Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
80
4,2 von 5 Sternen
Größe: 50 St|Ändern
Preis:29,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

... nach meiner Diabetis-Diagnose kam meine Hausärztin ungefragt auf mich zu mit einer freudigen Überraschung:

"Ich kann ihnen ein Blutzuckermessgerät SCHENKEN, mit allem, was sie brauchen! Das einzige, was sie dann noch selbst bezahlen müssten, wären die Teststreifen und Lanzetten, wenn die beigepackten verbraucht sind. Wollen sie es haben? Ja? Dann brauche ich nur noch hier Unterschrift von ihnen - es kostet nichts.."

Dieses Set bekam ich dann "geschenkt":

' 1x Accu-Chek Aviva im praktischen Etui
' 1x Accu-Chek Fastclix
' 2x Accu-Chek Fastclix Lanzetten-Trommeln (je 6 Lanzetten)
' 1x AST-Kappe
' 10x Accu-Chek Aviva Teststreifen

Inzwischen weiss ich aber, dass das alles NICHT WIRKLICH so ein selbstloses Geschenk war, sondern höchstwahrscheinlich ein sogenanntes "Versorgungsmodell", an dem meine Hausärztin teilnimmt.

Und der "Haken" an der Sache - richtig geraten:

Man ist dann bis zum Ende gezwungen, diese sehr teueren Teststreifen zu kaufen, die woanders sogar noch teurer sind.

Nun mein Tip (Links und Bezugsquellen: siehe Kommentar):

Besorgen Sie sich das "Accu-Chek PERFORMA", das von Roche anscheinend überall in der Welt verauft wird - AUSSER in Deutschland, wo es wohl nur für den Klinikbereich angeboten wird (siehe die "Point-of-Care Diagnostik"-Seiten bei "roche-diagnostics de").

Das "Accu-Chek PERFORMA", funktioniert praktisch genauso wie das "Accu-Chek AVIVA" und sieht auch fast genauso aus. Auf der österreichischen Seite von accu-chek (einfach .at statt .de) zum Beispiel können Sie es selbst sehen und im Detail nachlesen.

Der grosse Unterschied zum "Accu-Chek AVIVA" liegt in den Kosten für die Teststreifen: Das "Accu-Chek PERFORMA" lässt einem hier die Wahl zwischen zwei Sorten, die es BEIDE akzeptiert, und die man - genau wie das Gerät selbst - bei einem sehr bekannten Auktionshaus sehr günstig bekommt - MADE IN GERMANY - und versiegelt, von internationalen und von deutschen Händlern:

1. Die "Accu-Chek Inform II" Teststreifen, welche auch im gleichnamigen reinen Klinikgerät zum Eisatz kommen.

2. Die "Accu-Chek Performa" Teststreifen, welche im Klinikbereich und im Consumerbereich zum Eisatz kommen:

Die Preise: ab 9 Euro für 50 Stück (plus 1,50 Versand) bzw. ab 15 Euro (plus 4,90 Versand) für 2 x 50 Stück,
sowohl von internationalen als auch von deutschen Händlern mit 100% Positive Bewertungen und Kauferschutz.

Bei 2 Messungen am Tag kann man damit über 200 Euro im Jahr sparen - das leppert sich :-)

Die Preise für das "Accu-Chek Performa" Blutzuckermessgerät selbst liegen zwischen 24 Euro (kostenloser Versand) auf der gleichen Plattform und etwa 10 Euro mehr beim (österreichischen) Händler, beides im Set mit Etui und ähnlichem Zubehör wie beim "Accu-Chek Aviva".

Schluss mit der Teststreifen-Abzocke !!!

P.S.:

Zum Schluss noch eine wichtige Anmerkung, weil es neben dem "Accu-Chek Performa" (weiss-rotes Gehäuse) nun auch das KLEINE "Accu-Check Performa NANO" (schwarzes Gehäuse) gibt:

Mit dem "Accu-Chek Performa" (weiss-rotes Gehäuse) funktionieren sowohl die "Accu-Check Performa"-Teststreifen, als auch mit den "Accu-Chek Inform II"-Testreifen. Das kann man auch auf der Produktseite des Herstellers so nachlesen.

P.P.S.:

Auch das KLEINE "Accu-Chek Performa NANO" (schwares Gehäuse) akzeptiert BEIDE Teststreifen!!!

DANKE an Jutta für den hilfreichen Kommentar :-)

P.P.P.S.:

Inzwischen haben wir Februar 2016, und leider ist das "Accu Chek Performa (Nano)" Messgerät kaum noch zu bekommen.
Deshalb mein Alternativ-Tip für alle, diie noch keines haben und nun auch keines mehr finden können:
"SD CodeFree" Messgerät und Teststreifen = funktioniert einwandfrei, gibt's hier auf Amazon
1616 Kommentare| 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Klappt bestens mit den Teststreifen. Schade ist, dass die Haltbarkeitsdauer im Allgemeinen immer viel zu kurz ist. Für jemanden, der nur selten messen muss, habe ich schon viele Streifen vernichten müssen.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 18. Juli 2013
Leider haben wir einen "Diabetes-Kater" im Haus.
Um ihn einzustellen und seine Werte konstant zu überwachen brauchen und nutzen wir dieses Produkt.

1. Ja lieber (anderer) Rezensent, sie haben ein Ablaufdatum. Und nach diesem Datum geht nichts mehr, Das Gerät zeigt dann den Fehler E4 (glaube ich). Unser Apotheker hat uns aber auf diesen Umstand deutlich hingewiesen und auch klar gemacht dass es keinen Trick gibt um sie doch noch zu nutzen nach dem Ablaufdatum. Zurücksetzen des Datums am Gerät z.B. zieht NICHT.

2. Bei AMAZON bestellen ist deutlich billiger als in der Apotheke des Vertrauens

3. Auf jeden Fall darauf achten was für ein Messgerät man hat. Diese Teststreifen sind für den Aviva. Laut Apotheker sind hier wohl schon ein paar Kunden in die Falle gelaufen weil sie die Dinger in ein anderes Testgerät stecken wollten.

4. Wer von anderen / älteren Teststreifen den weissen Chip gewohnt ist nicht erschrecken, neuerdings ist der schwarz.

5. Wir nutzen diese sehr gern, da er schon bei sehr geringer Blutmenge zuverlässig anschlägt und die Messung durchführt. So müssen wir den armen Kater nicht zu sehr malträtieren um an Unmengen von Blut zu kommen.

Klare Kaufempfehlung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2012
Habe die Teststreifen nun schon ein zweites Mal gekauft.
Benötige sie für meine Katze. Habe sie vorher immer vom Tierarzt bekommen,
jedoch bekomme ich sie hier viel günstiger, obwohl es das gleiche Produkt ist.
Funktionieren einwandfrei.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 9. August 2014
Während der Schwangerschaft musste ich öfters messen. Diese Streifen sind teuer, und haben leider ein MHD, welches total blöd ist.Meist sind sie nur 1 Jahr haltbar, wer also selten misst, schmeißt viel weg, aber dafür sind sie zuverlässig, wie Vergleiche beim Arzt gezeigt haben. Sie zeigen mir Werte zwischen 50 und 200 Problemlos an.. Das sind zumindest die Werte, die bei mir so vorgekommen sind..
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2015
Nehme diese Teststreifen seit vielen Jahren. Sie werden für das Testgerät Accu-Chek Aviva benötigt. Bisher stimmten die Werte stets mit einem Profi-Gerät überein. Der Preis ist nicht gerade niedrig, dafür kann ich mich aber auch auf diese Teststreifen verlassen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2012
Zunächst kann ich mich den anderen Rezensenten anschließen: Funktion, Handhabung und Zuverlässigkeit sind lobenswert, ich lase mich darüber nicht weiter aus, weil dazu bereits alles in vernünftiger Weise geschrieben wurde und ich mich nicht wiederholen möchte.

Dennoch gebe ich die niedrigste Punktzahl und ich wundere mich, daß mein Kritikpunkt nicht schon bei den anderen Nutzern aufgetaucht ist:

Nicht jeder ist insulinpflichtiger Diabetiker und verbraucht die Streifen binnen "Haltbarkeitsdatum". Was soll überhaupt dieses sog."Haltbarkeitsdatum" bei TESTSTREIFEN? Die ist absolut lächerlich und dient natürlich nur dem voranzubringenden Umsatz, weil gerade vielleicht alte Leute Angst davor haben, die Teststreifen nach Ende des Mindest-Haltbarkeitsdatums zu nutzen. Natürlich ist es reiner Unsinn, bei einer festen Materie wie Teststreifen nach einem Mindest-Haltbarkeitsdatum zu gehen. Iwr haben hier kein Milch oder Fisch, wo der Verderb vorprogrammiert ist...

Ich habe somit die relativ teuren Teststreifen auf Vorrat gekauft, vom Apotheker empfohlen, weil bei mir und meiner Familie nicht ständig wie beim I-Pflichtigen gemessen werden muß, nun wollte ich mal wieder einen Test machen und das eine Gerät von Akku-Check zeigt beim Meßversuch ERROR und das zweite Gerät genauso, bis ich in den Gebrauchsanweisungen gelesen habe: Nach dem Mindest-Haltbarkeitsdatum kann alles weggeschmissen werden, die Geräte sind so programmiert, daß KEIN TESTSTREIFEN mehr akzeptiert wird.

Sehr ärgerlich - Ich kann diese Firma nicht empfehlen. Da nützt auch die einfache Bedienung nichts mehr.
99 Kommentare| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Teststreifen wurden sehr schnell geliefert, per Morning Express sogar binnen weniger Stunden.

Allerdings muss ich die geringe Haltbarkeitsdauer bemengeln, man kann davon ausgehen das die Streifen nach Ankunft noch ca. 12 Monate haltbar sind.

Ich kann mich anderen Rezesionen nicht anschließen, bis jetz war kein einziger Teststreifen defekt!

Der Inhalt der Verpackung war umfangreich (Anleitung,Beipackzettel etc.).

Für Nicht-Diabetiker, die ihren Blutzucker ab und zu mal kontrollieren wollen/müssen, ist das die beste Wahl. Allerdings sollte auf jeden Fall die Haltbarkeit der Teststreifen vor und nach Kauf beachtet werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Leider werden in ca. 5% der Anwendungen die Teststreifen mit Fehlermeldung ""Error"" abgelehnt. Das kostet Nerven und Geld.
Ich werde wohl den Hersteller wechseln, auch aus Gründen, die ursächlich beim Gerät zu finden sind.
Ich muss dazu sagen mit einem anderen Blutzuckermessgerät (anderer Hersteller) treten diese Probleme nicht auf. Es liegt auch nicht an Bedienfehlern, wie so oft argumentiert. Die Hersteller machen schon genug Geld mit ihren Teststreifen, deshalb gibt die Geräte an richtiger Stelle ja auch kostenlos, sorry!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2015
Da ich mein Blutzucker relativ selten überprüfe. Sind ca. 3 Monate Haltbarkeit (bei dieser Packung) doch sehr kurz. Nicht immer ist das billigste Angebot das Beste. Mehr als die Häfte der Teststreifen wandern dann wohl in den Müll :-( .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken