Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Mai 2012
Entgegen der Produktbeschreibung ist mit diesem Kabel kein Gigabit Ethernet möglich. Wie bereits in einer anderen Rezension geschrieben, sind nur 4 Adern belegt. Um ehrlich zu sein, konnte ich nicht glauben, dass so etwas verkauft wird und habe trotzdem bestellt. Ich habe nun ein Foto der Steckerbelegung hinzugefügt, falls es noch andere Zweifler gibt :)
review image
88 Kommentare| 173 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
Wie auf dem von mir eingestellten Bild ersichtlich (und schon von vorigem Rezensenten angemerkt), hat das Kabel andere Stecker als im Produktbild abgebildet. Der Schutz der Nase geht nicht über die Nase, sondern ist kürzer, wodurch die Abbruchgefahr dieser Nase höher ist. Der Stecker ist zudem teils aus Metall, statt wie abgebildet aus Kunststoff, also nicht ganz 'schön rot' wie ein anderer Rezensent schreibt. Auch der Knickschutz sieht ganz anders aus, und ist zu steif. Dadurch knickt das Kabel dann am Ende des Knickschutzes, statt gleichmässig gebogen zu werden.

Meiner Erfahrung nach ist das Abbrechen der Nase in >90% der Fälle für das Ableben eines Kabels verantwortlich. Da standardisierte Netzwerkkabel sich ansonsten kaum unterscheiden, ist der Stecker das wesentliche Kaufkriterium, und ein besserer Stecker in diesem Fall für die meisten wohl der entscheidende Grund nicht auf Massenware zurück zu greifen, die nur einen Bruchteil kostet.

Zu erwähnen ist, dass das Kabel die Beschriftung CAT 6 trägt, obwohl nur als CAT 5e verkauft (gemessen habe ich es aber nicht). In der Praxis ist das aber fast immer egal, da Gigabit auch über CAT 5e mit unveränderter Datenrate funktioniert. Erst bei Kabellängen ab ca. 100m spielt das eine Rolle. Das Kabel ist relativ steif und lässt sich schlecht um kleine Radien verlegen.

Effektiv wird bei diesem Produkt einfach ein anderes, minderwertigeres (was den Stecker angeht) geliefert. Ich frage mich wieso so ein Produkt trotz objektiv starker Abweichung von der Beschreibung (zu der eben auch das Bild gehört) von den meisten anderen Rezensenten 5 Sterne bekommt. Vermutlich wurde das Produkt erst kürzlich ausgetauscht ohne die Beschreibung zu ändern, oder es werden verschiedene Kabel unter der gleichen Bezeichnung verkauft. Ich will ja nicht Hoffen dass die Mehrheit der Rezensenten befangen ist.
review image
55 Kommentare| 120 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Leider fasst dieses Produktlink verschiedene Artikel zusammen.

Ich habe gerade die Kupplung (Stecker auf Stecker) im Test. Ich benötigte eine Cat 7 Kabelverlängerung. Es war problemlos möglich, ein bestehendes Kabel um 10m zu verlängern. Natürlich wird so ein Adapter das Signal nicht gerade verbessern. Manchmal fehlen einfach 1-2 Meter und man will das Kabel nicht nochmal verlegen. Für diesen Fall ist der Adapter ideal.

Nicht verwenden würde ich so eine Lösung, um endlos 10m Stücke aneinanderzureihen (1 Gbit Ethernet - "1000Base-T" ist bis 100m definiert). Jedes "zusammenstückeln" stellt für die Signale eine "Sprungstelle" dar. Deswegen bei langen Strecken entweder passende Kabel verwenden oder gleich Cat 7 Kabel auf der Rolle kaufen und selbst konfektionieren.

Randtipp: Bitte nicht 1 Euro am Kabel sparen. Neben Cat 5 und 7 gibt es auch wichtige Infos in der Kabelbezeichnung. z.B. steht am Ende "STP" für abgeschirmte Einzelpaare und "FTP" für mit Folie abgeschirmte Einzelpaare. Ein CAT 7 Kabel hat immer abgeschirmte einzelpaare und einen Gesamtschirm und ist bis 10 GBit geeignet. Wer Problemen aus dem Weg gehen will, macht damit am wenigsten falsch.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2016
Auf Grund der vielen negativen Rezensionen (kein GBit möglich, da nur 4adrig) war ich etwas skeptisch. Aber scheinbar hatte ich mit meinem "BIGtec 20m CAT.5e" Kabel in Gelb Glück.

Die Stecker sind wie abgebildet und alle 8 Kontakte sind 1:1 durchverbunden. Ich habe dann trotzdem noch einmal einen Test gemacht. Hierfür verwendete ich das Programm "iperf3" (iPerf - The network bandwidth measurement tool). Getestet wurde die Verbindung zwischen meinem PC und meiner NAS. Folgender Aufbau:

1) Alter Aufbau (ohne das BIGtec Kabel!)
PC <= 1m Kabel => Switch <= 20m altes Kabel => FritzBox <= 1m Kabel => NAS

Ergebnis:
[ ID] Interval Transfer Bandwidth
[ 5] 0.00-10.06 sec 1.10 GBytes 935 Mbits/sec sender
[ 5] 0.00-10.06 sec 1.10 GBytes 935 Mbits/sec receiver

2) Neuer Aufbau MIT dem BIGtec Kabel
PC <= 20m BIGtec => Switch <= 20m altes Kabel => FritzBox <= 1m Kabel => NAS

Ergebnis:
[ ID] Interval Transfer Bandwidth
[ 5] 0.00-10.05 sec 1.10 GBytes 936 Mbits/sec sender
[ 5] 0.00-10.05 sec 1.10 GBytes 936 Mbits/sec receiver

Wie man sehen kann liegt die Bandbreite, trotz der doppelten Leitungslänge, schön bei 1GBit.
Ich kann das Kabel also behalten. :) :)
review image review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2012
Leider entspricht das Produktbild nicht den gelieferten Kabeln. Ich war auf der Suche nach LAN Kabeln mit einem Schutz gegen Abbrechen der RJ45 "Nase", die bei flexibel eingesetzten Kabeln leicht abbricht. Leider sind die Kabel ohne irgendeinen Schutz ausgestattet. Kabel funktionieren sonst, für den flexibelen Einsatz eher ungeeignet, da die Kabel eher steif sind. D.h. gerade da wo man häufig auf- und abwickelt sind sie nicht flexibel genug. Hier wäre eine bessere Produktbeschreibung und entsprechende Fotos gewünscht.
Nicht sicher, ob einfach nur vom Verkäufer "andere" Kabel als die geschickten zugestellt wurden. Bei dem vergleichsweise günstigen Preis hat sich der Aufwand für eine Reklamation nicht gelohnt. Kabel funktionieren zufriedenstellend.
22 Kommentare| 92 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2012
Das ist schon ziemlich daneben. Trotz der verschiedenen Hinweise anderer Kunden erhielt auch ich zwei 0,5 m Kabel. Bestellt habe ich 1 m Kabel. Die ursprünglichen Aufkleber, die 0,5 m angeben, wurden mit 1 m Aufklebern überklebt.

Finde ich ziemlich dreist.

Schicke die Kabel sofort zurück.
0Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2012
Auch ich habe das Kabel gekauft und bin damit auf die Nase gefallen. Einerseits ist das Kabel nicht 1m, sondern nur 0,5m. Ebenfalls überklebt war der Original-Kleber "0,5m) mit "1m", wie bei einem anderen Rezensenten.
Was aber das Schlimmste für mich ist: Das Kabel ist entgegen der Abbildung absoluter Standard und bieten nicht mal einen Schutz für die Verrastungs-Nase, wie auf den Bildern zu sehen.
Alles in allem ist das gelieferte Kabel den Preis nie und nimmer wert.
0Kommentar| 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2013
Da let's sell die Leute mit falschen Produktbildern reinlehgt, kann ich das abgebildete Kabel nicht beurteilen. Ich habe ein Billigkabel erhalten, das nicht von Windows als solches erkannt wird und somit wertlos ist.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Also der Preis war vollkommen super und auch stylisch gesehen macht das Ding was her ABER...

als ich das LAN Kabel geliefert bekam fiel mir schon sofort beim anfassen auf, dass das Kabel nicht mal ein Drittel von dem wog was mein altes CAT. 5e Kabel wog (und das bei sogar 3 Metern Länge mehr).
Ich ahnte schlimmes und lag damit sogar richtig... Ich habe das Kabel am Router und am AV Receiver angeschlossen und ausprobiert. Leider wurde keine Internetverbindung zustande gebracht. Ok ich dachte probierst sicherheitshalber mal am PC aus und siehe da, das selbe Problem. Als wenn man nichts angeschlossen hat.

Ich bin leider kein Freund von Montagsprodukten (Bei technischen Endgeräten okay, kann passieren aber nicht bei einem stinknormalen CAT 5e Kabel!!!!) daher hab ich es jetzt wieder nach Hause geschickt.

Echt schade eigentlich aber so kann ich definitiv KEINE Empfehlung für dieses Produkt rausgeben.

Lg, Mase
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2015
Bei den ganzen negativen Rezensionen wegen dem Anbieter "Lets-Sell" wurde ich zunächst ziemlich abgeschreckt, da dieser laut verschiedener Rezensenten falsche Artikel verschicken würde (mit minderer Qualität). Da ich nun leider kein anderes Patch-Kabel mit dieser Qualität bei so einem Preis finden konnte, kam ich nicht drum rum unter anderem bei diesem Anbieter zu bestellen, da meist nur dieser den Großteil der Kabellängen anbietet. Bei meinem hohem Bedarf der Kabel (wollte endlich mal von meinen langsamen 100 Mbits Kabeln auf Gigabit umsteigen) und bestellte diese in unterschiedlichsten Längen. Unter anderem wurden meine Patchkabel direkt von Amazon, Okluge oder eben Lets-Sell angeboten. Als die Kabel ankamen musste ich aber zu meinem Glück feststellen, dass alle Kabel genau dem Produktbild entsprachen und auch Qualitativ identisch waren, auch die von Lets-Sell.
Auch alle Kontakte sind angeschlossen, also stimmt es jedenfalls bei meinem Fall nicht, dass diese Kabel kein Gigabit unterstützen, dies habe ich auch nochmal mit meiner Fritzbox überprüft (200Mbit Internet erreicht zu 100% meinen Desktop-PC).
Übrigens ist der Abbruchschutz wirklich sehr nützlich und hat sich schon oft in der Praxis als Nützlich erwiesen.
Außerdem funktionieren die Kabel auch wunderbar in Zusammenarbeit an einem Gigabit-Switch.
Noch dazu sagen lässt sich, dass die Kabel UNBEDINGT so aussehen sollten, wie auf dem Produktbild. Denn falls ein Detail nicht stimmt ist es nicht das Original-Kabel von BIGtec! Auch sollte überprüft werden, ob alle Kontakte am Stecker wirklich verbunden sind (das Plastik vorne ist transparent). Ansonsten kann ich nur sagen, dass dieses Produkt von allen Anbietern stimmt. Falls dies bei Ihnen nicht zutrifft sollte das Produkt in Retoure gehen.
Nach einem Jahr bestelle ich mir nun die nächste Ladung an diesen Kabeln, da mein Bedarf nochmals angestiegen ist (und ich bin wirklich kein Fan von W-Lan) und diesmal werden alle Kabel von Lets-Sell kommen. Falls also nötig werde ich diese Rezension nochmals aktualisieren.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 17 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)