Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 4. August 2013
Ich habe das Kabel gekauft, weil ich den Monitor Dell U2713HM (2560x1400 pixel) an meinem Laptop Lenovo ThinkPad T510 anschliessen wollte. Das Bild wird mit diesem Kabel in voller Auflösung ausgegeben.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. März 2016
Diese DP-Kabel sind zwar nicht die teuersten, sind aber genau das, was man haben möchte, wenn FHD+ (1920x1200) Monitore in einer Officeumgebung irgendwie Anschluss suchen. Die Kabel sind solide verwarbeitet, die doppelte Abschirmung schützt den Signalweg in ausreichendem Maße gegen die üblichen Verdächtigen und die Verrigelung der Kabel in der Buchse schützt die Kabel davor durch's Eigengewicht aus ihrer senkrechten Anschlussbuchse zu rutschen. Trotz der Schirmung sind diese Kabel nicht zu dick geraten, was wohl hauptsächlich daran liegt, dass die Kunststoffummantelung angenehm dünn ist (mit gutem Auge kann man das Metallgeflecht der äußersten Schirmung auf der Kunststoffummantelung erkennen). Da ich diese Kabel, wenn sie installiert und aus dem Blick-/Zugriffsbereich heraus sind, möglichst keinen abberativen Belastungen aussetze, begrüße ich diese Eigenschaft wegen der besseren Flexibilität der Kabel sehr.

Wegen irgendwelcher Kabelbrüche oder dergleichen mehr werde ich mir keine Gedanken machen müssen, die Wahrscheinlichkeit einer Neuverkabelung betroffener Arbeitsplätze innerhalb der nächsten 4 bis 5 Jahre liegt fast bei Null.

Insgesamt sind diese Kabel also eine gute Wahl für dauerhafte Nutzung in guten Officeumgebungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. März 2014
Ich muss mich zuerst beim Supoort der Firma Shop-In GmbH bedanken, die mir anstandslos ein Ersatzkabel geschickt haben (die mussten sogar selbst deswegen nachordern), weil das erste Kabel einfach nicht mit dem Monitor und der Grafikkarte ordentlich kommunizieren wollte.
Doch leider war das zweite Kabel auf den zweiten Blick nichts besser, denn ich konnte zwar nun 1080p aktivieren, jedoch maximal nur mit 60 hz.
Egal was ich versucht habe, über 60 hz lassen sich einfach nicht aktivieren, obwohl laut Dateblätter / Spezifikation alle 3 Hardwarekomponenten 120hz beherrschen sollen.
Mit Dual-DVI klappt das übrigens sofort.
Ich besitze einen BenQ 2720T mit AMD Radeon 7950.
Da ich der Firma nicht noch weitere Kosten aufbürgen möchte, sehe ich von einem weiteren Versuch oder Kostenerstattung ab.

FAZIT:
Support 5 von 5 Sterne
Produkt: 2 von 5 ( da nur 60hz statt 120 maximal möglich)

Da ich aber das Produkt an sich bewerten soll, kann ich somit maximal 3 Punkte vergeben, was in meinem speziellen Fall eigentlich schon 2 zu viel ist, da ich das Kabel so nicht weiter verwenden werde und der Anschluss das 2ten Monitors aus Frust erst einmal auf Eis gelegt ist.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. April 2017
Ging relativ schnell kaputt, weil ich mehrfach die Grafikkarte gewechselt habe, weil ich dachte diese wäre kaputt. Noch nie erlebt das ein Kabel so schnell defekt ist. Habe ein neues im elektro Markt gekauft, war 2 Euro teurer, bisher keine Probleme mehr. Habe das Kabel vernichtet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Mai 2016
Kabel ohne viel Schnickschnack. Keine bunten Aufdrucke, keine Ummantelung oder ähnliche Raffinessen. Das Kabel erfüllt vollständig seinen Zweck ist aber insgesamt etwas steif. Mit genügend Ausdauer und Sorgfalt lässt es sich aber auch in die vorgesehenen Känäle bringen und auch kleinere Radien sind mit mehrmaligem Biegen machbar. Die Zeit wird Zeigen ob dies der Haltbarkeit abträglich ist - bislang funktioniert alles tadellos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Januar 2018
Warum Digitus bewerben und BizLink liefern? Ich habe bei dem günstigsten Anbieter FundR ein schwarzes Displayport-Kabel von Digitus bestellt (WQHD und 4K, DP 1.2). Erhalten habe ich Kabel des Auftragsfertigers BizLink in grau.
Lapidare Begründung: "Wir haben z.Zt. nur diese auf Lager."
Das Kabel selbst ist Schrott und wurde vernichtet. Wenigstens die Rückerstattung erfolgte problemlos.

@FondR: Wie kann man nur was verkaufen, was man gar nicht am Lager hat. Dem Kunden einfach einen anderen Artikel schicken und hoffen, dass sich dieser nicht beschwert, oder es nicht merkt, ist schon sehr dubios.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 29. November 2014
Das Kabel ist sicher sein Geld wert, es ist ein einfaches Displayport-Kabel, aber an meinem Intel DH87RL (Board, Prozessor-Grafik) an den Dell U2114H funktionierte es nicht. Hier habe ich das PureLink PI5000-020 PureInstall Serie DisplayPort Kabel (DisplayPort Stecker auf DisplayPort Stecker, 2m) schwarz eingesetzt.

Dagegen ging das Teil an einem "etwas" älteren Intel Pentium von HP und einem HP Compaq LA 2205 wg, also für die Steinzeit ist das Kabel dann wieder o.k.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Mai 2014
Wie die Überschrift schon andeutet funktioniert dieses DisplayPort-Kabel zwar einwandfrei mit meinem 16:10 Monitor von Iiyama (XB2485WSU), auch die Tonübertragung macht keinerlei Probleme. Angeschlossen ist das Kabel an einer Nvidia GeForce GTX 680. Jedoch sind die Verriegelung bereits nach zwei bis dreimaliger Anwendung nicht mehr zu gebrauchen. Sie haben sich einfach im Gehäuse verhakt und kommen nicht mehr zum Vorschein. Im Endeffekt ist die Verriegelung also nutzlos - das Kabel hat aber dennoch guten Halt und sitzt fest. Für den Preis ist das Produkt angemessen und es erfüllt schließlich seinen Zweck.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Januar 2016
Habe das Kabel vor knapp 2 Jahren zum Anschluss eines Dell U2713HM gekauft. Funktionierte bis heute problemlos. Ein kleiner Druck auf den Stecker beim verschieben des PCs reichte aber, das einer der Stecker komplette desintegrierte. Das Innenleben offenbarte, das der Stecker nur durch die gelöteten Lizzen gehalten wird, von Zugentlastung keine Spur, dafür hätten die Teile wenigstens verklebt werden müssen, aber keine Spur von einer solchen Maßnahme. Totale Fehlkonstruktion!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Oktober 2017
Brauchte für den Anschluss eines zweiten Monitors ein DP auf DP Kabel.
Habe nach einem Hersteller gesucht den ich kenne und der das Kabel preiswert im Angebot hat.

Mit Digitus fährt man in der Regel gut. Auch wenn das fast schon kriminell günstige Preisschild im ersten Moment abschreckt.

Bisher keine Klagen, alles gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)