die Gewichte. Die Stahlseile sind komplett mit Kunststoff ummantelt, die Körperpolster sind ausreichend.
Anwendungszweck: nichts für Profis! Es sind 11 Scheiben a 5 kg, das obere Teil muss mitgezählt werden, dann sind es 60 kg. Also Mindestgewicht 10 kg und dann in 5 kg Schritten bis 60. Wer Bankdrücken damit ersetzen will kommt schnell an die Grenzen. Ersatzscheiben holen und als Zusatzgewicht auflegen ist nicht zu empfehlen. Die Statik des Gerätes hat ihr Limit.
Schnelles Umstecken der Gewichte für ander Belastung und andere Übungen innerhalb von Sekunden. Es gibt ein Heft mit Trainingsanleitungen und Übungsplanvordruck.
Für Anfänger bis mittleres Leistungssegment sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2015
Gleiche Geräte gäbe es schon um rund 200 Euro billiger, aber wenn man dort die Beurteilungen liest, wackelt und quietscht sie an allen Ecken und Enden. Mit dieser Station sind wir dagegen voll zufrieden: alles passt, ist solide und von guter Qualität. Auch gibt es keinen penetranten Gestank bei den Kunststoffteilen.

Schon beim Aufbau fiel auf, wie präzise und stabil alle Einzelteile gearbeitet sind. Alles war durchnummerrert, ordentlich und der Aufbaureihenfolge nach passend verpackt. Mit der recht präzisen Anleitung hat man die Station in gut 3 Stunden aufgebaut, aber man sollte unbedingt eigenes Werkzeug benutzen. Der mitgelieferte, kleine Schlüssel taugt nicht viel.

Man kann mit diesem Trainer tatsächlich alle Muskelgruppen trainieren, so vielseitig sind die Anwendungsmöglichkeiten durch die vielen Seilzüge.Der Platzbedarf ist kleiner als gedacht, jedoch benötigt man vor dem Gerät einen freien Raum für die Beinübungen. Das Gitter um die Gewichte ist ein sehr guter Schutz vor dem Einklemmen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2014
Aufbau:
Die Kettler Kraftstation lässt sich durch die Kennzeichnung der meisten Einzelteile relativ problemlos aufbauen. Alle Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben sind einzeln auf einer Papptafel mit Plastikfolien befestigt. Nur mit richtigen Seilführung und Verteilung der Umlenkrollen hatten wir etwas Probleme. Nach etwa 2.5-3 Stunden war aber doch alles aufgebaut.

Benutzung:
Ein Anleitungheft für die einzelnen Übungen gibt kurze Erklärungen zum Wie der Durchführung und welche Muskelgruppen trainiert werden.
Bei der Benutzung zeigen sich die Grenzen des Gerätes. Es ist eher für kleinere Körpergrösse konzipiert. Das zeigt sich besonders bei der zu kurzen Länge des Arms für die untere Curl-Rolle. Auch der Zugweg für das untere Seil wird zu kurz. Bei 190 cm Körpergrösse schlagen die Gewichte dann an die obere Begrenzung bevor die volle Übungsbewegung ausgeführt ist.
Die Befestigung der Sitzfläche lässt sich in zwei Höhenpositionen einstellen. Der Arm mit dem Sitz bleibt aber wacklig, da zuviel Spiel zwischen Halterung und Stütze vorhanden ist.

Fazit:
Wer sich nur etwas fit halten will und keine zu hohen Ansprüche an das Training mit der Kraftstation stellt, für den ist das Gerät gut geeignet. Wer ernsthaft Krafttraining betreiben will, wird sich eher nach anderen Stationen umsehen oder gleich ins Fitnesscenter gehen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 37 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken