20% Rabatt Hier klicken Jetzt informieren HarryPotter Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Hier klicken Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. August 2011
Samsung SMX-F50 SD-Camcorder (52-fach opt. Zoom, 6,85 cm (2.7 Zoll) Display) rot für EUR 152,89

Ich suchte eine Kamera für Gelegenheitsaufnahmen ohne großartige Einstellungen vorzunehmen, leichte Bedienung und direkten Zugriff auf die aufgenommenen Filme.
Lieferung: Kamera, Ladegerät (Akku muss in der Kamera geladen werden), USB und Chinch Kabel. Kurzanleitung (Papierform) und ausführliche Anleitung auf DVD im .pdf Format. Eine Speicherkarte muss extra bestellt werden.
Die .pdf Anleitung ist sehr ausführlich und einfach zu verstehen.
Die Kamera ist sehr klein und liegt gut in der Hand. Trotz meiner großen Hände ließ sich die Schlaufe gut anpassen. Ich hatte sie in rot bestellt und sie machte einen wertigen Eindruck. Das Design ist gut, kein klobiger Akku angeflanscht und alles lässt sich gut bedienen. Der Objektivverschluss muss von Hand entriegelt werden. Es gibt eine Foto Taste, die aber nicht bei laufenden Filmaufnahmen funktioniert.
Nachdem der Akku geladen und die Speicherkarte eingeführt war, waren die Grundeinstellungen wie Sprache, Zeitzone, etc. schnell erledigt.
Ich filmte kurze Sequenzen im Garten mit automatischer Einstellung bei guten Lichtverhältnissen und schoss ein paar Fotos. Danach per USB Kabel an den PC angeschlossen (Windows7 als auch Windows XP) wird die Kamera problemlos als Wechseldatendatenträger mit 2 Laufwerken erkannt. TOLL!
Auf dem einen Laufwerk ist die installationsfähige (und für mich Laien brauchbare) Foto und Film Verwaltungssoftware. Auf dem anderen Laufwerk ein direkter Zugriff auf die mit gängigen Media Playern wiederzugebenden Bild - und Film Dateien.
Leider waren alle Aufnahmen bei der Ansicht am PC unscharf. Fotos als auch Videos. Es war so als ob man durch eine Scheibe oder einen Schleier gefilmt hätte. Ich dachte ich hätte vergessen eine Schutzfolie abzuziehen, dem war aber nicht so.
Am nächsten Tag versuchte ich die Ergebnisse mittels Einstellungen der Kamera zu verbessern. Leider ohne Erfolg. Der Autofocus arbeitet zu langsam. In einem Raum ein festes Objekt zu filmen geht einwandfrei, sobald es einen Schwenk oder eine Zoom Änderung gibt wird alles unscharf. Eine Scharfstellung geschieht erst nach 2-3 Sekunden. Licht von hinten mag das Ding bei automatischer Einstellung gar nicht! Die Taste für Backlight lässt sich nur aktivieren wenn die automatische Smart Einstellung abgeschaltet wird.
Ich habe einen Türrahmen in der Totalen gefilmt. Ein Kollege kam durch die Tür auf mich zu und ich zoomte langsam heran. Die Aufnahmen waren schlecht weil unscharf. Störende Geräusche während des Zoom Vorgangs konnte ich bei der Wiedergabe nicht feststellen.
Der Zoom Test auf weit entfernte Objekte war erfolgreich wenn die Kamera fixiert wird. Die Farben werden leicht verfälscht aber die Vergrößerung ist schon beeindruckend. Sehr weit entfernte Objekte werden gut dargestellt - sobald der Autofokus nachgekommen ist. Auffällig ist: Wenn man den Zoom im Raum verwendet, sind bei der Videowiedergabe teilweise Einschränkungen an den Ecken zu sehen - d.h. Abrundungen wie durch ein Fernrohr...
Die Zeitraffer und digital Zoom Funktionen habe ich nicht mehr probiert, weil ich letztendlich von der Qualität der Videos enttäuscht bin.
plus: intuitive Bedienung, kompaktes Design, super Zoom, prima Handbuch, einfaches Datei Management
minus: langsamer Autofocus, auto Einstellung nicht optimal (schlecht!)
Fazit:
Eine leichte, günstige Kamera für die Hosentasche . Aus der Tasche ziehen und mal eben was Filmen" ist meiner Ansicht nach nur für you tube geeignet.
Mag sein, dass der versierte Videofilmer mehr aus ihr heraus kitzelt - ich habe sie zurück geschickt und zum Vergleich die JVC GZ-HM30 BE bestellt, die 189 kostet und HD Auflösung bietet.
0Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2011
Dieser Camcorder wäre für den relativ geringen Preis gar nicht schlecht, WENN das Zoomen keine Geräusche auf der Aufnahme hinterlassen würde - Aufnahmen im O-Ton sind daher nur möglich, wenn man beim Filmen aufs Zoomen verzichtet (oder kein Problem mit den nervigen "Zoom-Geräuschen" hat). Ich kann nur abraten!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2011
Der Camcorder kann alles was er können soll. Leider ist er nur nicht mit einem Touchpad ausgestattet, was eine Fehlinformation in der Produktbeschreibung ist!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2012
Für einen Gelegenheitsfilmer das ideale Produkt.
Ich habe vorher viele Rezensionen gelesen, es gab für und wider, aber ich bin vollkommen zufrieden.
Selbst die Wiedergabe ist toll.
Nur der Powerknopf ist etwas unglücklich angelegt, da man versehentlich schnell an den Auslöser kommt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2012
für einen camcorder dieser preisklasse super gerät.schade das im lieferumfang keine speicherkarte enthalten ist, interner speicher ist nicht gerade gross
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2012
Alles super! Läuft wie geschmiert!Gutes Preis-/ Leistungsverhältnis!!!Günstiger als im Fachhandel für das selbe Produkt!Liegt gut in der Hand, super leicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken