Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

  • Kundenrezensionen



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 27. Mai 2014
Ich trage weiche Multifokal-Monatslinsen. Leider habe ich das Problem,
dass die Seh-Qualität nach spätestens 3 Wochen sehr nachgelassen hat.
Meist wurde die Sehkraft durch die Kontaklinsen schon nach 14 Tagen
schlechter. Nun habe ich die Linsen mal unter mein neues Mikroskop
(http://www.amazon.de/gp/product/B001ARF1RY) gelegt - und war ziemlich
schockiert bei dem Anblick. Ich weiß nicht genau, was das alles war,
was da auf der Linse klebte. Will ich ehrlich gesagt auch gar nicht
so genau wissen. Sauber ist aber anders.Also habe ich recherchiert
nach einer Lösung und bin dann auf das AO Sept Plus Set gestossen.

Bei den normalen Multilösungen müssen die Kontaktlinsen manuell
vorgereinigt werden. Also man legt die Kontaklinse auf die Handfläche
und reibt die Linse mit einem Finger sauber. So weit die Theorie. Ich
bin damit nie richtig klar gekommen. Und ich hatte immer Angst, dass
ich die Linse dadurch beschädige. Schon allein der Wegfall der manuellen
Reinigung hat mich für das AO Sept-Set eingenommen.

Durch von Amazon gewohnter schneller Lieferung kam das Set einen Tag
später bei mir an. Meine Monatslinsen habe ich schon 3 Wochen getragen
und sie waren dementsprechend verschmutzt. Abends habe ich sie dann
in das Körbche gepackt - was übrigens um ein vielfaches einfacher ist,
als diese blöden Dosen - und mit Staunen die Sprudelei beobachtet. Am
nächsten Morgen dann der spannende Test. Und tatsächlich: die Linsen
waren sichtbar (im doppelten Sinne) sauberer. Nach dem 2ten Tag waren
sie sogar noch einen Tick besser. Fast wieder wie frisch!

Zum Thema "mindestens 6 Stunden in der Lösung": Ja - das ist richtig
und sollte auf jeden Fall beachtet werden. Ich kann aber nicht
nachvollziehen, warum hier einige das als negativen Punkt ansehen.
Schließlich muss man ja auch mal schlafen. Und das sind bei mir
mindestens 6 Stunden.

Mein Fazit: Kein anderes Reinigungssystem mehr für meine Linsen!

Sollte sich meine Meinung dazu einmal ändern, so werde ich meine
Rezension hier natürlich ergänzen. Bis dahin gebe ich volle 5 Sterne

Falls Ihnen meine Rezension gefallen hat, würde ich mich freuen,
wenn Sie bei hilfreich auf Ja klicken. Danke :)
44 Kommentare| 76 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 17. Februar 2016
Ich habe in den letzten 15 Jahren diverse Pflegemittel für weiche, torische Kontaktlinsen genutzt und getestet.

Diese Variante ist für mich optimal und verbindet gute Pflege mit hohem Tragekomfort, ohne jedoch in der Anwendung kompliziert zu sein.

Der Unterschied zu einer normalen Kombilösung liegt darin, dass diese hier zu Beginn der "Behandlung" aktiv reinigt und desinfiziert. Über einen im speziellen Behälter integrierter Katalysator neutralisiert die anfangs aggressive Lösung über einen Zeitraum von 6 Stunden.

Das bedeutet, dass man die Linsen unbedingt über diese Dauer im Behälter lassen sollte, danach allerdings im Vergleich besser gereinigte Linsen hat. Das ist gerade bei Monatslinsen ein wichtiger Vorteil und trägt langfristig zur Gesundheit der Augen bei.

Es gibt von diesem System auch noch vom gleichen Hersteller eine angeblich verbesserte Version mit dem Zusatz "Hydraglyde". Ich habe diese ebenfalls getestet, möchte allerdings davon abraten. Bei mir verursachte sie brennende Augen, die im Vergleich auch viel schneller trocken wurden.

Das hier bewertete Produkt ist hingegen wirklich gut verträglich und uneingeschränkt zu empfehlen!

P.S. Ich freue mich über konstruktive Kritik ebenso wie über positive Rückmeldung! War die Bewertung für Sie hilfreich?
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2011
Der eine oder andere Kontaktlinsenträger macht folgenden Fehler:
Ui, die Linsen sind ja so teuer, na da spare ich mal lieber beim Pflegemittel.
Sicher, es gibt günstige Pflegemittel. Sie mögen für einen kurzen Einsatz auch sinnvoll und praktikabel sein. Aber wer tagtäglich Linsen trägt, der wird dann irgendwann Probleme bekommen. Die biligen Reinigungsmittel reinigen die Linsen nicht vollständig und umfassend, es bleiben Rückstände drauf. Zudem beeinhalten sie fast alle Konservierungsmittel. Und das ist für die Augen auf Dauer richtig übel. Hier können Entzündungen und Unverträglichkeiten entstehen.

AO Sept ist ein Peroxidsystem, welches reinigt und desinfiziert. Zudem kommt es ohne Konservierungsstoffe aus.
Man füllt den beigelegten Spezialbehälter (und nur diesen!) mit der Lösung GENAU bis zur Markierung (sonst sprudelt es über).
Dann muß dann die Linsen mind. 6 Stunden im Behälter lassen. ERST DANN ist die Lösung neutralisiert. Keinesfalls sollte man den Fehler machen die Linsen vorher rauszunehmen. Der Umgang mit Peroxidlösungen sollte gewissenhaft erfolgen, aber wer Kontaktlinsen trägt, sollte an einen hygienischen Umgang gewöhnt sein. Für mich deshalb kein Kritikpunkt und da es das beste mir bekannte Reinigungssystem ist, volle Punktzahl...
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Das Pflegemittel von Aosept wurde mir von meinem Augenarzt empfohlen und im Vergleich zu anderen Mitteln finde ich reinigt es die Kontaktlinsen besser. Die Kontakt linsen werden in den dafür vorgesehen Behälter gegeben und sobald man das Mittel dazu gibt, fängt es an zu sprudeln.Man sollte unbedingt darauf achten die Kontaktlinsen erst nach mindesten 6 Stunden in die Augen zu geben und vorher mit Kochsalzlösung abspülen.
Auf keinen Fall einen normal Behälter nehmen immer den dafür vorgesehenen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2016
seit ich dieses pflegemittel verwende, habe ich viel weniger probleme mit meinen kontaktlinsen.

ich habe früher extrem schnell "trockenere" augen bekommen oder musste sie halt reiben, bis mir meine freundin dieses pflegemittel empfohlen hat... kurz darauf habe ich die probier (flugzeugpackung?) gekauft und ausprobiert und siehe da, es wurde besser!

benutze seit jeher nur noch pflegemittel von AoSept, am liebsten aber dieses... auch weil dies recht of in den blitzangeboten aufgetaucht ist ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2016
Ich hatte von meinem Optiker diese Reinigungslösung empfohlen bekommen und ausprobiert. Die Reinigungsleistung ist wirklich sehr gut, man merkt den Unterschied zu anderen Lösungen - auch, wenn die Kontaktlinsen nicht mehr die frischesten sind! Der Tragekomfort ist dadurch ebenfalls gut.
Das einzige, was ich ein wenig schade finde, ist die Tatsache, dass die Lösung wie Hölle brennt und man die Linsen immer mindestens 6 Stunden im Behälter lassen muss. Ein spontanes Einsetzen ist dadurch nicht unbedingt möglich. Ebenso ist der Behälter nicht auslaufsicher, wenn er mal - im Rucksack oder sonstwie transportiert - nicht recht gerade positioniert wurde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2015
Benutze das Mittel schon mehr als 1/2 Jahr. Ich war schon damals von beim Blubbereffekt sehr fasziniert, so dass ich mich entschlossen habe bei dem Mittel zu bleiben. Der Händler bei dem ich anfangs bestellt habe, hatte dieses Mittel nicht mehr im programm, so dass ich hier bei Amazon fündig wurde. Habe mir gleich die 5 er Packung bestellt, was in Summe viel günstiger war, wie die 3er bei meinem alten Händler. Wie Effektiv die Reinigung ist aufgrund der Zusätze und Substanzen in der Lösung kann ich als nicht Chemiker nicht sagen. Fakt ist dass ich nicht wie bei den Kombilösungen die Linsen vorher und nachher 2x abspülen muss.Bei dieser Lösung nehme ich sie Linsen ab, tue sie ins Behälter, Lösung rein, Behälter eintauchen,stehenlassen und bei Gebrauch Linsen rausnehmen und sofort einsetzen. Die Linsen kratzen auch nicht. Bei der Kombilösung hab ich immer das Gefühl dass die Linse immer kratzt. Ob das jetzt durch das Blubbern entfernt wird, kann ich schlecht sagen.
Ich persönlich würde solche Lösungen immer wieder kaufen. Schon alleine weil es mir Sicherheit der Sauberkeit gibt, wenn es bei der Reinigung perlt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2016
Für die Kontaktlinsen habe ich bisher nichts anderes genommen als AO-Sept plus. Bisher hatte ich auch nur gute Erfahrungen gemacht, daher hatte ich auch nie das verlangen nach einem anderen mittel. Die Reinigung über Nacht ist sehr gründlich und Probleme beim tragen hatte ich auch nie. Selbst als ich kurzfristig nur die Möglichkeit hatte die linsen 3 stunden in der Lösung zu halten, ein brennen hatte ich nie in den Augen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2016
Ich finde das Mittel sehr gut, allerdings fehlt mir eine Kindersicherung.

Zudem frage ich mich, ob man sich Gedanken darüber machen muss, ob sich Metallteile vom Stern lösen können. Wenn Aluminium verwendet wird, könnte das natürlich im Zuge der Diskussionen um das Metall problematisch sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2016
Ich trage schon seit Jahren weiche Linsen und habe schon diverse Lösungen getestet. Schlussendlich habe ich aber immer wieder auf Aosept zurückgegriffen, weil es einfach am besten reinigt. Die Linsen fühlen sich super sauber an und es brennt nicht im Auge.
Preis / Leistung finde ich daher in Ordung. Es ist aber defintiv eines der teueren Pflegemittel. Das ist es mir aber wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 18 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken