Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
9
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:1,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Mai 2011
Es handelt sich um eine Auskoppelung vom "Final Concert" in Oslo....Ending on a high note. Ich habe natürlich auch die Komplett-CD und DVD, aber als 100%-Fan der ersten Stunde gebührt es sich, alle Auskoppelungen und Alben zu besitzen. Großartig und unvergessen!! Gänsehaut Feeling und Abschiedsstimmung! Ich war live dabei in Oslo und nur der Gedanke daran, treibt mir Tränen in die Augen! Die unglaubliche Melancholie, die in so vielen Stücken zu finden ist und hier perfekt in den Stücken "Summer moved on" und "Scoundrel Days" ausgedrückt wird! Besonders Scoundrel Days aus dem gleichnamigen Album bleibt unvergessen. Oft verkannt! Wenn auch nicht Musik der oberen Klasse, so kritisch bin ich doch und gehörte auch nie der kreischenden Teeniefraktion an, so ist es doch die Musik und die Band, die mich über 25 Jahre emotional am tiefsten getroffen hat. Keine Musik hat dieses jemals geschafft! Den drei Norwegern sei Dank für dieses schöne Empfinden!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2011
a-ha's final single release continues their high-quality output. Morten Harket (the potent 51-year old chap he is) is still able to deliver the incredible long note on "Summer Moved On", their 2000 comeback song. The b-side, "Scoundrel Days", is a personal favourite of Magne Furuholmen and Pål Waaktaar. It's admittedly one of their all-time greats (and should have been released as a single in 1986). This single release is not unmissable, because both tracks are available on the concurrently released "Ending on a High Note - The Final Concert" CD. For any serious a-ha fan, however, this very last single is the perfect bookend for the collection.

They should have included "The Bandstand", though, an excellent track that was left off of the CD/Blu-ray of the concert. For shame.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2011
Everyone who oh-oh-oh-loves to listen to their magic, cool and unique songs, "just follow your lifelines" and join in!)
P.S. This unique group, a genre of their songs
not easy to define: pop, synth-pop, rock,
new wave and dance. In general, their work is diverse and worth it to hear them once and stay with them forever ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2011
I was there in Oslo the 3rd and the 4th of December and the whole concert and all songs were great.
What a talents they are; Morten, Mags and Paul. But with this song and that long swipe....it was phenomenal!
What a voice Morten has! When I think about it, it gives me goosebumps again.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2012
Hier wurde Resteverwertung betrieben, warum sonst sollte ein Song, der schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, plötzlich "Live" erscheinen? Nichtsdestotrotz eine ganz tolle Single, die für all jene besonders viel Sinn macht, die leider nie ein Konzert von A-ha besucht haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2013
Nett gemacht und hörenswert. Reisst mich jetzt zwar nicht direkt vom Hocker, aber es weckt alte Erinnerungen. Nice to have.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2011
Finaly I got the last single after 25years. Wow, this is sad. But, I got 25years with a lot of good sound. This was the soundtrac of my life!
Brings back memories; I was at 04. december there.

Great sound.
33 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2011
die cd-single, ist super!!! Ich vermisse a-ha noch immer und dass letze concert lie wieder vergessen.

Danke a-ha

Thea
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2011
Ich bin da wenig kritisch: a-ha - you made the soundtrack of my life! Von daher ist die CD und natürlich die Abschieds-DVD ein Muss für mich, allein schon als Erinnerung an einen unvergesslich schönen und traurigen Abend in Oslo!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken