Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
28
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
27
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. April 2017
Ich bin jahrelanger Itchy Poopzkid Fan und habe mir das Album gekauft, weil ich meine Alben beim letzten Umzug verloren habe.
Also einfach anhören und selbst ein Bild machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2011
Ich bin schon lange ein riesengroßer Itchy Poopzkid Fan und habe jedes einzelne ihrer bisherigen Alben geliebt. Die Tage bis zu "Lights out London" habe ich bereits 2 Monaten davor angefangen zu zählen. Und dann war es gestern endlich soweit.
Und eigentlich kann ich mich den bisherigen Kommentaren nur anschließen. Die Jungs bleiben ihrem Stil weitestgehend treu, streuen dennoch hier und da ein klein wenig Neues mit ein und bringen somit immer wieder Abwechslung in die Songs. Seit gestern Mittag läuft die Platte in Dauerrotation und es wird nicht langweilig.
Und schon allein dafür, dass sie endlich den Cover-Kracher "It's Tricky", der bei ihren sowieso schon genialen Live-Auftritten immer für ein Highlight gesorgt hat, aufgenommen haben, liebe ich dieses Album. Lieblingslieder kann ich ansonsten aber keine nennen - denn jeder Song hat seinen ganz eigenen Grund, warum ich ihn liebe.
Das beste Album, das ich seit längerem in den Händen halte. Die Jungs können absolut stolz auf sich sein - denn die Fans werden es auch sein. :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2011
Am Freitag war es endlich wieder soweit: Itchy Poopzkid brachten ein weiteres und damit ihr 4. Studioalbum heraus.
Die Erwartungen waren hoch, aber wurden - ohne Frage - restlos erfüllt, wenn nich sogar übersteigen.
Das Album überzeugt vollends, die 12 Songs werden, ohne dass man sich wehren kann, zu Ohrwürmern, und außerdem ist Gänsehaut garantiert, dafür was für eine erstaunliche Liestung die drei (doch mal wieder) vorgelegt haben.
Alles in allem das beste Itchy-Poopzkid-Album aller Zeiten (meiner Meinung nach^^) und ich werd für den Rest meines Lebens keine andre Platte mehr hören, weil was will man mehr als "Lights Out London".

Anspieltipps: ...alle 12...;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2011
Da ist nun das inzwischen vierte Studioalbum mit dem Titel 'Lights out London'. Ganze zwei Monate hör ich es bisher rauf und runter.
Mein Fazit: Das Album ist der Kracher und einen Kauf definitiv Wert!
Das Album verliert nicht an Charme und zeigt, dass Itchy Poopzkid sich nicht unterkriegen lassen. Es spiegelt den aufsteigenden Trend des Trios aus Eislingen an der Fils gekonnt wieder.
In ihrem Run DMC Cover 'It's tricky', welches nach vielen Jahren Liveperformance endlich den Weg aufs Studioalbum gefunden hat, heißt es: 'It's tricky to rock a rhime'. Tricky war es, aber sie haben es geschafft. In meinen Augen ganz klar die volle Punktzahl ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2011
wow, ich hab das album gestern mittag bekommen und seither 8 mal durchgehört.
neben "The Enemy" ist auch "It's Definitly Gonna Be Great, Hopefully" mein Lieblinslied, die jungs haben sich musikalisch wieder einmal in eine ganz andere Klasse gebracht und das eigene Label war wirklich nicht die schlechteste Idee...
auf weiterhin 100% Itchy Poopzkid freut sich
Lukas S.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2016
Ich muss zugeben, dass ich erst Ende des vergangenen Jahres so richtig auf Itchy Poopzkid aufmerksam geworden sind. Habe bei RadioBob zwei Singleauskopplungen aus dem aktuellsten Album "Six" gehört, welche mir schon sehr gut gefallen haben. Nachdem ich mich dann auch mal mit den bisherigen 5 Alben beschäftigt habe, habe ich sofort zugeschlagen und mir alle Werke der Band zugelegt. Was soll ich sagen? Mir ging es meistens so, dass mir auf Komplett-Alben diverser anderer Bands immer ein paar Lieder nicht so gefallen haben, als wiederum andere. Das ist hier definitiv nicht der Fall: Wenn mich jemand fragt, würde ich sagen: Kauft Euch erstens alle Alben und insbesondere die Platte "Lights out London". Jeder Song ein absoluter Kracher, wodurch man diesem Album eigentlich mindestens 10 von 5 Sternen geben müsste :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2011
Auch das 4.te Studiumalbum der Band ist sehr gut gelungen. Eine abwechslungsreiche Mischung aus Punkrock mit zum Teil sehr melodisch schönen Einlagen. Ich finde der Gesang hat sich sehr gesteigert. Die Platte ist einfach nur zur Empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2011
Das Album ist wirklich eine geniale Scheibe geworden!
Die Songs gehen ins Ohr und bleiben dort.
Die CD macht einfach gute Laune & rockt!
Mein aktuelles Lieblingslied ist The Enemy!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2011
Die Vorfreude auf das neue Album der Itchys war riesig, und umso größer die Freude als es dann endlich da war!
Beim ersten (lautstarken) Durchhören wurde dann sofort klar, "Lights out London" hat meine hohen Erwartungen mehr als nur übertroffen, es handelt sich dabei ganz einfach um 12 geniale Songs, voller Energie, Witz und mitreißender Texte! Mit Songs wie "why still bother" werden dieses mal auch ernste Themen angesprochen, so entsteht insgesamt eine absolut heiße Mischung, die man einfach immer wieder hören will!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2011
das album lights out london ist wirklich nur zu loben: die songs sind richtig geil und man möchte am liebsten einfach nur tanzen, sobald man es hört. ich finde auch, dass es wirklich das beste bisherige album war- und das davor (dead serious) war auch schon richtig richtig gut. ich kann nur sagen, dass man dieses album UNBEDINGT KAUFEN sollte, da es einfach spaß macht, die musik von itchy poopzkid ztu hören. und die erste single why still bother ist ein richtig geiler erster song des neuen albums!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken