flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 18. Juni 2015
Da mir vor ein paar Tagen meine Eiswürfelform, die beim Kühlschrank dabei war, gebrochen ist, musste Ersatz her. Da ich bereits andere Produkte von Lurch habe, entschied ich mich für diese Silikon-Form.
Sie wurde schnell geliefert - danke Amazon!
Ich habe sie nach dem Auspacken gründlich gereinigt, mit Wasser befüllt und hatte nach etwa 2 Stunden bereits Eiswürfel.

Die ganze Form ist 19cm breit, 10,2cm tief und 2,2cm hoch. Sie hat 4x8=32 Fächer. Jedes kleine Fach ist 1,9 x 1,9 x 1,9cm groß.

Die Form ist (laut Verpackung) bis 240°C hitzebeständig und bis -40°C kälteresistent. Spülmaschine ist auch kein Problem.

Bei der Befüllung sollte man darauf achten, dass die einzelnen Fächer ist überfüllt werden. Da sich Wasser beim Gefrieren ausdehnt, bekommt man einen schönen gleichmäßigen Eiswürfel, wenn man ca. 1mm Platz bis Oberkante lässt. Das Herausnehmen der Eiswürfel funktioniert problemlos. Der Boden lässt sich leicht eindrücken und somit der Eiswürfel nach oben schieben. Man braucht die Form vor der Entnahme nicht unter heißes Wasser halten.

Die in der Form hergestellten Eiswürfel schmecken nicht nach Plastik. Zumindest schmecke ich Nichts anderes als Wasser. In einem Getränk (Apfelsaft), das bei Zimmertemperatur in ein 0,4l-Glas gefüllt wurde und mit 5 Eiswürfeln ergänzt wurde, blieben diese gut 10 Minuten erhalten. Danach waren die Eiswürfel komplett geschmolzen.

Mein Fazit: Die Form gefällt mir sehr gut. Ich habe mir gleich eine Zweite bestellt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. April 2016
Die vielen guten Bewertungen haben mich zum Kauf verleitet, allerdings hätte ich eher auf die wenigen schlechten achten sollen. Das Produkt hat einen starken chemischen Geruch, der auch nach mehrmaligen Waschen nicht verschwindet. Weiters bleiben an den Eiswürfeln Materialreste in Form von kleinen weißen Flocken zurück. Um diese zu erkennen muss man garnicht genau danach Suchen, sobald das Eis wieder geschmolzen ist, ist das Wasser regelrecht trüb davon. Anzumerken ist, dass das NICHT am verwendeten Wasser liegt: Ich habe mit dem selben Leitungswasser in anderen Eiswürfelbereitern Eiswürfel gemacht, und diese haben sich nach dem Schmelzen wieder in glasklares Wasser verwandelt. Ich habe das Produkt aufgrund der gerade beschriebenen starken Mängel retourniert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Juli 2013
Die Eiswürfelbereiter sind vom Komfort her das Beste, was ich bisher gesehen habe - es geht mir darum, wie leicht das Einfrieren geht, und wie einfach man das gefrorene Eis wieder aus der Form bekommt..

Ich habe Einmal-Eiswürfel-Folien im Einsatz, herkömmliche (harte) Plastikformen und auch einige Silikon-formen (Sterne, Kreise, solches Zeug) - keines davon ist auch nur annähernd so leicht zu verwenden. Die Einmal-formen sind eigentlich immer ne Riesensauerei beim Einfrieren und man muss ständig nachkaufen; herkömmliche Plastikformen fühlen sich eigentlich alle nach ner Weile so an, als brechen sie gleich auseinander, und die Silikonformen mit den ausgefallenen Figuren sind meistens relativ platzintensiv, und das Eis da rauszubekommen ist auch nicht immer einfach.

Beim Lurch Eiswürfelbereiter ist es sowas von einfach, das Eis aus der Form rauszukriegen, dass ich spontan komplett aufgehört hab, die anderen überhaupt zu benutzen. Stattdessen kauf ich mir von denen hier wohl nochmal ein paar.

Einige Rezensionen befassen sich mit dem Geruch bzw Geschmack der Formen. Ich kann bestätigen, dass das Silikon einen recht deutlichen Geruch hat - allerdings ist das bei den Silikonformen, die ich seit über 2 Jahren verwende, auch heute noch so.
Am Eis selbst kann ich keinen Geschmack feststellen, daher stört es mich nicht.

Einziger Kritikpunkt: Bei Verwendung mit normalem Leitungswasser setzt sich gerne Kalk am Silikon ab und am Ende sieht man diesen dann im Eis. Möglich, dass mein Leitungswasser einfach sehr kalkhaltig ist und das daher kommt - ich bin jedenfalls dazu übergegangen, gefiltertes Wasser zu verwenden. Sieht einfach besser aus und der Aufwand ist auch nicht soo groß ;-)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. März 2013
Hallo,
bin zwar kein Kerl, aber überzeugt von Silikon. Nachdem mir schon eine Plastik-Eiswürfelform gebrochen ist beim herausnehmen der Würfel bin ich nun überzeugter Silikon-Würfelformen-Fan.
Diese hier produziert relativ kleine Würfel - wie ja auch beschrieben - und sie lassen sich super heraus-quetschen. Ich hab überhaupt keinen "silikon-Geschmack" feststellen können - wie ja manchmal behauptet. Ich glaube man schmeckt halt manchmal was man schmecken will.
Für mich - super Alternative zur Hartplastikvariante und auch viel Umweltfreundlicher wie die Plastik-Beutel-Dinger von der Rolle. Zudem auch leichter aus der Form zu bekommen.
Kaufen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. April 2016
Bin sehr zufrieden mit der Funktion dieses Eiswürfelbereiters. Das Silikon ist steif genug, um stabil zu sein, bleibt aber selbst tiefgekühlt so elastisch und glatt, dass man die Eiswürfel praktisch ohne Kraftaufwand herausdrücken kann. Der Preis ist nicht ganz billig, aber wenn ich bedenke, wie schnell andere Kunststoffschalen im kalten Zustand brechen, weil man sie verwinden muss, um die Würfel zu lösen, könnte sich die Investition auf Dauer lohnen.
Den mehrfach in Rezensionen erwähnten starken Geruch konnte ich nicht feststellen.
Etwas größere Würfel wären mir zwar lieber (ca. 30mm Kantenlänge statt 20), aber das steht ja in der Beschreibung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. September 2015
Ein guter und leicht anwendbarer Eiswürfelbereiter, auch super zu reinigen.
Die Eiswürfel sind nicht so riesig und machen sich auch in kleineren Drinks ganz gut.
Was mir nicht so gefällt ist die Ausflockung, welche beim schmelzen entsteht.
Warum ausgerechnet bei den Lurch Eiswürfeln ist nicht nachvollziehbar, am Wasser liegt es definitiv nicht.
(Mehrere Tests, auch mit Mineralwasser bzw. gleiches Leitungswasser in anderen Eiswürfelboxen)
Wenn das Ausflocken nicht wäre gebe es 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 24. September 2015
Ich habe mir 2 diese Eiswürfelbereiter gekauft und bin ziemlich zufrieden. Was ich nicht so gut finde, ist dass sie nach Chemie, also wahrscheinlich Weichmachern oder ähnliches riechen, obwohl es ja eigentlich Platinsilikon sein soll. Den Geschmack oder Geruch der Eiswürfel verändert es aber nicht. Die Eiswürfel lassen sich aufgrund des Silikons auch einfach aus ihrer Form drücken. Es gibt noch andere Größen, aber diese finde ich für Cocktails irgendwie am besten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. April 2015
Der Lurch Eiwsürfelbereiter aus Silikon macht wirklich sehr formschöne, quadratische Eiswürfel.
Dank des auch bei Kälte flexiblen Materials lassen sich die Würfel leicht entnehmen, obwohl sie nicht konisch sind, sondern echt Würfel.

Das Silikon ist dabei an den entscheidenden Stellen so dick, dass man keine Probleme hat, den mit Wasser befüllten Eiswürfelbereiter trockenen Fußes in den Gefrierschrank zu befördern.

War ein guter Kauf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Juli 2014
Das Material ist hochwertig verarbeitet und nach dem zweiten Spülgang in der Spülmaschine praktisch geruchsneutral. Die Innenstege sind leider genauso hoch wie der Außenrand, d.h. das gleichmäßige Befüllen aller Zellen gestaltet sich hier etwas schwierig, da die Form dann überläuft. Der Außenrand sollte hier etwas höher sein. Preis / Leistung i.O.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Juni 2015
Wirklich Top: optimale Platznutzung im Eisfach durch größte Packungsdichte und bestens stapelbar. Würfel lassen sich leicht heraus drücken, rutschen aber auch nicht unkontrolliert heraus und lassen sich dadurch bestens direkt in die Gläser dosieren.

Die Würfelgröße finde ich auch perfekt: etwas kleiner als der "klassische" Eiswürfel, dadurch aber sehr universell.

Der Preis lässt einen doch etwas zögern, finde ich schon hoch, aber wahrscheinlich eine "Investition fürs Leben".

Einen Punkt Abzug gibt es von mir weil sich der Preis seit meinem Kauf vor einem Jahr massiv um über 20% erhöht hat, hat damals 8€ pro Stück gekostet...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)