Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
24
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Dezember 2014
Funktionier auf Anhieb super, leider ist die Batterie nicht austauschbar, daher einen Stern Abzug
Da der Sender aber scheinbar nur sendet, wenn der Gurt angelegt wurde gehe ich von einer langen Batterielebensdauer aus.
Der Gurt sitzt ganz bequem, hat durch die gegossene Bauform (daher kein Batterieaustausch möglich) ist das Teil aber 100%ig Wasserdicht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Gekauft zur Verwendung mit einem Maxxus CX 6.1 Crosstrainer.
Ein Ein/Ausschalter ist nicht erforderlich. Zum Aktivieren feuchtet man den Sender auf der Unterseite an den beiden geriffelten Stellen leicht an. Der Hautkontakt schließt dann den Stromkreis und der Sender beginnt den erfassten Messwert zu senden. Bei genauem hören, ist dies auch akustisch wahrnehmbar.

Die Verbindung zum Maxxus Crosstrainer wird ohne weitere Maßnahmen sofort hergestellt und der Messwert störungsfrei übertragen. Kurze Zeit nach Beenden des Hautkontaktes, schaltet sich der Sender ab. Das zuvor erwähnte Geräusch ist dann nicht mehr zu hören. Einfacher kann eine Inbetriebnahme kaum sein. Auch das Tragegefühl ist sehr angenehm, schnürt nicht ein und rutscht auch nicht. Bis zu dieser Stelle könnte ich mit gutem Gewissen volle 5 Sterne vergeben.

Leider kann die Batterie nicht getauscht werden und die Herstellerangabe zur Batterielebensdauer, „bei normaler Nutzung im Freizeitbereich, mehrere Jahre… „ ist sehr, sehr unspezifisch. Für den Einen sind das 10 Minuten im Monat, für den Anderen 2 Stunden täglich. Vom Preisunterschied einer Batterie zu einem kompletten Gurt mal ganz abgesehen, muss der Gurt dann auch noch als Sondermüll entsorgt werden. Diese wenig umweltfreundliche Politik ist nicht zeitgemäß und führt zu einem Stern Abzug. Ich lasse mich jetzt mal von meiner "normalen" Nutzungsdauer überraschen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Habe mir den Pulsgurt als Ergänzung für den Kettler Ergometer bestellt. Die Anwendung ist denkbar einfach: Gurt umlegen, auf die erforderliche Größe festzurren und los geht's. Keine Programmierung oder Kalibrierung erforderlich. Die Übertragung der Pulsfrequenz erfolgt absolut zuverlässig ohne Störungen oder Schwankungen. Bin hoch zufrieden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2014
mag der Brustgurt ganz gut sein. Man sollte schon stutzig werden, wenn hier angekündigt wird "Unser Test-Pulsgurt ist bereits vier Jahre in Betrieb", da es sich um eine schwer überprüfbare Aussage handelt. Dummerweise habe ich den Brustgurt aufgrund eben dieser Aussage hier bestellt, allerdings ist jetzt (nach Trainingsstart im Mai 2014) nach einer Trainingszeit von 3d15h der Saft zu Ende. Batteriewechsel ist ja leider nicht möglich. Es scheint jedenfalls als würden die Dinger hier schon eine ganze Zeit zumliegen (möglicherweise als "Test-Pulsgurt"), bevor sie verkauft werden.
Ich habe mir jetzt den H 2 Hybrid Wear Link bei einem anderen Lieferanten gekauft, der ist zwar etwas teurer, dafür kann man die Batterie wechseln. Pulsmessung dürfte ähnlich genau zum T34 sein, aber wie will man das prüfen..., zumindest vom Trainingsbild her. Der H 2 Hybrid funktioniert im Übrigen bei mir mit einem Kettler E2 LTD genau wie schon der T34 ohne zusätzlich Empfänger (dies nur zur Info da irgendwo behauptet wurde, dass dieser Gurt aufgrund der W.I.N.D Technologie nur mit neuen Ergometern etc funktioniet, allerdings ist es ja eben ein Hybrid-Gurt der auch das analoge (hier benötigte) Signal sendet.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2014
Ich habe einen T34 von Polar mit einem Heimtrainer regelmäßig (2-3x die Woche, manchmal auch öfter) für je 90 Minuten genutzt.

Nach nunmehr 7 Jahren ist die Batterie wohl am Ende und der Brustgurt ausgeleiert. Daher werde ich jetzt einen neuen anschaffen müssen, werde aber, in der Hoffnung das der Nachfolger ebenso lange funktioniert, wieder dieses Produkt wählen.

Einen Punkt ziehe ich ab, weil man die Batterie nicht selbst wechseln kann. So viel Umweltbewusstsrein sollte heute drin sein.

Ich kaufe das Produkt trotzdem, weil ich bei 7Jahren Nutzung des Polar mit einem anderen Produkt, dass ggf, weniger lange hält und häufiger ersetzt werden muss oder häufigeren Batteriewechsel verlangt, wahrscheinlich nicht weniger Müll produzieren werde.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
Tja, die Batterie lässt sich nicht wechseln. Das Herstellerversprechen ("10 Jahre") kann ich nicht nachvollziehen: Bei mir war die Batterie nach 18 Monaten soweit verbraucht, dass viele Aussetzer auftraten. Ärgerlich!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2015
Leider funktioniert der Gurt nicht wie erwartet. Gut befeutchten steht in der Beschreibung..... Hab ich genacht. Leider überträgt er erst Daren, wenn ich schon 35min trainiert habe. Man/Frau muss richtig schwitzen, damit es funktioniert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2014
für den Preis ungenügend. Beim rudern auf dem Rudergerät sehr schwankende Werte. Teilweise unbrauchbar. ich benutze es nur noch weil es relativ viel gekostet hat und ich kein anderes Produkt mehr kaufen möchte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Habe ein Reebok T5.2 Laufband und der Brustgurt ist das I-tüpfelchen das die ganze Sache aufrundet. Er lässt sich super tragen und bringt die werte genau auf mein Display rüber. Naja,einfach Spitze und nun schau ma mal wie lange der Akku hält.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Ich wollte den lästigen Ohrclip meines Kettler Heimtrainers ersetzen und habe den Polar Gurt bestellt. Der Gurt hat sich sofort mit dem Controller synchronisiert und funktioniert tadellos!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken