flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
20
4,7 von 5 Sternen
All the Best
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 21. September 2017
Für Fans, auch ehemaliege, ein Muss!!!! Alle Klassiker auf einem Album, klasse. Download lief problemlos. Also, wer dann und wann ein paar Erinnerungen erwecken möchte...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2017
HALLO
DIE CD GAFALLEN MIR AM BESTEN VON FRÜHERER ZEITEN
ICH HÖRE SIE GERNE ALS DIE HEUTIGEN LIEDER
IST WEITER ZU EMPFEHLENWERT
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2017
Ja ich bin sehr zufrieden mit der CD. Danke Dobnigg Sonja. Sie hat mir sehr gut gefallen. Sie ist weiterzuempfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2017
Gibt es nicht viel zu sagen. Alt aber gut. Angenehme Stimme. Texte, die ich schon wieder teilweise vergessen habe. Paßt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2017
Ich finde seine Musik einfach klasse. Auch die Songs die er neu aufgenommen hat, sind der Knaller. Kann man auf jeder 80ger Party laufen lassen, und kommt bei jeder Altersgruppe gut an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2016
Ich bin nicht der große Christian Anders-Fan, wollte aber mal alle Lieder von ihm auf einem Album haben. Es sind wohl alles Originalaufnahmen, manchmal wird die Musik während eines Liedes leiser, aber das war wohl früher so?! Meine Lieblingssongs sind "Verliebt in den Lehrer, "Ruby" und "Gespensterstadt". Für einen Schlagerfan ist dieses Album meiner Meinung nach unverzichtbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2016
ist Christian Anders..ich hatte damals das große Vergnügen als Tontechniker ihn auf Discotheken-Tourneen zu begleiten..und jetzt seine größten Hits..na ja..da werden so manche Erinnerungen wieder wach..übrigens ist der Sound auf der CD gut abgemischt..emphehlenswert eben für Liebhaber und andere die sich seiner Zeit vor Liebeskummer in den Schlaf geweint haben....:-((
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2015
Gute Hit Zusammenstellung auf 2 CD's, alles dabei was in den Charts war, gut remastert alles dabei von Ende der 60'er bis 70'er Jahre
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2011
Ich kann jedem Christian Anders Fan diese Doppel-CD nur empfehlen.

Dem gesamten Team dieser Veröffentlichung gilt mein größter Dank.

Ihr habt endlich das auf CD gebracht, wonach Fans jahrelang vergeblich gesucht haben. In bester digitaler Klangqualität vom Masterband.

Und das für einen sensationellen Preis.

Auf diesen Silberlingen endet es nicht bei dem 1978er/1979er Hit "Verliebt in den Lehrer", sondern es geht noch weiter bis in die 80er Jahre, späte 90er Jahre. 42 Songs, alles Originalaufnahmen!!! von dem Künstler - da macht das CD-Hören richtig Spaß.

Es sind hier die ersten Single-Tracks von 1968, die Charthits von 1969 - 1979, Album-Tracks, B-Seiten, noch nie zuvor erhältliche Titel auf CD von 1978 bis 1980

wie

"Lass es uns tun" von 1978 (CD 1)
"Will ich zuviel" von 1980 (CD 1)
"Ruby" von 1979 (CD 1) zuletzt im Original 1993 auf CD-Sampler zu finden!!!
"Love, das ist die Antwort" (CD 2)
"Du gehst" von 1980 (CD 2)

sowie seltene Intercord-Titel von 1982 "Du bist frei" und von 1983 "Gespensterstadt", eingekoppelt worden.

Die 1997er deutsche Version des Eurovisions-Siegertitels "Love Shine A Light" fand ebenfalls einen einen würdigen Platz.

Vielleicht ist das nur die "Spitze vom Eisberg".

Eine solche 2-CD zum Thema "All The Best" würde ich gerne von der viel zu früh verstorbenen Künstlerin Monica Morell wünschen.
Gerne mit der 1977er EMI-A-Seite "Viele Mädchen denken wie ich".

Oder CD-Kopplungen mit seltenen Tracks der 70er und 80er Jahren von Künstlern, die es nicht zu einem Album geschafft haben. Das EMI-Archiv ist voll davon.

So hätte man einen "Aha-Effekt", wenn man ins CD-Geschäft geht bzw. im Internet stöbert.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2016
Als Weihnachtsgeschenk für meine liebe Oma - auf einem alten Foto sah ich Poster des Künstlers an der Wand ihres Jugendzimmers - erwarb ich diesen Tonträger und war recht guter Dinge ihr eine freudige Überraschung zu machen. Ich ließ es mir - während ich auf die Lieferung wartete - nicht nehmen auf Youtube einmal ein Ohr zu riskieren: Ist nicht ganz mein Fall, dachte ich zunächst. Einfache Melodien, säuselnd auf Sehnsucht, Liebe und Romantik getrimmte Tonarrangements. In manchen Passagen hörte ich den armen Schwan schluchzend sterben und musste schmunzeln, aber es ist nicht wirklich schlimm. Geschmacksache. Für den der es mag bestimmt das höchste. Aber mir ist es einfach zu berechnend, zu schnulzig-schmalzig. Nicht mein Fall und ich hätte es auch gleich wieder vergessen.

Verblüfft stolperte ich aber dann über die anderen öffentlichen Aktivitäten des Künsters: Ganz im Gegensatz zu den auf gefällige Sanftheit getrimmten Töne, fand ich mich meinem Erleben nach einem Schwall zynisch hasserfüllter bis geradezu Menschenverachtender Videos des Künsters ausgesetzt! Ich erspare allen Lesern weitere Beschreibungen, man mache sich selber ein Bild.

Gibt es die Einheit künstlerischer Persönlichkeit und künstlerischen Werkes?
Hier nicht. In Kenntnis seiner zwei Gesichter vermisste ich auf diesem Tonträger jeden Funken künstlerischer Wahrhaftigkeit. Spürbar wurde einzig der Wunsch gefällige Melodien, finanziell ertragreiche Hits zu produzieren, die vermutlich in den Chic ihrer Zeit passen sollten. Das ist natürlich an sich legitim. Heute und in Gewahr der veröffentlichen Entgleisungen verkommt dieses Bestreben jedoch gänzlich zu einem schrillen Zerrbild der besungenen Ideale, und der Künstler scheint im Spiegel der Zeit zu seiner eigenen, selbstzerstörerischen Karikatur gewandelt.

Ich konnte die CDs nicht mehr verschenken - schade.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Best of
6,99 €
20 Unvergessene Hits
6,99 €
Schlager & Stars
7,99 €
Anders
19,60 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken