Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. November 2011
Auf der Suche nach einem geeigneten Geschenk für mich selbst bin ich bei dieser Seiko Uhr hängen geblieben.

Zu den Hintergründen:
Ich habe meiner Zigarettensucht vor einem Jahr ein Ende gesetzt und bin nun exakt 12 Monate rauchfrei, als Belohnung für mich selbst wollte ich mich daher beschenken, schlussendlich sollte es eine Uhr werden.

Ich bin kein Experte was Uhren angeht und habe mich erst durch diverse Uhrforen informiert, was mir einigermassen bei der Entscheidungsfindung helfen sollte. Mir gefielen schon immer sogenannte sportster Uhren, wie die Rolex submariner, welche mich an den einen oder anderen James Bond mit Sean Connery erinnern.

Das Budget für eine submariner konnte ich nicht aufbringen, daher beschränkte ich mich auf bezahlbare Uhren, die ein zehntel einer submariner kosten sollten. :-)

Ich hatte verschiedene Uhrenmodelle der Marken victorinox, steinhart, tissot und seiko beobachtet und habe mich in die Seiko SKZ325K1, auch "stargate" diver verguckt. Im vergleih zu den anderen Uhren viel die Wahl auf diese Uhr, weil Sie erstens keine Kopie einer Rolex ist, sondern vielmehr als eigenständige Uhr sowohl als Marke, Uhrwerk und Design daherkommt, als eine der anderen Uhren.

Bewertung der Uhr aus meiner Sicht:
Ich hatte bewusst eine Uhr mit größeren Durchmesser gesucht, was sich als richtig heraus stellte. Sie hätte auch ruhig etwas größer sein können, kleiner hätte sie mir an meinem Arm nicht gefallen.
Material und Haptik der Uhr sind für diesen Preis WELTKLASSE, alles an der Uhr fühlt sich wertig an, bzw. sieht auch wertig aus. Das Design gefällt mir persönlich sehr, die Krone die auf der 4 uhr Position verschraubt wurde, die Zeiger in Schwertoptik, das schwarze Ziffernblatt und die fett leuchtenden Zeitpositionen im Dunkeln.
Ich hatte mich schon beim Kaufen verguckt und nun an Handgelenk kann ich nur sagen, alles richtig gemacht.

Preislich ist das Gesamtkonzept unschlagbar in meinen Augen.
Wer Uhren in diesem Stil liebt, eine Einsteigeruhr sucht, die bezahlbar und nicht nur eine Kopie eines
Erfolgmodells andere Marken ist, der findet kaum etwas besseres.

Zu der Genauigkeit kann ich nur sagen, das ich in den drei Tagen, in der ich Sie trage keine Abweichung feststellen konnte.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2014
Aus der superior line von Seiko stammt diese Uhr, und das mekt man ihr auch an. Die Verarbeitung wirkt sehr wertig, besonders das Armband kann sich in dieser Preisklasse sehen lassen. Durch die Kronenposition auf 4 Uhr lässt sich die SKZ 325 sehr gut tragen. Der Vorteil liegt, gerade bei einer Uhr mit einem Durchmesser von mehr als 40mm, darin das die Krone sich nicht in den Handrücken bohrt, wenn die Uhr locker getragen wird. Das Automatikwerk ist zwar relativ einfach ohne Handaufzug und Sekundenstop, dafür aber robust, sehr langlebig und wartungsarm. Leider schafft Seiko es immer noch nicht ein Saphirglas zu verbauen .Meine kam neu vom deutschen Händler für € 276.-
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2013
die Uhr läuft auf die Sekunde genau wenn man weiss wie man sie nachts lagern muss oder man behält sie einfach 24 stunden am Tag um. Die Bilder bringen sie lange nicht so gut raus wie sie aussieht. Mich haben die Videos auf youtube überzeugt.
Ich habe auch eine Omega Speedmaster Prof und eine Jäger Le Coultre Grand Sport. Deshalb kann ich sagen dass dies die beste "Alltagsuhr" ist die ich empfehlen kann. Tut euch einen Gefallen. Nehmt diese.
P.S. Die Divers Solar von Seiko hab ich zurückgeschickt als mir die Krone den Handrücken aufgeschlitzt hat.
22 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2015
Ich habe diese Uhr als Blitzangebot gekauft und mich wirklich sehr darauf gefreut.
Nach dem Erhalt der ersten Uhr war ich umso enttäuschter, weil sich ein gut sichtbarer Fussel von innen am Glas befand. So etwas hatte ja auch schon ein anderer Rezensent bemängelt.
Ich habe sodann Ersatz angefordert. Bei der zweiten Uhr jedoch das Gleiche: Diesmal ein Staubkorn, ebenfalls von innen am Glas. In dieser Hinsicht bin ich jedoch sehr pingelig, und habe erneut Ersatz angefordert... Man soll es nicht glauben, dass die Ersatzlieferung dann aus der von mir als erstes zurückgeschickten Uhr bestand! Nach einer kurzen, freundlichen Mail an das Rücksendezentrum wurde mir erneut Ersatz zugeschickt. Aber, was soll ich sagen? Ein Staubkorn auf dem Ziffernblatt, sowieso ein Fussel auf 6 Uhr.... Bei einer Uhr, die normalerweise über 300 Euro kostet, finde ich so etwas inakzeptabel!
Jetzt habe ich Erstattung angefordert, und bin maßlos enttäuscht.
Der Kundenservice von Amazon war in dieser Hinsicht vorbildlich, dafür gibt es einen Stern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2014
Die Uhr an sich ist sehr schön. Allerdings erwarte ich von einer Uhr in dieser Preisklasse, dass sie nicht nach 4 Monaten nicht mehr einwandfrei funktioniert. Der Automatikaufzug funktioniert nicht mehr. Ich hoffe, dass bei der als Ersatz gelieferten Uhr jetzt alles ok ist.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2013
Leider werden die Fotos der Uhr nicht gerecht. Sie sieht deutlich besser aus und zudem kann man die hervorragende Verarbeitung nicht erkennen.
Das Werk läuft sehr präzise, in meinem Fall -2 Sekunden nach einer Woche tragen wobei die Uhr Nachts abgelegt wird.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Ich habe diese schöne Uhr für mich selbst bestellt und bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Die Uhr liegt schön am Arm und die Faltschließe lässt genügend Möglichkeiten eine Feineinstellung des Armbands vorzunehmen. Auch die Ganggenauigkeit ist absolut in Ordnung.

Dennoch habe ich zwei Punkte, die zur Abwertung führen:
1. Die Lünette dreht sich nach meinem Empfinden zu leicht - ständig hängt das Ding schief
2. Der Sekundenzeiger "zuckelt" mir zu sehr - da hätte ich einen flüssigeren Gang erwartet.

Ich werde die Uhr trotzdem behalten, da mich Optik, Qualität und Haptik überzeugen. Von daher von mir eine Empfehlung!

EDIT:
Nach 1 Woche in meinem Besitz hatte ich das "Stargate" verloren. Das ist die Erhöhung auf 12:00 Uhr. Diese ist interessanter Weise festgeschraubt?! Bei mir hat sich diese Schraube im Uhrenbeweger gelöst und das Stargate ging ab. Zum Glück habe ich Stargate und Schraube wiedergefunden (die ist echt winzig) und konnte es wieder befestigen.
Da ich allerdings nicht permanetn um das Stargate Angst haben möchte, habe ich die Uhr wieder zurückgeschickt. Eigentlich Schade, den gefallen tut sie mir dennoch!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2014
Ich habe eine solide, absolut wasserdichte Automatikuhr gesucht. Das ist sie. Die Ganggenauigkeit lässt nichts zu wünschen übrig. Allerdings muss man die Größe und das Gewicht berücksichtigen. Am Arm getragen fällt mir das hohe Gewicht nicht auf. Die Lünette ist gut zu greifen und leicht drehbar, auch nach Wochen. Das ist nicht bei allen Tauchuhren so. Eine empfehlenswerte Uhr, die fernab jeden Uhrengeschäfts ohne Batterie immer funktioniert (wenn man sie täglich trägt, natürlich).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Es fällt mir immer sehr schwer, nicht ins Schwärmen zu verfallen, wenn ich über meine Lieblings-Uhrenmarke Seiko sinnieren darf. Aber ich fasse mich kurz.

Verarbeitungsqualität ist absolute Spitze! Hatte kürzlich eine Fortis für 2500,00 am Handgelenk. Erstaunlicherweise braucht die Seiko Stargate den qualitativen Vergleich nicht zu scheuen!

Zeiger, Indizies und Ziffernblatt stehen im guten Kontrast zueinander, daher Zeit gut ablesbar. Nachtablesbarkeit dank extrem lange leuchtender Beschichtung auf Zeigern und Indizies ebenfalls gut.

Der Lünettenring ist mit Titankarbid beschichtet und sollte ULTRA-kratzfest sein. Als Uhrenglas wurde Seiko-typisch Hardlex-Glas verwendet. Diesmal leicht gewölbt.

Die Gehäuseform wurde der Rundung des Handgelenkes angepasst und daher sitzt die Uhr mehr als komfortabel. Best practice ever!

Das Uhrwerk ist ein Seiko-eigenes 7S36 - also daher haben wir hier eine Manufakturuhr vorliegen - welches als zuverlässig, sehr langlebig und wartungsFREI gilt. Die Ganggenauigkeit istmehr als gut. Musste auch nach mehreren Wochen die Uhr nicht nachstellen.

M.E. klarer Geheimtipp!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2015
Ich fand sie schon beim Betrachten im Netz Klasse. Trotzdem habe ich sie zurück gesandt, da meine Frau mir eine Automatikuhr aus der Schweiz zwei Tage später zum Geburtstag schenkte.
Da gegen kommt sie dann doch nicht an. Aber für den Preis eine klare Kaufempfehlung !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken