Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
597
4,7 von 5 Sternen
Größe: 1000 ml Sprühflasche|Ändern
Preis:12,23 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. September 2015
++++ Perfekter Felgenreiniger ++++

Habe den Felgenreiniger wie nach Hersteller Vorgaben auf meine Alufelgen gesprüht, ca. 4 Minuten Einwirken lassen und dann mit einem herkömmlichen Hochdruckstrahler abgespritzt.
Produkt ist sehr ehrgiebig, da bereits wenige Spritze pro Felge ausreichen.
Das Ergebniss absolute Spitze.
Meine Felgen wurde bisher nicht einmal gereinigt seit Kauf - trotzdem gingen Problemlos alle Bremsenstaub Rückstände und restlicher Schmutz ab.

Wichtig ist, das man die Felgen einsprüht, das Auto dann ca. 1 bis 2 Meter bewegt und dann die Felgen nochmals einsprüht, um zu Gewährleisten das alle Stellen der Felgen mit dem Reiniger bedeckt sind.
Der Reiniger verfärbt sich während der Anwendung (s. Foto)
Das Ergebniss lässt sich absolut sehen - als Anhang dazu ein Foto von heute.

Lieferung war wie immer Sehr schnell dank Amazon Prime.

Von meiner Seite eine Kaufempfehlung.

Euer Chris.
review image review image review image review image
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2012
Hallo,
ich habe mir diesen Felgenreiniger gekauft und bin sehr zufrieden.
Man bekommt hier zum kleinen Preis viel "Volumen". Woanders zahlt man mehr und hat weniger in der Flasche.

Sehr erfreulich ist, dass man säurefrei arbeitet. Es gibt auch Reiniger (gibt es auch von Felgenteufel) die Säuren enthalten und den Lack auf den Alus angreift --> Ja, "90%" der Aluminiumräder sind lackiert...
Wenn man da nicht aufpasst wird der Lack stumpf und ist hinüber. Das kann hier nicht so schnell passieren.
Gleichzeitig hat man die Gefahr, dass die Reinigungsleistung nicht gut ist. Das konnte ich hier nicht feststellen.

Es gibt viele Videos wo Leute ihre dreckigen Felgen einsprühen und dann glänzen sie wieder. Ganz ehrlich: Totaler Müll. Meistens hätte man das auch mit einem normalen Wasserstrahl hinbekommen!
Mir ist es wichtig, dass auch der Bremsenabrieb weggeht. Probiert habe ich das an den Felgen meines Vatis, da er seit 2 Jahren diese von außen gewaschen hat aber nicht innen... Bremsenabrieb eingebrannt vom feinsten! Ich hab das nicht runter bekommen. Die silbernen Felgen waren innen nach dem Waschen trotzdem noch schwarz "gepunktet". Dann den Felgenreiniger bestellt, gut eingesprüht und gewartet bis er sich rot verfärbt hat. Danach mit einer Bürste angefangen das Gelump runter zu bekommen. Ergebnis: 90% beim ersten Mal Weg. Das verzeihe ich dem säurefreien Reiniger auch.
Dann das ganze ein zweites Mal und nun sind die vereinzelten Überreste ebenfalls verschwunden.

Auch wenn ich ein zweites Mal ran musste, die Verunreinigung war schon extrem und das hätte man vielleicht nur mit einem säurebasierenden Felgenreiniger und einem Durchgang hinbekommen, aber ich will, dass der Lack danach noch drauf ist und nehme das dann gerne in Kauf.

Deswegen von mir 5 Sterne!

Ich hoffe das hilft einigen weiter...
11 Kommentar| 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2013
Es gibt finde ich kein besseren Felgen Reiniger. Man sprüht es auf die Felgen und lässt es ca. 3 min.einwirken, danach nur noch
abspülen. ps.schaut die bilder von mir ES WURDE NICHTS NACHTRÄGLICH GEREINIGT .:-))
review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 88 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2011
Ich habe dieses Produkt auf Empfehlung eines Freundes gekauft und bin sehr begeistert.
Bei der ersten Anwendung hatte ich es nur aufgesprüht und dann abgespült. Das Ergebnis war überraschend. Fast alles war sauber, nur die Ecken waren noch ein wenig verschmutzt. Also habe ich bei der 2. Anwendung mal eine kleine Bürste mit benutzt und siehe da sie waren blitz blank sauber. Ich habe zu der Biologischen Variante gegriffen da ich polierte Felgen habe und das polierte nicht angegriffen werden sollte. Und wie erwartet war dies auch nicht der Fall. Ich kann dieses Produkt nur weiter empfehlen und ich würde es mir auch immer wieder kaufen. Kenne kein Biologisches reinigungsmittel für die Felgen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2016
Bereits dutzende Mittel getestet, das hier ist eines der absolut Besten.
Ergebnisse getestet bei Alufelgen in aluminiumpoliert mit schwarz lackiertem Tiefbett:

+ Reinigungskraft nach ca. 2-3 Minuten Einwirkzeit sehr sehr gut
+ Färbt sich bei Reaktion mit Schmutz rot
+ Greift die Oberflächen nicht an, keine Abmattung oder gar Fleckenbildung
+ Relativ zähflüssig, dadurch gute Haftung
+ Löst Bremsstaub fast komplett

o Bei sehr starken Verschmutzungen, z.B. Bremsstaub der mehrere Wochen eingebrannt ist,
kommt selbst sowas an die Grenze, hier reicht aber nachwischen.

- keine Negativpunkte
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2016
Es gibt wohl ziemlich viele Reinigungsmittel für alles mögliche, welche nicht halten, was sie versprechen. Ich habe mir den Alu-Teufel gekauft, weil er mir empfohlen wurde und bin überrascht, wie gut er funktioniert. Ich fahre ziemlich viel, dementsprechend schmutzig sind meine Felgen und ich habe mir bisher sleten große Mühe damit gegeben, weil der Felgenreiniger, den ich mir einmal gekauft hatte, kaum eine Wirkung zeigte.

Nun bin ich mit dem Alu-Teufel bewaffnet zur Waschanlage gefahren um ihn auszuprobieren. Ich habe mir den Hochdruckreiniger gemietet und habe zunächste alle Felgen mit dem Alu-Teufel eingesprüht. Nach ca. 3 Minuten Einwirkzeit habe ich sie mit dem Hochdruckreiniger abgespühlt, das Auto ca. 1m nach vorne gefahren, sodass die Räder ca. 180° gedreht waren und habe das ganze wiederholt.

Kurz nach dem Auftragen fängt der Bremsenstaug an, sich zu lösen. Dadurch bilden sich rote Schlieren, welche die Felgen herunterlaufen. Das ist normal und zeigt an, dass das Mittel wirkt. Man sollte das wohl nicht zu Hause machen, weil sich kleine rote Pfützen um die Räder bilden, die nach dem Verlassen des Waschplatzes noch zu sehen waren. Auch wenn ich kein großer Autputzer bin, hat es mir fast ein wenig Spaß gemacht, weil man eben sieht "Das macht was!" :-) Ach ja, das Ergebnis: Die Felgen sehen nahezu perfekt aus ohne dass ich irgenwie rumgebürstet habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2015
Hallo,

Ich muss sagen der felgenreiniger bewirkt wahre wunder.

Abwendung:

Felgen vorher abgedampft das der grobe dreck weg ist. Felgen mit dem mittel eingesprüht, einwirken lassen wieder runter. Dann waren sie so gut wie sauber hab aber für den letzten dreck hab ich die felgen nochmal eingesprüht weil ich die felgen im winter gefahren bin ist der dreck doch sehr eingebrannt und fest sitzend. Danach in die waschanlage und fertig siehe bilder ich hab die felgen nicht mal mit der hand nach gewischt.

Das einzigste was ich schade finde hab die ganze flasche für 2 durchgänge gebraucht :/
review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2016
Nach den vielen positiven Bewertungen habe ich mich entschieden den TUGA Alu-Teufel Spezial Felgenreiniger an meinen Winter-Felgen auszuprobieren. Ich habe schon viele verschiedene Reiniger ausprobiert - fast alle deutlich günstiger und von den üblichen Bezugsquellen (Kaufhaus, Werkstatt mit drei Buchstaben,...) Diese führten alle zu einem mäßigen Erfolg und hatten mechanische Nachbearbeitung (mit Brüsten)notwendig.
Nun zum TUGA:
Lieferung wie üblich schnell (Prime) und perfekt verpackt.
Die Felgen sind lange nicht mehr ordentlich gereinigt worden, noch nie mit einem Felgenreiniger. Das bedeutet, dass der Bremsstaub eine ziemlich feste Verbindung mit der Felge eingegangen ist - siehe Bilder. Die Konsistenz ist bei weitem nicht so "gel-artig" wie erwartet. Leicht dickflüssig bestenfalls. TUGA Alu-Teufel Spezial Felgenreiniger, 1000 ml SprühflascheNach Aufsprühen war der erste Eindruck: "Das Zeug riecht extrem nach Toilette", wirklich unangenehm, aber der Geruch ist mir egal, die Reinigungswirkung steht im Vordergrund. Das ganze habe ich ca. 5min Einwirken lassen (Anwendung mit Gummihandschuhen) und dann lediglich mit einer Brause abgespült. Die Bilder sprechen für sich. Ich war äußerst beeindruckt von der Reinigungskraft ohne jegliche mechanische Bearbeitung. Mit Bürste wären vmtl. auch die letzten Reste weg gewesen, aber ich war von dem Ergebnis für meine Winterfelgen vollkommen überzeugt. Die Sommerfelgen haben auch direkt eine Behandlung bekommen und was soll ich sagen, gleiches, hervorragendes Ergebnis. Auf dem letzten Bild ist die verbrauchte Menge nach 4 Felgen 18" zu erkennen.
Klare Kaufempfehlung.
review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 2. Juni 2016
Toller Felgenreiniger.
Zwischendurch habe ich das Nigrin EvoTec ausprobiert. Dieser ist auch gut, dennoch bin ich der Meinung, dass der Alu Teufel Spezial noch etwas besser reinigt. Er schafft es etwas mehr Bremsstaub zu entfernen. Vom Geruch her ist Alu Teufel auch deutlich angenehmer.
Ich habe mir wieder den Alu Teufel gekauft.

Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Zuerst war ein wenig skeptisch wegen der doch teilweise ziemlich euphorisch klingenden Rezensionen...
...doch ich lasse mich in dem Fall gerne eines besseren belehren! Auch ich komme nach dem ersten Einsatztest am letzten Wochenende zu einem durchwegs positiven Ergebnis! Auch ich habe schon viel an meinen Alus rumpolieren müssen. Aber so einfach wie mit diesem Produkt war Felgenreinigen noch nie! Ich bin gemäß der Anleitung auf der Flasche vorgegangen was das Einsprühen und Einwirken des Produkts betrifft.
Das Abspülen erfolgte dann mit Hilfe eines Hochdruckreinigers. Das Resultat hat mich beeindruckt. Es ist zwar nicht 100% alles an Schmutz abgegangen (ein paar Teerflecke mußte ich dennoch separat bearbeiten) aber die Einfachheit der Anwendung in Verbindung mit dem Resultat verdient 4 Sterne.
Anmerkung: Für meine vier 225er/70er Felgen ist ca. ein knappes Drittel aus der Flasche drauf gegangen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 42 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)