Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 5. August 2017
Viele schreiben ja von starkem Rostbefall. Nachdem ich die Betriebsanleitung genau gelesen habe glaube ich zu wissen warum. Die Anleitung sagt folgende wichtige Punkte:
1. Damit sich die feuerfeste Farbe richtig einbrennt muss der Grill vor dem ersten Betrieb etwa 2 stunden bei 200°C beheizt werden.
2. Nicht mehr als 3,5Kg Grillkohle verwenden.
3. Nicht im Regen stehen lassen und Asche nach dem Abkühlen entfernen, da sonst das Wasser mit der Säure aus der Asche das Material angreift.

Punkt 1 habe ich durchgeführt indem ich den Grill mit etwa 2Kg Kohle ganz langsam, ohne Föhn, aufgeheizt habe. Erst dann habe ich auf 3,5Kg aufgefüllt und hochgeheitzt.
Punk 2 ist nicht schwer zu erfüllen.
Punkt 3: Ich stelle den Grill nach dem Grillen unter das Dach. Am nächsten Morgen nehme ich dann mit einer kleinen Schaufel die Asche raus und fahre den Grill in den Schuppen.

Haben nun schon sechs mal ordentlich gegrillt und habe keinen Rost.

Würde mich mal interessieren, ob andere Kunden, die die Betriebsanleitung beachtet haben, probleme mit Rost haben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. April 2016
Positiv:
- relativ große Grillfläche

Negativ:
- Lackierung verbrannte beim ersten anheizen (weggebrannt), was durch einen grausamen Geruch nach Chemie/Lack begleitet wurde.
Erst nach 3 mal "Grillen ohne Ware" hab ich mich getraut etwas essbares darauf zu grillen. Der leichte Geruch blieb aber noch weitere 2mal..
- Das verwendete Blech ist extrem dünn, besonders merkt man es an den seitlichen Wänden, die zur Aufnahme des Grillrostes dienen. Diese verzieht es bei jedem Grillen.
- Der Grill ist komplett voller Rost nach einer Saison (Lagerung in der Garage!), wohl wegen der inzwischen fehlenden Beschichtung..

Den einen Stern gibt es, weil er zum einen eine große Grillfläche hat, und zum anderen Amazon keine 0-Sterne-Bewertung vorsieht ;)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Mai 2016
Auf den ersten Blick wirklich 'schön anzusehen', dabei aber völlig Grill-untauglich !!

Die Außenwand hat sich durch die Hitze verzogen, der Lack ist durch die Hitze völlig abgeblättert. Und über den Winter, trotzdessen dass er geschützt stand, völlig verrostet.

Ehrlich, für das Geld, kauft euch lieber einen anderen Grill!

Und den einen Stern bekommt das Ding nur, weil ich mindestens einen geben muss!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juni 2017
Für diesen Preis, 5 Sterne. Natürlich gäbe es Verbesserungsmöglichkeiten nach oben, aber auf den Preis bezogen, in Ordnung. Haben den Grill einmal zusammengeschraubt und er macht das, was er soll. Einen Teil tauschte ich auf eine Steinplatte (selbst zugeschnitten), was sich extrem ausgezahlt hat!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juni 2014
Als der Grill angeliefert wurde sah er wirklich schön aus, ein wening labil in der Konstrucktion aber in einem schönen Schwarz.
Nach kurzer Zeit fing er an zu Rosten und die angebliche hitzebeständige Lackierung bis 600° bröckelte ab.
Die Sicherungsschrauben an den Rädern fielen nacheinander ab und mußten erneuert werden.
Und jetzt zur Grill funktion:
Grillen kann er wirklich gut und die Hitzeverteilung sowie die Verbrennung der Kohle durch die Luftfuhrzur von den
blechen unter der Kohle ist super.
Für das schnelle Grillen ist gut geeeignet.
Als langzeit Grill ist er sehr, sehr schlecht, denn nach kurzer Zeit sieht er aus wie ein 20 jahre alter verossteter Schrotthaufen.
Nicht für den Preis geignet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Mai 2016
Wir haben den Grill gestern aufgebaut und mussten feststellen, dass das Material ungenügend verarbeitet wurde. Beim Zusammenbau haben wir festgestellt, dass das die Beine, vorne ohne Räder, unterschiedlich lang sind. Der Grill kippt daher! Eine Rücksendung, lauf Beschreibung ist leider nicht mehr möglich, wenn man mit dem Aufbau begonnen hat. Schade, wann soll man dann die Fehler erkennen? Mit einen Röntgenblick?
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. April 2016
Nach zweimaligen grillen verbiegen sich die 2 Außenbleche sowie das mittlere Blech dermaßen, das man Angst haben muss das das Grillrost in den Grill hineinfällt. Auch die Einlegebleche für die Grillkohle wölben sich derart, dass die Gefahr besteht, das die Kohle nach unten durchrutscht.
Diesen Grill kann ich nicht weiterempfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Januar 2016
Ich Habe den Grill nun ca. Zwei Jahre genutzt und er stand auch fast ausschließlich unter einem Dach und trotzdem ist er nun fast durch gerostet. Von der Größe und der Schnelligkeit her ist dieser Grill echt super,aber es kann nicht sein das man ihn nach zwei Jahren entsorgen kann
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juni 2014
Der Grill ansich ist gut durchdacht. Lediglich die Verarbeitung war nicht so toll. Sicherlich hätte ich zu großen Gewindelöcher der unteren Verstrebungen reklamieren können. Habe mich dann für die "geschweißt ist besser als geschraubt" Methode entschieden.
Die Funktion ist gut...Die Einteilung auf zwei Grillroste ist klasse und praktisch.
Ich hoffe ich werde noch viel gegrilltes von diesem Grill genießen können.
Mfg
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Mai 2015
Habe den Grill 1 mal benutzt.
Die Farbe löste sich ca. 10 min. nach anzünden der Kohle an mehreren Stellen auf.
Obwohl das Ding im Trockenen stand, rostet er an den verschiedensten Stellen.
Klar kann man bei dem Preis kein erstklassiges Produkt erwarten, aber das er sooo schlecht ist, hätte ich nicht gedacht!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)