Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
14
3,7 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:10,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juli 2015
Pierre arbeitete bei einer Bank und wird vorübergehend zum Direktor ernannt. Gegenüber arbeitet seine Freundin Jeanette in einem Schönheits-Salon. Pierre benutzt gerne ein Fernglas, um zu sehen, was seine Freundin so alles macht. Bei ihm in der Bank wird ein Aktenköfferchen aus einem Schließfach gestohlen und Pierre verfolgt die Diebe. Jeanette wird misstrauisch und möchte wissen, was bei Pierre vor sich geht. Sie folgt ihm und den Dieben in einen Zug, der nach Brighton fährt.

Eine nette Komödie aus den 70er Jahren. Pierre Richard und Jane Birkin spielen gut, die anderen bleiben blass. Es gibt etliche lustige Szenen. Besonders gut ist die Szene mit der Toilette oder am Ende der Geschichte die Kündigung. Eine angenehme Überraschung ist auch der Besuch in Brighton. Man sieht den Strand und den einen Pier. Hier hätte ich gerne mehr gesehen. Leider gibt es bei dieser Dvd nur die deutsche Fassung. Schade, ich hätte auch gerne das Original gehört.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2014
aber allein für die Beobachtungsszene auf dem Klo sowie der "Gang" danach über den Flur ist seit der Kindheit unvergesslich.
Wir haben damals kaum noch Luft gekriegt vor Lachen. Allein um das noch ein/zweimal zu sehen habe ich mir den Film angeschafft. Öfters sehen werde ich ihn wohl kaum, dafür ist er zu "antiquiert".
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2013
Ich bin ein grosser Verehrer von Pierre Richard Filmen. Die DVD wurde gezogen von
einer 35mm Film-Kopie mit kleinen Mängeln. Vermutlich hatte man keine bessere zur Hand.
Die Abtastung ist O.K. - Die Abtastkopie hat bei einem Aktwechsel einen kleinen Hacker - jedoch nicht gravierend. Hacker bedeutet in der Filmsammler-Sprache: ein kleines Stück vom Film fehlt.
Trotzdem kann ich einen Kauf empfehlen. Tonqualität und Farben gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2012
In den 1970er Jahren war Pierre Richard einer der größten Kinokomiker Frankreichs und auch in Deutschland sehr beliebt. Drehte Louis de Funes aufgrund seiner gesundheitlichen Probleme nun in größeren Abständen Filme, war es Richard, der einen Streifen nach dem anderen abdrehte. Dabei waren auch einige schwache und sehr vom Klamauk geprägte Filme. Dieser Film gehört zu den durchschnittlichen Filmen, die Richard gemacht hat. Selbst am Drehbuch mitgearbeitet, ist er in seiner Rolle als Bankangestellter Pierre Vidal mal wieder der Zerstreute, der jedes Unglück anzieht und immer wieder abstruse Situationen sich ergeben. An seiner Seite agiert Jane Birkin, die Mutter von Charlotte Gainsbourg, die mit Richard einige Abenteuer überstehen muss, damit zum Schluss doch noch ein sicherlich bizarres Happy-End herauskommen kann. Die Musik, wie fast bei allen Filmen Richards, stammt wieder von Vladimir Cosma, die Regie führte Claude Zidi. Ein Film, der teilweise gut unterhalten kann, aber irgendwie doch sehr zugeschnitten ist auf den Schauspieler Pierre Richard. Ein Kassenerfolg soll es wohl trotzdem im Jahr 1975 gewesen sein. Bedingt empfehlenswert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2017
Sehr guter Film. Kann man sich immer wieder ansehen. Vor allem kann man immer wieder herzlich lachen und es wird nie langweilig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2016
Wer bei Pierre Richard an hintersinnigen Humor denkt und den Film mit dem "großen Blonden" kennt, kann auf dieses Werk getrost verzichten. Das Drehbuch ist schwach, die Umsetzung ebenfalls. Allerdings kommen auch Liebhaber von Trash-Filmen hier nicht auf ihre Kosten. Alles zu flach. Im großen und ganzen: Zeitverschwendung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2009
Die DVD:
Ohne jegliche extras, hat nur den Film in deutscher Sprache. Aber was will man bei dem Preis schon groß erwarten? Qualität geht jedenfalls in Ordnung.

Der Film:
Sehr lustig. Anfangs sehr gut und noch eher mit weniger Brachialhumor wird er gegen Ende hin schon sehr bizarr. Das dürfte manch einem wohl schon zu viel Klamauk sein.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2014
Man muss Pierre Richard mögen. Ansonsten sind die Filme zu langweilig. Aber ich habe ja einen richtigen Fan An der Leine.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2005
Also hab mir wesentlich mehr erwartet von dieser DVD, wenn man im vergleich die Boxen Pierre Richard 1 und 2 im Gegensatz dazu ansieht.
Keine Überarbeitung des Bild- oder Tonmaterials und auch das Menü ist mehr schnell schnell gemacht mit einer Kapitelwahl und sonst nichts, keine Trailer, oder sonstiges.
Der Film trotzdem genial, was ich schon vorher wusste daher 3 Sterne
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2007
Ich finde der Film hat eine gute Story und ist sehr gut umgesetzt. Ich finde er ist mit einer der besten Filme von Pierre Richard.

Natürlich finde ich die Aufmachung der DVD da schade. Auf Zusatzmaterial kann ich zu gunsten einer hohen Videobitrate gerne verzichten, aber die Menüfarben sind schlecht gewählt, so das es amateurhaft aussieht. Mich stört vor allem, das man ca. alle 20 Minuten die Klebestellen extrem sieht und das Bild für eine kurze Zeit sehr schlecht ist! Da hätte ich mehr erwartet. Den Artikel habe ich bei Saturn für 2.99 gekauft (mehr hätte ich nicht ausgegeben)und warte dennoch auf ein neues Releas.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden