Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
30
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
26
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: DVD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. April 2003
Als großer Fan der Scorpions legte ich mir diese DVD natürlich sofort zu. Und letztlich muss ich sagen, sie ist ihr Geld echt wert. Für mich sind die Stärken dieser DVD:
- gute Bild- und Tonqualität (auch Dolby 5.1)
- 21 Titel, darunter auch neues Material ("Life Is Too Short",.)
- durchgehend hohe musikalische Qualität, wirklich schön
arrangiert und gespielt
- 157 Minuten Laufzeit
- viel Bonusmaterial (Making Of, 4 Bonus Videos, Biographie...)
- aufwendige Menüs mit Animationen und Konzertausschnitten
Natürlich könnte ich noch an irgendwelchen Details rummeckern, z.B. dass der oder der Song fehlt, dass Klaus Meine nicht immer den Ton trifft oder dass noch irgendein Feature fehlt...
Aber kann das so einer guten DVD schaden ?
Zusammenfassend kann ich sagen, dass "Acoustica" das bietet, was man sich von einer Unplugged-DVD erwartet: langes Konzert, tolle Musik und gelungenes Bonusmaterial. Wirklich empfehlenswert!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2006
Im Februar 2001 begaben sich die Scorpions nach Portugal, um in einem außergewöhnlichen Ambiente ein Konzert zu geben, welches später dann als CD und DVD erscheinen sollte.
In dem alten Kloster „Convento do Beato“ in Lissabon wurden sie fündig.
Erstmals in ihrer langen Karriere ließen sie dabei weitestgehend alle elektronischen Instrumente und Verstärker zu Hause und spielten ein akustisches Konzert, welches seinesgleichen sucht.
Die Songs erhielten alle veränderte Arrangements und manche Songs mussten teilweise völlig umgeschrieben werden, damit sie akustisch gespielt werden konnten.
Klassiker wie „Holiday“, „Send Me An Angel“, „Wind Of Change“ und „Still Loving You“ erstrahlen in einem völlig neuen Glanz. Aber auch Neukompositionen wie „When Love Kills Love“ haben einen sehr intensiven und einfühlsamen Eindruck und die 3 Coverversionen („Dust In The Wind“ von Kansas, „Love Of My Live“ von Queen und „Drive“ von den Cars) sind sehr eindrucksvoll und sehr gut dargeboten.
Unterstützt wurden die Scorpions von 4 Gastmusikern und 3 Background-Sängerinnen.
Das Konzert wurde mit insgesamt 12 Kameras gefilmt!
Insgesamt 21 Songs (inklusive 3 Zugaben) mit einer Spielzeit von ca. 110 Minuten lassen das Herz eines jeden Fans gut gemachter Musik höher schlagen!
Trackliste:
***********
01. Loving You Sunday Morning
02. Is There Anybody There
03. The Zoo
04. Always Somewhere
05. Life Is Too Short
06. Holiday
07. You And I
08. When Love Kills Love
09. Tease Me, Please Me
10. Dust In The Wind
11. Send Me An Angel
12. Under The Same Sun
13. Rhythm Of Love
14. Back To You
15. Catch Your Train
16. I Wanted To Cry
17. Hurricane 2001
18. Wind Of Change
19. Love Of My Life
20. Drive
21. Still Loving You
Bonus:
- Making Of (14 Minuten) mit dt. Untertiteln
- Interviews (14 Minuten) mit dt. Untertiteln
- Discografie
- Biografie
- 4 Bonus Videos:
1.) When Love Kills Love
2.) Send Me An Angel
3.) Hurricane 2001
4.) When Love Kills Love (Rehearsal Edit)

Fazit:
******
Eigentlich war ich bisher nie der so große Scorpions-Fan. Aber dieses Konzert auf der DVD musste ich einfach haben, da ich mir ehrliche, handgemachte Musik sehr gerne anhöre. Und dieses Akustik-Konzert der Scorpions in Portugal ist wirklich ein einmaliges Erlebnis.
Man fühlt regelrecht die Atmosphäre und lässt sich von der Musik einfach mitreißen.
Ich kann also nur zum Kauf raten!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2005
Ich habe diese DVD gekauft, da ich ein Fan akustischer Gitarrenmusik bin.
Diese DVD ist der absolute Hammer auf einer guten Dolby Surround Anlage. Die Scorpions geben dann wirklich ein Privatkonzert. Die Gitarren sind so real, der Bass, das Schlagzeug die Stimmen klar und sauber den einzelnen Kanälen zugeordnet. Ein Fest für Augen und Ohren. Eine absolute Dolby Surround Referenz DVD!!!!! Dazu noch die Balladen der Scorpions in einer stimmungsvollen Kulisse. Man kann den Spaß der Musiker an diesem Konzert förmlich spüren und das Konzert mit gänsehaut hautnah miterleben. So etwas habe ich noch von keiner anderen Live DVD sagen können.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2003
Diese DVD ist ein Muss für alle, die auf kraftvolle und dynamische Akustik-Musik stehen. Die Scorpions spielen hier überwiegend Balladen (was m.E. auch ihre Stärke ist) in einem berauschenden Akustik-Gewand und in einer ungewöhnlichen Tiefe und Intensität. Das Bild ist gestochen scharf und der Sound ist der absolute Hammer. Wer das Glück hat, eine Digital-Mehrkanalanlage zu besitzen, ist in der Gefahr süchtig nach dieser Musik zu werden. Die Tonformate DD 5.1 und DTS geben einem das Gefühl, mitten im Konzert zu sitzen. Auch die Kameraführung ins Publikum ist gekonnt, da häufig durchaus ansehnliche weibliche portugisische Fans eingeblendet werden.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2004
Manchem scheint es vorzukommen, die Scorpions würden nie mehr ein klassisches Rockalbum herausbringen, aber wen stört das, wenn dabei geniale Crossoverprojekte wie Moment of Glory und Acoustica herauskommen? Eine tolle Kameraführung setzt das Konzert gut in Szene. Aber das ist auch nötig, denn was da alles um die Bühne herum vorgeht, sollte man sich nicht entgehen lassen. Der Raum, ein altes Kloster in der Portugiesischen Gemeinde Lisboa sorgt für zusätzliche Stimmung. Die Scorpions glänzen hier durch eine tolle Beherrschung ihrer Instrumente, denn welche Band traut sich schon großartig an die WEsterngitarre? Dazu hat Arranguer und Keyboard Spieler Christian Kolonovits wie schon beim Orchesterprojekt Moment of Glory einen tollen Job geleistet. Die Idee einen Cellisten zu engagieren, verträgt sich prime mit den Songs, dazu leistet der Herr an der Percussion eine großartige Arbeit, die Backgroundsängerinnen singen toll, und der Gitarrist van Daansen ist eine sinnvolle Ergänzung des ganzen. Die Fans verbreiten eine gute Stimmung, sind aber nicht fanatisch. Die InterviewBites und das Making of sind gut gemacht und informativ.
Die Songs sind durch die Bank weg gut auf die akustische Gitarre übertragen worden. Allerdings klingt alles ein bisschen ruhiger und sanfter, als wir es von den Scorpiond gewohnt sind, aber wen das nicht stört, der sollte unbedingt zugreifen. Die Coverversionen von Dust in the Wind und Love of my live gefallen mir persönlich besser als die Originale. Dazu wurden die Songs Life is too short, When Love Kills Love, Back to you und Drive neu komponiert, und fügen sich gut in das Programm ein. Meine Favoriten sind You and I, Rhythm of Love, Wind of CHange und Always Somewhere. Allen ohne DVD Player lege ich die gleichnamige Audio CD ans Herz.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Naturgemäß ist unplugged softer als andere Platten, aber dieser Stil entkleidet die Musik von wulstigen, vielleicht gar nicht so existentiell notwendigen - und vor allem lauten - Schnörkeln (man muß sich vielleicht auch nichts mehr beweisen, ein Vorteil des Reifens). Das Umkrempeln hat sich meiner Meinung nach voll gelohnt. Es macht Freude, auch Jahrzehnte danach, die alten Hits in neuem Gewande anzuhören. Es klingt stimmig, als würde sich die eigene Zeit von damals subtil verzaubern.

Die Gesamtpräsentation gefällt mir gut, sie ist atmosphärisch dicht gewebt, die Konzertstimmung in dem alten, ehrwürdigen Gemäuer des Convento do Beato kommt authentisch rüber - da tut es einem fast leid, daß man nicht selber in Portugal war, die Begleitmusiker sind vom Feinsten. Die Marke DoRo hält, was sie verspricht.

Was mir nicht so gefallen hat (was aber keinen Sternenabzug rechtfertigt)
Auf die Tänzerinnen hätte ich verzichten können.
Ist halt schwer, *Love of my Life* nachzusingen, das hat Freddy Mercury eigentlich unnachahmlich geprägt. Er war ein Großer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2003
Wer wie ich in seiner Jugend Spaß an der Musik von Scorpions hatte wird auch an der DVD seine Freude haben. Die großartige Band leistet die nötige Unterstützung und schafft es unsere Lagerfeuer-Versionen aus den Zeltlagern noch zu toppen ;-)
Wichtigste neue Info für mich: Audio ist auch als DTS Spur vorhanden.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2005
Habe mir diese DVD als Download angesehen und bin danach sofort ins Netz um mir diese klasse DVD im Orginal zu bestellen !!!
Für Spitzen Ware bin ich auch nach wie vor bereit mein Geld auszugeben.
Somit sind eMule und Co. nicht nur schädlich für die Musikindustrie sondern sind bei mir öft auch Hilfe zur Kaufentscheidung.
Denn wenn mir etwas gefällt möchte ich es auch in der Top Quallität haben
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2002
Diese DVD kann man wirklich jedem Scorpion Fan nur dringend empfehlen. Meiner Meinung nach der beste Konzertmitschnitt der Scorpions überhaupt. Einziger Kritikpunkt ist die Benutzerführung der DVD: im Gegensatz zu z.B. der Unplugged DVD der Fantastischen Vier fällt es schwer, die DVD ohne TV zu starten, was bei einer Musik DVD schon etwas ärgerlich ist.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
Wer jemals an der Substanz von Scorpions-Songs gezweifelt hat darf auf Acoustica mitanhören, wie sehr man sich irren kann. Druckvoll, gefühlvoll und mit teilweise neuen Arrangements spielen sie Highlights aus ihrem Repertoire und einige Fremdkompositionen (u.a eine mitreißende Version von Dust in the Wind) und überzeugen über alle Maßen. SCHADE, bei diesem Konzert nicht live dabei gewesen zu sein. Zum Glück gibt es aber diese DVD: Daher anhören, ansehen und genießen :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden