Amazon-Fashion Hier klicken Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos TP-Link All-in-One-BOX Learn More led Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimited GC HW16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
20
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. November 2013
Wer hier weiterliest, fragt sich sicherlich, wie solch ein Band ein 'Datenschutzproblem' haben kann...

Ganz einfach: als ich heute wieder einmal eine TZ-221 (schwarz auf weiß) leergedruckt hatte, stellte ich fest daß zwar die transparente Folie leer war, aber auf der Spule mit dem weißen Klebeträger noch ein Rest sichtbar war. Gute Gelegenheit, einmal eine Kassette aufzubrechen und hineinzusehen. Wenige Sekunden später lag dann das Innenleben vor mir: eine Rolle mit weißem (klebendem) Trägermaterial, auf dem noch vielleicht 30cm Rest waren, eine (nun leere) Rolle mit der klaren Deckfolie, auf deren Unterseite der sichtbare Text aufgebracht wird und eine kleine (ca. 18mm) graue Rolle mit einem hauchdünnem schwarzen Band. Das ist genau die Rolle, die man vor dem Einlegen eines neuen Bandes etwas straffen soll.

Auch auf dieser kleinen Rolle war erstaunlich viel Band übrig geblieben, wie ich zuerst dachte. Nachdem ich anfing, dieses schwarze Band abzuwickeln, kam es mir vor als ob ein Film rückwärts lief...denn da das Druckprinzip anscheinend einem dieser alten Transfer- oder Matritzendrucker gleicht, sind auf dem schwarzen Band ALLE JEMALS GEDRUCKTEN TEXTE lesbar, und zwar weiß auf schwarz!!!
Sämtliche von mir gedruckten Namensschilder, Kennzeichnungen vorn Routern und Netzwerksegmenten und alles was man sonst noch so druckt war da absolut perfekt lesbar. Während das Klebeband mit der Zeit leer wird, wird diese Rolle immer voller (mit Band und Daten)!

Wenn mit solch einem Band z.B. WPA2-Keys auf W-LAN-Komponenten angebracht werden, Windows-Keys auf dem PC oder andere Interna gedruckt werden, kann jeder mit Zugriff zur Bandkassette (ob aus dem P-Touch Drucker entwendet oder aus dem Müll herausgeholt) diese Daten abgreifen und evtl. böswillig nutzen.
Da grenzenlose Datensammelei ja kein Insiderthema mehr ist, sollte sich jeder bei der Verwendung dieser Drucker über die Datenspuren im klaren sein, die er/sie dadurch hinterläßt! (Ja, auch auf Amazon hinterläßt man Spuren, aber mit denen auf dem Band rechnet man nicht...)

Die Qualität und Haltbarkeit der Brother-Bänder ist excellent, aber ab heute werde ich die (leeren) Kassetten anders behandeln: vor dem Weg in den Kunststoffmüll wird die Kassette geknackt und das schwarze Band beseitigt!

Wer in Datenschutzdingen sensibel ist: bitte auch an andere Verwender weitersagen!
44 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Nachdem "Pixelzähler" in seiner Bewertung schrieb, daß er die leere Kassette aufgebrochen hat, um mal nachzusehen, was am Ende übrig bleibt, habe ich dies auch getan und bin entsetzt.
Auch bei mir sind in der "leeren" Kassette noch 39 cm weißes Band übrig und auf der kleinen Rolle von der das Band für die schwarze Schrift kommt sind (und ich habe es nachgemessen) 4,57 Meter übrig...wohlgemerkt UNGENUTZT!
Das ist für mich die reinste Ressourcenverschwendung! Der benutzte Teil des schwarzen Bandes maß im Übrigen 4, 27 Meter. Das bedeutet, mehr als die Hälfte des Bandes wird nicht genutzt und in den Müll geworfen.
Ich würde gern wissen, wie die Firma Brother das rechtfertigt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2014
Das Schriftband hält super. Nutze es hauptsächlich zum Beschriften von Festplatten und Aktenordnern.
Leider sind die Brother-Drucker irgendwie immer so eingestellt, dass man sehr viel Rand abschneiden muss.
Effektiv nutzt man so wohl nur 3/4 des Bandes.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2015
Ich bin für den Hausgebrauch mit dem Gerät zufrieden. Der schon in anderen Bewertungen angegebene hohe Verbrauch des Schriftbandes, durch sehr viel Verschnitt rechts und links des geschriebenen Textes, kann ich bestätigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2013
ist halt für das Brother-System notwendig - ist aber auch über jeden Zweifel erhaben - Klebt perfekt, gute Farbdarstellung, alles so wie es sein soll - halt ein bisschen teuer... - aber so ist es leider mit Original-Zubehör - auch bei anderen Herstellern....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Klebkraft und mechanische Beständigkeit sind hervorragend.

Nur der vom Hersteller offenbar sehr großzügig geplante Verschnitt sind eine Unverschämtheit. Auch bei kleinster Randeinstellung wird zusätzlich zum bedruckten Bereich die gleiche Länge nochmals leer mit ausgegeben. Das konnte Dymo deutlich besser.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Schriftbandkassetten sind bei vielen Anbietern sehr teuer und gehen bei vielen Beschriftungen sehr ins Geld. Dieser Anbieter hat diese Kassetten zu einem vernüpftigen Preis als Originalkassette angeboten. Dort würde ich wieder kaufen bei bedarf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Wie soll ich ein Schriftband bewerten?
Lässt sich leicht in die Brother einsetzen.
Keine Probleme mit dem Druck.
Alles in Ordnung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2014
Die Schriftbänder von Brother sind sehr gut zu verwenden. Es ist eine gute Qualität und das Abziehen des Bandes ist auch einfach.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2015
Die Brother Schriftbandkassette entspricht meinen Erwartungen. Der Preis ist relativ hoch, aber für den Einsatz gerechtfertig. Das Klebeband lässt sich ohne Rückstand wieder von Flächen entfernen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)