flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 27. Juli 2016
Ich habe diese Trafos gekauf um in der Küche unsere 8x50 Watt Paulmann Spots (pro Trafo 2 Spots) auf LED umzurüsten.
Aufgrund der geringeren Leistungsaufnahme der LED Spots funktioneren die Original Paulmann Trafos nicht, da dieser erst ab einer bestimmten Watt Zahl aktiviert wird.

Da dieser Trafo schon ab 0 Watt funktioniert, waren diese bestens geeignet.
Ich betreibe an jedem Trafo 4x 5Watt Spots.
Die Installierung ging schnell von der Hand, sollte aber natürlich von einem Fachman vorgenommen werden.
Den Stromverbrauch für das Licht ind er Küche habe ich mit wenig Kostenaufwand von 400Watt auf 40 Watt reduziert.

Ich betreibe die Spots nicht dimmbar.
Die Trafos sind seit 6 Monaten im Einsatz, es gab keinerlei qualitative Probleme.

+ Preis
+ Qualität
- nichts
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Januar 2016
Ich hab im Badezimmer eine abgehängte Decke und dort befinden sich 3 Paulmann-Systeme. 2 3er und ein 4er. Die 2x3 sind an einem Lichtschalter. Als wir damals die Decke eingezogen haben war LED-Technik noch nicht so weit, dass man sich die ins Bad gewünscht hat.

Jetzt hab ich mich schon etwas geärgert, dass ich hier bis zu 500 Watt brennen habe. Also mussten neue Trafos her, weil die Paulmann leider eine zu hohe Mindestlast hatten.

Da kann man nicht jeden X-beliebigen Trafo nehmen, vor allem wenn man das Ganze auch noch wie in meinem Fall mit einem Gira Phasenabschnittsdimmer dimmt. Ich hab nun die Paulmann-Trafos gegen 3 ISOLICHT ausgetauscht und die neuen funktionieren ganz wunderbar und ohne Surren (das hatte ich vorher).

Das 2x3er Set hätte ich nun mit einem Trafo bedienen können ich war aber zu faul durch die ganze Decke ein Stromkabel zu legen, also hab ich das Layout einfach so gelassen. Passt.

Wenn man Halogen-Lampen umrüsten will sollte man auf die Bauhöhe des Trafos achten! Bei mir passte er leider nicht. Ich musste extra flache von Paulmann kaufen - für gut 10 Euro beim Elektronikversender aber auch vertretbar.

Winterprojekt abgeschlossen - bezüglich Licht sollten wir nun deutliche Einsparungen haben.

Als Leuchtmittel kamen übrigens in den meisten Fällen entsprechende 50W oder 35W warmweiße dimmbare Osram LEDs zum Einsatz. Nicht günstig, aber richtig gut. In der Küche haben wir 50W neutralweiss dimmbar von Osram.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juni 2016
Habe den Isolicht LED-Trafo gekauft, da der Originaltrafo meiner Halogenleuchte kaputt ging. Gleichzeitig habe ich die Halogenlampen entfernt und gegen diese LED getauscht: http://amzn.to/28ZPyWW

Habe somit sechs LEDs im Einsatz, jeweils 3 Watt. Die Funktionieren an einem Berker Dimmer einwandfrei. Hatte zuvor einen anderen LED-Travo (auch angeblich Dimmbar) im Einsatz, jedoch fingen die LEDs beim anderen Trafo bei ca. 20% dimmen (80% der Gesamtleistung noch vorhanden) zu flackern an.

Bei diesem Trafo flackert nichts, er funktioniert einwandfrei. Werde bei Bedarf auch die zweite Halogenlampe gegen LEDs und diesen Trafo austauschen.

Ganz wichtig! Es ist leider keine Montageanleitung dabei. Travo so hinlegen, dass die weiße Kappe zu einem zeigt. Nun die Kappe links und rechts mit HIlfe eines flachen Schraubendrehers nach oben "herausklicken" Die Rasten befinden sich, wenn der Trafo wie beschrieben vor einem liegt, links und rechts neben der kleinen Vertiefung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Januar 2017
Das Isoled LED Netzteil Universal dimmbar 12V 0-70W in Kombination mit einem Viribright 2-Wege LED Dimmer bis 200W funktioniert einwandfrei an folgenden Leuchtmitteln
OSRAM LED Reflektor MR16 5 Watt (35 W-Ersatz), A, GU 5,3 36 Grad, warmweiß, dimmbar
Albrillo 2W G4 LED Lampe COB dimmbar, aus Silika Gel, Warmweiß (3000 Kelvin), 170 Lumen, AC/DC 12V, 4er Pack
4W Dizaul dimmbare MR16 LED Birne - 3200K Warm White LED-Strahler
Die wichtigste Eigenschaft des Netzteiles ist seine absolute Lautlosigkeit. Vorher war ein Ringkerntrafo installiert, dieser brummte doch hörbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. März 2017
Mich würde gern mal die Ausschussquote der elektronischen Trafos allgemein interessieren. Ich hatte 8 Jahre lang einen Wickeltrafo an meinen sechs 20W Halogenlampen dann einen elektronischen. Der hat gerademal ein knappes Jahr seinen Dienst getan. Jetzt alles auf LED umgestellt und passenden Trafo dazu erworben (wegen der Mindestleistung). Nach dem Umbau kam der große Schaltmoment - nichts, alles dunkel! Ich habe sofort am Trafo gemessen. Am Eingang liegen die 220 V an, am Ausgang liegt keine Spannung an. Das deutet doch sehr auf einen Defekt des Teils hin. Fast ein Tag Arbeit, damit ich wieder Licht in meiner Küche habe, und nun fahre ich zum nächsten Baumarkt und versuche einen neuen Trafo zu bekommen damit mir wenigstens heute Abend "ein Licht aufgeht". Das ist schon echt frustrierend!!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Januar 2018
Ich habe damit einen Deckenstrahler von Halogen auf LED umgerüstet. Das originale Netzteil kam mit der nun wesentlich geringeren W-Leistung nicht zurecht. Super ist die geringe Größe - somit hatte ich kein Problem den Trafo im alten Gehäuse zu platzieren.
Ich betreibe damit jetzt 5Stk 5W LEDs (12V), jedoch ohne Dimmer. Es surrt nichts und nach nun einem Jahr funktioniert alles noch wunderbar.
Die Wärmeentwicklung des Trafos ist (entgegen dem alten Trafo) so gut wie nicht merkbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. April 2016
Habe diesen Trafo mit 6 LED Lampen ( MeliTec L82-2 mit 7W 12AC) im Einsatz. Das ist eine Last von 42 W also sollte das kein problem für diesen Trafo darstellen. Der Trafo wird dabei aber ziemlich heiß, man kann ihn noch in die Hand nehmen aber es ist schon unangenehm. Deshalb 2 Punkte abzug. Ansonsten konnte ich kein problem feststellen. Kein Flackern der LEDs. Ein leises Surren während dem Betrieb das man aber nur hört wenn man mit dem Ohr nah dran ist.
Habe ihn heute erst installiert. Mal sehen wie lange er durchhält.
Heute 2 Jahre und 4 Tage nach dem Kauf und nach Ablauf der Gewährleistung hat der elektronische Trafo schon seinen Geist aufgegeben.
Ich habe jetzt einen Osram HALOTRONIC HTM 70 eingebaut.Der funktioniert mit AC LED genausogut. Damit habe ich schon seit vielen Jahren gute Erfahrungen gemacht. Der lässt sich auch einfacher in Nischen einbauen. Für mich war der ISOLED Trafo ein klarer Fehlkauf.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Dezember 2016
Hatte im Badezimmer 5 mal 20 Watt und habe um Energie zu Sparen ( Für die Umwelt denn ich habe da durch die Anschafungskosten keinen vorteil davon ) diese durch 5 Watt LED Straler erstetzt. Hatte zuerst LEDs mit drei Watt aber die kamen nicht an die helligkeit der Halogenstraller herran also auf fünf watt umgestiegen und alles war OK. Die drei Watt erhellen nun unsereren Flur. Alter Trafo LEDs am flackern und sofort einen neuer Trafo bestellt. Habe den Trafo mit 25 Watt belastet und er fuktioniert super wird auch nicht warm oder brummt. Kann natürlich nicht sagen was passiert wenn man in m it 70 Watt belastet. Man kann die heutigen elektronischen Trafos nicht mit den alten bleischweren von früher vergleichen die man bis ans limmit belasten konnte und diese ewig gehalten haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Februar 2018
Ich bin Elektriker und muss sagen Funktion und Größe sind okay der Trafo summt etwas was Heutzutage nicht mehr normal ist
aber die Anschlussklemmen 230V Seitig sind Mittelalterlich wer bitte Verbaut heutzutage Anschlüsse wo man 10m² drunter bekommt das macht den Anschluss von 1,5m² natürlich schwer ansonsten für den Preis okay (ich Nutze den Trafo in einem Aquarium Schrank und ehrlich Gesagt weiß ich nicht ob ich ihn in einer Decke mit Isolierung Verbauen wollte)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. März 2017
Das Gerät hat weder eine TÜV noch ein VDE Kennzeichnung. Die CE Kennzeichnung wurde nachträglich angebracht. Wer das Gerät in den Verkehr gebracht hat ist nicht nachvollziehbar.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 73 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)