Amazon-Fashion Hier klicken Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More StGermain led Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimited GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Januar 2012
das Gerät ist von stabiler Bauweise, die Knöpfe für Lautstärke und Sendersuche sind etwas 'spillern', auch wenn sie recht groß sind..man hat ein 'billiges' Gefühl, dreht man an ihnen.
Der Klang ist im Vergleich zur äußeren Erscheinung etwas mager.
als ich es ausgepackt habe, dachte ich 'wouw'
als ich es eingeschaltet und die erste CD gehört habe, dachte ich 'ohhh..schade'

etwas mehr BASS würde dem Sound wirklich gut tun
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2012
Habe heute das Gerät erhalten.
Optisch ist es wirklich in Ordnung und bekommt deswegen auch einen Stern.
Jedoch ist der Sound richtig schlecht und reicht noch nichteimal für eine Beschallung von 20 qm.
11 Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Ich habe dieses Gerät letzte Woche gekauft und ich möchte jeden abraten, nein gar warnen es mir gleich zu tun.natürlich habe ich meine Erwartungen nicht besonders hoch angesetzt, aber dass sich dieser kasten ghettoblaster bzw soundbox schimpft ist schon fast eine Beleidigung.
Er ist zum einen sehr schwer, wobei man eher dass Gefühl hat , da sind kieselsteine dr in welche die 6 kg gewicht ausmachen, die technik anno 1991 ist es schätzungsweise nicht. Die cd klappe lässt sich nur unter Androhung von Gewalt schliessen, die regler für volume und das Radio springen schon fast vom hinsehen ab. Wer es abenteuerlich mag, der sollte unbedingt probieren eine soeicherkarte oder einen,usb stick zu spielen. Der weg dahin,ist schon sehr lang, zumindest ohne bedienungsanleitung( und ich würde mich selbst nicht als Laie bezeichnen). Wenn man aber dann auch noch dass pech hat, schön sortierte Ordner zu haben, ist es noch viel schlimmer da dass radio (??) nur stur rauf und runter skipt, dazu noch ohne fernbedienung.das tape deck ist solide , aber wohl nicht der Haupt kauf Grund.dies sollte der klang sein und der ist hier nur für die wirklich anspruchlosesten ohren vorhanden.jedem elektro oder rock , bzw acoustic fan wird es tränen bereiten,selbst ein radiowecker klingt da besser. Was die beiden boxen an,der Seite sollen ausser deko, weiss ich leider nicht, aber bass kommt da jedenfalls nicht raus,weder Radio, cd noch kasette oder mp3.es ist als würde es wirklich nur hohe töne spielen, sos habe ich noch nie erlebt.dass man dieses schwarze Plastik monster nicht mal komplett ausstellen kann, ohne es aus dem Strom zu ziehen,setzt dem ganzen noch die krone auf. Also nochmal,wer keinen hörsturz bekommen,will, oder sich sonst irgendwie blamieren,will, der lässt bitte die Finger von dem ding, was es baugleich auch von denver und diversen anderen anbietern gibt.dass aeg hierfür seinen Namen lässt ist sehr traurig.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
klanglich eine herausforderung für`s ohr,manch megaphon ist besser
die fehlerkorrektur des cd players ist nicht nach heutigem technischen stand
...und zu guterletzt ein analogtuner -sendersuche auf gut glück-
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2012
Schepperkiste und für die Gerätegröße völlig unsinnig überdimensoniert. Dicke "Kiste" und nichts dahinter ! Da könnt Ihr auch ein kompaktes Noname-Gerät in der Preisklasse 50 bis 60 Euro kaufen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2013
Der Sound des Gerätes ist wie in anderen Rezensionen schon genannt....
Grade bei den Bässen NICHT VORHANDEN !!!!!
Was mich dazu bewegt hat nach 10 sek. hörprobe das Gerät wieder einzupacken und zurückzuschicken.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2012
Einfach enttäuschend!

Nach langen Überlegen über die restlichen Rezensionen habe ich mich entschlossen das Gerät zu bestellen.
Lieferung durch Amazon natürlich wieder TOP.

Nachdem die Lieferung ankam natürlich direkt ausgepackt und getestet.

Verkleidung sah ganz Ordendlich aus nur man vorsichtig sein aus Angst die Regler abzubrechen.

Doch nun zum Wichtigen.

'Radiosound leise aber in Ordnung.

'Aux eingang mit Iphone gefüttert, der Sound bestand nur aus Hochton welches sehr am Kratzen war sobald man die Lautstärke auf 25% gestellt hat.
Bass garnicht erst vorhanden. Auch nach Bassverstärkertaste nur blechernder Sound aber Null Bass. Also Nichts um es mal aufzudrehen!!!!

'Wer in der Küche leise (wirklich Leise) Musik hören will kann sich dieses Gerät holen ,denn zu mehr reicht er nicht. Jeder Radiowecker hat besseren Sound!

Also direkt wieder eingepackt und zurück geschickt.

Nun den JVC RV NB 52 bestellt welchen ich im Media Markt Probe Hören konnte und einfach nur Super war.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Natürlich hat man keine Wunder erwartet bei dem Preis, aber die Qualität ist super schlecht. Die reicht nicht mal für Kinderhörspiele. Geht gar nicht
AEG kann man nur raten: Schuster bleib bei deinen Leisten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2014
ich hatte mir eine wesentlich bessere bassleistung erwartet .... das gerät ist in meinen augen lediglich ein teuerer radio der eine höhrere maximallautstärke schafft - für die nutzung als radio ist das gerät zu groß und teuer und als "ghettoblaster"(-ersatz) versagt es aufgrund nicht vorhandener bassleistung leider auch -
das preis leistungsverhältnis ist trotzdem gut da es in sachen soundqualität und lautstärke seine dienste leistet
ich habe allerdings keine verwendung dafür
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
Die Idee, das Gerät nach 15 Minuten in den Standby zu versetzen, ist grundsätzlich gut (Batterien werden nicht belastet). Leider merkt sich das Gerät nicht, an welcher Stelle man bei der Benutzung von SD-Card oder USB-Stick die Pausetaste gedrückt hat (das kann z.B. jedes Autoradio). Das muss man selber managen - das war beim alten Gerät besser. Die USB-Schnittstelle ist etwas langsam und bricht häufig ab, wenn Musik im zweistelligen GB-Bereich laden möchte (ich habe Schwierigkeiten mit meinem 32GB Stick, der an meinem alten Toshiba-NB funktioniert). Daher nur vier Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)