flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 18. März 2015
Habe das Produkt seit Jahren in Verwendung jedes Gerät mit Stromstecker läßt sich damit ein bzw ausschalten also fernbedienen zu einem geringen Preis....Lampen im Wohnzimmer, Christbaumbeleuchtung ,Rasensprenger, fast alle Maschinen der Phantasie sind nur geographische Grenzen gesetzt (25 Meter) einfach Funkstecker in Steckdose dann Gerät an Funkstecker und falls vorhanden Schalter des Geräts auf AN und schon läßt sich durch Wände hindurch ( da Funk kein Infrarot ) das jeweilige Gerät ein bzw ausschalten....für ältere Leute genial und sollte der Nachbar dasselbe verwenden kein Problem Frequenz läßt sich bequem per dip Schalter ändern ( bis 4 hoch 4 Frequenzen einstellbar) ....tolles Teil gutes Preis Leistungsverhältnis
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. September 2014
Nutze diese Funksteckdosen, um diverse Entertainmentelektronik vom Netz zu nehmen, die ansonsten im Stand-by relativ hohen Verbrauch haben (z.B. Subwoofer, Surround-Reciever). Von daher ist trotz des geringen Verbrauchs der Steckdosen selbst eine gute Einsparung erzielbar. Zusaetzlich ist die Schaltung per Fernbedienung komfortabel. Wer komplett auf Null runter moechte, sollte den Tecker oder die Sicherung ziehen.
Steckdosen sind einzeln kodierbar, so das man die Steckdosen auch untereinander kombinieren kann.mVermutlich kann man auch zwei Steckdosen gleich kodieren und so dan ueber eine Taste gleich zwei oder mehr einschalten.
Zusaetzlich koennen die Steckdosen bis 3600W schalten, was bei 240V immerhin Stroemen bis 15A entspricht. Gerade beim Einschalten von großen Verstaerkern koennen hohe Einschaltstroeme auftreten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. April 2013
Ich habe die Steckdosen gekauft, um im Wohnzimmer und Schlafzimmer Licht ein- und auszuschalten. Für mich steht also nicht das Energiesparen im Vordergrund, wie bei vielen anderen Rezensenten.
Problem war, dass wir im Wohnzimmer und Schlafzimmer keine Deckenleuchten haben, die sich von der Tür aus einschalten lassen. Dies ist natürlich etwas doof, wenn man im Dunkeln erst nach der Lampe/Lichtschalter suchen muss.
Genau dafür habe ich die Steckdosen gekauft: Vom Flur aus Licht ein und ausschalten ohne im Dunkeln wandeln zu müssen und dafür sind die Teile perfekt.
Für den unbedarfen Technik-Nerd ist das Einstellen des Funkcodes vielleicht ein Problem. Für Leute die ihren PC oder Heimkino selbst anstöpseln können, sicherlich nicht. Theoretisch sind alle Teile auch "ready to use" eingestellt. Da ich aber davon ausgehe, dass viele aus Faulheit genau dies machen, habe ich die Frequenz geändert, damit niemand anderes meine Lampen ein oder ausschaltet. Bislang kam das auch nie vor.

Fazit:
Die Steckdosen funktionieren zuverlässig und beim ersten Tastendruck. Bis jetzt ist auch kein Gerät ausgefallen etc.
Was aber viele bemängelten ist der fehlende "all off"-Schalter auf der Fernbedienung. Fände ich auch nicht schlecht, aber auch nicht so wichtig, deshalb gibt es bei mir 5 Sterne. Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. März 2015
Das Funksteckdosenset dient als Ersatz eines "alten" Sets. Die Leistungsaufnahme wurde anfänglich von mir falsch gemessen. Nach einem guten und sachlichen Dialog mit der Qualitätssicherung von Vivanco konnte ich mit Hilfe eines geeigneten Energiekostenmessgerätes die 0,6 - 0,7 W Leistungsaufnahme verifizieren. Das Energiekostenmessgerät muss auch im Zehntel-Watt-Bereich funktionieren! Achtung: nicht Scheinleistung und Wirkleistung gleich setzen! Die Scheinleistung ist bei den in den Funksteckdosen integrierten Netzteilen viel größer, als die Wirkleistung, aus der sich die zu bezahlende Leistungsaufnahme ergibt.
Danke für die nette und ausführliche Beratung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Januar 2015
Wir haben 2 Sets von den DIngern und sie gehen ganz gut, wenngleich bei einigen Einheiten die Reichweite nur wenige Meter ist. Allerdings ist jetzt nach einem Jahr bereits eins kaputt. Naja, nicht soooo toll. Der Energieverbrauch ist aber wirklich so gering wie angegeben, habe nachgemessen. (Nur um mal zu spekulieren was der Ausfall ist: der geringen Energieverbrauch bei einem so niedrigen Preis lässt auf ein Kondensatornetzteil zur Stromversorgung im Inneren schließen. Und da werden bei solchen Billiggeräten oftmals "preiswerte" X2-Kondensatoren verbaut, die schnell altern und ausfallen. Die Philips Senseo Kaffeemaschinen können ein Lied davon singen...)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 10. Mai 2014
Ich habe mich für dieses Set entschieden, da meine Stehlampe nur am Fußboden an und ausgeschaltet werden kann. Da sie nun hinter der Couch verschwindet, ist es nicht mehr möglich den Schalter dort zu betätigen. Durch dieses Set habe ich nun die ideale Lösung gefunden, da ich die Stehlampe nunmehr über die Fernbedienung steuern kann.

Das Set funktioniert einwandfrei. Ist auch für "Nicht-Technik-Freaks" bedienbar und verständlich und ist eine sehr bequeme Möglichkeit, um nur durch wenige Klicks elektronische Geräte aus- oder einschalten zu können.

Ich möchte nicht mehr drauf verzichten!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juli 2014
  Leider ist bei diesen Funksteckdosen nur ein Pol geschalten. Es ist daher unbedingt zu beachten, wo sich die Phase befindet um diese dann Schalten zu lassen. Es kann dies leicht mit einem Phasenprüfer festgestellt werden. Diese chinesischen Sparprofis !! Zwei Punkte gibts deswegen nur, weil eine der Steckdosen zwar den Impuls annimmt aber nicht mehr schaltet (Relais kaputt, Rücksendung zu umständlich) und die Reichweite viel zu weit angegeben ist. Den 3600 Watt mistraue ich ebenfalls. Von mir keine Kaufempfehlung, da tuts Massenware aus dem Baumarkt welche die Hälfte kostet !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. März 2015
hier gibts wirklich nicht viel zu meckern. Die Funksteckdosen machen genau was sie sollen und das auch noch gut und fehlerfrei. Ich habe in den letzten Jahren schon andere Funksteckdosensysteme in Gebrauch gehabt und hatte hier und da immer wieder ärger mit dem Empfang. Die Vivanco Funksteckdosen habe ich jetzt seit mehren Monaten in Gebrauch und es gab noch kein Empfangs oder sonstiges Problem. Also absolut zu empfehlen.
Einen Stern muss ich dennoch abziehen. Die Batterie in der Fernbedienung ist keine gängige Batterie aus dem Supermarkt nebenan (siehe Foto).
Ich nehme zwar an das die ewig halten wird, fände es aber trotzdem praktischer wenn zB eine normale AAA Batterie verbaut wäre.
review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juli 2014
Das Produkt arbeitet sehr zuverlässig und hat eine im Vergleich zu anderen sehr angenehme Reichweite zwischen der Fernbedienung und den Empfängern. Ich nutze es für zwei unterschiedliche Zwecke. Einmal schalte ich damit 2 Infrarot-Strahler um auf der Terrasse sitzen zu können, wenn es eigentlich draußen zu kühl ist. Zum anderen habe ich meinen Brunnen-Pumpe mit einem Empfänger versehen, sodass ich nicht nass werde, wenn die Pumpe im Garten die Sprengung startet.

Das kleine Manko wird vielleicht die meisten nicht interessieren, aber von anderen Systemen kannte ich an den Steckdosen die Funktion, dass man auch von Hand dort ein- und ausschalten kann, ohne Verwendung der Fernbedienung. Das finde ich sehr praktisch, wenn die FB mal verlegt wurde, also für den Notfall sozusagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Januar 2015
Verwende die Steckdosen schon seit mehreren Jahren. Besonders gut gefällt mir das die Steckdosen - nicht wie bei vielen anderen Herstellern - angelernt werden müssen, sondern eine Fixe "codierung" haben, die auch im Falle eines Stromausfalles nicht verloren geht. Natürlich kann man damit auch mehrere Steckdosen hintereinander hängen um einzelne Geräte oder den ganzen Strang zu schalten. Ich habe mir meinen Raspberry Pi ein wenig aufgerüstet, somit kann ich sämtliche Funksteckdosen im Haus via Computer oder Zeitschaltung schalten. Sehr genial!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)