Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. September 2011
Also ich habe schon so einige Mittel gegen Schwebealgen probiert und sehr viel Geld ausgegeben. Aber leider ohne Erfolg.
Da wir sehr viele Schwebealgen im Teich haben dachte ich mir, na gut versuchen wir mal den "Schnell Teilchklärer".
Aber siehe da - dieser wirkt - und das sofort!!!
Man kann zusehen wie der Klärer die Algen aufnimmt.
Ich bin Überrascht das es wirklich doch noch etwas gibt das wirkt.
Bin sehr sehr zufrieden.
Ab sofort werde ich nicht mehr rumprobierten welches funktioniert.
Greife gerne wieder auf dieses Produkt zurück!
Ich kann es nur empfehlen und sagen super - super - super!!!!!!!!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Wir sind total begeistert von dem Teichklärer. Wir hatten einen wirklich trüben Gartenteich mit 14.0000 Liter Wasser. Nach dem Einsatz von 1,4 Liter Teichklärer kann man zusehen, wie die Algen verschwinden. Vorher haben wir schon verschiedene andere Mittel ausprobiert - mit kaum erkennbarem Erfolg. Aber dieses Produkt ist absolut spitze. Können wir nur weiterempfehlen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2014
werte Fa.

Hunderte Euro habe ich für meinen Teich bis jetzt ausgegeben um die lästigen Schwebealgen weg zu bekommen. Ein Freund hat mir diesen Teichklärer empfohlen und siehe da ,er wirkt. Mein Teich hat ca. 4 bis 5000lt. Wasser. Jede Woche 0,25 lt. Teichklärer mit Wasser verdünnt über den Teich verteilt und die Algen verklumpen innerhalb von 2 bis 3 Std. Den Rest erledigen die Fische in der Nacht,sie fressen sie mit Genuss und sind quick lebendig. Auch meine Wasserpflanzen wachsen wieder besser.Ich lasse aber unbedingt den Luftsprudler die ganze Zeit eingeschaltet um genug Sauerstoff in den Teich zu bekommen. Nie wieder kommt mir ein anderes chemisches Mittel in den Fischteich.Danke meinem Freund und der Fa. HeimZ.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
Klärung des Wassers bereits nach Stunden (Teichgröße ca. 18 qm), Schwebteilchen verklumpen, bilden Flocken, die nur akut auf und im Wasser sichtbar sind, nach 24 h ist alles klar, im Filter werden ausgeflockte Teilchen festgehalten. Tip: 1. leicht überdosieren (1,5-2 fache Menge der empfohlenen Dosierung anwenden), 2. Filter nach Anwendung reinigen, 3. Teichstarterbakterien vor Neustart des Filters in den Filter. Mit diesen Maßnahmen hatte ich ein super Ergebnis ( klarer Gartenteich, Sicht bis zum Grund, ca. 1.30m) .
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
Sorry Leute, in unseren Teich funktioniert das nicht. Das Wasser wird zwar merklich klarer; die Algen gehen aber noch lange nicht davon weg.....
Muss mich nach einer Alternative umschauen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Preis und Leistung des Teichklärer ist auf jeden fall in Ordnung.
habe schon andere Produkte verwendet, waren auch nicht besser, nur teurer
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2012
Der Teichklärer hat sich zwar als wirksam erwiesen, allerding bei etwa der dreifachen Dosierung als auf der Verpackung angegeben. Unser 15000-l-Teich ist nun relativ klar, allerdings ist der Teichklärer bei weitem nicht so günstig, wie es zunächst scheint...
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2016
Sowohl die Lieferung durch Amazon wie auch die Verpackung waren nicht zu beanstanden. Der Teichklärer kam ausreichend geschützt und wohlbehalten bei mir an.

Wir konnten es gar nicht erwarten, erst Ergebnisse zu sehen. Leider war unser Wasser total trüb durch die Schwebealgen und wir bekamen es nicht hin, dieses zu ändern.
So haben wir zuerst einen guten neuen BioTeichfilter von SunSun gekauft, dazu den passenden CUV-318 Edelstahl Teichklärer Wasserklärer Lichtfilter 18W ebenfalls von SunSun und ergänzten dies mit dem Teichklärer von HeimZ im 5000l Kanister.

Wir haben den Teichklärer nur "einmal" benötigt !
Wir haben uns an die empfohlene Menge gehalten !
Auf dem Kanister ist eine Mengeneinheit aufgepresst oder eingeprägt, leider kann man das ganz schlecht auf dem Bild erkennen.

Das Ergebnis ist wundervoll. Herrliches ungetrübtes Wasser, glückliche Koi's die seither auch wieder besser fressen als bei dem trüben Wasser und die glücklichen Besitzer dazu :)

Ich kann zu 100% dementieren, dass dieser Teichklärer unseren Fischen geschadet hat, oder gar einer deshalb gestorben ist ! ! !

Daher gibt es von mir eine klare Kaufentscheidung und nichts anderes.
review image review image review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Nach der Anwendung, zeigt sich schon nach einigen Minuten die Wirkungsweise des Teichklärers.
Die Algen, die vorher "löslich" im Wasser waren, verklumpen zuerst zu kleinen " Nestern". Später werden diese immer größer, sodass sie abgefischt werden können. Die Algennester die noch unter Wasser schweben, hat mein Filter dann abfiltern können.
Dieser Filter hatte es vorher, nach tagelangem Dauerbetrieb,nicht geschafft, das Wasser zu klären. Mit dem Mittel war nach zwei Tagen alles sauber. Der Großteil der Algen wurde gefiltert, abgefischt, oder hat sich am Teichgrund abgesetzt.
Einziges Manko, wie auch schon ein anderer Nutzer bemerkt hat, man muss ca. doppelt so hoch dosieren, wie in der Beschreibung angegeben. Für mich führt das aber nicht zur Abwertung, da ich von der Wirkung begeistert bin.
Übrigens scheint die verdoppelte Menge weder den Koi's, Goldfischen oder Kaulquappen geschadet zu haben.

Nach einigen Tagen, muß ich meine vorerst 5 Sterne auf drei reduzieren.

Leider ist die anfänglich so gute Wirkung leider nur für ein paar Tage zu spüren.
Nach einigen Tagen wird der Teich wieder merklich grüner.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2014
Leider zeigte sich nur kurzfristig ein postives Ergebnis in unserem Teich. Die Klärung erfolgte relativ schnell bis zu einer
Wassertiefe von ca. 10-20 cm. Dann wurde das Wasser nach wenigen Targen wieder grün. Wir erhöhten die Dosis und mussten feststellen, dass nach weiteren 3-4 Tagen das Teichwasser trotz Filteranlage und erforderlichen Wasserprüfungen wieder grün wurde.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken