Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
3
4,0 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,62 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Wer sich "3rd round knockout" kauft in der Erwartung rotzigen Bikerrock wie auf den beiden Vorgängern "Doomsday Rock'n Roll" und "Booze Broads and Belzebub" serviert zu bekommen, wird herbe enttäuscht. Vorbei die Zeiten als dreckiger Rock wie "Serial Killer" oder "Trouble with the law" aus den Boxen dröhnte, was sich bei "Booze Broads and Belzebub" schon andeute aber durch Stücke wie Raven Black Cadillac doch weitestgehend ausgeglichen wurde, wird auf "3rd round knockout" zur Gewissheit, Chrome Division haben ihre Innovation und Progressivität eingebüßt und liefern langweiligen Metal von der Stange. Lediglich auf "Zombies & Monsters" und "Fight" scheint der Geist des Bikerrock aus alten Tagen andeutungsweise durch. Ansonsten liefern Chrome Division mit ihrem neuesten Output solide produzierten Metal ohne jegliche Höhen und Tiefen der versiert dargeboten wird. Dafür gibt es dann insgesamt 3 Sterne.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2011
Dass böse Black Metaller nicht nur mit Äxten und Corpse-Paint im Wald herumlaufen und bitterbösen Metal machen, beweisen schon so manch Ausreisser und so auch der Fronter von DIMMU BORGIR mit Namen Stian Tomt Thoresen, besser bekannt als Shagrath, der mit "Doomsday Rock'N'Roll" und "Booze, Broads And Belzebub" ordentliche Alben im Bereich des Heavy Rock und Stoner Metal abliefert.

Während DIMMU BORGIR nach wie vor eher leiser treten, begibt sich Shagrath wieder auf seine Spielwiese CHROME DIVISION und liefert mit "3rd Round Knockout" den perfekten Frühlingskracher. Erneut rocken sich die Männer rund um den Symphonic Black Metal Veteranen durch fetzige und partytaugliche Tracks ohne auch nur ein Klischee auszulassen. Egal ob es um Weiber, heiße Öfen oder Alkohol geht, hier wird das volle Rockerleben zelebriert. Man merkt aber sofort, dass sich etwas geändert hat, denn schon bei den ersten Textzeilen hört man, dass man sich von Eddie Guz getrennt hat und stattdessen Shady Blue (auch bekannt unter Athera oder dem bürgerlichen Namen Paul Mathiesen) von SUSPERIA ins Boot geholt hat. Eigentlich auch kein Rocker, doch hat der Mann die perfekte Stimme für den Job. Hatte Eddie schon ein raues Organ, so setzt Shady, was eine rotzige Stimme betrifft noch einen drauf.

"Bulldogs Unleashed" ist wohl der härteste Track der Bandgeschichte und rumpelt gleich zu Beginn groovend und mit thrashigem Drumming aus den Boxen, während "7 G-Strings" echten Heavy Rock darstellt und Truppen wie BLACK LABEL SOCIETY oder THE NEW BLACK Konkurrenz macht. Eingängig und abrockbar ist der Song auf jeden Fall. So richtige Partytracks gibt es natürlich auch. Das flotte, etwas moderner ausgefallene Riffing von "Zombies & Monsters" macht richtig Spaß und "Long Distance Call Girl" muss sowieso bis zum Anschlag aufgedreht werden. Das sind die perfekten Rocker für den Frühling, egal ob im Auto, beim Grillen mit Freunden oder am Pool, für gute Stimmung ist hier garantiert.

Etwas ruhiger geht es bei "The Magic Man" zu. Der Track klingt stark nach Strip-Club Mucke. Als Krönung haben die Jungs noch einen echt coolen Coversong eingespielt Zu "Ghost Rider In The Sky" vom Meister JOHNNY CASH persönlich brauche ich aber nicht viele Worte zu verlieren.

Auch wenn nicht alle Songs auf dem gleichen Niveau sind, haben CHROME DIVISION mit diesem Werk ihr bisher bestes und ausgereiftestes Album abgegeben. Shady is auf jeden Fall eine Bereicherung für die Truppe, qualitativ gab es in vielerlei Hinsicht eine Steigerung. Kurzum: sitzt, rockt und hat Luft!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2014
sie bleiben ihren style einfach immer treu
Das ist einfach Heavy vom feinsten
geile stimme , geile liedgittare , und bomben drums
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,97 €