flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Infected
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


1-10 von 26 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle 54 Rezensionen anzeigen
am 9. Oktober 2015
Ok, ich bin ein Fan von Hammerfall, aber diese CD trifft nicht in jeder Hinsicht meinen Nerv, dafür gebe ich ihr aber keinen Stern Abzug, denn das ist mein persönliches Empfinden. Einige Songs sind wirklich richtig gut, andere für meine Ohren eher ungewohnt unmelodiös. Das sollte aber jeder für sich selbst entscheiden. Ich bereue es trotzdem nicht, mir die CD gekauft zu haben, denn die für mich guten Lieder sind es wirklich wert....
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. März 2015
Ja, Hector ist nicht auf dem Cover. Ja, die Songs klingen minimal anders. Für mich hätte sich der Kauf aber schon für 'Redemption' gelohnt und schockierenderweise war auch noch der Rest des Albums einfach der Hammer. Laute Songs mit mitreißenden Refrains und eine schöne Ballade, bei der die E-Gitarren glücklicherweise auch nicht fehlen - für mich schlicht ein gelungenes Album, das immer und immer wieder durchgehört wird.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Februar 2015
Top! Affengeiler Druck, super Stoffqualität! Fühlt sich echt richtig gut an das zu tragen!

Kannte ich garnicht von Fan/Werbe T-Shirts

HAMMERFALL!!!!! YEEEEEAHHH :P
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. März 2014
Wie gewohnt mit Heavy Metal aus Schweden von Hammerfall: Perfekte Instrumentierung und Bedienung der Instrumente. Hammerfall sind auch nach Jahren ihres Erfolgs immer noch innovativ.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. September 2011
Mit Infectet hat Hammerfall einen Schritt gemacht, den ich eigentlich schon nach Crimson Thunder erwartet habe. Man hat sich weiterentwickelt, beschränkt sich nicht mehr auf die längst ausgelutschten Klischees, die ich echt langsam nicht mehr hören konnte (ich bin ein Fan der ersten Stunde), und die auch die Band schon lange nicht mehr weiterbrachte! Bereits das Plattencover deutet darauf hin.
Der Sound hat ebenfalls einen neuen Anstrich gekriegt, passend zum Songwritting. Dabei ist sich die Band durchaus selbst treu geblieben, alles was man an ihr liebt ist nach wie vor da, und noch vieles mehr.
Es sind Songs dabei, die sehr typisch klingen, und solche, die für Hammerfall eher untypisch sind, aber alles auf sehr hohem Niveau.
Infectet läuft bei mir rauf und runter, meine Fave ist Dia De Los Muertos (geniale Melodien und schöner Text!)... auf die einzelnen Songs gehe ich sonst nicht näher ein, ich empfehle einfach mal bei You Tube reinhören.
Mit diesem Album ebnen sich Hammerfall den Weg, ich bin davon überzeugt, das diese Band noch eine großartige Zukunft hat und freue mich darauf. Und auf das anstehende Konzert in München ;)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|33 Kommentare|Missbrauch melden
am 13. März 2014
Hammerfall hat einige CD's die zwar Metal aber leicht
balladig klangen. Keine Frage. Auch die gefallen mir.
Aber dieses Album fetzt so richtig.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. März 2014
Muss man (Frau auch) haben.
Herrlich! Ist genau so, wie man es von Hammerfall gewohnt ist. Nicht nur als Fan ein MUSS.
:-)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. August 2011
sind erwachsen geworden.
sehr geil. für mich das bisher beste Hammerfall-Album.
(was nicht heißen soll, dass ich die alten nicht gut finde oder mag - die waren für ihre zeit auch sehr gut.)
Der Sound ist härter und "erwachsener" es ist alles nicht mehr so hymnenhaft wie früher.
Ich finde der neue Sound und die Härte stehen Hammerfall sehr gut.
Wo andere Bands stehengeblieben sind oder sich gar zurückentwickeln haben HF meiner Meinung
nach einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung gemacht.
Lediglich das Coverartwork hätte um einiges besser sein können.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Juli 2012
Zum einen höre ich Hammerfall seit Glory to the Brave und fand auch die ersten beiden Alben recht gut. Der Absturz begann mit dem Album Renegade welches ich unterirdisch fand.

Mit Infected haben Hammerfall ihren True Metalstil ein wenig verändert und sind etwas härter geworden. Erst dachte ich auch was wären Hammerfall ohne den ganzen Templar of Steel Kitsch, aber danach war mir klar, gut das, das über Bord ging.

Aufgrund einiger schlechter Bewertungen hier hätte ich mir dieses Album fast nicht gekauft, aber was kann man bei gerade mal 5,54 Euro schon falsch machen also doch noch mitbestellt mit der neuen Powerwolf.

Und was soll ich sagen dieses Album macht Tiefschläge wie "Threshold" oder "Renegade" mehr als vergessen. Endlich mal wieder richtig schöner harter Metal wie ich es von Hammerfall seit seeligen Glory Zeiten nicht mehr gehört habe.

Vor allem Songs wie "Outlaw" oder "666" gefallen mir sehr, aber auch der Opener " Patient Zero" oder "B.Y.H." finde ich einfach klasse.

Das Album läuft bei mir rauf und runter, ähnlich wie ich es noch bei Glory to the Brave & Legacy of Kings hatte. Wahnsinn, richtig schön trocken und hard produziert zudem.

Hätte nicht mehr gedacht das es Hammerfall mal schaffen würden ein Album einzuspielen das an die Klassiker ran reichen könnte.

Also nicht kirre machen und einfach mal das Album hier sehr günstig kaufen, es braucht etwas Zeit beim reinhören, aber danach zündet es gewaltig.

Klare 5 Sterne ...das killt, super und bitte weiterso !
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|44 Kommentare|Missbrauch melden
am 20. Mai 2011
Der Hammer, der da fällt!
War mir, obwohl ich alle Alben besitze, in letzter Zeit alles zu lasch und lieb.
Die Jungs können Musik schreiben und die Veränderungen kommen meinem Geschmack zu Gute.
Das Cover/Schriftzug: GENIAL. Abgespeckt. Direkt. In your face. Passend.
Dass Joacim nicht Dio, Deris, Lande ist, dürfte klar sein, aber er hat definitiv eien Sprung nach vorne gemacht.
Geile Ballade, nicht so schmalzig wie gewohnt, da drück ich sonst weiter. Gut.
Das Ceremonial Oath Remake ist einfach super, tolles Riffing.
Auch, der Rest. Erstklassig. Ein Feeling, dass fast an das beim ersten Hören von Glory To The Brave (unantastbar) herankommt.
Auch die Bonus DVD ist klasse. In Flames hatten bei Come ... auch nach PLayback gespielt, besser als garnix, ne?
Ich freue mich einfach nur. Nach der super Accept so ein tolles Album von Hammerfall.
Demnächst die neue In Flames und dann Symphony X. Die Children auch perfekt. Sehr gute Zeiten.
METAL!
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

(R)Evolution
7,99 €
Built to Last
12,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken