Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
308
4,5 von 5 Sternen
Farbe: Brombeer|Größe: 0.5/ 1/ 1.5 L|Ändern
Preis:12,17 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juli 2007
Nach geraumer Zeit nahm die Zahl unserer Glasbehältnisse, die für die Microwelle geignet sind, immer mehr ab und ich guckte mich nach etwas anderem um.

Die Produkte der Emsa Micro Family sahen nicht schlecht aus und ich bestellte sowohl das Starter Set, als auch eine passende 2.5l Schüssel.

Ich habe sie mittlerweile mehrmals benutzt und bin nach wie vor begeistert. Sie nehmen zwar eine rötliche Farbe an wenn man tomatenhaltige Speisen erwärmt, aber das ist lediglich ein optisches Problem und ich kann es ignorieren.

Am meisten begeistert es mich allerdings, dass ich endlich das heisse Essen aus der Microwelle holen kann ohne mir die Finger zu verbrennen.
Teller oder Glasschalen hatten da immer den entscheidenen Nachteil.

Die Emsa Produkte haben kleine 'Henkel', an denen man sie herausheben kann.

Wenn ich weitere Schüsseln brauche, Stichwort: Spülfaulheit :D, sind diese meine erste Wahl.
0Kommentar| 90 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
Der Mikrowellentopf von EMSA hat mich überzeugt. Durch den großen Durchmesser werden auch größere Portionen gleichmäßig warm, da man das Essen nicht so stapeln muss.
Mann muss auch keine Löcher in den Deckel bohren als Dampfauslass, damit er nicht "explodiert". Einfach nur verkehrt herum auflegen und schon sind die Speisen vor dem Austrocknen geschützt, aber der Dampf kann raus.
Habe schon einen Zweiten gekauft und kann ihn nur weiter empfehlen.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2011
Die 3 Teile des Geschirrs haben genau die richtige Größe für die gebräuchlichsten Speisemengen. Beim Gebrauch in der Mikrowelle werden die Speisen sehr schnell heiß, während das Geschirr selber immer noch sehr gut mit bloßén Händen angefaßt werden kann. Ausgezeichnet durchdacht ist die Konstruktion. Die einzelnen Teile passen perfekt ineinander, sodaß sie platzsparend untergebracht werden können. Die Deckel schließen absolut dicht. So kann man sein Essen perfekt ohne "Unfälle" transportieren. Auch die Verwendung des Deckels als Spritzschut funktioniert einwandfrei, besser als manches aufwendige "Überdruckventil". Wegen der glatten Oberfläche ist auch die Reinigung in der Spüle kein Problem (mit Geschirrspüler bin ich bei Kunststoff immer ein bischen vorsichtig).
Die Haltbarkeit kann ich noch nicht beurteilen, da ich das Geschirr erst kurze Zeit in Gebrauch habe. Es macht auf jeden Fall einen sehr soliden Eindruck.
Fazit: Eine äußerst praktische Anschaffung mit sehr hohem Gebrauchswert, also uneingeschränkt zu empfehlen !
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2006
Diese Schüsseln sind temperaturbeständig, flüssigkeitsdicht und unheimlich praktisch.
Nur zwei Tipps: keine rote Sauce einfüllen (färbt ab) und beim Erhitzen in der Mikrowelle mit aufgesetztem Deckel darauf achten, dass dieser sauber ist, sonst brennt sich die Sache ein.
Der Hersteller ersetzt aber solche "Unfälle".
Besser gehts nicht.
0Kommentar| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2012
Wenn man dieses Set zum halben Preis kauft, stimmt das Preis-Leistungsverhältnis. Die Verarbeitung ist wertig, die Schüsseln mit den bunten Deckeln optisch ansprechend und gut schließend. Wenn man zum Erwärmen die Deckel gewendet auflegt, funktioniert das auch mit dem Spritzschutz ganz ordentlich. Drei leichte "Bubbel" sorgen dafür, daß ein leichter Luftschlitz vorhanden ist. Die drei Größen finde ich für einen Singlehaushalt praktisch. Da bin ich ganz zufrieden. Vor Verfärbungen nach "tomatigen" Inhalten sind diese Schüsseln auch nicht völlig gefeit. Habe ich allerdings auch nicht ernsthaft erwartet. Irgendwann wurde noch jede weiße Plastik bunt.
Unangenehm muß ich den Geruch erwähnen. Daß neu gekaufte Artikel erst mal einen "Neugeruch" haben, damit ist zu rechnen. Aber gerade bei Lebensmitteldosen sollte dieser schnell verfliegen. Leider müffeln die Dosen, wenn man das Essen richtig erhitzt und nicht nur wärmt, teilweise schon sehr. Da muß noch am Produkt gefeilt werden, weil das ist extrem unangenehm!!
Ich hoffe, daß dieses Problem sich mit der Zeit noch legt. Wäre schade drum. Wie gesagt, sonst finde ich die Dosen gut. Deswegen gibts für die Dosen trotz des Geruchsproblems nur einen Stern Abzug.

Kleines Update:
Gemüffel war wie gehofft nach einiger Zeit weg :)
11 Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 27. Mai 2015
Ich bin etwas zwiegespalten, was diese Dosen angeht.

= VOWORT =
Meine Eltern besitzen diese Dosen seit etlichen Jahren, sie scheinen wirklich unverwüstlich. Dort werden sie vor allem benutzt, um Reste aufzubewahren und dann in der Mikrowelle wieder aufzuwärmen.
Ich habe mir diese nun aufgrund der guten Erfahrungen bei meinen Eltern selbst zugelegt, allerdings mit dem brombeerfarbigen Deckeln.
Irgendetwas scheint sich allerdings verändert zu haben - vielleicht liegt es an der Farbe? oder am älteren Produktionsdatum? - denn *meine* Deckel gehen nur schwer wieder ab.
Aber von vorne:

= GRÖSSE UND AUFBEWAHRUNG =
Geliefert werden drei Dosen mit einem Volumen von 1,5 Litern (Durchmesser: 17,5 cm), 1 Liter (Durchmesser: 14 cm), 0,5 Liter.
Die Liter-Angaben beziehen sich allerdings auf das Gesamtvolumen, befüllt man die Dosen "benutzbar" - läßt also etwas Abstand zum oberen Rand - passt etwas weniger hinein. Für die 1-Liter-Dose macht das ein "Realvolumen" von 0,8 Litern.
Prima ist: SIe lassen sich gut stapeln. Man kann alle ineinanderpacken, lediglich der Deckel der mittleren Dose muss obenauf gelegt werden (siehe: Bild 1).

= AUSSEHEN =
Die Farbe der Dosen ist kein reinweiß, sondern ein helles beige. Mir gefällt das sehr gut. Die Farbe der Deckel (brombeer) ist wunderschön kräftig und leicht transparent.
Die Dosen haben seitlich zwei Tragegriffe, die nach innen "ausgebuchtet" sind. Dadurch sind sie gut benutzbar sind machen das Tragen leicht. Auch die Deckel haben zwei kleine Laschen.

= MATERIAL =
Das Material der Dosen selbst ist sehr griffig und fühlt sich wertig an. Es ist absolut formstabil und die Ränder sind recht dick. Man kann sie dadurch nicht eindrücken, wie dies bei billigen Dosen oft der Fall ist.
Auch optisch machen die Dosen durchaus etwas her: Die Ränder sind etwas geriffelt und sie können - trotz Kunststoff - sich auch auf dem Essenstisch durchaus sehen lassen.
Die Deckel dagegen wirken etwas anders: Die Deckel fühlen sich recht hart an und an den Kanten sind sie fast etwas scharf (allerdings nicht so, dass man sich schneiden würde).

= BENUTZUNG =
Grundsätzlich: sehr gut: Die Dosen sind dicht, sie lassen sich einfrieren (bis -40 Grad lt. Herstellerangaben), können in die Mikrowelle (bis + 110 Grad lt. Herstellerangaben) und sie sind spülmaschinenfest.
Für die Mikrowelle läßt sich der Deckel *umgedreht* auf die Dose legen, so dass heiße Luft entweichen kann. Der Deckel liegt dann lose auf, fällt aber nicht herunter. Einfrieren gelingt völlig unproblematisch. Auf keinen Fall darf man die Dosen für die Mikrowellennutzung fest verschließen! Bisher haben sich weder die Dosen noch die Deckel verzogen.

Zum oben bereits angekündigten, großen Manko: Die Deckel sitzen zwar fest und schließen dicht. Aber sie sind schwer aufsetzbar und vor allem wieder abnehmbar. Dadurch, dass die Deckel nicht wirklich flexibel sind, braucht es ordentlich Kraft, um geschlossene Dosen wieder zu öffnen. Wenn dort flüssiger Inhalt (Soße etc.) enthalten ist, kann dies auch mal danebengehen...
Ich habe mich daran gewöhnt, aber für Kinder ist es nicht geeignet.
Und ich weiß, dass dies bei den (älteren? farblosen?) Dosen meiner Eltern *nicht* so ist!

Zusätzlich nehmen die Dosen gerne Farbe an - zum Beispiel von Tomatensoße bzw. in der Spülmaschine. Dies stört mich allerdings weniger.

= FAZIT =
Grundsätzlich sehr gut und langlebig. Wegen der Deckel-Problematik vier Sterne und zwar gerade noch so...
(Update April 2016: Aufgrund des "Deckelproblems" nutze ich die Dosen kaum noch. Abwertung von 4 auf 3 Sterne. Siehe auch die Kommentare.)

Fotos:
- Dosen gestapelt. Deckel der mittleren Dose muss obenauf gelegt werden.
- Dose umgedreht/von unten.
review image review image
22 Kommentare| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2015
Das Dosenset von Emsa habe ich mir mir mit den Lila-Farbenen Deckeln bestellt. Die Farbe stimmt mit der Darstellung auf dem Bildern überein.
In den kleinsten der drei Töpfe bekommt man wenug rein, dass ist praktisch, wenn man nicht so viel übrig hat jedoch nicht den Platz im Kühlschrank für eine große Dose verschwenden möchte.
Die mittlere Variante ist meiner Meinung nach die größte. Sie eignet sich perfekt fürs eine bis zwei Portionen vom Mittag- oder Abendessen.
In die größte der drei bekommt man so viel rein dass es bei einer einzelnen Person für 2 - 3 Tage reicht.
Sie nimmt somit auch den meisten Platz in Anspruch.
Die Dosen lassen sich ineinander stapeln und so ist die Aufbewahrung platzsparend.
Um die Dosen in der Mikrowelle zu nutzen, mache ich den Deckel ab und lege ihn drauf. Das Essen wird gut warm.
Die Reinigung ist einfach da Spülmaschinen geeignet.

Den Stern Abzug gibt es einmal dafür, dass sich die Deckel sehr schwer abmachen lassen. Da ist oft viel Kraft nötig weil sie so fest sitzen.
Daran leiden die Finger und die Fingernägel besonders.
Außerdem nehmen die Dosen die Farbe des Essens an, ich hatte mal Chili aufbewahrt und auch nach mehrmaligem spülen ist der rote Schleier noch zu sehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2015
Also ich bin sehr zufrieden mit dem Mikrowellen Geschirr!

Gebrauchsanweisungen sind was für Deppen und somit habe ich die nicht gelesen!
Somit durfte ich die Erfahrung machen, dass sich beim Erwärmen von Eintopf der Deckel mit lautem Knall vom "Topf" löste und unkontrolliert in der Mikrowelle lag. Nein, das Essen hat sich nicht in der Mikrowelle verteilt.
Der Schnappverschluss ist eindeutig zum Transportieren gedacht. Beim Erwärmen den Deckel nur leicht auf den "Topf" drücken, dann geht es super gut.
Das mit dem häufig beschriebenen verfärben habe ich bei Linsensuppe und Gulasch noch nicht festgestellt.
Ich wasche von Hand ab und habe auch keine Probleme, dass der Deckel sich nicht mehr auf den "Topf" aufsetzen oder nicht mehr entfernen lässt.
Allerdings setze ich den Deckel derart auf den "Topf", dass sich die Griffe des Deckels direkt neben denen des Topfes befinden. Dann kann ich mit 2 Findern den Deckel nach oben drücken und 2 Finger an den Griffen des "Topfes" abstützen und es gibt kein Problem beim öffnen.

Die Töpfe werden beim Erwärmen der Speise warm! Wer empfindlich auf Wärme reagiert sollte unbedingt einen Topflappen oder ähnliches verwenden.
Ein anschmelzen des Materials konnte ich noch nicht beobachten.
Allerdings hat meine Mikrowelle nur 600 Watt.
Ich werde dieses Mikrowellen Geschirr lediglich zum Erwärmen von Speisen nutzen. Zum Kochen habe ich Glasgeschirr.
Kunststoff ist ein phantastischer Werkstoff, wenn man ihn richtig einsetzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2016
Ich habe mir die Dosen für die Arbeit gekauft um dort mein Essen wieder aufwärmen zu können.
Da ich mit dem Fahrrad über Stock und Stein muss war mir wichtig das die Deckel fest und dicht aufsitzen.
Das ist auch genau der Fall. Sogar so gut das ich einige Zeit brauchte um speziell bei der kleinen Dose den Deckel wieder abzukriegen. Nach einer Weile hat man aber den Dreh raus und keine Probleme mehr damit.
Die Dosen haben eine sehr gute Qualität und wirken sehr robust.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2016
Vorweg (und als Reaktion auf eine andere Rezension):
Wer so doof ist, eine dieser Schalen GESCHLOSSEN in die Mikrowelle zu stellen, der hat es nicht anders verdient dass ihm die ganze Mahlzeit um die Ohren fliegt ... Ich kann mich vor Lachen kaum halten!

Ja, die Deckel sind schwer wieder runterzubekommen, wenn man die Schale einmal verschlossen hat. Aber zum Erwärmen in der Mikrowelle lege ich sie nur "leicht schief" auf den Topf und der Dampf entweicht ungehindert.

Vorsicht ist allerdings geboten, wenn man sich eine Portion "Miracoli" darin warm macht. Der weiße Kunststoff nimmt die rote Farbe der Tomatensoße an ... und man sieht auch noch nach Monaten (und etlichen Runden in der Spülmaschine) was da mal drin aufgewärmt wurde ;-)
Wie man sieht: Auch ich kann "doof".

Ansonsten ein hervorragendes Produkt. Langlebig, anspruchslos, unkaputtbar, vielseitig!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 16 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)