Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
16
3,7 von 5 Sternen
Format: CD-ROM|Ändern
Preis:29,95 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Januar 2012
Kein Programm für Internetfreaks, aber für den Hausgebrauch, also für den, der sich nicht mit html und css auseinandersetzen will und keine komplexen, ineinander geschachtelten Websites erstellen will, eine recht brauchbare Lösung. Die vorhandenen Designs lassen sich gut und einfach ändern, so dass einem sehr individuellen Aussehen der Website nichts im Wege steht. Die Betrachtung der eigenen Entwürfe auf den unterschiedlichen Browsern, die allerdinsg auf dem eigenen Rechner installiert sein müssen, erfordert zwar einen Zwischenschritt über ein Browser-ähnliches Fenster, führt aber doch zum guten Ergebnis. Der Export in html klappt reibungslos, so dass man das Programm auch für eigene Internetaddressen gut nutzen kann und nicht auf die vom Hersteller angebotenen Seiten angewiesen ist.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2012
Vom Web Designer 5 bis heute...
Habe mit dem Web Designer 5 (Premium) angefangen meine ersten Webseiten zu erstellen. Das war okay, hatte aber manchmal noch einigen Performance Schwächen. Mittlerweile bin ich auf die 7er Version umgestiegen, kann ich nur empfehlen (gerade, wenn man mit älteren Versionen vom Arbeitsablauf her zufrieden ist!).

Das Programm funktioniert super einfach: Im Prinzip sieht die Oberfläche wie bei einem Grafikprogramm aus. Man kann Zeichnen, Formen / Farben einstellen und Text erstellen. Der Trick ist: Alle erstellten Objekte, können webfähig gemacht werden, d.h. online FUnktionen zugewiesen werden. Einfach anklicken und einstellen, welche Funktion das Bild oder der Text online haben sollen. Man kann einen einfachen Ankerlink auf der eigenen Seite erstellen, oder auch rausverlinken. Bilder können per Mausklick vergrößert werden uvm.

Neuheiten
Bei der 7er Version sind sog. Favicons dazukommen. Das sind diese kleinen Bildchen neben der Adressezeile im Browser. Ist natürlich nur eine Spielerei, aber gerade für eine erste Webseite finde ich solche Details sehr cool.
Viel wichtiger finde ich jedoch die sog. "Magic Snap"-Funktion (Name von der Hersteller-Seite). Dadurch wird beim Platzieren von Objekten (Text oder Bild) die Seitenlinien andere Objekte und der Bildmitte angezeigt, man kann also die Inhalte wirklich perfekt aufeinander anordnen.

Fazit
Das Programm ist wirklich super einfach zu bedienen. Wer seine eigene Webseite erstellen möchte, aber keine HTML- oder sonstigen Web-/Programmier-Kenntnisse hat, ist hier bestens aufgehoben. Der Preis ist meiner Meinung nach noch im grünen Bereich, da gibt es auf jeden Fall auch deutlich teurere Programme!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Frage nach einer eigenen Homepage hat sich sicher schon jeder Internet-Benutzer gestellt. Doch was ist dafür notwendig? Welche Mühe und zeitintensive Arbeit macht so eine eigene Webpräzens? Bei der Beantwortung dieser oder ähnlicher Fragen war das Thema "eigene Homepage" meist schon erledigt.

Tatsächlich erforderte früher das Erstellen von Webseiten umfangreiche Fachkenntnisse, inzwischen gibt es jedoch Programme, die es möglich machen, Web-Auftritte ohne Programmier-Kenntnisse zu gestalten. Der MAGIX Web Designer 7 ist so ein Rundum-Paket zur Website-Gestaltung für den Anfänger.

Doch genug der Vorrede. Beginnen wir. Die Installation des Programmes ist in wenigen Minuten problemlos erledigt. Beim Erststart sollte man sich registrieren lassen, denn damit hat man Zugang zum unbegrenzten Web-Support von MAGIX und acht Wochen kos-tenlosen Kundendienst per E-Mail.

Dem Anwender, der bereits andere MAGIX-Programme benutzt (Foto- oder Video-Bearbeitung), wird die Bedienoberfläche sofort vertraut vorkommen. Hier findet man alle Werkzeuge und Schaltflächen für alle Web-Funktionen. Für Web-Designer-Neulinge emp-fiehlt es sich, zunächst die Einführungsvideos anzusehen, wo man einen guten Überblick über die Software erhält.

Nach dem Kennenlernen der Grundlagen geht es an die Erstellung der neuen Webseite. Dafür bietet MAGIX zwei Vorgehensweisen an: Entweder man startet mit einer vorgefertigten Vorlage aus einer umfangreichen Sammlung und passt Fotos und Text den eigenen Wünschen an, was der Anfänger sicher vorerst nutzen wird. Der Fortgeschrittene wird die Webseite sicher von Grund auf erzeugen, indem er alle erforderlichen Elemente nach seinen Vorstellungen anordnen wird. Dabei stehen beiden Anwendern neben diversen Werkzeugen auch zahlreiche Vorlagen, Cliparts und Widgets in einer Design-Galerie zur Verfügung.

Bei der Erzeugung der Webseite zeigt das Programm eine vorläufige Vorschau an, die einen optischen Eindruck vermittelt. Um die Funktionstüchtigkeit aller Elemente zu kontrollieren, ist eine Browser-Vorschau notwendig. Ist der Test erfolgreich und man ist mit seinem Arbeitsergebnis zufrieden, kann man daran gehen, die erstellte Webseite bei einem entsprechenden Internet-Anbieter zu veröffentlichen (oder als Einstieg den bis zu 500 MB gratis Hosting Space in der MAGIX Online Welt nutzen).

Neben der Software-CD gehört zu dem Programm-Paket ein Schnellstart-Handbuch, in dem die wichtigsten Funktionen beschrieben werden. Die vollständige Dokumentation befindet sich nach der Installation als pdf-Datei (361 Seiten) auf der Festplatte. Darin findet man detaillierte Beschreibungen aller Programmoptionen.

Es sei noch angemerkt, dass MAGIX neben der vorliegenden Classic-Version auch noch eine Premium-Version anbietet, die weitere, neue Funktionen bereithält. Damit hat der Anwender noch größere Gestaltungsmöglichkeiten.

Fazit: MAGIX Web Designer 7 ist ein ideales Programm zur Webseiten-Erstellung, das vor allem für den Anfänger sehr hilfreich ist. Aber auch der Fortgeschrittene wird (meist mit der Premium-Version) seine Vorstellungen und Ideen verwirklichen können.

Manfred Orlick
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Für mich unbrauchbar

Da ich auf diesem Gebiet noch ein Amateur bin, habe ich mir gedacht ich hole mir eine gängige Software um eine schöne Webpage zu erstellen. Erstellen geht zwar, aber nicht gerade schön.

Nur schon wenn man das Kontaktformular abändern will braucht man eine Professur, denn dazu wird Mann oder auch Frau auf eine Internetseite weitergeleitet auf dieser man sich anmelden muss. Diese Seite ist auf Englisch und weiss ich was alles für Sprachen nur nicht auf Deutsch. Wenn mach dann dies bezüglich eine Supportanfrage stellt heisst es rufen Sie bitte die 0190 Nr. an.

Die Bildvorlagen sind auch sehr begrenzt. Aber dafür ist es aber auch sehr billig, ok.

Dann habe ich mir die neueste Premiumversion gekauft weil ich dachte, geben ich Ihnen noch eine Chance, da ist aber genau das Gleiche, nur man hat dort mehr Vorlagen und ein paar andere Sachen die noch dazu kommen.

Ich habe mir mittlerweile eine Software von einem anderen Anbieter gekauft und bin damit sehr zufrieden, es geht also auch anders, kostet aber ca.100 Euro mehr.

Also wer billig kauft, kauft mindestens 2 mal, wenn nicht sogar mehr.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2012
Mit dem Web Designer kann man schnell eine eigene Webseite erstellen. Es gibt viele Vorlagen (nach Themen sortiert), welche komplett anpass- und umgestaltbar sind.

Das "WYSIWYG"-Prinzip (What you see is what you get) hat zwar einen unaussprechlichen Namen, ist jedoch sehr nützlich: Genauso wie man seine Seite im Programm baut, hat man sie später auch online. Das macht es natürlich viel leichter, zu guten ERgebnissen zukommen.

Vorteile:

Einfache und schnelle Handhabung
Sehr viele Website-Vorlagen, diese sind sogar anpassbar
Sehr viele Buttons etc., mit denen man seine Webseite gestalten kann.
Webvorschau => Wie sieht die fertige Seite in einem Browser aus, funktioniert alles, wie ich es mir vorstelle
Automatische Seitennavigation: Diese wird automatisch auf allen Unterseiten einer Webseite erstellt. Früher musste man diese ja noch per Hand erstellen, das ist auf jeden Fall eine sehr gute Neuerung!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Man kann damit wohl komplexe Homepages erstellen; ich habe zwei volle Tage gebraucht, bevor ich das Programm wirklich benutzen konnte. Die Dokumentation ist sehr ausführlich; was fehlt, ist eine kurze Zusammenfassung der Grundfunktionen für den Anfang. Eine grafische Darstellung der hierarchischen Grundstruktur gibt es nicht, man muss das über eine Tabelle machen. Eine zentrale Funktion der sogenannten Ebenen innerhalb einer Seite habe ich bis zuletzt nicht verstanden, habe aber auch ohne diese Funktion eine prima Homepage hinbekommen.
Für einen unbedarften Benutzer ist das Tool eher nichts.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Hatte mir mehr von diesem Artikel versprochen. Wollte meine HP neu gestallten. aber auf diesen Seiten bekomme ich nciht alles unter so wie ich es mir vorstelle. Auserdem ist die Anleitung nicht wirklich für Anfänger gemacht. Würde ich nicht mehr kaufen für meine Zwecke.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2011
Diese Version lohnt nicht unbedingt, d.h. muss man nicht haben,
denn Web Designer 6 bietet gleiches zum günstigeren Preis.
Noch nicht einmal wirklich neue Templates als Vorlagen kann man entdecken.
Ansonsten von Magix die übliche Masche Updates als neue Version zu preisen - reine PR Geschichte.
22 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
aufwendiges Programm zum gestallten einer homepage.
ich hätte es mir etwas einfacher und Anwenderfreundlicher gewünscht, weil ich sonst nie etwas damit zu tun habe und mir daher etwas schwer tue, beim benutzen.
sonst sicher ein sehr gutes Produkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
Wbdesigner zum günstigen Preis. Den Vorgänger habe ich schon gehabt (Magix Web Designer 5).
Ich kann es nur weiterempfehlen, da die Software leicht zu bedienen ist. Für Leute die es zum ersten mal benutzen, braucht man sicherlich eine gewisse Einarbeitungszeit. Die Videotutorials von Magix helfen dabei sehr.
Insgesammt eine sehr gute Preis Leistungsverhältniss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)