flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive

Endgame
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 10. Januar 2013
Rise against - ein weiterer Fall von Fan-Abgesang auf eine ach so kommerzialisierte ehemalige Indie-Band?
Liest man einige der weniger positiven Reaktionen, könnte man diesen Eindruck gewinnen...Nur muss man dieser Meinung ja nicht zu stimmen! Denn diese Scheibe ist absolut klasse, mein bisheriger Favorit der Band mit meinem persönlichen Highlight "Satellite" das es mal so eben in meine everlasting top ten geschafft hat - nach guten 20 Jahren Musik hören & sammeln für mich durchaus eine Auszeichnung. Das die Texte auch in diesem Album wieder aus der breiten Masse der "Garantiert produziert ohne Einsatz von Hirnzellen" - Songs herausstechen macht es in jedem Fall zu einem Kauftipp!

In diesem Sinne: Endgame? Ich hoffe nicht, weiter so!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. September 2014
Als ich das erste mal "Satellite" im Radio hörte habe ich mich gefragt, seit wann denn The Offspring wieder coole Musik machen (oder plötzlich ihre Instrumente beherrschen... ;-) )

Nach ein wenig Recherche bin ich dann aber darauf gestoßen das es sich um Rise Against handelt, eine Band die mir vom Amazon Vorschlagssystem schon länger nahe gelegt wurde. Also habe ich mir einfach mal das Album gekauft und erst danach Probegehört - ich wurde nicht enttäuscht !

Auf diesem Album gibt es nicht einen Song, der auch nur mittelmäßig wäre. Alle Songs sind mindestens gut bis sehr gut. Dadurch (und durch die gute Mischung der Songs) kann man das Album eigentlich direkt auf Repeat stellen und immer wieder hören - es gibt nur sehr wenige Alben bei denen so etwas funktioniert.

Neben der Musik sind auch die ausgezeichneten Texte hervorzuheben. Da wo Bands wie Bad Religion musikalisch und texterisch aufhören machen Rise Against locker weiter und heben den Punk Rock auf ein neues Niveau. Die Songs und Texte sind genau so Kritisch und Wütend wie bei anderen Punkrockern, aber wesentlich ausgefeilter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Februar 2012
Ich muss gestehen, vor "Help is on the way" - welches bei Star.fm zeitweise hoch und runter lief - hatte noch nie was von Rise Against gehört. Aber der Track gefiel mir und beim Reinhören klang auch der Rest vielversprechend. Mittlerweile habe ich die Platte mehrfach hoch und runter gehört und sie wird mit jedem mal einfach immer nur besser! Ich dachte anfangs, ja ist okay, aber das ist mir doch zu hart und schrummelig. Aber das stimmt so gar nicht. Die Tracks sind zwar im Grundton alle sehr laut, aber auf ihre eigene Art auch sehr melodisch und praktisch jeder hat totales Ohrwurmpotential. Absolut stimmig und genial. Einfach im Auto volle Pulle aufdrehen und mitsingen. Meine Favoriten: Architects, Satellite, This is letting go.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2014
Endgame ist zusammen mit Appeal to Reason das beste was Rise Against hervorgebracht hat (The Black Market ist leider nicht mehr so gut).
Hier ist fast jeder Song super.

Architects 5/5
Help Is On The Way 5/5
Make It Stop (September's Children) 5/5
Disparty By Desing 4/5
Satellite 5/5
Midnight Hands 4/5
Survivor Guilt 4/5
Broken Mirrors 5/5
Wait For Me 3/5
A Gentlemen's Coup 3/5
This Is Letting Go 3/5
Endgame 5/5

Super Rock Album! kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. März 2013
Appeal to Reason war DAS Meisterwerk von Rise Against. Mit der Annahme, dass sie dieses Toppen könnten, lag ich falsch. Das Album ist gut, aber kommt nicht an Appeal to Reason an und knüpft somit nicht an den Erfolg des Albums an. Dennoch 4/5 Punkte, weil die Texte einfach gut sind. Bsp.: "Make it Stop" oder "Help is on the way"
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Juni 2012
Zuerst einmal möchte ich die Verkäuferin loben! Gerade mal 2 Tage hats gedauert, bis die CD im Briefkasten war! Einfach nur 1A!

Zur CD kann ich nur sagen, dass sie die vorerst zweite von Rise Against ist, die ich mein Eigen nennen kann (weiter folgen hoffentlich diese Woche!) und im Vergleich mit meiner ersten (Siren Song Of The Counter Culture) den Kürzeren zieht. Gesangsmäßig fehlt mir hier das "aggressive Etwas" bzw. der Druck dahinter. Ansonsten ist sie gut hörbar und dreht bestimmt noch mehrere Runden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Mai 2015
Das ist und bleibt mein Lieblingsalbum von Rise Against. Von vorne bis hinten ist jeder Song hörbar und es gibt nichts zu meckern. Ich würde das Album immer wieder kaufen und kann es nur weiterempfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2013
Keine Frage, die Post geht ab. Aber letztlich keine Höhepunkte außer "Satellite" auszumachen. Wenn man das ganze Album gehört hat, kann man sich letztlich an nichts im einzelnen erinnern. Aber gerockt hat's trotzdem. Wie die Sterne schon sagen: nicht schlecht (aber auch nicht gut).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. September 2012
Super Album, die Songs rocken, haben Speed, Abwechslung, Wiedererkennungswert. Durchgängig hörbar, jeder Titel hat seinen eigenen Charakter. Es ist mein erstes Rise Against Album aber sicher nicht mein letztes. Und wenn eine Band sich noch sozialen Themen widmet dann muss man sie ja unterstützen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Oktober 2015
Nach dem Kauf war das Album direkt als Download verfügbar. Gute Qualität der einzelnen Lieder. 4 Sterne. ! ! !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Wolves
7,99 €
Appeal to Reason
6,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken