find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
141
4,2 von 5 Sternen
Anzahl: 1|Größe: Displayport -> HDMI|Ändern
Preis:12,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Mai 2017
PC Medion Akoya P2150 mit Geforce GTX 1050 TI an LCT TV Changhong EF22F898SD. DP-Port Grafikkarte mit HDMI-Port TV. Kein Bild. Hilfe?
Gehts oder gehts nicht? Woran kann das liegen? Gibt es eine Lösung?

(Sorry, aber als Frage konnte ich das hier nicht stellen. Kein Frage-Button zu sehen. Kann man das evt. nach Fragen verschieben? Danke.)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2012
Ich habe den Artikel über den Amazon Marketplace beim Händler lets-sell bestellt. Die Lieferzeit betrug 6 Tage (mit Wochenende dazwischen).

Ich selbst besitze ein Thinkpad T410, der neben dem analogen VGA Anschluss auch einen digitalen Displayport Anschluss besitzt. Mein 26" Asus Monitor (1900x1200 Pixel Auflösung) funktionierte zwar auch über den VGA Anschluss, jedoch war das Bild etwas verschwommen und z.B. die Schrift wurde nur unscharf dargestellt. Das erschwerte mir das Arbeiten über einen längeren Zeitraum.

Mit diesem Adapter ist das Problem gelöst. Der Adapter ist gut und robust verarbeitet und bietet mir die Möglichkeit, meinen großen Bildschirm über den Displayport anzuschließen (HDMI Kabel vom Adapter zum Bildschirm). Das Monitorbild ist jetzt deutlich schärfer - so, wie es sein sollte.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2013
Macht genau das, was in den Beschreibungen angegeben wird.
Benutze den Adapter, um den PC an den Fernseher, hier als Monitor, anzuschließen.
Für die Audio-Wiedergabe wurde noch ein Audiokabel an den Fernseher angeschlossen.
Funktioniert alles einwandfrei.
Was soll man noch über einen Adapter berichten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2013
Digitale Verbindung von Laptop Thinkpad auf TV hat bei mir nicht funktioniert.
Empfehle die analoge Variante (VGA). Die funktioniert sofort und ist qualitätsmäßig genauso gut!
Adapter liegt nun im Schieber... Schade
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2013
Ich habe heute den Adapter zugeschickt bekommen, den ich mir aufgrund der recht guten Rezensionen und des noch annehmbaren Preises hier bei Amazon gekauft habe.

Zum Produkt:
Das Bild wurde von einem Thinkpad T420 sofort auf einen Samsung Fernseher übertragen. Die Tonqualität ist sehr gut (aus Sicht eines Nicht-Fachkundigen) und steht einer direkten HDMI Verbindung vom Desktop PC nicht nach.
Die Verarbeitung ist gut, nichts klappert oder knarzt, das Kabel ist sehr dick und wird hoffentlich nicht allzuschnell abknicken oder einen Wackelkontakt aufweisen.
Achtung, damit nichts kaputt geht: Beim Entfernen des Adapters aus dem Displayport muss eine kleine Klemme hinuntergedrückt werden, mit der zwei kleine Metallzähne einfahren, welche ein einfaches Abfallen des Adapters im Betrieb verhindern sollen. Nicht mit Gewalt ziehen, sondern erst adäquat drücken, dann lässt er sich ganz einfach herausziehen.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2012
Der Adapter vom Notebook Display-Port zu HDMI funktioniert sofort und einwandfrei. Auch mit Tonübertragung. Mein Sony Fernseher wird sofort mit Full-HD erkannt. Ton wird auch übermittelt. Getestet an einem Lenovo T420 und Lenovo T500 an Sony KDL-40HX705.
22 Kommentare| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2013
Anschluss an Lenovo ThinkPad T420.

Ich hatte vorher einen Adapter von einer anderen Firma gekauft und es wurde, obwohl in der Beschreibung angegeben, nur das Bild und nicht der Ton übertragen. Ich dachte schon, es liegt am T420. Den Adapter habe ich dann zurückgeschickt und mir diesen hier bestellt. an meinen Lenovo ThinkPad T420 angeschlossen, HDMI Kabel dran und an den Fernseher angeschlossen - und sofort kam Bild und Ton am Fernseher an. Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2013
Habe den Adapter für den Anschluss eines zweiten Monitors gekauft. Gut ist, dass das kurze Kabel dran ist. Somit kommt es zu keiner so starken Biegung des HDMI Kabels.
Qualität des Adapters und Bildqualität sind einwandfrei.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2013
Das gute an diesem Adapter ist, dass er sowohl Bild als auch Ton einwandfrei überträgt. Die korrekte Übertragung des Tons war für mich der Hauptgrund diesen Artikel zu kaufen, weil man alter HDMI-Adapter dies nicht konnte.
Zudem ist der Adapter mit dem kurzen Kabel versehen, wodurch keine Gefahr besteht, dass er auf Versehen umknickt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2015
Wenn es nicht in der Kundenbeschreibung steht, ist es eigentlich sher dreißt dieses Produkt als Adapter zu bezeichnen, denn es ist fälschlicher Weise keiner.

Dieser Konverter funktioniert, ACHTUNG! nur in eine Richtung, d.h. das Ausgangssignal muss von einem DisplayPort kommen und in einen HDMI fähigen Bilschirm, Fernseher etc. gehen. Anders herum kann man diesen Konverter <- deswegen auch Konverter weil es nur in eine Richtung geht und nicht Adapter- benutzen sprich in meinem Fall. Meine Grafikkarte besitzt einen mini HDMI Anschluss und mein Bildschirm einen DisplayPort, mit dem "Adapter" kann ich Grafikkarte und Bildschirm nicht kommunizieren lassen.

Wäre es anders herum, dass mein Bildschirm also das Entgerät HDMI und meine Quelle, die Grafikkarte DP hätte, dann würde es funktionieren.

Da es nicht in der Beschreibung steht ist es auch nicht verwunderlich warum sich so viele darüber beklagen, dass es nicht funktioniert. Nun, ich bin auch darauf reingefallen und habe nach langen Recherchen herausgefunden warum das so ist. ...

0/5 Sternen.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)