flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 25. Juli 2017
Ich finde, dass dieser Film eine sehr schöne Überarbeitung des Märchenfilmes Rapunzel darstellt und Disney sich da echt was getraut hat. Dieser Film ist wieder einmal ein Meisterwerk von Disney mit ein paar der schönsten Lieder, welche Disney je hervorgebracht hat. Der Film ist vollgepackt mit Gesang, sehr gut ausgearbeiteten Charakteren, eine gute und spannende Story und eine ordentliche Portion Humor. Alleine das Lied Ich sehe das Licht bereitet mit immer wieder Gänsehaut

Ich kann den Film nur jedem empfehlen, der auch nur ansatzweise Animationsfilme aus dem Hause Disney mag! Den muss man gesehen haben
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 19. Oktober 2015
Eigentlich müsste meine fünfjährige die Rezension schreiben, den für sie habe ich den Film gekauft. Sie sagt dazu:

1. Ich will auch so lange Haare haben! (fast geschafft)
2. Die Mutter ist nicht die Mutter!
3. LAUUUF MAXIMUS!!! (eines ihrer Spielzeugpferde heißt jetzt so)

Sie war offensichtlich hingerissen. Aus dieser Ecke gibt es also fünf Sterne.
Auch Papa ist ganz zufrieden. Auf den klassischen Disneykitsch reagiere ich hochallergisch, aber Rapunzel (und der ganze Rest) kommt einfach nur cool daher und sogar die Songs sind nur so blumig, wie es unbedingt notwendig ist. Das Ganze geht eher in Richtung Shrek, als zu Bambi abzudriften. Dabei sind die Bilder geradezu perfekt, prall feist und einfach schön.

Ein Film also, den sich Disneyasten von 5 bis 550 anschauen können.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. April 2013
Story (4)
Im Grossen und Ganzen gefällt mir die Umsetzung von Rapunzel richtig gut. Auch die Kernaussage der Urgeschichte ist ausgezeichnet ausgearbeitet und modernisiert worden. Es gibt aber zwei Punkte, die mich etwas irritiert haben. Zum einen gibt es Action-Einlagen die wohl besser in einen Indiana Jones-Film gepasst hätte denn in einen Disney-Trickfilm und zum anderen hatte ich mit der sehr saloppen Sprache etwas Mühe. Durch diese schnodderige Sprachumsetzung ging für mich etwas der Charme verloren, den die klassischen Disney-Werke so auszeichnet.
Aber meiner Meinung nach überwiegen die positiven Punkte bei weitem. Die beeindruckende Tricktechnik, die wie schon erwähnt gute Umsetzung der Geschichte und auch die Musicaleinlagen haben mir gut gefallen.

Bild (5)
Das Werk liegt im Bildformat von 1.78:1 vor. Ein absolut grandiose Bildschärfe wird uns hier geboten. Auch die Kontraste und der Schwarzwert ist auf Referenzniveau. Die Tiefenwirkung der Bilder ist zum Teil so gut, dass ein richtig beeindruckender 3D-Effekt erzielt wird.

Ton (4)
Der Ton liegt in DTS-HD 7.1 vor. Auch Tontechnisch haben wir es mit einer ausgezeichneten Umsetzung zu tun. Wenn ich mir auch noch etwas mehr von den Surround-Back-Lautsprechern erhofft hatte. Die Tondynamik und Balance ist aber sehr gut und auch die Dialoge sind ausgezeichnet zu verstehen. Bei 5.1 wäre es Referenz, bei 7.1 hätte man wohl noch etwas mehr herausholen können...

Extras (2)
Interessieren mich nicht. Leider wie bei Disney üblich wird auch hier kein Wende-Cover angeboten.

Fazit: Für alle die gerne Animations-Filme sehen ist das hier ein echter Leckerbissen. Die Story ist gut und die technische Umsetzung hervorragend. Sehr sehenswert!
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 16. Januar 2013
Mit meinen 22 Jahren, bin ich noch nicht in der Kategorie mit meinen eigenen Kindern solche Filme anzusehn - und aus derm Alter draußen in welchem ich solche Filme im Kino sehe.

Aber manchmal, entwickeln Filmstudios Animationsfilme, welche ich einfach sehen will. Früher, war das bei Shrek der Fall, später bei Ice Age, anschließend bei Drachenzähmen und nun bei Rapunzel - neu verföhnt.

Dieser Film bedient sich einer Menge Klischees und verpackt sie lustig in einem Film der Freude macht. Der Dieb, welcher mit Rapunzel das gesamte Abenteuer durchlebt, ist ein typischer Macho der allein von seinen Animationen leben könnte. Manchmal, ist es gar nicht wichtig, dass er bestimmte protzige Sprüche von sich lässt - allein sein unvergleichbar dämliches Lächeln, von dem er denkt dass es das charmanteste der Welt sei, punktet ungemein beim gesamten Publikum.

Rapunzel selber, ist zwar gelegentlich recht nervig - aber klischeehaft richtig schön blond! In Manchen Szenen wirft man die Hand vor den Kopf und fragt sich insgeheim was man hier ansieht, muss sich aber spätestens wenige Sekunden später eingestehen dass man den Film toll findet.

Ich lege bei Kinderfilmen viel Wert auf die Botschaft, welche sie den Kindern mitteilen.
In Rapunzel - Neu verföhnt, geht es um Freundschaft. Um Ungerechtigkeit und um das Gefühl der Freiheit. Um die verzweifelte Suche nach dem Glück, um zahlreiche Steine die in diesen Weg gelegt werden und schlussendlich um ein ganz großes Happy End. Diese ganzen wertvollen Inhalte, werden umrahmt von jeder Menge Humor, wundervoll detailliert animierte Charaktere und einem unschlagbaren Pferd, welches selbst den Esel aus Shrek in den Schatten stellt.

Somit zählt Rapunzel zu einem weiteren Kinderfilm in meiner riesigen Filmesammlung, die hauptsächlich aus Thrillern, Dramen, Komödien und Horrorfilmen besteht. Sie sind zu alt für Rapunzel?

Keine ist zu alt, für Filme, die Kindern Werte vermitteln.
Manchen Erwachsenen, können sie vermutlich sogar noch etwas beibringen.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Juli 2017
Wer sich erhofft den eigentlichen Rapunzel in verfilmter Fassung zu sehen, wird enttäuscht sein. Es ist eben Rapunzel in neuer Fassung, sonst hieß er nicht "Neu verföhnt".
Meine Tochter steht total auf Rapunzel und die ganzen Disney Prinzessinen. Sie kennt auch die Originalversion von Rapunzel, aber sie stört es überhaupt nicht, dass dieser Film anders ist.

Finde den Film toll und kann mich nicht beklagen. Haben auch keine Probleme mit der DVD.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. November 2016
Ich liebe 3D-Animationsfilme und habe schon einige davon. Meist lasse ich mich von Kundenrezensionen leiten, so auch hier.
Kann nur sagen: toller Film, schöne Handlung, toll gemacht, auch die 3D-Effekte, aber nicht übertrieben.
Unglaublich wenn die Glückslaternen einem vor den Augen vorbeischwegen. Am liebsten möchte man die greifen.
Also: KAUFEN, lohnt sich
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. März 2015
Ich muss ehrlich sagen, ich habe nie verstanden was alle so gut an Rapunzel empfanden.
Im Gegenteil, mich nervte es förmlich das ich von jedem nur hörte wie gut der Film sei, oder mit Liedern geflutet wurde.
Es war wie damals mit Wall.E auf den auch alle total ausflippten und ich es einfach nicht verstand.

Allerdings überredete mich eine Freundin nach einiger Zeit dann, das man zusammen ja Rapunzel gucken könnte und ich willigte ein.
(Das war einige Zeit nach der Veröffentlichung als niemand mehr darüber sprach #Mainstream )
Ich war überrascht, wie der Film mir doch nach einiger Zeit der Ruhe zusprach.
Die Figuren sind wirklich niedlich, die Musik ist gut und man erwischte sich dabei die Lieder leise vor sich her zu summen.

Ich schaue Rapunzel zwar immer noch nicht all zu oft, aber ich lege ihn schon gerne mal ein an einem Sonntag an dem eh nichts im TV läuft.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Februar 2018
Ach, mit diesem Film tut man niemandem weh. Sie ist heiter, actionreich und einfach ein netter Abendfüller. Die böse "Mutter" ist psychologisch sehr gut durchdacht, ihre perfide Technik der Manipulation krass herausgearbeitet für einen Kinderfilm. Aber das macht Rapunzel ja auch für Eltern interessant. Echt sehenswert. Also der ganze Film
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Oktober 2013
Nachdem ich im Jahr 2009 den Film "Verwünscht" gesehen hatte, dachte ich, dass Disney damit seinen absolut schönsten und wundervollsten Film geschaffen hatte. Und dann kam "Rapunzel".

"Rapunzel" ist für mich im Bereich Animationsfilm die Entsprechung zu "Verwünscht".
Die namensgebende Hauptfigur Rapunzel ist so liebenswert, quirlig, zaghaft, verträumt, begeisterungsfähig und bezaubernd animiert, dass ich sie einfach in mein Herz schließen musste. Neben Rapunzel gefallen mir besonders das Pferd Maximus und das Chamäleon Pascal. Die beiden sind einfach nur witzig. Die anderen Hauptfiguren - der Dieb Flynn Rider und die Frau, die sich als Rapunzels Mutter ausgibt - fallen Rollen-typischer aus, sind aber nicht 'überzeichnet'.

Die Geschichte ist dynamisch und bietet einige Abwechslung bei den Schauplätzen.

Die Animationen sind von sehr hoher, stellenweise schon außergewöhnlicher Qualität. Das gilt besonders für Rapunzel und ihr Haar.
Im Bereich der Szenen ist vor allem die Laternensequenz ein besonderes 'Highlight'.

Natürlich gehört zu einem guten Disney-Film auch die Musik. Bis auf eines gefallen mir die Lieder alle sehr gut. Aber auch das, welches ich nicht so gut finde, passt zumindest zu dem Charakter, der es singt.

Die Bild- und Tonqualität sind sowohl bei der 2D Blu-ray, als auch bei der 3D Blu-ray überragend.
Der 3D-Effekt gibt dem Bild eine unglaubliche Plastizität. Auch in diesem Bereich sticht die Laternensequenz für mich besonders hervor.

Für mich ist "Rapunzel" der mit Abstand schönste Animationsfilm.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Juli 2016
Ich habe diese Blu-Ray für meine Freundin bestellt, da sie wirklich begeisterter Disney-Fan ist.
Daher kommt die folgende Bewertung von ihr:

Wer Disney liebt darf Rapunzel in seiner Sammlung nicht missen! Es ist ein liebevoll gestalteter Film, mit vielen lustigen Szenen, tollen Liedern und einer wunderbaren Bild-Qualität. Ich finde diesen Film so sehenswert und schaue ihn mir öfters an.
Auch die Synchronstimmen sind gut getroffen, ebenfalls die Lieder. Allein das Chamäleon Pascal und das Pferd Maximus sind so unterhaltsam in ihrer Mimik, dass man allein ihretwegen den Film sich öfters anschauen kann :)

PS: Es gibt sogar einen Kurzfilm (Dauer ca.6 Minuten), der leider nicht auf dieser Blu-Ray zu finden ist, angeblich aber in dem Cinderella: Diamond Edition Blu-ray + DVD-Set. Der Titel lautet "Tangled ever after" (EN) oder "Rapunzel - Verföhnt, Verlobt, Verheiratet" (DE) - anschauen lohnt sich!
|0Kommentar|Missbrauch melden