flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 14. Juli 2016
Normalerweise gebe ich keine Rezensionen ab, aber hier muss es mal sein..

Der erste Eindruck der Boxen ist super, sie sehen wertig verarbeitet aus. Und auch nach einiger Zeit des Testens aller Größen, bin ich zufrieden.

Der Deckel sitzt bombenfest und lässt keine Flüssigkeiten auslaufen, das merkt man auch daran, dass der Deckel mit etwas Druck gelöst werden muss um ihn abzunehmen.

Des Weiteren habe ich hier oft gelesen, dass die Boxen nicht Mikrowellen geeignet wären, aber das kann ich nicht bestätigen. Man muss halt die angegeben Hinweise beachten. Deckel nicht verschlossen lassen und nur locker auflegen, max. 1,5 Minuten bei 600W. Ich habe mich bisher immer daran gehalten & es hat sich nichts verformt oder verfärbt.

Wer lesen kann ist halt klar im Vorteil.

Super Produkt, klare Kaufempfehlung!
review image
70 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 15. Februar 2018
Ich habe mir diese Tupperdosen gekauft, da ich bereits 6 x 0,5l Dosen habe, die aber für mein Mittagessen doch zu klein sind. Da ich sehr zufrieden mit diesen Dosen war, habe ich mir drei 1 Liter Dosen gekauft.

Folgende Kategorien möchte ich Bewerten
1. Wasserdichte 5|5
2. ‎Frische 5|5
3. ‎Frostschutz 5|5
4. ‎Mikrowellentauglichkeit 5|5
5. ‎Größe 5|5
6. ‎Spülmaschinentauglichkeit 4|5
7. ‎Geruchsaufnahme 3|5

=> 5 Sterne

Detailbewertung
-----------------
1. Wasserdichte
Immer wenn ich eine Tupperdose erhalte, Schütte ich Wasser rein und schüttele es und halte es mit der Kante nach unten und warte. Hier hätte ich lange warten können, da die Dose tatsächlich wasserdicht ist und nicht einen Tropfen raus lässt. Da es das größte Manko an herkömmlichen Tupperdosen ist, gibt es hier ein riesen Pluspunkt.

2. Frische
Ich schnibbel gerne Gemüse und Obst in die Dosen rein. Nach zwei Tagen sind die geschnittenen Teile immernoch frisch.
Auch unaufgeschnittenes Obst hält darin deutlich länger als lose im Kühlschrank. Die Dose hält somit was sie verspricht.

3. Frostschutz
Auch im Gefrierschrank kann diese Tupperdose, wie angegeben, verwendet werden. Dabei muss nur darauf geachtet werden, dass die einzufrierenden Objekte abgetrocknet sind, damit sich nicht gleich eiskristalle bilden. Man sollte die Dose dann nicht jahrelang im Gefrierschrank lagern.

4. Mikrowellentauglichkeit
Ich nehme mein Mittagessen meistens in der Tupperdose mit. Dieses mache ich auch immer in der Dose warm. Bis jetzt hatte ich keine Probleme damit. Das Essen ist immer warm geworden und es war genießbar. Es hat auch keinen Plastikgeschmack bekommen.

5. Größe
Bei der Größe muss man echt aufpassen und wissen, wofür man die Dosen verwenden will. Wie bereits gesagt besitze ich die 0,5 l Dosen. Die sind für ein Mittagessen echt zu klein. 1l finde ich optimal.
Was ich ganz schick und praktisch finde ist, dass es an der Seite zwei Striche gibt für 0,4 und 0,8 Liter. So kann man eine Flüssigkeit perfekt "abwiegen".

6.‎ Spülmaschinentauglichkeit
Die Dosen kann man in der Spülmaschine sauber machen. Sie verlieren nichts an der Dichte. Allerdings bleiben ab und zu Waschmittelreste an der Innenseite kleben, die man abkratzen muss. Aber vielleicht liegt es an meinem Spülmittel.
Da die Tupperdosen relativ leicht sind, können sie leicht in der Spülmaschine gedreht werden und füllen sich mit Schmutzwasser. Ich empfehle daher sie ordentlich fest rein zu stellen oder mit der Hand abzuwaschen.

7. Geruchsaufnahme
Leider nehmen die Dosen bei gekochtem essen den Geruch auf. Auch nach mehrmaligem spülen wird dieser zwar weniger aber er geht nicht ganz weg. Trotzdem gebe ich bei dieser Kategorie 3 Sterne, weil das neue Essen diesen Geruch nicht aufnimmt. Und es somit nicht so schlimm ist.

Fazit.

Für etwas mehr Geld bekommt man hier ein sehr gutes Produkt. Wer sich früher immer geärgert hat, dass seine Suppe in der Tasche ausgelaufen ist, weil er eine billige Tupperdose gekauft hat, ist hier genau richtig. Ja, sie kostet mehr als andere, aber sie erfüllt genau das wofür sie konzipiert wurde und darum gebe ich lieber etwas mehr Geld aus.
Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Dezember 2017
Habe diese Dosen als Erweiterung zu mein Frischhaltedosenbestand gekauft. Darunter befanden sich auch viele Dosen anderer Hersteller (darunter auch Marken wie Lock&Lock) Bisher habe ich keine andere Dosen gesehen, die wirklich so stabil und langlebig sind - Der Verschluss lässt sich einfach öffnen und schließen - dass ist bei anderen Herstellern oft nach längerer Benutzungsdauer nicht mehr der Fall, da sich das Plastik durch thermische Einwirkung verzieht und die dünnen Verschlüsse dann nicht mehr exakt passen - bei diesen hier bleiben alle robust.
Der einzige (minimale) Kritikpunkt ist, dass sie sich nicht komplett stapeln lassen können sondern etwas mehr Platz als notwendig benötigen ....
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Dezember 2017
Wir besitzen bereits weitere Emsa-Dosen in verschiedenen Größen und haben diese nun noch ergänzend bestellt.
Das Preis- und Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach absolut. Die Dosen werden von uns zum Einfrieren von Lebensmitteln ebenso genutzt wie auch zum einfachen Aufbewahren von angefangenen Lebensmitteln/ Obst oder Gemüse sowie als geeignetes Behältnis um Essen mit auf die Arbeit zu nehmen. Die Dosen halten wirklich sehr dicht und so habe ich sogar schon Suppe darin mitnehmen können ohne Angst vor Auslaufen dessen in der Handtasche haben zu müssen. Die Dosen lassen sich gut reinigen und riechen neutral. Ich habe die Selben Dosen wie diese bereits vor ca 2 Jahren schonmal gekauft und muss sagen das diese auch nach regelmäßiger Benutzung noch Tip Top sind. Auch nach Benutzung in der Mikrowelle oder Reinigung in der Spülmaschine, kann ich keine Qualitätseinbußen feststellen. Schnell verderbliche Lebebsmittel, halten sich tatsächlich länger, wenn sie darin verpackt im Kühlschrank stehen. Z.b. abgeschnittene Gurke, schmeckt dadruch auch nach zwei Tagen noch frisch. Ich denke das liegt an dem sehr luftdichten Verschluss. Für mich ist dieses Produkt eine klare Weiterempfehlung wert!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. März 2018
Hallo, der Artikel ist ausgezeichnet und so wie er beschrieben wurde.

Für die Arbeit für unterwegs oder sonst wo ideal geeignet zum Frisch halten und Transportieren von Lebensmitteln.

Zuerst schaute ich mir Bewertungen, Rezensionnen und Fragen / Antworten anderer Käufer an um mir sicher zu sein. Als diese Gut waren war ich überzeugt und kaufte. Nach der Bestellung, als der Artikel da war, packte ich Ihn sofort aus um Ihn zu testen. Es wurde auch in der Beschreibung nicht zu viel versprochen. Nun nutze ich Ihn seit einiger Zeit und muss sagen ich bin sehr zufrieden. Ich würde beim nächsten mal nichts anders machen.

Ich kann das Produkt und den Verkäufer nur weiterempfehlen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Oktober 2017
Ich liebe diese Dosen. Ich habe bestimmt schon 15 Stück davon zu Hause.

Egal ob Chili con Carne, Suppe oder Kuchenreste - es ist irgendwie immer die perfekte Dose, und immer die passende Größe.
Auslaufsicher, gut zu transportieren und auch zum einfrieren Top geeignet.

Ich nutze diese Dosen regelmäßig für Reste, fürs Mittagessen am nächsten Tag oder auch für Aufschnitt/Käse.
Besonders erstaunlich finde ich das nie Gerüche in der Dose zurückbleiben. Auch Verfäbungen (Trotz Karrotten / Curry) bleiben aus.

Eine einfache Reinigung, egal ob mit Hand oder Spülmaschine - kein Problem.

Ich empfehle sie regelmäßig an Freunde und Kollegen weiter.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. August 2017
Das Emsa Dosenset ist super und kommt bei mir oft zum Einsatz. Ich hatte bereits ein anderes Set einer anderen Marke gekauft, welches nach dem ersten Spülmaschinendurchlauf sofort defekt war, daher hatte ich etwas Angst, dass auch die Emsa Dosen sich verbiegen würden. Das ist gottseidank nicht passiert und ich habe die Dosen jetzt schon sehr oft benutzt und gespült. Sie gehen auch ohne Probleme in die Mikrowelle. Der Deckel ist stabil und lässt sich auf die Dose clipsen, er hält bombenfest und lässt auch keine Flüssigkeit durch - sehr praktisch für unterwegs! Sie sind bpa-frei, was mir wichtig war.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Dezember 2017
Ich koche gerne Bolognese oder Suppen auf Vorrat und friere dann gerne einiges ein oder bewahre einen Teil im Kühlschrank auf. Dafür sind diese Dosen einfach perfekt. Sie sind extrem stabil und halten dicht. Der durchsichtige Kunststoffteil nimmt natürlich Farbe von den bekannten Lebensmitteln wie Paprika oder Tomate an - aber das stört mich nicht. Das liegt eher an den natürlichen Stoffen, als an dem Produkt. Henna verfärbt ja die Haut beispielsweise auch und die Haut ist deswegen nicht weniger qualitativ hochwertig oder besser ausgedrückt schlechter gepflegt oder sowas.
Klare Kaufempfehlung!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. März 2018
Ich habe mittlerweile einige von diesen Dosen u nutze sie nicht nur als Tupperdose zum mitnehmen von Essen oder Lagerung im Kühlschrank, sondern habe viele davon im Regal stehen für Reis, Nüsse, Semmelbrösel etc. Ich hatte Probleme mit Lebensmittelmotten, die es geschafft hatten, in alles reinzukriechen, was ich an Vorratsdosen und -Schachteln hatte. Mit diesen Dosen hat das aber nun endlich ein Ende, die sind wirklich dicht. Zudem stabil, lassen sich gut stapeln, Geruchsneutral, spülmaschinenfest. Bin sehr zufrieden :)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Februar 2017
Da ich in meiner Arbeit nicht immer in die Kantine gehen kann, habe ich mich dafür entschlossen immer etwas Selbstgemachtes mitzunehmen.
Ich hatte schon mal andere Boxen, z.B. welche aus Discountern oder eben auch von Tupper.

Damals habe ich noch nicht über BPA nachgedacht (Discounter-Boxen) und auch die Undichtigkeit (oft hier bei den älteren Tuppermodellen)
ging an mir vorbei, da ich nicht so oft was mit in die Arbeit mitgenommen habe.

Nun wollte ich jedoch auch etwas frühstücken - z.B. Müsli mit Hafermilch, das ging in den alten Tupperdosen nicht und die vom Discounter waren überhaupt nicht empfehlenswert. Deshalb habe ich mal recherchiert und bin auf die Dosen von Emsa gekommen (im Rewe Markt zu erst gesehen und in die Hand genommen - geöffnet, dran gerochen und gefühlt = war sofort begeistert)

Positiv:
- sie haben ein sehr schönes Design (sieht frisch und modern aus - an den Seiten leicht abgerundet und das Blaue macht's "frischer")
- richtig dicht (egal welche Flüssigkeit - der Dose ist das egal, sie mag alles!)
- schöne verschiedene Formen (rund, eckig) und Größen
- BPA frei, welches wirklich ein sehr großes Plus ist
- kann in die Mikrowelle, in die Spülmaschine, Kühlschrank und Gefrierfach - sie kommt überall wieder im Ganzen raus ohne Schäden

Ich würde sie mir immer wieder kaufen - nun gibt es ja mittlerweile auch das Modell in Glas - was ich auch sehr ansprechend finde
Sobald ich wieder umgezogen bin, werde ich mir höchstwahrscheinlich die mit dem Glasunterteil holen (einfach noch ein bisschen schöner und edler - z.B. dann ideal für Käse, Butter und co. - sieht ja viel besser auf dem Frühstückstisch aus :o)
|0Kommentar|Missbrauch melden