Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. November 2011
Die Idee finde ich an sich ganz lustig, habe einen der Kalender direkt komplett aufgemacht um das Produkt zu testen. Das Auto macht für diesen Preis einen guten Eindruck, sogar an leuchtende Scheinwerfer wurde gedacht. Fernbedienung ist ein billigster Plastikkasten mit 2 Doppeltasten. Das Fahren mit dem Auto ist nahezu unmöglich, beim nur gerade aus fahren, fährt das Auto in einem Kreis mit kleinem Radium seine runden. Man ist darauf angewiesen immer die "Rechts-Lenken-Taste" zu drücken, dann fährt das Auto zwar leicht nach Rechts, aber immerhin nicht nur in einem Kreis mit 10 cm Radius. Das Einstellrad für den Geradeauslauf an der Unterseite ist zwar vorhanden, bringt aber nicht viel. Auch mit vollem Anschlag nach rechts fährt das Auto nicht annähernd gerade aus. Reichweite der Fernbedienung ist auch auf ca. 5 Meter begrenzt, was für den Indoor-Betrieb in normalen Zimmer aber ausreicht. Die sonstigen Inhalte des Kalenders bestehen aus Hindernissen um einen Parkour aufzubauen, welches allerdings wenig Sinn macht, da das Auto aufgrund mangelnden Geradeauslaufes, sowieso nicht gezielt manövrierbar ist.
Sonst ist das Produkt sicher ein lustiges Geschenk, welches aber aufgrund der schlechten Qualität sicher sehr kurzweilig ist und somit sehr schnell eine große Menge Plastikmüll verursacht.
review image
44 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
Das Auto ist winzig klein, also erstmal eine Enttäuschung, als wir es aus dem überdimensional riesigen Karton geholt hatten. Die Kinder haben dann zwar ganz gern damit gespielt, allerdings war es schnell kaputt. Insgesamt nicht empfehlenswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2011
Also das Auto ist eigentlich recht gut gemacht, mit leuchtenden Scheinwerfern und gummierten Rädern. Der Geradeauslauf ist auch einstellbar. Mit sauberen Rädern sind die Fahreigenschaften für so ein mini Modell auch in Ordnung. Nur verstauben die Reifen leider sehr schnell, was zum Durchdrehen der Reifen führt und ein Anfahren ohne Drehungen sehr schwer, aber nicht unmöglich macht.
Was mich an diesem Modell sehr ärgert ist lediglich, dass scheinbar alle Kalender mit der gleichen Frequenz ausgeliefert werden. Ich hatte mir gleich zwei bestellt, um mit meiner Freundin um die Wette fahren zu können (Der Preis war zu dem Zeitpunkt erheblich niedriger als jetzt). Ein Umbau auf eine andere Frequenz ist nur mit sehr guten Fachkenntnissen und unter erheblichem Zeitaufwand möglich, so dass er sich einfach nicht lohnt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2011
Mein Sohn hatte sich seid den 1 Dez richtig drauf gefreut mit die Rennbahn zu spielen.
Heute der 24sten Sohn macht sein letztes Türchen auf was sehen wir da leer ?????
Naja dann haben wir probiert das Auto zu Fahren defekt lenk nicht ist schon schade heute ist Heiligabend und schon die erste entäuschung Schweinerei sowas
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2012
Wir haben letztes Jahr den Revell Adventskalender mit dem RC Car gekauft. Das Auto wurde schon zig mal von meinen jetzt 10 jährigen Sohn aufgeladen und funktioniert immer noch einwandfrei. Man sollte aber gute Batterien oder Akkus nehmen und rechtzeitig auswechseln weil sonst die Ladezeit zu kurz wird und man nicht sehr lange fahren kann. Natürlich ist er nicht für Teppich geeignet, aber auf dem Tisch und Holzboden oder auch Fliesen ist schnell eine Rennstrecke aufgebaut. Das Auto ist sehr detailgetreu und das Fahrlicht und Rücklicht ist ein Sahnebonbon beim Fahrzeug. Ich haben den Kalender runtergesetzt für (denke) 15€ gekauft. Für den Preis ist es vollkommen in Ordnung. Ab und zu muß man die Fussel mit einer Pinzette entfernen damit er ordentlich fährt. Das manche Leute davon ausgehen dass man ein vollwertiges RC Auto bekommt geht nicht in meinen Kopf. Es ist keine proportionale Fernsteuerung und ab 3m hat er keinen Funkempfang mehr.....und über Stock und STein kann man auch nicht fahren weil er keinen Allrad hat. Das sollte jeden klar sein der ein 4cm langen Auto bewegt.
Einziger Nachteil ist wohl die Langweile beim Türchen öffnen weil man bis zum 24.ten eigentlich nicht spielen kann.

Trotzdem Preis/Leistung = PERFEKT. Kaufempfehlung. Dieses Jahr wünscht er sich den R/C Truck......
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2011
Der ist echt super. Man kann mit Hilfe der Bauteile eine kleine Rennstrecke bauen. Das kleine Auto ist schnell zu laden. Für diekurze Ladezeit, fährt das Auto sehr lange. Esgibt sogar einen Rückwärtsgang. Spass für gross und klein.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2011
Am 6. Dezember kommt das heißersehnte Auto. Alles dabei zum Aufladen und nach 2 Minuten startklar. Allerdings ist das Auto nach 2-maligem Aufladen bereits kaputtgegangen und kann nicht mehr repariert werden. somit ist der ganze übrige Kalender nicht mehr zu gebrauchen. Schade, ist das Geld nicht wert
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2011
Jetzt ist die Spannung also schon mehr oder weniger vorbei ;-) Nachdem im 5. Türchen neben den Batterien auch die Anleitung mit Hinweis auf den weiteren Inhalt gefunden wurde, bietet der Nikolaustag nun also bereits den Wagen, also auf zur Probefahrt! Die erste Enttäuschung folgt zugleich, auf dem Laminat entpuppt sich das Auto als besserer Kreisel mit Beleuchtung - offensichtlich zu wenig Grip. Dann eben ein Versuch auf dem Holzboden - und siehe da - das Fahrzeug zeigt bereits wesentlich mehr von seinen Qualitäten als Stubenflitzer. Auf einer passend ausgebreiteten Decke präsentiert der Wagen dann seine Rally-Car-Qualitäten ;-) Die Steuerung ist sich etwas hackelig - bedingt auch durch den Druckpunkt der Fernbedienung. Ob der Wagen, zumal von meinem zweijährigem Sohn mit Begeisterung genutzt, nun ewig und dreit Tage hält mag dahin gestellt sein. Das Fahrzeug macht einen guten Eindruck, jedenfalls im Verhältnis zur winzigen Größe eines Matchbox-Autos. Die Fernbedienung wirkt deutlich klappriger. Im Vergleich zu einer RC-Maus, die ich vor 3 Jahren für unsere Katzen angeschafft habe, zeigt der Wagen ein besseres Laufverhalten und mehr Spurtreue. Ich vermute, dass bei der üblichen Made-in-...-Qualität eine gewisse Serienstreeung unausweilich ist. Ab morgen warten wir dann auf weitere Teile der Rennstrecke.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2011
Nicht Schlecht, flitzt ganz schön um die Ecke =)
Als eigentlicher Adventskalender jedoch unpraktisch, das Kind weiß ja bereits im voraus was dahinter verborgen ist. Einfach auspacken und losfahren kommt da eher hin.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2011
Unser Sohn hat sich riesig über diesen "Jungs-Adventskalender " gefreut und konnte es kaum erwarten, jedes einzelne Türchen zu öffnen.
An Nikolaus kam dann auch schon das angepriesene ferngesteuerte Auto raus und hat genau 2 Sekunden funktioniert - dann war es "tot".
Die Entäuschung dementsprechend groß.
Schade bei dem doch stolzen Preis!!!!
Nächstes Jahr wird es ein anderer Adventskalender werden.
Schade, die Idee wäre gut!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)