Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

  • Really
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
10
4,7 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:7,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. März 2013
Mit dem Kauf von REALLY hab ich jetzt alle Studioaufnahmen zusammen -
Im Gegensatz zum Vorredner ist dieses Album es echt wert,
"Lies, Ridin' Home, If You're Ever In Oklahoma" gehören zu meinen Lieblingstücken.
Die besten Stücke hat J. J. Cale wirklich in den 70-ern und Anfang der 80-er produziert
The Road to Escondido mit Eric Clapton ist natürlich auch hörenswert.

Für Neuentdecker würde ich übrigens die Compilation: Anyway the Wind Blows empfehlen - das sind wirklich die gößten Hits!! Die ist zwar nicht ganz billig, aber da sind 50 Top-Stücke von J.J. drauf.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 20. Februar 2004
Diese Scheibe gehört mit zu den besten, die Mr. Cale je aufgenommen hat! Wir finden hier wieder alles, wofür wir den Mann so sehr lieben: Laidback Atmosphäre vom coolsten, Kauzigkeiten wie gehabt, verschlafene Beats, unglaubliche Mini-epen, und ein Feeling, an dem sich Eric Clapton noch in 100 Jahren die Zähne ausbeißt! Desweiteren macht man auf dieser Scheibe sogar manchmal ein träges, düsteres Großstadtfeeling (bei Nacht) aus, das eine sehr überzeugende und bereichernde Klang/Gefühlsnote zur Musik JJ Cales beisteuert! Für Fans und die es werden wollen, ein absolutes Muß - ein Meisterwerk!!! Amen!!!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2013
Die CD hört sich an, als ob da Material verwendet wurde, das eben auf Naturally keinen Platz mehr fand. Das soll aber keinesfalls abwertend verstanden werden. Die Scheibe ist großartige J.J. Cale Ware und kann mit seinen besten CDs mithalten, nur ist sie halt ein wenig anders. Vieles wirkt noch nicht ganz fertig, noch nicht völlig zurechtgeschliffen, z.T sogar ein wenig skizzenhaft als würde er später nochmal darauf zurückommen wollen. Die 3-Minuten-Schallmauer hinsichtlich Spieldauer wird bei kaum einem Stück erreicht. Bekannte Nummern sind auch nicht drauf, trotzdem zeigt der Meister allen was laid-back wirklich heißt. Eines der herausragenden Stücke (meiner Meinung nach) ist allerdings nicht von ihm verfasst - "Mojo". Wie in dieser Nummer ein angejazztes Schlagzeug einen Groove ausrollt, eine unterschwellige Spannung erzeugt wird und schließlich ein typisch reduziertes J.J. Cale-Gitarrensolo jeden Ton dahin setzt wo er eben nur sitzen kann, das kann halt sonst niemand. Offenbar kennt kaum jemand dieses Stück; ich hab aber noch jedes Mal nach dem Anhören die Repeat-Taste gedrückt (mehrmals) und dem Leser, der sich die Nummer anhören wird, wird es nicht anders ergehen. Fazit: wer J.J. mag, muss die Scheibe haben. RIP, J.J., die Welt ist um ein ganzes (großes) Stück ärmer geworden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2013
Musik ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.
Hatte ich schon als Schallplatte, und wollte es nochmal auf CD-
das sagt schon alles. Ich finde es klasse.

Music is a matter of Personal tase.
I had this album already as a vinyl record, and I wanted it also as CD-
- That is all I need to say. Like meeting an old friend :-))
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 16. April 2013
Wie auch schon auf seinem Debut ,Naturally` vermengte Cale auch auf ,Really` Blues, Folk, Country und R&B Grooves zu einer ungemein relaxten wie verführerischen Mischung. Keiner dieser 12 tracks verbreitet Hektik und trotzdem sind alle ungemein dringlich. In der Ruhe liegt die Kraft war scheinbar immer schon Cale's Motto.

Das songwriting ist hier hervorragend und die Fanta 4 bedienten sich recht großzügig bei ,Right Down Here` für ihren Hit ,Die da`, was dem alten Eigenbrötler gar nicht schmeckte...

Auch der Klang dieser Platte ist schön warm und organisch und insgesamt muss man ,Really` - das immer ein wenig im Schatten des Debutalbums steht - durchaus zu den Top 5 J.J. Cale Alben zählen. Was hier fehlt - die Cajun Anklänge die er ja auf den anderen Alben auch immer wieder mal gern einbaute, aber bei der Güte der songs die hier drauf sind, ist das leicht verschmerzbar.
77 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das zweite Album von J.J. Cale erreichte nicht die Klasse und Qualität des Erstlings, was aber auch nicht verwunderlich war, denn eine solch hohe Songdichte wie auf "Naturally" gelingt nun mal nicht alle Tage. Dennoch ist es ein gutes Album geworden, auf dem J.J. Cale seinen Laidback-Sound unters Volk bringt und wieder einige Hochkaräter dazu.
Es sind Songs wie das Eröffnungsstück "Lies" die einen sofort mit den Fingern schnappen lässt, auch der nächste Song "Right Down Here" schlägt in die gleiche Kerbe.
Die absoluten Highlights für mich sind "Lies" und "Changes", danach folgen "Right Down Here", If Youre Ever In Oklahoma", "Ridin Home" und "Going Down".
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Eine seiner besten Lps von dem leider verstorbenen Meister des Laid Backs.Einfach nur gut!!!Zum entspannen dieser Groove,fast alle seiner Werke sind zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2014
...was my first love and it will be my last.....

Platte in perfektem Zustand! Postverpackung in festem Karton. Preis unschlagbar!

Danke unser gerne wieder!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2013
wer die Musik von J.J.Cale mag, wird diese CD lieben. Im Gegensatz zu vielen anderen CDs dieses Musikers ist diese hier recht wenig verbreitet; umso erstaunlicher ist der günstige Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2011
Entgegen meines Vorredners handelt es sich hier um kein Meisterwerk - und schon gar nicht wieder. Hier handelt es sich um 40 Jahre alte Aufnahmen und eins von Cale's ersten Werken. Also da war der Meister noch kein Meister. Trotzdem ist es ordentliches Handwerk, dass erahnen lässt, wer da in den nächsten Jahren auf uns zukommt. Noch mal zu der Vorrezension - vielleicht ab und zu überlegen warum wir rezensieren - Objektivität ist das Zauberwort.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,49 €
11,89 €
10,29 €