Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17



am 21. Juli 2011
Auch wenn UV-Filter in der digitalen Fotografie umstritten sind, empfinde ich sie doch als nützlich um die eigenen Optiken vor Staubeinschlüssen, Sand, Dunst oder ähnlichen Umwelteinflüssen zu schützen.
Wer mehrere hundert bis tausend Euro für sein Objektiv ausgibt sollte dann allerdings nicht beim UV-Filter sparen, denn die Abbildleistung ist nur so gut wie sein schwächstes Glied - und ein minderwertiger UV-Filter stellt leider zu oft letzteres dar. Mit Filtern von B&W und Hoya hatte ich noch nie Probleme und so fiel mir die Wahl nicht schwer.

Der Filter hat praktisch keinerlei negativen Einfluss auf die optische Abbildungsleistung, zumindest bei meinem Canon 70-200 f/4L IS USM. Auch die Schutzfunktion vor Staubeinschlüssen ist gut und die Reinigung des Filters mit entsprechenden Pinseln/Druckluft sehr einfach. Einen Unterschied zur früheren "nicht Nano"-Variante konnte ich bisher nicht feststellen.

Fazit: Es geht billiger, aber nicht günstiger. Billige Filter auf teuren Objektiven? Wohl eher nicht!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 11. Oktober 2013
Wenn man sich für seine Kamera ein Objektiv für 7oo€ gönnt, sollten auch die gut 40€ für einen anständigen UV-Filter übrig sein.
Der Kauf dieses Filters von B + W hat sich gelohnt. Er ist hervorragend verarbeitet und erfüllt seinen Zweck ausgezeichnet.
Es gibt sicherlich auch viel billigere UV-Filter, aber damit habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht. Für meine teuren Objektive ist das beste gerade gut genug.
Ein guter UV-Filter kommt bei meinen verschiedenen Objektiven vor dem ersten Außeneinsatz drauf, um die Frontlinse des Ojekitvs zu schützen ohne die Bildqualität zu verschlechtern (Der Kontrast wird sogar leicht verbessert).
Hochwertiges Objektiv = hochwertiger UV-Filter; Qualität hat halt ihren Preis.
Dieses Produkt von dem Traditionshersteller B + W kann ich auf jeden Fall ohne Einschränkung empfehlen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2012
Der Filter ist wirklich schmal und fällt an meiner Optik somit kaum auf. Es gibt keine sichtbaren Effekte auf den Aufnamen, somit also ein perfekter Schutz und genau das, was ich wollte.
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 10. August 2011
Ich ahbe mir den Filter für das EF 70-300 L IS USM (Filterdurchmesser 67mm B+W UV-HAZE Filter (67mm, MRC Nano, XS-PRO digital) )gekauft, da bei diesen teuren Objektiven aus meiner Sicht der Schutz der Frontlinse unverzichtbar ist. Ich ahbe alle meine Objektive mit (UV)-Filtern der Firma B&W ausgestattet und bin bisher noch nicht enttäuscht worden. Sowohl am EF 24-105 L IS USM als auch am 100 mm Macro L IS USM leisten sie optisch hervorragende Arbeit. Die Oberfläche am Metallrand des UV HAZE MRC Nano Filters fühlt sich sehr angenehm und wertig an. Vielleicht ist es auch IEnbildung, dass er sich besser anfühlt als die anderen.
Noch einen kleinen Exkurs:
auch der Polarisationsfilter vom B&W (Käsemann) ist exzellent! Achtung nicht zu fest aufschrauben, da er sich sonst beim Verstellen immer mehr festdreht! Da hilft dann nur noch die Gummischlaufe zum Dosenöffnen (trotz Graphit)! B+W Zirkular Polfilter Slim Käsemann AUCM SL 77 E
Wichtig für mich:
Auch die Schutzkappe von Canon hält noch uneingeschränkt, da ist nicht bei allen Filtern so, vor allem nicht bei SLIM-Format Filtern.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2013
Ich kenne keine besseren Filter. Wenn man hochwertige Objektive besitzt darf beim Filter nicht gespart werden. Die MRC-Beschichtung ist schmutzabweisend und durch Nano-Vergütung läßt sich, falls es doch einmal passiert, eine Verunreinigung kinderleicht entfernen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2013
Der alter Schpruch "ich habe nicht soviel Geld das ich mir etwas billiges leisten kann" hat hier seine Gültigkeit nicht verloren.
Schnelle Lieferung, top Qalität, fairer Preis.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2011
Das Filter von B+W funktioniert an meiner Lumix DMC-FZ8 einwandfrei. Als Schutz für mein Objektiv und als UV-Filter ist es bestens geeignet.
Würde ich jederzeit wieder kaufen.

An der Schärfe der Fotos hat sich nichts geändert. Einige Aufnahmen sind sogar wesentlich besser geworden.

Das Filter wurde mir mit "Morning Express" bereits einen Tag nach der Bestellung geliefert. Eine tolle Leistung von AMAZON. Vielen Dank hierfür!

Das Filter kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen und daher 5 Sterne.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2016
Ich habe zwei dieser Filter gekauft um zum Einen, um einen Hoya HMC UV-Filter damit zu ersetzen welcher an einem Nikkor AF-S 24-120 in den unteren Brennweitenbereichen zu deutlichen Vignettierungen geführt hat, welche bei gleichen Einstellungen / Gegenbeiheiten
mit dem B+W nicht mehr auftraten und den anderen als Schutz für ein anderes Objektiv(niemanden interessiert jetzt der Typ).

Zudem kann ich im Vergleich nur sagen, dass es einen deutlichen Unterschied gibt in der Verarbeitung und auch der Haptik der Materialoberflächen, welche deutliche positive Unterschiede für die B+W Filter ausmachen, wenn ich diese mit dem besagten Hoya Filter oder preisgünstigeren von Walimex abgleiche. Das Glas ist dicker, die Schriftgravuren feiner, die phosphatierte Metalloberfläche edler und der äußere Gewinderand und etwas länger gehalten, sodass man auch den Objektivdeckel sofort eingeklickt bekommt, ohne das dieser manchmal nicht richtig fasst wie bei z.B. Walimex Filtern.

Fazit: hat seinen Premiumschriftzug der Verpackung verdient und werde nur noch B+W Filter kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2015
Leider kann man in das Innengewinde nichts einschrauben.
Alles andere dreht da drin durch.
Einzig dadurch eigentlich für meinen Fall unbrauchbar.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2011
Der Filter soll nur zum Schutz meines Objektivs und als UV-Filter dienen.
Die Verarbeitung ist super und das Produkt macht einen stabilen Eindruck.
Eine Beeinträchtigung der Bildqualität mit dem B+W im Vgl. zu Bildern ohne
diesen Filter konnte ich nicht feststellen.
Werde mir auch einen Polfilter von dieser Firma kaufen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 18 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)