Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. März 2012
bin nun auch STOLZER besitzer des LG 42LK430 :)
es wurde ja schon alles gesagt hier und dem kann ich nur zustimmen.

+ top HD bild (quelle sky HD sender und bluray)
+ trotz nur 100.000:1 kontrast ein besseres bild als bei meinen eltern,die haben einen 32" Samsung mit LED backlight mit megakontrast !
+ top schwarzwerte
+ 4 stromsparoptionen von aus-minimal-mittel-hoch
+ sehr übersichtlich und leicht einzustellendes optionsmenü
+ usb anschluss spielt alle formate bis HD mkv datein ab,allerdings keine videos mit DTS ton,aber das spielt wohl kein TV ab.

- sound,ist einfach arg dünne und wer wert drauf legt,sollte lautsprecher usw anschließen.
- schnelle bewegungen,bei fussballspielen zb leichter verwischeffekt,bei tennis zb fiel mir nichts negatives auf.
- trotz 4 schrauben recht wackeliger standfuss
- SD Bild ist sehr schlecht !!!

hilfe !
gibt es nun ein firmwareupdate für das gerät oder nicht ?
homepage von LG:
gehe ich dort und suche nach meinem gerät und spezifikationen usw und dann auf support,gibts das update "Software_File(Version_03.01.12).zip" aber gehe ich gleich auf support und gebe dort mein gerät ein,findet er nichts dazu.
habe das update auf einen stick entpackt und der tv reagiert auf das update nicht.
77 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2017
Ein super Fernseher.
Die Bildqualität reicht völlig aus.
Mit der Ps3 gibt es keinerlei Probleme, super Grafik und ruckelfrei.
Mit dem Ton der eingebauten Boxen kann man zufrieden sein, man muss natürlich keine Höchstleistungen erwarten.
Klare Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2012
Ich habe den Fernseher jetzt seit gut drei Wochen und bin wirklich, wirklich sehr zufrieden.

Vorweg gleich mal das positive:

Der Fernseher zieht keine Schlieren und hat auch keine Trägheit, die mir früher negativ bei anderen teils noch größeren Flachbild-Fernsehern negativ aufgefallen ist. Ob ich nun einfaches TV-Signal schaue oder richtig gute Blurays genieße, immer ist das Bild schnell und klar. Ich beziehe mich auf die 32"-Zoll-Variante und ich denke mal, dass gerade bei noch größeren Displays heute diese Film-Schlieren eine "Preis-Leistungs"-Krankheit sind.

Wunderbar ist auch der USB-Port, über welchem man superschnell Videos anschauen kann, ob nun 640x480 oder 1920x1080p, alles flüssig und sofortiger Start - selbst 11-minütige 800MB HD-Videos mit immenser Bitrate-Qualitätsrate laufen ruckelfrei. Ich schaue praktisch nur noch Youtube-Videos über diesen kleinen Umweg über den USB-Stick, weil Klang und Bild an einem Fernseher auf der Couch immens bequemer sind, als am Schreibtisch vor einem Laptop.

Definitiv ein weiterer Pluspunkt ist die Menüstruktur des Fernsehers. Ob nun das Dateisystem, was einem bei einem USB-Stick angezeigt wird, die Programmsender-Auswahl und Reihenfolge-Änderungen oder allgemeine Einstellungen, in welchem der sieben Bildformate man das aktuelle Bildsignal sehen will, alles modern und benutzerfreundlich. So wie man das von einem normalen PC-Rechner seit Jahren gewohnt ist, hat man dies auch endlich bei den Fernsehern. Ich erinnere mich bei älteren Geräten dunkel daran, dass lange Dateinamen bei USB-Sticks-Videos immer nur beschränkt auf acht Zeichen angezeigt wurden, schrecklich...

Negativ:
Prinzipiell läuft jedes .flv-Video von bspw. Youtube.de von einem USB-Stick, jedoch nicht jedes .mp4-Video - manche laufen super, andere stürzen nach einigen Sekunden ab, andere starten gar nicht. Also kennt der Fernseher leider nicht jeden Video-Codec, der bei Youtube.de und damit auch auf jedem Windows-Rechner heute standard ist.

Obwohl der Fernseher kleinere Macken hat, wie mit den fehlenden Codecs, überzeugt das Bild und der Ton auf ganzer Länge!
Das verbunden mit einem guten Preis ist mir dieser Fernseher 5 Sterne wert.

Weiterer Nachtrag nach vier Wochen Nutzung:

Hingegen einiger Aussagen hier, kann ich definitiv bestätigen, dass der Fußsockel des Fernsehers simpel schwenkbar ist - sicherlich so 15 Grad nach links oder rechts. Nicht schwenkbar nach oben oder unten in der Neigung des Bildes. Man muss im Sockel zwei kleine Transportschrauben, die locker eingeschraubt sind entfernen, erst dann kann man den Sockel schwenken. ;) Die Anleitung zum technischen Teil des Fernsehers ist sehr dürftig, daher steht das dort nicht drinne.

Ein weiterer Stern, also sechs jetzt schon, für den internen DVB-T-Empfänger - TRAUMHAFT gut! Hatte vorher noch mein externes 40 € DVB-T-Gerät dran und nun ja, war natürlich auf so einem großem BIldschirm alles pixelig anzusehen. Mit verkleinertem Bild-Format gings, aber auch nur wenn man einige Meter entfernt war. Habe nun das interne DVB-T-Gerät mit meiner Antenne verbunden, das Bild wird scheinbar vom Fernseher nochmal vor der Ausgabe bearbeitet und es sieht tadellos aus. Letztlich sind beide Qualitäten nicht so gut, weil halt kein HD-Fernsehen, aber beim internen wird noch bissel Anti-Aliasing gemacht und nichts, absolut nichts ist mehr pixelig. Selbst aus 50cm Blickabstand ergibt dies ein tolles Bild. GENIAL!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
das geärt ist im ganzen gut bis auf.......eine macke. leider reagiert das gerät auf die fernbedienung des dbvt-gerätes. wäre es ein anders gerät wie die fernbedienung würde ich davon abraten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
hier kann man nichts falsch machen. Das war ein guter Kauf zum günstigen Preis. Wir setzen den Fernseher als Zweitgerät ein und als Monitor für die Playstation ein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2011
Ich besitze den LG 32LK430 jetzt seit nicht ganz einer Wochen und mein Urteil fällt überaus positiv aus. Die Bildqualität ist absolute Spitze, anders kann man es nicht sagen. Selbst Analoge Fernsehsender sehen richtig gut aus. Bei Digital und HD Sendern ohnehin Welklasse.

Doch nicht nur das Bild auch mit dem Ton bin ich sehr zufrieden. 2x10W Boxen sorgen im Gegensatz zu den minderwertigen Boxen anderer Anbieter für ordentlichen Klang. Der Ton klingt dabei sehr natürlich. Wer natürlich Top-Sound haben will kommt um eine Heimkinoanlage nicht herum, aber das ist ja bei allen Flachbildfernsehren so.

Sendersuche und Ordnung sind denkbar einfach. Kenne es z.B. von Toshiba, dass es nicht immer so einfach zugeht. Auch mein vorheriger Samsung war da etwas "komplizierter". Dafür ist die Montage des Standfußes eine halbe Wissenschaft, nicht weniger als 8 Schrauben wollen verschraubt werden. Einen Schraubendreher sollte man deshalb zwingend zur Hand haben. Dann steht er jedoch solide. Leider lässt sich kein Neigunswinkel am Standfuß einstellen (er lässt sich auf dem Fuß lediglich drehen).

Ich kann das Gerät bedenkenlos empfehlen.

PS.: Kann dem Vorredner nur zustimmen, das hier dargestellte Bild ist nicht ganz korrekt, der Rahmen dürfte tatsächlich gut 4-4,5 cm breit sein. Wenn man das Bild hier sieht könnte man meinen er wäre maximal 2 cm. Mich stört es nicht, es ändert ja an der Bilddiagonale nichts. Und ich wusste es ja dank der Rezension auch vorher.
1616 Kommentare| 121 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2012
Bei dieser Rezension werden wahrscheinlich wieder einige auf 'nicht hilfreich' klicken... aber egal. Ich möchte nicht auf alle Funktionen eingehen, da ich den Fernseher für meine Tochter bestellt habe und nicht selbst testen konnte. Meine Tochter hat ein kleines Baby, und daher war es ihr wichtig, mit Kopfhörer hören zu können. Ich habe insgesamt 2 dieser Fernseher bestellt, und bei beiden war der Kopfhörersound so grausam, dass man es so nicht akzeptieren konnte. Ein metallischer, völlig verzerrter Sound. Sie hat es mit verschiedenen Kopfhörern probiert. Die Kopfhörer funktionieren an anderen Geräten zudem einwandfrei. Der Ton über Lautsprecher war zudem ok.

Das Bild ist LG-typisch sehr gut. Einrichten der Sender aber reichlich umständlich.

Letztendlich habe ich 2 Geräte zurück geben müssen, ein dann gekaufter Toshiba funktioniert einwandfrei und ist auch leichter zum Einrichten.

Mein Dank an amazon, dass solche Umtauschaktionen inklusive Abholung so problemlos möglich sind! Es ist der Grund, warum ich hier kaufe und auch treu bleiben werde. LG selbst hatte keine Idee und hätte einen Techniker geschickt. Es bleibt noch eine gewisse Restwahrscheinlichkeit, dass wir ganz zufällig 2 Geräte mit genau dem gleichen Fehler bekommen haben und alle anderen natürlich diesen Fehler nicht aufweisen ;-)
33 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
Habe mir den Fernseher als Zweitgerät zum zocken zugelegt. Bild und Ton sind bei diesem gerät super.
Aber jedes mal wenn ich mal fernsehen möchte und eine Senderzahl eintippe gibt er mir 3 verschiedene Vorschläge /Radio, DTV, TV)
Und wenn man nicht schnell genug drückt (Fernbedienung ist ziehmlich träge) wechselt er ins analoge TV.
Wie man die Favoritenliste aktiviert oder beim DTV die Senderreihenfolge bearbeitet ist mir bis heute ein Rätsel.
Gott sei dank ist das nur mein Zweit-TV. So gibt es noch die drei Sterne!!!

Falls jemand weiß, wie man obiges Problem löst, würde ich mich über eine Antwort freuen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2011
Wie immer eine schnelle Lieferung ( bestellt 18.08. um 19 Uhr, geliefert am 20.08. um 14 Uhr ). Amazon und DHL bilden eben ein perfektes Team.

Von der Lieferung bis zur Installation: Gerät auspacken, Tischfuß mit 6 Schrauben befestigen, Gerät an den vorgesehenen Standort stellen, Folien abziehen, Netzstecker einstecken, Antennenkabel anschließen, Reciever anschließen, Batterien in die Fernbedienung einlegen.

Jetzt kommt bestimmt der Punkt an dem vielen die Haare zu Berge stehen werden: das Durcharbeiten durch das Benutzerhandbuch. In der Tat liegen diesem Gerät 2 Bücher bei, jeweils so dick wie ein Krimi. Ich empfehle diese Bücher zu ignorieren, denn bis man die deutsche Übersetzung gefunden hat, ist auch schon alles eingestellt.

Beim ersten einschalten der Gerätes wir man ans Händchen genommen und durch ein klares und verständliches Menue auf dem Bildschirm geführt das man mit der Fernbedienung bedient. Nach nichtmal 5 Minuten waren bei mir alle verfügbaren Sender gefunden. Das man Sendersortierung , Toneinstellungen usw. nach seinen eigenen Vorstellungen selber einstellen muß, erwähne ich nur weil es immer wieder Leute gibt die meinen das alles automatisch geht.

Der Fernseher ist hervorragend verarbeitet und ist optisch ein "Augenschmaus". Die Fernbedienung ist handlich und übersichtlich und nicht mit unzähligen Tasten überladen. Auf der Rückseite des Fernsehers befinden sich gut angeordnete Steckplätze zum Anschließen diverser externer Geräte.

Sicherlich wird es auch wieder die ein oder andere negative Rezension der sogenannten "Linsenspalter" geben. Dem einen ist der Ton nicht gut genug, dem anderen gefällt die Anordnung der Steckerplätze nicht oder das Umschalten der Programme dauert zu lange. Ich bin der Meinung das es wohl egal ist ob das 0,2 Sekunden oder 0,3 Sekunden dauert.

Mein Fazit: In dieser Preis- und Qualitätsklasse eine ganz klare Kaufempfehlung........
1111 Kommentare| 89 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2011
also erstmal: super schnelle lieferung, 2 tage ,echt spitze, danke amazon.

vor ab, ich hab nicht einmal in die gebrauchsanweisung gucken müssen, ging alles ohne probleme.
so dann zum fernseher...aufgrund des geringen gewichts, hab ich ihn innerhalb von 10 min. mit auspacken alleine aufbauen können. TOP!

die ersten Schritte wird man zwecks Sendersuchlauf gut geführt.
ich gucke über kabel normales fernsehen, daher hab ich auch keine antenne angebracht.
beim erstenmal durchseppen war ich erschrocken wie pixelig das bild aussah...allerdings gibt es bei einstellungen einen assistenten der einen hilft die optimale bildeiinstellung zu finden und es ist jetzt kein bild wo man gänsehaut kriegt,weil es so gestochen scharf ist aber doch ein sehr zufriedenstellendes. TOP!

angeschlossene Geräte die über hdmi laufen,in mein fall die ps3, ein gestochen scharfes bild,einfach hammer geil :).beim spielen keinerlei verzögerung oder nachziehen oder was auch immer und hier hatte ich die meisten zweifel in vorhinein,da es ja immer heisst...ja das soll mindestens 100Hz haben...blödsinn! die 50Hz reichen, das ist echt super. TOP!

der Ton war auch zu erst sehr monoton...naja so alles auf einer ebene halt.ich hab den bass fast kompleet hochgeschraubt und noch ein paar andere kleinigkeiten umgestellt und jetzt ist der sound absolut passend egal zu welcher sendung oder spiel :).bei filmen hab ich es gern immer ein bisschen lauter,daher dreh ich da voll auf und das tolle, es ändert sich nix an der tonqualität das bekommt von mir nochmal ein TOP!

Preis/Leistung ist in meinen augen mehr als TOP!

Ja also ich bin voll und ganz zufrieden und es gab ein punkt den ich nicht ganz so gut fand und das war beim sendersuchlauf hat der auch paytv gefunden das aber verschlüsselt ist.klar hab ja keine box.allerdings wählte er diese sender als erste liste aus, die zweite liste ist dann die der radiosender und als dritte kam dann die des kabel tv's.und wenn ich dann auf die eins gedrückt habe,hatt er natürlich immer erst das ptv eingeschaltet.naja aber auch das kann man mit hilfe ein paar einstellungen umändern, ist aber ein bisschen knifflig (vielleicht hätt ich auch einfach mal in die gebrauchsanweisung gucken sollen).

Ich gebe eine klare kaufempfehlung :) spitzen teil für wenig kohle
44 Kommentare| 82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)