Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
13
4,7 von 5 Sternen
Preis:102,93 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. November 2011
Sehr schneller und völlig geräuschloser managebarer Switch für den SOHO-Bereich (Bezeichnung DLINK DGS 1100-16), der mit einem Stromverbrauch von 5 -7 W auskommt. (Abschalten nicht benötigter Ports).
Die Einstellungen erlauben die Einrichtung von VLANs und sind somit zukunftssicher.
16 Ports sind meist völlig ausreichend, Portscanner, etwaige Broadcaststürme und irrtümliche Schleifenbildung werden dabei wirkungsvoll durch Portabschaltung im Zaun gehalten. Der Preis ist o.k., ein internes Netzteil erleichtert den Anschluss, ebenso die nach vorne gerichteten Anschlüsse für die Patchkabel mit optischer Kontrolle, grün ist 1000 MBit und gelb ist 100 Mbit. Die mitgelieferte Software auf CD ist verzichtbar, das Protokollieren von Datentransfer interessiert glaube ich niemanden. Die Konfiguration erfolgt über das Webinterface, nur mit diesem ist auch eine Änderung der IP des Switches möglich. Ich löste das Problem in dem ich die interne NIC aktivierte und dann eine 10er Adresse zuteilte. Anschließend erst konnte die Wunsch-IP zugeteilt werden. Empfehle dieses Gerät - wenn längere Erfahrungen vorliegen melde ich mich wieder...
-------------------------------------------------------------
Nachtrag: Leider unterstützt dieser DLINK keine Jumbo-Frames größer als 4K. Hinzu kommt, dass auch bei dieser Größe hin und wieder dann keine Internetverbindung mehr möglich ist, da offensichtlich alle Pakete verworfen werden, anstatt dass diese sauber zu 1,5KB-Pakete "fragmentiert" werden. Fahre nun wieder die 1,5K Frames (MTU=1500). Schade...
Werde wohl irgendwann auf den HP ProCurve Switch 1410-16G wechseln müssen, um schnellere Sicherungen auf meine Synology NAS212+ machen zu können. Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass alle modernen Gigabit-Switches Jumbo-Frames beherrschen. Bei DLINK ist das nicht so, erst das nächsthöhere Modell (D-Link DGS 1210-16) unterstützt dies wieder.
33 Kommentare| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2015
Das Gerät ist gut zu konfigurieren, hat 16 Ports, was wohl in den meisten Haushalten mehr als ausreichend ist und fällt durch problemlosen, kühlen und leisen Dauerbetrieb ohne Störungen auf. Nach meiner Erfahrung erfüllt es seinen Zweck deutlich besser über lange Zeit als die meisten günstigen Switches auf dem Markt. Metallgehäuse, integriertes Netzteil, lüfterlos sind weitere features dieses schnellen Switches mit hohem Datendurchsatz. Für mich eine eindeutige Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2014
Eigentlich hatte ich einen TP-Link TL-SG1016DE, der aber komplett amok gelaufen ist, sobald man ein 2. Vlan angelegt hat. Bin dann zum D-Link gewechselt, der im gleichen Setup absolut tadellos funktioniert. Seither keinerlei Probleme, Durchsatz super und der Switch wird gerade mal handwarm (wenn überhaupt).
Leider gibt es keine Portdescriptions, aber die hatte der TP-Link auch nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Hallo,

kann dieses Produkt nur weiter empfehlen, hält absolut was es verspricht.
Qualitativ ein hochwertiges Produkt, sehr leicht in betrieb zu nehmen und kann meiner Meinung nach von Laien verwendet werden, sofern man keine komplexen Netzwerke aufbauen möchte.
Einrichten von VLan's und Security Einstellungen sehr leicht durch die Web-Basierte Admin Konsole.

Kann das Gerät nur sehr empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2014
Die Handhabe ist unproblematisch wenn einige Netzwerkkenntnisse vorhanden sind. Der Switch arbeitet mit geringer Leistungsaufnahme und so ziehmlich geräuschlos und schnell. Das genaue Einrichten geschieht über ein übersichtliches Web-Interface. Ein Manko ist meiner Meinung, dass es nur das in Englisch gefasste Handbuch auf CD gibt, so dass jemand mit "Gelegenheitsenglisch" einige Zeit länger das Handbuch studiert was für den normalen Betrieb ohne gesonderte Einstellungen zu VLan's und Security etc widerum nicht notwendig ist. Default-Einstellungen sind so gewählt, dass der Switch mit gewöhnlichen Erwartungen sofort einsatzbereit ist.
Leider unterstützt dieser DLINK keine Jumbo-Frames größer als 4K.
Preis - Leistungsverhältnis passt !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2016
Habe mir 3 von den Switchen (Rev B1) ins Haus geholt, plus einmal die 8-Port-Variante (1100-08/E, Rev A).

- LACP mit zwei Leitungen vom Linux Heim-Server auf den Switch (Keller)
- LACP mit zwei Leitungen vom Switch in die Stockwerke (EG + OG)
- Static Link Aggregation mit zwei Leitungen zum 8-Porter (DG)

Getrennte VLANs für offenes Web, internes Netz und Management über den Server geroutet.

Ping-Zeiten sogar besser wie bei den alten unmanaged Geräten, keine Verluste bei Flood-Ping.

Sicherheits-Features habe einiges aktiviert, bisher aber keine Effekte gesehen, weil mein Netz nach außen ziemlich dicht ist.

Der 1100-08 wurde von D-Link-Support wegen suspekter ARP-Pakete im Management-VLAN auf 1210-10 getauscht. Deshalb habe ich nun auch LACP ins Dachgeschoss.

Nach einem halben Jahr Betrieb immer noch keine Probleme

To be continued
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2013
For the price I paid this switch covered all my expectations. I highly recommend it. Very easy to manage throught its web interface.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2015
Der Switch macht was er soll und für den Preis durchaus zu empfehlen.

Ich hatte nach Anschluss einer Fritzbox 6490 aber einige Verbindungsprobleme und hätte mir mehr Debugging Möglichkeiten gewünscht.
Am Ende konnte ich die Fritzbox als Schuldigen ausmachen, ging aber nur über Ausschlussverfahren.

Ein detailliertes Logging, mehr Port Statistiken und einschalten von Debug Mode hätte da ggf. geholfen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
geiles teil. habe ein heimnetzwerk und kann es nur empfehlen. selbst beim zocken mit 24 leuten hier gin alles ohne probleme. sachen ziehen, zocken und manche haben gestreamt und alles einwandfrei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2016
Für mich eigentlich überdimensioniert (nur 6 Endgeräte). Aber durch die nähere Leistungsfähigkeit hat man keine Probleme und die Datenverteilung läuft optimal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)