Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
776
4,2 von 5 Sternen
Farbe: pianoschwarz|Stil: Zusatz-Gerät deutsch|Ändern
Preis:57,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Oktober 2011
Da mein altes Telefon den Geist aufgab, habe ich mich nach einem neuen Telefon umgesehen.

Hierbei beachtete ich hauptsächlich Telefone der Marke "Gigaset", da sich diese im Bereich Telefon einen sehr guten Namen gemacht haben.
Auch habe ich reichlich Testberichte und Internetrezensionen zu einzelnen Produkten gelesen.

Preis/Leistungs-mäßig viel meine Wahl auf das Gigaset C610A - das Modell mit Anrufbeantworter in der Farbe "Perlweiß".

Nun zum Produkt:

AUSGEPACKT: Das Produkt kommt in einer relativ schlichten Verpackung in den Hauptfarben Grau und Orange. Alles was benötigt wird ist im Karton enthalten und sicher in Schutzfolie eingepackt.
Die Hauptmerkmale des Telefons sind auf dem Karton aufgedruckt.

ANGESCHLOSSEN: Das Anschließen funktioniert sehr einfach und ist selbsterklärend. Vor der Inbetriebnahme sollte man das Telefon über Nacht laden.

IM BETRIEB: Das Display ist klar und deutlich abzulesen. Das Menü klar strukturiert. Es kommen keinerlei Fragen beim Betrieb auf. Das Handbuch kann man getrost zur Seite legen.

Positives:

Mobilteil:
-Qualität der Gespräche ist hervorragend - auch im Freisprechmodus
-Reichweite in und außerhalb von Gebäuden sehr gut - bisher keinerlei Verbindungsabbrüche
-Mobilteil relativ leicht - hinterlässt trotzdem einen stabilen, wertigen Eindruck
-Mobilteil mit guten Proportionen
-klares Display - gut abzulesen
-sehr guter Druckpunkt der Tasten, auch sind diese leicht voneinander abgegrenzt. Dies verhindert Fehleingaben
-Menü sehr durchdacht und klar strukturiert
-Viele Telefonfunktionen
-3 Rufnummern pro Kontakt
-Babyruf - bei Erreichen einer einstellbaren Geräusch-Lautstärke können sowohl ein anderes Mobilteil als auch eine
externe Nummer (z.B. Handy) angerufen werden und man hört live was im Bereich des Mobilteils los ist.

Basis:
-Schick und kompakt
-Anrufbeantworter lässt sich komplett an der Basis bedienen
-Digitalanzeige für Nachrichten auf dem Anrufbeantworter
-Mobilteil liegt gut in der Ladeschale
-Kabel auf der Unterseite gut verstaut
-ebenfalls guter Druckpunkt der Tasten
-auf bis zu 6 Mobilteile erweiterbar

Allgemein:
-Produkte von Gigaset können vielseitig erweiert und ausgebaut werden (z.B. Repeater)

Wem der Preis etwas hoch erscheint sollte beachten, dass das Telefon "MADE IN GERMANY" ist. Dies merkt man sowohl bei der Qualität der Verarbeitung als auch an der Software. Alles Top!

Auch sollte man Qualität aus Deutschland unterstützen. Dafür zahle ich gerne den leicht erhöhten Preis. Somit unterstütze ich deutsche Firmen und sichere Arbeitsplätze in Deutschland.
(Meiner Meinung nach sollten mehr Leute darauf achten, heimische Arbeitsplätze zu unterstützen!)

Ich hatte den Vergleich mit einem aktuellen Model von Panasonic (ebenfalls mit Anrufbeantworter) und zu einem Model der Marke "Binatone". Diese können dem Gigaset bei weitem nicht das Wasser reichen, spielten preislich jedoch in der selben Liga.

Ich kann das C610A jedem empfehlen der ein solides, leicht zu bedienendes und gutes "Schnurloses" sucht. Die Funktionen sind sehr gut, das Telefon natürlich auch!

Qualität - Made in Germany
66 Kommentare| 82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2011
Das Produkt haelt, was die Werbung verspricht. Gutes Telefon, super Empfang, viele Einstellmoeglichkeiten. Das Design ist Klasse, gute Verarbeitung. Besonders positiv, dass eine Uebertragung der gespeicherten Daten und Nummern von der Basisstation zum zweiten Mobilteil moeglich ist. Wer alle gespeicherten Nummern mehrfach muehselig eingeben muss,weiss diese Funktion zu schaetzen.Noch besser waere allerdings eine Uebertragung aller Einstellungen und Daten ueber den Computer. Vielleicht bin ich aber von IPhone und IPad zu verwoehnt?
Nachtrag von 2015:
Dle positive Rezension muß ich korrigieren: Wie bereits etliche andere Nutzer berichtet haben, verabschiedet sich der Accu dahingehend, daß er sich zwar laden läßt, bei Gebrauch des Telefons stürzt das aber Gerät innerhalb weniger Sekunden ab. Ankommende Telefonate lassen sich auch nicht mehr annehmen, da der voll anzeigende Accu sofort voll abstürzt. Natürlich habe ich mehrmals neue und sehr hochwertige Accus eingelegt, aber das Problem bleibt bestehen. Offensichtlich verursacht das Mobilteil selbst bei Benutzung/Annahme eines Gesprächs einen Kurzschluß, so daß der Accu sofort entladen wird.Das Telefon ist also nicht mehr verwendbar. Interessant und sehr ärgerlich ist, daß wenige Wochen nach dem ersten Mobilteil auch das zweite Gerät mit genau dem gleichen Problem/Accukurzschluß einen Vollausfall erlitten hat. Bin gespannt, wie lange das erst 2014 gekaufte dritte Mobilteil noch verwendbar ist. Die Geräte wurden relativ selten und sehr sorgfältig benutzt. Kinder sind im Haushalt nicht vorhanden. Fazit: Für den relativ hohen Kaufpreis einen technisch kurzlebigen sehr miserablen Gegenwert erhalten. Gigaset war mal eine gute Wahl, aber diese Zeit ist ganz offensichtlich vorbei.
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2011
Das es ein Gigaset wird war schnell klar, aber die Frage war, welches kann das, was ich möchte, also hab ich mich zuvor auf der gut gemachten Gigaset-Internetseite informiert und wurde fündig. Hab das Gigaset C610A zusammen mit dem C610H Mobilteil inkl. Ladeschale gekauft, weil mich hier insbesondere die Babyphone-Funktion interessierte. Alle Grundfunktionen, wie Sprachqualität, Telefonbuchtransfer, Haptik, etc. sind wunderbar.
Aber die Babyphone-Funktion ist ein echter Trüffel. Macht der Kleine Randale, wählt das im Kinderzimmer abgestellte Mobilteil mein Handy (oder alternativ ein internes Mobilteil) an und ich kann ran gehen und hören, was los ist. Nur mal kräftig gehustet, laut geträumt oder wirklich wach. Wenn alles ok ist, einfach auflegen und das C610 geht wieder in die Babyphone-Funktion. Jetzt kann ich mich ganz entspannt auch außerhalb der Reichweite aller Standard-Babyphone bewegen und bin immer im Bilde, wenn was im Kinderzimmer los ist. Ein echt gut durchdachtes und umgesetztes Feature!
44 Kommentare| 76 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2011
Ich hatte bisher nur Gigaset Telefone

Ich muss sagen, dass dies bislang das Beste ist.

Sehr deutliche Akustik.

Guter Freisprecher
Sehr einfach zu bedienender Anrufbeantworter. (Abhörbar über das Mobilteil oder die Basis)

Äußerst Saubere Verarbeitung

Schickes Design

Die Akkulaufzeit ohne Nachladen sind entsprechend der vom Hersteller angegebenen Werte.
Gute Reichweite auch im ECO Modus.
0Kommentar| 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 4. März 2012
Nachdem dieses Telefon bei mir knapp 6 Monate den Hardcore-Test durchlaufen hat, werde ich hier von meinen Erfahrungen berichten!

Allgemein
Hierbei handelt es sich um ein schnurloses Telefon der Marke Gigaset. Dies ist das Einzeltelefon, es gibt auch noch eine Station dazu. Es ist kompatibel mit
Gigaset C610, Gigaset C610A (Station 1 ohne AB, 2 mit)
Ich kaufte es als Ersatz für mein altes Gigaset-Telefon, welches nach 4 Jahren den Geist aufgab.

Erster Eindruck
Soweit, klingt natürlich alles super, aber was kann das Gerät in der Praxis?
Ich ging natürlich sofort nach Hause und packte meine neue Errungenschaft freudig aus dem (für Gigaset typisch) schönen, in orange und schwarz gehaltenen, Karton.
Entgegen kamen mir da das Mobilteil selber, eine kleine Ladestation und 2 Akkus in AAA.
Unten im Karton befand sich die Bedienungsanleitung.
Da diese ganz vorne einen "Schnellstart" Teil hatte (sehr praktisch!!) schaute ich mir erstmal nur diesen an, und befolgte die kurze und knappe Anleitung, um mein Telefon in Gang zu bringen.
Und keine 15 Minuten später empfing ich mit meinem neuen Gigset-Mobilteil ein Gespräch!
Das Einrichten ging super schnell und einfach, die Akkus waren schon etwas voll, laut Anleitung sollte ich sie erstmal leer machen, bevor ich sie wieder ganz lade.
Dank der Anleitung funktionierte auch das Verbinden meines Mobilteils mit meiner anderen Gigset-Station problemlos.
Daumen Hoch für die Schnell- Anleitung

Der Langzeittest
Bei mir kann man wirklich von einem Hardcore-Test reden (*grins*). Ich telefoniere praktisch jeden Tag an die 2-3 Stunden und da muss dieses Ding einiges Aushalten.
Es fällt leider auch des öfteren irgendwo runter, auch schon 2 mal die gesamte Treppe.
Aber was soll ich sagen, ich bin nach wie vor unglaublich glücklich mit dem Telefon.
Vor allem die Herstellerversprechen wurden nachezu alle erfüllt, was ja nicht oft der Fall ist. Ich werde auf die einzelnen Punkte der Übersicht halber geordnet eingehen.
Display: Das Display ist wirklich genial, es hat leuchtende Farben und ist sehr groß und hell. Daher lässt es sich toll bedienen
Telefon: Das Design gefällt mir wirklich gut, es ist hinten abgerundet und liegt daher wirklich gut in der Hans (auch nach 2 Stunden *grins*). Den mitgelieferten Halter für Gürtel etc. benutzte ich allerdings nie
Akkulaufzeit: Die lange lange lange Zeit, die dieser Akku hält, ist wirklich unfassbar. Da hat der Hersteller wirklich nicht zu viel versprochen, denn dieser Akku übersteht selbst den längsten Telefon-Marathon ohne Probleme. Allerdings achte ich auch imer drauf, das Telefon recht leer auf die Station zu stellen und erst dann zu laden.
Empfang: Mit dem Signal hatte ich bis jetzt keine Probleme, auch im Keller oder im Garten habe ich wunderbaren Empfang, obwohl die Station selber unterm Dach steht.
Qualität: Die Sprechqualität gefällt mir sehr gut. Meine "Gegensprecher" verstehen jedes Wort von mir. Teilweise habe ich sogar das Gefühl, dass Hintergrundgeräusche "rausgefiltert" werden. Ob das so sein soll, weiss ich nicht, angenehm ist es aber ohne Frage. Nervige Stör-Geräusche vom Telefon oder vom Netz hatte ich bis jetzt noch nicht und wenn das Gespräch schlecht zu verstehen ist, liegt das öfter an meinem gegenüber, als an mir.
Zusatzfunktionen: Das Telefon bietet einige Zusatzfunktionen, wie Babyfon, Anonyme Nummer-Unterdrückung und und und. Allerdings benutzte ich diese wirklich nie, da mir die Suche im Menü immer etwas zu umständlich ist. Ich möchte "nur" Telefonieren und das klappt mit diesem Gerät wirklich super super gut!

Fazit
Ich kann dieses Telefon nur wärmstens jedem Intensiv Telefonierer und jedem "normal-Telefonierer" empfehlen! Der etwas höhere Preis lohnt sich dank schickem Design, toller Verarbeitung und super Leistung wirklich!
Da können die nächsten Über-Nacht-telefonkonferenzen gerne kommen, ich bin mit meinem Gigaset-Schatzi bestens gerüstet!
33 Kommentare| 82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2011
Mit dem Gerät bin ich zufrieden, es funktioniert alles einwandfrei und es ist leicht zu bedienen. Allerdings ist beim Gebrauch der Freisprecheinrichtung zu bemängeln, dass die Lautstärke auf beiden Seiten etwas zu gering ist, d. h. dass man den Hörer fast nicht aus der Hand legen darf, damit man gut verstehen kann bzw. gut verstanden wird.
Beim Anrufbeantworter gibt es zwei Einstellungen für die Aufnahmequalität: "Standard" oder "Hohe Qualität". Da ich mit den Aufnahmen unter der Option "Standard" nicht zufrieden war, habe ich auf die bessere Qualität umgestellt, leider wird damit zugleich die mögliche Aufnahmezeit von ingesamt 45 Minuten auf spärliche 6 Minuten komprimiert bzw. reduziert.
0Kommentar| 76 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2013
Die Tatsache, dass der Aufdruck "Gigaset" auf dem Gerät durch Abreibung nach nur 2 Monaten verschwunden ist, erachte ich jetzt mal als unglücklichen Verschleiß. Dabei sind wir bei aller Liebe keine Vieltelefonierer!
Was uns jedoch wirklich ärgert: Nach nur 7 Monaten war der Akku vollständig hinüber. Er ließ sich nicht mehr als 1/3 aufladen und war nach 10 Minuten telefonieren völlig alle. Leider gewährt Gigaset auf das Gehäuse und auf den Akku nur 6 Monate Garantie! Damit ist im Prinzip alles von der Garantie ausgeschlossen, bis auf Softwarefehler. Unverschämt und für diesen Preis wirklich nicht sein Geld wert!
99 Kommentare| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2011
Habe das Telefon noch nicht so lange, bin aber bisher voll und ganz zufrieden.

Es sieht echt klasse und hochwertig aus und ist gut verarbeitet.

Die Anruf-Qualität ist auch sehr gut. Ebenso die Bandaufzeichnungen des Anrufbeantworters. Alles lässt sich sehr gut verstehen und ist einfach zu bedienen. Das Lesen der Bedienungsanleitung war aufgrund der guten Handhabung gar nicht notwendig.

Weiterhin: Gute Menüführung

Mein Ziel war: Gutes Telefon zum kleinen Preis.
Alle Erwartungen wurden erfüllt.
0Kommentar| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2013
Ja, die Aufschrift "Gigaset" löst sich nach einem Monat schon, deswegen 1 Stern Abzug.
Weiters ist an dem Gerät nichts auszusetzen.
Es ist sehr Übersichtlich in Sachen Menüführung und auch die Gesprächsqualität ist in Ordnung,

Klare Kaufempfehlung

Ach ja, aufpassen beim bestellen wenn man einen AB will.
AB hat immer ein "A" nach der Gerätetypbezeichnung, also Gigaset C610A ist mit AB
und Gigaset C610 ist ohne AB.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Habe mir das Telefon gekauft weil es formschön war und weil die Rezessionen verheißungsvoll waren.
Nach 9 Monaten der erste Ärger, die Akkus machten schlapp, ich Neue gekauft und eingebaut kurz vor Weihnachten ging in der Akkuanzeige der Füllstand nur noch auf ca. 3/4 der Ladekapazität. Neujahr 2015 ist nun ganz vorbei. Ich kann das Gerät an die Fritzbox anmelden, es lädt, alle Funktionen im Display zeigen i.O. nur telefonieren geht nicht mehr. Wollte mir trotz alledem das Gerät noch einmal holen, den es hat ja auch seine Vorzüge und ich habe mich daran gewöhnt. Dann habe ich gesehen das ich es im Juni 2013 erst erworben habe und nun ist Schluss, bei diesem Preis muss es eindeutig länger halten, ich habe noch ein billiges von Lidl (29€) in meiner Anlage das hält schon ca. 5 Jahre und erfüllt seinen Zweck. Ich werde auf keinen Fall so ein überteuertes Produkt noch einmal kaufen und werde mich nach günstigeren Geräten umsehen die ihren Zweck genauso oder noch besser erfüllen. Wenn es gehen würde wären 0 Sterne angebracht, 1 Stern für 1,5 Jahre ist in meinen Augen noch zuviel
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 63 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)